Aussteiger und Selbstversorger Forum

Für Träumer und Realisten.
Aktuelle Zeit: So 22. Sep 2019, 03:29

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Neu-Anfang
BeitragVerfasst: So 27. Jan 2019, 11:57 
Offline
Tourist

Registriert: Sa 29. Dez 2018, 20:57
Beiträge: 1
(Kombi-Bewerbung für Wohnung und/oder Arbeit oder ...)

Bewerbung Wohnen:
Bin männlich, 56 Jahre, ledig, beziehungslos, kinderlos, NR und NT, und zur Zeit auf der Suche nach einer Wohnung die Hartz IV fähig ist.
Sollte die Wohnung auch an einem Hartz IV Bezieher mit negativer Schufa, die durch eine gescheiterte Selbstständigkeit entstanden ist, (fünfmonatiger Verdienstausfall durch eine Unterschenkelfraktur) vermietet werden, würde ich mich über eine Nachricht freuen.
Die Wohnung sollte an ein leistungsfähiges Internetnetz angeschlossen sein.

Bewerbung Arbeiten:
In diese Regelung könnte ich evtl. fallen.
Mit dem Gesetz zur Schaffung neuer Teilhabechancen für Langzeitarbeitslose führt die Bundesregierung neue Lohnkostenzuschüsse im Sozialgesetzbuch II ein.
Die Neuregelungen treten am 1. Januar 2019 in Kraft.
Arbeitgeber können einen Lohnkostenzuschuss erhalten, wenn sie sehr schwer vermittelbare Langzeitarbeitslose sozialversichert einstellen. Dazu gehören Personen, die mindestens 25 Jahre alt sind und seit mindestens sechs Jahren Arbeitslosengeld II erhalten. Der Lohnkostenzuschuss wird für maximal fünf Jahre gezahlt. Er beträgt in den ersten zwei Jahren 100 Prozent des gesetzlichen Mindestlohns. Danach sinkt er um zehn Prozentpunkte pro Jahr. Ist der Arbeitgeber auf Grund eines Tarifvertrages oder nach kirchlichen Arbeitsrechtsregelungen zur Zahlung eines höheren Entgelts verpflichtet, bemisst sich der Zuschuss auf der Basis des zu zahlenden Arbeitsentgelts.

Eine kleine Vita über mein bisheriges Leben.

Nachfolgend über mich eine Kurzbeschreibung:
Bin männlich, 56 Jahre, ledig, beziehungslos, kinderlos, NR und NT, und zur Zeit auf der Suche nach einer Beschäftigung.
Handwerkliche Fähigkeiten besitze ich durch meine Ausbildung zum Tischler, weitere handwerkliche
Fähigkeiten erlangte ich bei der Mithilfe auf einem Landwirtschaftlichen Betrieb (Sonderkultur, Milchvieh, Schweine, Ackerbau, Grünland, ... Dreigenerationenhof, Selbstversorgerhof).

Fürerscheinbesitzer folgender Klassen:
ohne Besitz eines KFZ,
A1, A, B, C1 (171), BE, C1E, CE 79(C1E>12.000kg, Ls3, M, L (175/176), T,

Folgende schulische und berufliche Tätigkeiten führte ich in meinem bisherigen Berufsleben aus:
Hauptschule mit Abschluß, Tischlerlehre mit Abschluß,
Bundeswehr,
mehrere Jahre in einer Tischlerei,
mehrere Jahre als Monteur von Bauelementen,
Haustischler bei einem Gastronom,
Trockenbauarbeiten für Krankenhaus-Neubauten und Hotels,
Montage einer Offiziers-Siedlung in Holzständerbauweise in einer US-Kaserne,
Vertrieb und Montage von Bauelementen auf Selbstständiger Basis,
Bau eines Dreifamilienhauses,
Vertrieb und Montage von Weidezäunen und Stalleinrichtungen,
Aufbau eines Mutterkuh und Mutterschafbetriebes,
Arbeitsunfall Unterschenkelfraktur 5 Monate krank,
Absturz,
Negative Schufa
Eidesstattliche Versicherung,
2005 Beginn Hartz IV,
seit 2011 eine leichte Rheumaerkrankung,

(2014 wurde das Mehrfamilienhaus in dem sich meine Mietswohnung befand an einem Immobilieninvestor verkauft.
Die Räumung des Mehrfamilienhauses ist für 2018 bzw. 2019 vorgesehen gewesen bzw. vorgesehen.)

November 2018, wegen Hartz IV (100 % Sanktion) Zwangsräumung,
(Hausverwaltung hat sich korrekt verhalten, keinen Widerspruch meinerseits)

Seit 1985 wohne ich zur Miete und hatte das erste mal Probleme mit den Mietzahlungen durch die 100 % Sanktion des Job-Centers.

Wohne zur Zeit im Obdachlosenwohnheim.

(Hartz IV, Job-Center zahlt seit 14.11.2018 wieder zu 100 % (424 €).
Zur Zeit wird eine monatliche Nutzungsgebühr von ca. 274 € für das ca. 9,5 m² große Obdachlosenzimmer, sowie ca. 32 € Energiepauschale bezahlt.
Die ca. 274 € werden monatlich vom Job-Center übernommen, die ca. 32 € werden monatlich vom Regelsatz von den ca. 424 € abgezogen.

Zur Zeit angestrebter Neubeginn in Norddeutschland, Ostdeutschland oder Bundesweit.

An folgenden Arbeitsschwerpunkten habe ich Interesse:
Erneuerbaren Energien, Landwirtschaft, Extensive Tierhaltung, vom aussterben bedrohter Nutztiere, alles was mit Biologisch und Naturverträglich zu tun hat, ... und diverses.

Sollten Sie Interesse haben würde ich mich über eine Antwort freuen.

Mit freundlichen Grüßen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Neu-Anfang
BeitragVerfasst: So 27. Jan 2019, 12:39 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: So 9. Sep 2012, 17:45
Beiträge: 5134
Wohnort: NRW
aber mit so "viel führerschein" keine tätigkeit im bereich transport, wo ständig angeblich welche gesucht werden :idea:

zumindest bis man etwas anderes findet, was einem mehr liegt :?:

50.000 Lkw-Fahrer fehlen: Spediteure werben um Migranten

_________________
Nature Doesn't Need People!
Mit dem Bewusstwerden der eigenen Sterblichkeit steigt die Wertschätzung der eigenen Lebenszeit.
http://schwarwel-karikatur.com/wp-conte ... warwel.jpg
https://i0.gmx.net/image/978/33756978,p ... ize-xl.jpg


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Neu-Anfang
BeitragVerfasst: So 27. Jan 2019, 12:56 
Offline
Freak
Benutzeravatar

Registriert: Di 27. Dez 2016, 22:33
Beiträge: 1330
.
Hey, herzlich willkommen hier im Frorum :welcome:

Wie heisst Du denn mit Vornamen ?
Deinen Nick kann man so schlecht aussprechen :wink:

Liebe Grüsse von der Ostsee
Andi
.

_________________
... nicht labern, sondern machen !

Unsere WG zum Leben und Aufatmen sucht Mitbewohner
-> für weitere Infos hier klicken


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Neu-Anfang
BeitragVerfasst: So 27. Jan 2019, 13:10 
Offline
Schamane

Registriert: Di 23. Okt 2018, 01:36
Beiträge: 551
Wohnort: Salzburg
:welcome:

War auch überrascht, so eine Ausbildung und Führerscheine und dann so lange ohne Arbeit oO

Die Berufswelt ist einfach knallhart -.-

Alles Gute und nochmal :welcome:

_________________
I'm out / offline


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Neu-Anfang
BeitragVerfasst: So 27. Jan 2019, 13:27 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: Di 20. Nov 2012, 05:09
Beiträge: 5882
Wohnort: Sachsen-Anhalt
silvi73 hat geschrieben:
aber mit so "viel führerschein" keine tätigkeit im bereich transport, wo ständig angeblich welche gesucht werden :idea:

zumindest bis man etwas anderes findet, was einem mehr liegt :?:

50.000 Lkw-Fahrer fehlen: Spediteure werben um Migranten

Einen Führerschein haben und 10 Jahre Berufserfahrung haben sind zwei Paar Schuhe.

_________________
"Leben ist nicht genug." Sagte der Schmetterling.
"Sonne, Freiheit und eine kleine Blume muß man haben!"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Neu-Anfang
BeitragVerfasst: So 27. Jan 2019, 13:28 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: Di 20. Nov 2012, 05:09
Beiträge: 5882
Wohnort: Sachsen-Anhalt
feu92 hat geschrieben:
:welcome:

War auch überrascht, so eine Ausbildung und Führerscheine und dann so lange ohne Arbeit oO

Die Berufswelt ist einfach knallhart -.-

Alles Gute und nochmal :welcome:

Mit 56 hast du nur noch den Vorruhestand in Aussicht.

_________________
"Leben ist nicht genug." Sagte der Schmetterling.
"Sonne, Freiheit und eine kleine Blume muß man haben!"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Neu-Anfang
BeitragVerfasst: Mo 28. Jan 2019, 01:21 
Offline
Schamane

Registriert: Di 23. Okt 2018, 01:36
Beiträge: 551
Wohnort: Salzburg
Klar, aber seine Verletzung hatte er ein Jahrzehnt vorher!!

_________________
I'm out / offline


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Fahrt nach Beneficio anfang Mai 2017
Forum: Wo soll es hingehen ?
Autor: Anonymous
Antworten: 13
Neu Anfang beneficio
Forum: Kontaktbörse
Autor: Timothy.blats
Antworten: 5
Wahrheit finden -vom Anfang bis zum Ende- ein Versuch
Forum: OFF-TOPIC
Autor: Andi
Antworten: 83

Tags

Bau, Bewerbung, Bild, Deutschland, Erde, Familie, Geld, Haus

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Erde, Bau, NES

Impressum | Datenschutz