Aussteiger und Selbstversorger Forum

Für Träumer und Realisten.
Aktuelle Zeit: Mi 3. Jun 2020, 18:21

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 35 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Fr 20. Dez 2019, 13:00 
Offline
Backpacker

Registriert: Fr 13. Dez 2019, 15:20
Beiträge: 45
Klimawandel ist keine Theorie, es ist Fakt. Das können Wissenschaftler schon: Daten liefern. Mehr aber auch nicht.

Na dann wünsche ich dir eine blumig-rosige Zukunft.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: Fr 20. Dez 2019, 13:00 


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Fr 20. Dez 2019, 13:28 
Offline
Waldschrat

Registriert: Do 6. Okt 2016, 09:49
Beiträge: 815
Wohnort: Altenstein
Klimawandel ist eine triviale Tatsache, weil sich an einem chaotischen System immer Parameter verändern, den Umstand einer behaupteten Erwärmung mit den zwischen 0,02 - 0,04% schwankenden CO2 in der Atmosphäre zu assoziieren hingegen schon. das kann allein schon das veränderliche Vis-Spektrum des Zentralgestirns verursachen im Zusammenhang mit der Photosyntheseleistung etc, es dauert immer eine Weile bis das Ökosystem sowas kompensiert, und es kompensiert nunmal schlechter wenn man alles mit Monokulturen zupflanzt... aber CO2 Emissionen werden recht schnell von der Vegetation weggefrühstückt, da fällt das bisschen Menschengemachte Zeug nicht gross ins Gewicht

Zudem ein wärmerer Planet ist ohnehin besser zu managen als ein zu kalter... Wärme heisst mehr Energie im System, um etwas damit zu tun, kalt hingegen heisst Einsparung an Energiereservoiren...

Diese Scharlatane erzählen jedoch das Gegenteil, statt die Energie zu nutzen jammern, sie herum und prophezeien im Auftrag der Politik den Weltuntergang... Ergo: Irgendwer lügt weil er einfach mehr Geld will und zugleich der Provost den Schlaf des Gerechten schläft.


Ich würde daher einfach Politik verbieten, und mit dem kreativen Terraforming beginnen. Bei uns gilt Politik eh als Zeichen kaputter Gemeinschaften.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 20. Dez 2019, 15:01 
Offline
Guru
Benutzeravatar

Registriert: Di 27. Dez 2016, 22:33
Beiträge: 1500
.
Mensch Eli,
sorry dass ich Dich wieder nerve :wink:
Aber mach bitte mal die Augen zu und stelle Dir
einen kleinen dicken Psycho-Doc vor
- so einen dem man nicht ansieht was er drauf hat -
und stell Dir vor, er sieht Dich mit ganz liebevollen Augen
und offenen Armen an ...

Stell Dir vor, der Doc würde zu Dir sagen:
"Eli, Du hast mit all dem was Du so sagst und schreibst
ungefähr 80% Recht -
aber zur Zeit bist Du nur ein Schlauschwätzer den Niemand hört !
Du brauchst geistige Kontrahenten und Wegführer
die die falschen 20% erkennen
und Du brauchst Demut Dich korrigieren zu lassen
um eine fundierte Meinung und Botschaft zu haben.
Ich biete Dir diese Korrektur und
Hilfe Dein eigenes Leben auf die Beine zu kriegen
damit Du selbst authentisch bist -
und dann wirst Du gehört und kannst viel bewirken ... " :wink:

Was würdest Du dem komischen Doc antworten ?
.

_________________
Wir leben einfach gut ... :wink:
-> für weitere Infos hier klicken <-


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 20. Dez 2019, 20:24 
Offline
Waldschrat

Registriert: Do 6. Okt 2016, 09:49
Beiträge: 815
Wohnort: Altenstein
Pathologisieren was man nicht kategorisieren kann, hm - woher kenn ich das nur...

Ich habe keinen Leidensdruck, das Grollen und Nörgeln ist kulturbedingt, und Met, süffiges Bier und Braten mit Extraspeck sind völlig genügend für einen Themenwechsel. 8) :daumen

Wenn ich mich fetzen will, auch hier gibts Trinkhallen und Wirtshäuser.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 22. Dez 2019, 15:42 
Offline
Aussteiger

Registriert: So 21. Jul 2019, 10:30
Beiträge: 202
Aus wenns tatsächlich wärmer werden sollte - ich hab absolut nix dagegen, den Oleander im Garten draußen lassen zu können oder die Tomaten schon im März einzupflanzen. Winterreifen kannst dir dann auch sparen.

Wenn ein paar Millionenstädte nasse Füße kriegen, dann hätten die Idioten eben etwas höher bauen sollen, das ist mir weniger als egal.

Verhindern muss man nur, dass ungebetene Gäste kriminell und illegal über die Grenzen kommen, sich als "Klimaflüchtlinge" bezeichnen, in die Sozialsysteme infiltrieren, ohne jemals etwas eingezahlt zu haben, und die Hand aufhalten, ohne überhaupt Leistung erbringen zu wollen.

Gruss

_________________
Der kluge Mann denkt an sich selbst zuerst.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 35 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Auf der Suche nach einem Platz zum Leben...
Forum: Vorstellungs Thread
Autor: Santori
Antworten: 6
bekomme ich Hartz 4 wenn mein Mann Leistungsbezug ablehnt
Forum: Marktplatz
Autor: donnergrummel
Antworten: 51
Der ewige Plan, die Suche nach Glück, wann wenn nicht jetzt?
Forum: Planungen/Vorbereitungen für Projekte
Autor: Ellisdi
Antworten: 17
Br-De Mann in Bayern ausgestiegen sucht Reise Partnerin
Forum: Kontaktbörse
Autor: Freiheit1976
Antworten: 0
Neu hier und auf der Suche nach Möglichkeiten
Forum: Vorstellungs Thread
Autor: Lily Z.
Antworten: 6

Tags

Erde

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Erde, Bau, NES, Liebe, TV

Impressum | Datenschutz