Aussteiger und Selbstversorger Forum

Für Träumer und Realisten.
Aktuelle Zeit: Fr 29. Mai 2020, 03:10

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 71 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Keinen Bock ! Keinen Mut ...
BeitragVerfasst: Mi 3. Jul 2019, 16:02 
Offline
Schamane
Benutzeravatar

Registriert: Mi 3. Apr 2019, 19:15
Beiträge: 641
Wohnort: Puebla
Moin,

naja ohne selbst vor Ort gewesen zu sein, können wir uns auch kein Bild machen um das ganze vielleicht ins lächerliche zu ziehen.

An und für sich ist dies ja ordentlich/anständig geschrieben und Andi gibt sich große Mühe seine Gemeinschaft aufleben zu lassen bzw. zu erweitern. Dabei schließt er ja auch nicht die "kritischeren" Menschen aus, sondern bietet an ihnen zu "helfen".

Dadurch das ich Ihn, seine Umgebung und seine Möglichkeiten nicht kenne, würde ich auch nicht darüber urteilen.Ich würde jetzt auch nicht meine klare Empfehlung aussprechen, da ich ihn eben nicht kenne.

Wenn wir alle dem Angebot vom Andi für ein Treffen nachkommen würden, wären wir schon einen Schritt weiter, für eine persönliche Einschätzung.

Bleibt einfach fair und lasst solche Angebote doch mal unbelächelt stehen :daumen

Beste Grüße

Sebastian :bandit:

_________________
hier geht es zu meinem Projekt


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: Mi 3. Jul 2019, 16:02 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Keinen Bock ! Keinen Mut ...
BeitragVerfasst: Do 4. Jul 2019, 08:18 
Offline
Aussteiger

Registriert: Mo 17. Jun 2019, 17:46
Beiträge: 193
Hi, Andi.

Wie gesagt, hätte ich Interesse mal bei dir vorbeizuschauen. Stehe eigentlich auch früh auf, wenn's sein muss. Hoffe bist nicht so ein Typ, der einen morgens um 4:30' mit Traktorgehupe weckt.

Und hoffe hast auch Verständnis dafür, wenn ich mich in den ersten Tagen u. Nächten erstmal neu bei dir/euch einfinden muss.

Weiß ja nicht ob ihr Hunde habt oder so... sicherlich keine Pitbulls. Eins vorweg: Ich habe kein Interesse daran eine Ausbildung zu beginnen bzw. mir eine aufschwatzen zu lassen. Auch möchte ich keinen e.V. oder irgendwas beitreten für rettet die Wale oder unser Dorf soll schöner werden.

Bei vergangen Jobs wurde mir oft vorgeworfen ich müsse schneller arbeiten. Vllt kann ich einfach nicht mit der standartmäßigen Leistungsfähigkeit deutscher Betriebe mithalten oder mir fehlte bis dato die Motivation.

Soviel erstmal von meiner Seite. :)

Am Anfang wird sowieso immer viel Tara um alles gemacht und dann wenn man selbst vor Ort ist, kommt es ja meist eh nochmal anders. Nichts wird so heiß gegessen wie es gekocht wird usw... bla bla.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Keinen Bock ! Keinen Mut ...
BeitragVerfasst: Do 4. Jul 2019, 09:58 
Offline
Waldschrat

Registriert: Do 6. Okt 2016, 09:49
Beiträge: 812
Wohnort: Altenstein
Es klingt halt oft etwas creepy und weird...

Aber andererseits ich habe keine Ahnung von Marketing, die penetrante Dauerwerbung scheint dabei wohl notwendig zu sein.

Hab halt meinerseits inziwschen echt einen Hader Leute auf irgendwas "loszulassen", weil am Ende reparieren wir ihnen mehr hinterher, als dass wir dann noch irgendwas Sinnvolles schaffen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Keinen Bock ! Keinen Mut ...
BeitragVerfasst: Do 4. Jul 2019, 11:19 
Offline
Guru
Benutzeravatar

Registriert: Di 27. Dez 2016, 22:33
Beiträge: 1500
.
Hey Dexter,

ist ja nett, dass Du ein paar Tage bei uns reinschnuppern
und vielleicht dann länger bleiben willst. :wink:

Hunde und Haustiere haben wir nicht -
gehen auch nicht wegen Allergiker bei uns.
Lediglich ein alter Hofesel auf zwei Beinen läuft hier rum.

Bei uns gibt es keine Drogen ! Keine heißt keine !
Du schreibst von Dir:
"Allerdings bin ich auch medizinischer Cannabiskonsument...
hoffe das ist kein Problem."
Die ärztlich verordnete Einnahme von Cannabis
bei bestimmten "Schmerz-"Erkrankungen
oder als begleitende therapeutische Maßnahme in besonderen Fällen
ist möglich solange sie im Rahmen medizinischer Notwendigkeit liegt.
Alkohol ist bei uns ebenfalls eher selten - sicher nicht regelmäßig.

Du bist willkommen :wink: egal wo und wie Du jetzt stehst -
aber ich erbitte, dass Du bereit bist an Dir zu arbeiten,
Dein Leben echt positiv aufzubauen, was draus zu machen,
und Du Dich dafür transparent machst und Hilfe annimmst.

Dein Ziel sollte sein ein "voll geiles" Leben zu führen :wink:

Vielleicht klickst Du mal meinen untenstehenden Link an,
liest meine Beiträge,
auch wie ich mir eine Bewerbung von Dir vorstelle,
mal in aller Ruhe durch und schreibst mich dann per PN an.

Bin gespannt :wink:

peace and love and sanity with you
.

_________________
Zu viele Linke sind nicht links sondern link ...
Wir labern nicht, sondern machen ! :daumen

Land-WG sucht Mitbewohner und Nachfolger/Erben
-> für weitere Infos hier klicken


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Keinen Bock ! Keinen Mut ...
BeitragVerfasst: Do 4. Jul 2019, 16:26 
Offline
Schamane
Benutzeravatar

Registriert: Mi 3. Apr 2019, 19:15
Beiträge: 641
Wohnort: Puebla
Elirithan hat geschrieben:
Es klingt halt oft etwas creepy und weird... Zugegeben ja :lach:

Aber andererseits ich habe keine Ahnung von Marketing, die penetrante Dauerwerbung scheint dabei wohl notwendig zu sein.

Es liegt uns ja frei, ob wir diese lesen wollen, uns angesprochen fühlen oder es gar wahrnehmen. Ich werde weder drauf anspringen noch Empfehlungen für gemeinsame Bekannte aussprechen :daumen :lach:

Hab halt meinerseits inziwschen echt einen Hader Leute auf irgendwas "loszulassen", weil am Ende reparieren wir ihnen mehr hinterher, als dass wir dann noch irgendwas Sinnvolles schaffen.


Ich wollte halt nur anmerken, dass wir uns nicht gegenseitig Steine in den Weg legen sollten. Jeder versucht auf seine Art voran zu kommen bzw. etwas zu verändern in dieser Gesellschaft. Sollte dagegen handfeste Argumente existieren davon dringend abzuraten, sollte man diese, wenn sie dem Schutze anderer dienen natürlich auch äußern. Dann aber sachlich.

Beste Grüße

Sebastian

_________________
hier geht es zu meinem Projekt


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Keinen Bock ! Keinen Mut ...
BeitragVerfasst: Do 4. Jul 2019, 17:01 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: Di 20. Nov 2012, 05:09
Beiträge: 6444
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Was heisst medizinischer Konsument? Gibt es das in De wirklich? Oder bezeichnest du dich nur so?

_________________
"Leben ist nicht genug." Sagte der Schmetterling.
"Sonne, Freiheit und eine kleine Blume muß man haben!"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Keinen Bock ! Keinen Mut ...
BeitragVerfasst: So 7. Jul 2019, 11:39 
Offline
Backpacker

Registriert: Sa 6. Jul 2019, 14:29
Beiträge: 19
Hallo Andi,

[quote="Andi"].
Tja, ich hätte auch gerne junge Männer mit Elan und Tatendrang,
und junge Frauen mit frohem Lachen,
oder alte Handwerksmeister und Kräuterweiber mit Weisheit und Erfahrung -
Lichtkrieger und Elfen
mit Herzen voller Mut und Demut und Pioniergeist im Kopf
die aufbauen wollen ... :wink:
Was es an Wissen und Fertigkeiten braucht kann man/frau hier lernen.

Aber Solche kommen nicht, vielleicht gibt es die garnicht ?
Wenn ich einen jungen Mann oder junge Frau mit diesen Eigenschaften finde
übergebe ich gerne meinen ganzen Hof und alle anderen Häuser samt Geld
an so eine(n) Nachfolger(in).
.[/quote]

Das klingt wirklich toll: Du bietest anderen Menschen, die einen Platz, eine Perspektive suchen, genau das. Da müsste sich eigentlich jeder die Finger nach lecken. Und ich bin sicher, solche Leute gibt es. Eine Gemeinschaft, in der jeder für den anderen einsteht, eine tolle Idee, gefällt mir. Ich würde nicht sofort nein sagen.

Aber wie du schon sagst, solche kommen nicht. Und ich glaube, ich weiß, warum:

[quote="Andi"].

Jede(r) darf kommen wie er/sie ist, nur nicht so bleiben !
Die "Aufnahmebedingung" ist die Bereitschaft an sich selbst zu arbeiten,
sich transparent zu machen und Hilfe anzunehmen,
um das eigene wertvolle Leben aufzubauen und glücklich zu werden. :wink:
.[/quote]

Diese Zeilen schrecken mich ab, weil ich dadurch den Eindruck bekomme, du gibst dich noch nicht damit zufrieden, dass jemand mit Tatendrang, Lernbereitschaft und Gemeinschaftssinn zu dir kommt.

Es klingt für mich eher so, besonders die erste zitierte Zeile mit Ausrufezeichen, als ob du Leute suchst, die du auch psychisch formen kannst - ja, dass es dir sogar hauptsächlich darauf ankommt. Und ich kann sehr gut verstehen, dass das niemand will, und ich würde auch jedem davon abraten, sich auf sowas einzulassen. Meine einzigartige Persönlichkeit gehört mir ganz allein, und ich entscheide, wer ich sein will, und wer ich nicht sein will - da lasse ich keinen anderen dran.

Wenn es aber darum geht, für bestimmte Projekte etwas neues dazuzulernen, und wenn es darum geht, Konflikte zu lösen (die in gemeinschaftlicher Zusammenarbeit auftreten können), dann ist das etwas ganz anderes. Ich bin in solchen Fällen kritikfähig und bereit, meine Verhaltensweisen zu überdenken. Aber ich würde mich nie den Vorstellungen anderer einfach beugen, falls ich dann nicht selbst mit mir im Reinen sein kann, und mich auch niemals auf eine Gehirnwäsche einlassen.

Vielleicht verstehe ich dich ja falsch, aber das ist der Eindruck, den ich durch deine Nachricht gewinne.

Und für mich steht an erster Stelle, andere Menschen zu respektieren wie sie sind, mit ihren ganz persönlichen Eigenarten. Jedem die Freiheit zu lassen, der zu sein, der er sein will. Die Grenzen würde ich da ziehen, wo jemand durch sein Verhalten der Gemeinschaft schadet, andere einengt oder diskriminiert. Dann sollte man aufeinander zugehen und das Problem ansprechen. Und vielleicht findet man dann eine Möglichkeit, diesen Konflikt aus der Welt zu schaffen. Falls nicht, kann man immer noch auseinander gehen und sagen, dass die gegenseitigen Vorstellungen nicht zusammenpassen, sodass es besser ist, getrennte Wege zu gehen. Das ist durchaus keine Schande, denn wir sind alle verschieden, und es ist daher ganz natürlich, dass nicht jeder mit jedem klarkommt. Aber wenn man statt dessen versucht, am anderen psychisch "rumzudoktern" (so nenne ich das mal), dann ist das übergriffig und respektlos.

Das ist mein Standpunkt.
Aber wie gesagt Andi, vielleicht habe ich dich auch total falsch verstanden. Du darfst mich gerne korrigieren oder mir widersprechen, wenn du die Dinge anders siehst.

_________________
Ein Leben ohne Liebe ist wie eine Suppe ohne Salz - es schmeckt nicht.

Ich gebe vieles her, aber niemals meine Freiheit zu denken, was ich denke, zu fühlen, was ich fühle, und zu wollen, was ich will. Und deshalb sollte ich mich hüten, anderen vorzuwerfen, was sie fühlen, denken oder wollen.

Sympathien gewinnen, ist schön - aber nur durch Ehrlichkeit, und wenn man sich selbst dabei treu bleibt.

Wenn es verklemmt ist, Geheimnisse zu haben, dann bin ich stolz darauf, verklemmt zu sein.

Wenn es dumm ist, mit sich selbst zufrieden zu sein, dann bin ich stolz darauf, dumm zu sein.

Wer nur Freunde hat, macht etwas falsch.

Wenn wir etwas ernten wollen, sollten wir bereit sein, es zu säen.

Was du hasst, das lass bleiben!

Begegne jedem so, wie du selbst behandelt werden willst.

Urteile nie über andere, denn du bist noch nie in ihren Stiefeln gegangen.

Die Würde des Menschen ist unantastbar.

Das Leben besiegt den Tod, die Liebe siegt über den Hass, und die Demut besiegt die Arroganz.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Keinen Bock ! Keinen Mut ...
BeitragVerfasst: So 7. Jul 2019, 13:15 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: Di 20. Nov 2012, 05:09
Beiträge: 6444
Wohnort: Sachsen-Anhalt
@Pumuckl
Du hast Andy schon ganz recht verstanden. Er versucht sich eine Sekte nach seinen Vorstellungen aufzubauen.

_________________
"Leben ist nicht genug." Sagte der Schmetterling.
"Sonne, Freiheit und eine kleine Blume muß man haben!"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Keinen Bock ! Keinen Mut ...
BeitragVerfasst: So 7. Jul 2019, 13:51 
Offline
Guru
Benutzeravatar

Registriert: Di 27. Dez 2016, 22:33
Beiträge: 1500
.
Hey Pumuckl,

erstmal herzlich willkommen hier im Forum :welcome:

Du schreibst ja recht engagiert und nett :wink:

Was Du hier wegen meines Angebotes schreibst
trifft sich seeehr gut mit meinen Gedanken von heute morgen
als ich das erste Mal Deine Aussage Deiner langen Signatur las:
"Wenn es dumm ist, mit sich selbst zufrieden zu sein,
dann bin ich stolz darauf, dumm zu sein."
Mensch, dachte ich so bei mir, darauf muss ich unbedingt antworten -
das klingt fast wie das Gegenteil dessen was ich schreibe,
obwohl es nicht das Gegenteil ist, sondern die unabdingbare Ergänzung !
Also sind wir beide übereinander gestolpert - und Du hast zuerst reagiert :wink:

Ich gebe aber auch zu, dass mir langsam die Lust am Schreiben
hier im Forum vergeht -
solche dummen Aggro-Kommentare wie von Mega und Anderen,
die alles kaputt schmieren was deren beschränkten Horizont übersteigt
(und das geht sehr schnell), lassen vernünftigen Austausch kaum zu.

Aber versprochen lieber Pumuckl, ich werde Dir ausführlich antworten :wink:

peace and love and sanity with you

Liebe Grüße von der Ostsee
Andi
.

_________________
Zu viele Linke sind nicht links sondern link ...
Wir labern nicht, sondern machen ! :daumen

Land-WG sucht Mitbewohner und Nachfolger/Erben
-> für weitere Infos hier klicken


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Keinen Bock ! Keinen Mut ...
BeitragVerfasst: So 7. Jul 2019, 14:08 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: So 9. Sep 2012, 17:45
Beiträge: 5474
Wohnort: NRW
Andi hat geschrieben:
die alles kaputt schmieren.

welche die ganzen angelversuche kaputtschmieren :wink:

_________________
Nature Doesn't Need People!
Mit dem Bewusstwerden der eigenen Sterblichkeit steigt die Wertschätzung der eigenen Lebenszeit.
http://schwarwel-karikatur.com/wp-conte ... warwel.jpg
https://i0.gmx.net/image/978/33756978,p ... ize-xl.jpg


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Keinen Bock ! Keinen Mut ...
BeitragVerfasst: So 7. Jul 2019, 15:14 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: Di 20. Nov 2012, 05:09
Beiträge: 6444
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Andy, du aergerst dich nur weil die Stammuser schaft hier zu intelligent war um auf deine Spaltungsversuche herein zu fallen. Du dachtest, du hättest in einem Aussteigerforum leichtes Spiel.
Nun sind einige neue User aufgetaucht und nicht jeder ist geistig so gefestigt dich zu durchschauen.
Keine Ahnung wie das Forum in einem Jahr aussehen wird. Vielleicht schaffst du es deine Gemeinschaft um dich zu scharen, wirst vielleicht sogar zum Admin gewählt. Einige User hast du schon vergrault, andere trauen sich gar nicht erst anzumelden, nun, wenn du das Forum übernimmst, verabschiedet sich vermutlich auch der Rest der alten Hasen hier.

_________________
"Leben ist nicht genug." Sagte der Schmetterling.
"Sonne, Freiheit und eine kleine Blume muß man haben!"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Keinen Bock ! Keinen Mut ...
BeitragVerfasst: Mo 8. Jul 2019, 00:38 
Offline
Schamane

Registriert: Di 23. Okt 2018, 01:36
Beiträge: 551
Wohnort: Salzburg
Leute, bitte nicht wieder ein kollektives Andi-Bashing..

Gerade der Umstand, dass hier User mit unterschiedlichen Weltansichten miteinander diskutieren, macht den Reiz des Forums aus!

Man muss (und soll!) nicht immer einer Meinung sein,
aber gegenseitiger Respekt ist absolut zwingend!

Pumuckl hat seinen Argwohn ja deutlich betont,
auf eine sehr sachliche und sympathische Art!
Da sollten Beiträge auf ähnlichem Niveau folgen,
das ist deutlich angenehmer zu lesen als mancher
recht plumper, persönlicher Angriff...

Liebe Grüße aus Salzburg


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Keinen Bock ! Keinen Mut ...
BeitragVerfasst: Mo 8. Jul 2019, 07:00 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: Di 20. Nov 2012, 05:09
Beiträge: 6444
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Genau und Andi hat genügend Gelegenheiten gehabt auszuprobieren, welcher Wind zurück weht, wenn er die User hier respektvoll behandelt und nicht im Gossenjargon bepoebelt.

_________________
"Leben ist nicht genug." Sagte der Schmetterling.
"Sonne, Freiheit und eine kleine Blume muß man haben!"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Keinen Bock ! Keinen Mut ...
BeitragVerfasst: Mo 8. Jul 2019, 10:19 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Di 6. Mai 2014, 20:07
Beiträge: 2984
Wohnort: Perle des Erzgebirges
Wie gesagt es gibt den "Blogbereich" wo jeder sein Projekt vorstellen kann ohne Zwischenkommentare.

Lasst Andi doch "Angeln" oder besucht ihn mal und berichtet live.
Es wirkt etwas "esoterisch" was Andi so anbietet, aber es gibt Leute die genau so etwas suchen.

Mfg

_________________
Was wir in dieser Welt brauchen sind ein paar Verrückte mehr, denn seht wohin uns die Normalen gebracht haben. "George Bernard Shaw"
Glaubt an morgen und pflanzt einen Baum.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Keinen Bock ! Keinen Mut ...
BeitragVerfasst: Mo 8. Jul 2019, 16:31 
Offline
Schamane
Benutzeravatar

Registriert: Mi 3. Apr 2019, 19:15
Beiträge: 641
Wohnort: Puebla
feu92 hat geschrieben:
Leute, bitte nicht wieder ein kollektives Andi-Bashing..

Gerade der Umstand, dass hier User mit unterschiedlichen Weltansichten miteinander diskutieren, macht den Reiz des Forums aus!

Man muss (und soll!) nicht immer einer Meinung sein,
aber gegenseitiger Respekt ist absolut zwingend!

Pumuckl hat seinen Argwohn ja deutlich betont,
auf eine sehr sachliche und sympathische Art!
Da sollten Beiträge auf ähnlichem Niveau folgen,
das ist deutlich angenehmer zu lesen als mancher
recht plumper, persönlicher Angriff...

Liebe Grüße aus Salzburg


Moin Feu

100% stimmig :daumen ... Den Punkt mit Pumuckl sehe ich darüber hinaus ganz genau so ... Sehr sachlich geschrieben, leicht als Meinung zu akzeptieren und respektieren

Beste Grüße aus Mexiko

:bandit:

_________________
hier geht es zu meinem Projekt


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 71 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Keinen Mut zu meinem Traum
Forum: Vorstellungs Thread
Autor: Why
Antworten: 11
"null bock"
Forum: Aussteigen / Auswandern - Freie Diskussion
Autor: 1977er
Antworten: 19
Bock sucht Mitfahrgelegenheit
Forum: Kontaktbörse
Autor: Vengo
Antworten: 0
kein bock auf Arbeit!
Forum: OFF-TOPIC
Autor: CubaLibre1928
Antworten: 23

Tags

Liebe, NES, Schule

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Erde, Bau, NES, Liebe, TV

Impressum | Datenschutz