Aussteiger und Selbstversorger Forum

Für Träumer und Realisten.
Aktuelle Zeit: Sa 23. Mär 2019, 16:05

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Ausstieg im mittleren Alter (40+)
BeitragVerfasst: So 22. Jun 2014, 16:36 
Offline
Träumer

Registriert: Mi 25. Dez 2013, 17:43
Beiträge: 11
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet
...ist möglich, die Frage ist nur ob er ohne entsprechende finanzielle Mittel sprich ausreichendes Vermögen oder Absicherung durch z. B. Bezug von Frührente nicht geradezu fahrlässig wäre. Beim Ausstieg in jungen Jahren besteht immerhin die Möglichkeit des Wiedereinstieges ins "normale" (Arbeits-)leben. Dürfte für Ältere schwierig bis aussichtslos sein.
Also lieber Risiko oder doch zugunsten eines bequemeren Lebens (gerade im Alter) den Traum vom Aussteigen aufgeben?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: So 22. Jun 2014, 16:36 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So 22. Jun 2014, 17:10 
Offline
Durchgeknallt
Benutzeravatar

Registriert: Di 15. Mai 2012, 21:03
Beiträge: 2037
Ich denke, Träume sollte man nie aufgeben.
Die Frage der Absicherung und Bequemlichkeit, muss jeder für sich selber entscheiden.
Aussteigen ist ja auch nicht gleich aussteigen, defeniert ja auch jeder anders. :D

_________________
Vergangenheit ist Geschichte,
Zukunft ist Geheimnis,
aber jeder Augenblick ist ein Geschenk.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 22. Jun 2014, 18:05 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: So 9. Sep 2012, 16:45
Beiträge: 4485
Wohnort: NRW
Yolante hat geschrieben:
...ist möglich, die Frage ist nur ob er ohne entsprechende finanzielle Mittel sprich ausreichendes Vermögen oder Absicherung durch z. B. Bezug von Frührente nicht geradezu fahrlässig wäre. Beim Ausstieg in jungen Jahren besteht immerhin die Möglichkeit des Wiedereinstieges ins "normale" (Arbeits-)leben. Dürfte für Ältere schwierig bis aussichtslos sein.
Also lieber Risiko oder doch zugunsten eines bequemeren Lebens (gerade im Alter) den Traum vom Aussteigen aufgeben?



kaum einer hier dürfte um so viele rücklagen verfügen, dass er nur noch davon leben könnte

und frührenter gibt es auch kaum

ja das ist richtig und ab einem gewissen alter, kann man nicht experimentieren und sagen, wenn es nicht hinhaut dann steige ich wieder ein...das dürfte schwierig sein.

deshalb muss es von anfang an einigermaßen sitzen, der ausstieg.

es gibt verschiedene modelle die auf dauer machbar wären

die gehen aber alle über eine art genossenschaft welche sich einen resthof gemeinsam zulegt...dadurch hat man schon mal ein dach und ein tisch/bett...ohne miete zahlen zu müssen und einen garten zur teilweise selbstversorgung, dann muss auch nicht alles an lebensmitteln zugekauft werden.

und dann müsste man noch eine GmbH/gGmbH gründen, und alle über einen midijob voll sozialversicherungspflichtig einstellen. dann gibt es auch eine KV usw...

ansonsten H4 aber das dürfte auf dauer schon viel schikane sein je nachdem.

aber man muss seriöse leute finden und jeder sollte schon 10-15.000 euro aufbringen können.....


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo 23. Jun 2014, 12:36 
Offline
Backpacker

Registriert: Mo 31. Mär 2014, 13:46
Beiträge: 32
Wohnort: Brisbane, Australien
Mein Motto ist auf jeden Fall Planen und gut Vorsorgen, doch das heisst nicht das man mit 40+ nicht mehr Aussteigen kann.

Ein gutes Startkapital hilft immer, aber es haengt auch von jedem persoenlich ab und auch was man sich so vorstellt. Als junger Mensch kann man einfacher losziehen und sehen was man entdeckt. Spaeter muss man dann schon mehr planen bevor man den ersten Schritt macht. In beiden Faellen sollte man sich ueber die moeglichen finanziellen Folgen Gedanken machen.

Und sowieso fuer mich gehoeren 40+jaehrige niicht zu den aelteren Leuten. Vielleicht 50+.

Viele Gruesse.

_________________
Plane fuer die Zukunft...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa 28. Jun 2014, 19:29 
Offline
Backpacker

Registriert: Sa 28. Jun 2014, 19:25
Beiträge: 17
Wohnort: München
Es ist nie zu späüt etwas neues wagen und 40+ sehe ich auch nicht als alt an.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa 28. Jun 2014, 20:23 
Offline
Tourist

Registriert: Sa 28. Jun 2014, 08:46
Beiträge: 3
...sehe ich auch so!
Alter lässt sich zudem nicht unbedingt an der Zahl festmachen, die in der Urkunde steht.
Wer fit genug ist und sich noch was Neues zutraut, sollte immer versuchen, seinen Traum zu leben! Leben eben!
Und ich bin fest der Meinung, dass man zur Not auch aus wenig viel machen kann!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So 29. Jun 2014, 15:13 
Offline
Weltreisender
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Jan 2012, 11:52
Beiträge: 118
Wohnort: on the Road
Aussteigen?. Warum. Man kann auch anders leben...
Feiere meine 11111. Übernachtung in Fahrzeugen in den letzten fast 33 Jahren on the Road. Heute unterwegs mit meinem Mercedes 814 und dem selbstgebauten Wohnwagen im Rheingraben bei Rastatt..Die etwas längere Storry der verschiedenen Fahrzeuge zum Lesen von 11111 Übernachtungen im Wagen heute am 28.06.2014 auf meinem Blog. http.//www.jonsonglobetrotter.de
Schaut doch mal rein. Würde mich freuen...Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

alter Wanderrucksack
Forum: Planungen/Vorbereitungen für Projekte
Autor: BlackFox
Antworten: 9
Alter Spalter und dessen Brennstoff
Forum: Allgemeines
Autor: Megalitiker
Antworten: 46
...und noch ein "Neuer" (Alter) ;-)
Forum: Vorstellungs Thread
Autor: Tarzan
Antworten: 1

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Erde, NES, Bau, Liebe, TV

Impressum | Datenschutz