Aussteiger und Selbstversorger Forum

Für Träumer und Realisten.
Aktuelle Zeit: Fr 14. Mai 2021, 09:22

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 77 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Salz herstellen?
BeitragVerfasst: Mi 22. Mai 2019, 10:28 
Offline
Freak

Registriert: Do 6. Okt 2016, 09:49
Beiträge: 1285
Wohnort: Altenstein
Dann aber aufgrund dessen, dass die Industrie das massiv benötigt, und den zivilen Markt leerzieht - Ich halte es daher für eine Mär.

Marokkokrise, Panthersprung nach Agadir? Das war anfang des 20. Jahrhunderts und hatte keine Auswirkungen auf den Salzhandel.

Hamburg kann sowohl vom Binnenland als auch vom nahen Meer mit Salz beliefert werden. Salz ist aufgrund seiner löslichkeit lediglich im Binnenland nur bergmännisch sinnvoll zu erhalten. Was soll das für eine Krise gewesen sein?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: Mi 22. Mai 2019, 10:28 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Salz herstellen?
BeitragVerfasst: Mi 22. Mai 2019, 11:11 
Offline
Schamane
Benutzeravatar

Registriert: Sa 27. Okt 2012, 14:39
Beiträge: 585
>ich schau zur Zeit täglich auf 500 m hohe Salzberge (Ur-Meeres-Salz).
Könnt ihr euch gern ne Tonne oder 2 holen :lol:


Dateianhänge:
Salzberg osthessen.jpg
Salzberg osthessen.jpg [ 79.6 KiB | 471-mal betrachtet ]
354128.jpg
354128.jpg [ 162.99 KiB | 471-mal betrachtet ]

_________________
Dein Glück
Ist nicht mein Glück (Rammstein)
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Salz herstellen?
BeitragVerfasst: Mi 22. Mai 2019, 11:23 
Offline
Freak
Benutzeravatar

Registriert: Mi 30. Nov 2016, 05:59
Beiträge: 1474
Wohnort: Chak Ngaeo, THA
Moon: das waere viiiiiel zu einfach :D


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Salz herstellen?
BeitragVerfasst: Mi 22. Mai 2019, 12:37 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Di 6. Mai 2014, 20:07
Beiträge: 3293
Wohnort: Perle des Erzgebirges
@moon genau.
Man kann sich auch im Wald neben das Reh stellen und gemeinsam den salzstein ablecken.

Zu einer salzkriese kann ich nur sagen das es hier vor ein paar Jahren in den Läden auch mal keins mehr gab.
Das lag daran, dass es aus irgend einem Grund einen Engpass bei den Streusalzlieferungen gab und die Leute dann auch das Speisesalz dazu genutzt hatten. :roll:

Mfg

_________________
Was wir in dieser Welt brauchen sind ein paar Verrückte mehr, denn seht wohin uns die Normalen gebracht haben. "George Bernard Shaw"
Glaubt an morgen und pflanzt einen Baum.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Salz herstellen?
BeitragVerfasst: Mi 22. Mai 2019, 13:04 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: Di 20. Nov 2012, 05:09
Beiträge: 7130
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Eli, was kann und was ist, sind zwei paar Sachen. Hamburg bezieht das Salz eben von Marokko und der Dampfer hatte aus irgendwelchen Gründen Verspätung. Da kann man eben nicht binnen zwei Tagen ein paar Tonnen woanders her bestellen. Und ob an der Nordsee in De überhaupt Salz gewonnen wird, weiss ich nicht.
Moon, ob das geniessbar ist? Sonst haetten sie es ja nicht auf Halde gekippt.

_________________
"Leben ist nicht genug." Sagte der Schmetterling.
"Sonne, Freiheit und eine kleine Blume muß man haben!"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Salz herstellen?
BeitragVerfasst: Mi 22. Mai 2019, 13:24 
Offline
Freak

Registriert: Do 6. Okt 2016, 09:49
Beiträge: 1285
Wohnort: Altenstein
Stimmt das kann natürlich sein...

Hamburg hatte ja auch schon ein Parlament als der Rest der Welt noch in Ordnung war - von daher passt ins Muster....


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Salz herstellen?
BeitragVerfasst: Mi 22. Mai 2019, 15:54 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: So 9. Sep 2012, 17:45
Beiträge: 5963
Wohnort: NRW
Megalitiker hat geschrieben:
Hamburg bezieht das Salz eben von Marokko und der Dampfer hatte aus irgendwelchen Gründen Verspätung.


vor 100 jahre :wink:

_________________
Nature Doesn't Need People!
Mit dem Bewusstwerden der eigenen Sterblichkeit steigt die Wertschätzung der eigenen Lebenszeit.
http://schwarwel-karikatur.com/wp-conte ... warwel.jpg


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Salz herstellen?
BeitragVerfasst: Mi 22. Mai 2019, 17:07 
Offline
Schamane
Benutzeravatar

Registriert: Sa 27. Okt 2012, 14:39
Beiträge: 585
@Mega,
>ja,dieses Ur-Meer-Salz auf Halde ist speisetauglich >diese Form ist sogar REINER als das mit Zusatzstoffen(Rieselhilfen/Jod usw.) belastete Supermarkt-Salz.
Von den Halden (Lagerstätten) gehts in hunderte Güterwaggons in alle Welt.
Es werden in den 1 km-tiefen riesigen Salzbergwerken hier SO GROßE Mengen Salz gefördert,das auf den Halden DAS landet,wo zuviel Ton-Erde usw. dabei ist.
Die selben Mengen wie oberhalb gibts auch in kristall-rein unter der Erde.
Ich häng mal 2 Links an,wo relativ kurz und sehr verständlich das Salz beschrieben ist...
https://secret-wiki.de/wiki/Salz
https://infothek-gesundheit.de/salz-kos ... eser-erde/

_________________
Dein Glück
Ist nicht mein Glück (Rammstein)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Salz herstellen?
BeitragVerfasst: Mi 22. Mai 2019, 19:23 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: So 9. Sep 2012, 17:45
Beiträge: 5963
Wohnort: NRW
https://de.wikipedia.org/wiki/Monte_Kali_(Heringen)

_________________
Nature Doesn't Need People!
Mit dem Bewusstwerden der eigenen Sterblichkeit steigt die Wertschätzung der eigenen Lebenszeit.
http://schwarwel-karikatur.com/wp-conte ... warwel.jpg


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Salz herstellen?
BeitragVerfasst: Mi 22. Mai 2019, 20:00 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: Di 20. Nov 2012, 05:09
Beiträge: 7130
Wohnort: Sachsen-Anhalt
@Moon
Versteh ich das richtig, die fahren die Halde ab? Bei uns ist es so gewesen dass es zu DDR-Zeiten hiess, die Österreicher wollten die Halde kaufen, weil sie ein Verfahren gefunden haben die Reste noch zu verwerten. Ist aber nie dazu gekommen und der hässliche Berg steht immer noch. Durch den Salzgehalt wächst da ja nix.

_________________
"Leben ist nicht genug." Sagte der Schmetterling.
"Sonne, Freiheit und eine kleine Blume muß man haben!"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Salz herstellen?
BeitragVerfasst: Mi 22. Mai 2019, 20:09 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: Di 20. Nov 2012, 05:09
Beiträge: 7130
Wohnort: Sachsen-Anhalt
@Eli
Das Salz früher sehr wertvoll war, davon kannst du zu 100% ausgehen. Die roemischen Legionäre erhielten sogar einen Teil ihres Soldes in Salz. Daher auch heute noch der Baenkerausdruck Salaer.
Es wurde sicher auch nicht alles in Gold aufgewogen. Eine Kuh kostete zu Zeiten 50 Pfennige. Das war sicher Kupfergeld.

_________________
"Leben ist nicht genug." Sagte der Schmetterling.
"Sonne, Freiheit und eine kleine Blume muß man haben!"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Salz herstellen?
BeitragVerfasst: Mi 22. Mai 2019, 20:47 
Offline
Schamane
Benutzeravatar

Registriert: Sa 27. Okt 2012, 14:39
Beiträge: 585
@Mega,
>es gibt mehrere dieser weißen Halden.
Es gibt kleinere Halden,>das ist auch oberirdisch zwischen-gelagertes Steinsalz ,welches für industrielle Zwecke verkauft und abtransportiert wird (für Chlorherstellung,Düngemittel etc.).
DANN gibt es noch die großen Halden zum Beispiel der „Monte Kali" mit 530 m Höhe.
Auf den künstlichen Berg werden die Bestandteile der unter Tage geförderten Rohsalze transportiert, die sich nicht zu verkaufsfähigen Produkten veredeln lassen...
So sind in den vergangenen Jahren über 201 Millionen Tonnen Salz aufgeschüttet worden und Tag für Tag wächst der Berg um weitere 14.000 Tonnen an.
Diese Berge werden also weiter wachsen und es gibt keine Lösung dafür.
DAS,was abtransportiert werden kann,ist unerheblich wenig.Das Wachstum dagegen ist rasant.
Mitsamt den verheerenden Folgen für die Umwelt...

_________________
Dein Glück
Ist nicht mein Glück (Rammstein)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Salz herstellen?
BeitragVerfasst: Mi 22. Mai 2019, 21:19 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: Di 20. Nov 2012, 05:09
Beiträge: 7130
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Bei uns wächst er nicht mehr. Steht nur noch hässlich rum. Die alten Salzstollen werden mit Giftmüll verklappt.

_________________
"Leben ist nicht genug." Sagte der Schmetterling.
"Sonne, Freiheit und eine kleine Blume muß man haben!"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Salz herstellen?
BeitragVerfasst: Do 23. Mai 2019, 23:35 
Offline
Aussteiger

Registriert: So 29. Apr 2018, 20:17
Beiträge: 233
Megalitiker hat geschrieben:
Ich selbst habe in Hamburg die "Marokkokrise" mit erlebt, als eine Millionenstadt tagelang ohne Salz war. Seit dem horte ich immer.


Komisch, davon habe ich garnichts mitbekommen. War das mal ein kalter Winter, wo kurzzeitig Streusalz für die Straßen knapp wurde? Ansonsten..." Marokkokrise" ??? Neee du, ich lebe hier schon länger als du auf der Welt bist. An diese "Marokkokrisenkatastrophe" kann ich mich beim besten Willen nicht erinnern. Aber ok., das mag daran liegen, dass ich nicht die Bildzeitung lese.

Salzpflanzenanbau? Sonst keine Probleme? :happy:

_________________
"Es ist schon alles gesagt. Nur nicht von jedem." (Karl Valentin)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Salz herstellen?
BeitragVerfasst: Sa 25. Mai 2019, 01:20 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: Di 20. Nov 2012, 05:09
Beiträge: 7130
Wohnort: Sachsen-Anhalt
"MIT ERLEBT" Das sollte schon irgendwie andeuten dass ich das nicht in der Blöd gelesen habe.
Das Wort "Marokkokrise" ist eine Wortschoepfung von mir, weil der Lastkahn aus Marokko Verspätung hatte. Und ja, es war in einem Winter. Zeigt aber wie abhängig wir sind.

_________________
"Leben ist nicht genug." Sagte der Schmetterling.
"Sonne, Freiheit und eine kleine Blume muß man haben!"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 77 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Bleiche herstellen (z.B. für Wäsche oder Wasseraufbereitung)
Forum: Technisches
Autor: m0rph3us
Antworten: 8
Herstellen von Creme fraiche
Forum: Rezepte
Autor: Jägermond
Antworten: 3
Käse mit einfachsten Mitteln selbst herstellen
Forum: Rezepte
Autor: Christian
Antworten: 3
Herstellen einer Lauchcremesuppe
Forum: Rezepte
Autor: Jägermond
Antworten: 2
Salz.....für die Suppe...
Forum: Vorstellungs Thread
Autor: Salt
Antworten: 4

Tags

Bau, Erde, Rezept, Rezepte, Wirtschaft

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Erde, Bau, NES, Liebe, TV

Impressum | Datenschutz