Aussteiger und Selbstversorger Forum

Für Träumer und Realisten.
Aktuelle Zeit: Sa 19. Jun 2021, 14:42

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 23 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: weltumseglung
BeitragVerfasst: Mi 30. Okt 2013, 23:19 
Offline
Träumer

Registriert: Mi 30. Okt 2013, 21:36
Beiträge: 5
Wohnort: sachsen anhalt
Würde gern die welt umsegeln. Erst mal für 4 jahre. Also ein ausstieg auf zeit. Ich bin der meinung das man hier nicht aussteigen kann, da man hier an die gesetze gebunden ist.
LG jens


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: Mi 30. Okt 2013, 23:19 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do 31. Okt 2013, 09:06 
Offline
Tourist

Registriert: Do 31. Okt 2013, 08:56
Beiträge: 1
Ja dann mach das doch, oder willst du dafür erst die Dampfplauderer im Forum um Erlaubnis fragen?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: weltumseglung
BeitragVerfasst: Do 31. Okt 2013, 18:31 
Offline
Backpacker

Registriert: Fr 5. Apr 2013, 18:04
Beiträge: 55
neu1234 hat geschrieben:
Würde gern die welt umsegeln. Erst mal für 4 jahre. Also ein ausstieg auf zeit. Ich bin der meinung das man hier nicht aussteigen kann, da man hier an die gesetze gebunden ist.
LG jens


Hast Du noch Platz für eine kleine Familie? Dann sind wir dabei! Oder gibts mehr Infos zu Deinem Projekt?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do 31. Okt 2013, 19:30 
Offline
Träumer

Registriert: Mi 30. Okt 2013, 21:36
Beiträge: 5
Wohnort: sachsen anhalt
Hi
Ja ist platz wie groß ist denn die kleine familie
Lg jens
Ps:alles andere danach[/u]

_________________
Das schwarze Schaf


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do 31. Okt 2013, 20:31 
Offline
Backpacker

Registriert: Fr 5. Apr 2013, 18:04
Beiträge: 55
neu1234 hat geschrieben:
Hi
Ja ist platz wie groß ist denn die kleine familie
Lg jens
Ps:alles andere danach[/u]


Meine Tochter 7 Jahre, meine Frau (Hotelfachfrau und Köchin) 30 Jahre und ich, Martin 33 Jahre.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do 31. Okt 2013, 20:38 
Offline
Träumer

Registriert: Mi 30. Okt 2013, 21:36
Beiträge: 5
Wohnort: sachsen anhalt
Ich habe 4 kinder 2 bis 10 jahre, meine frau ist 33 und ich bin 35 bin gelernter dachdecker und zimmermann. Ich hoffe das stört euch nicht
Lg jens

_________________
Das schwarze Schaf


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do 31. Okt 2013, 20:49 
Offline
Backpacker

Registriert: Fr 5. Apr 2013, 18:04
Beiträge: 55
Passt doch. Zumindest vom Alter und von den Kindern her. Darf ich fragen ob es buben oder mädel sind? Meine Tochter wäre natürlich froh, wenn es eine neue Freundin gäbe ... Dachdecker und Zimmermann, wenigstens was handfestes ... bin gelernter Mediendesigner und IT-Systemkaufmann. Aber als geborenes Nordlicht schon etwas rauher und packe auch gerne mit an.


Mehr kannste am besten in ner persönlichen Mitteilung schreiben. Deine Beweggründe würden mich interessieren. Schildere meine natürlich auch gerne. Was haste denn für eine "Jolle"?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do 31. Okt 2013, 20:56 
Offline
Träumer

Registriert: Mi 30. Okt 2013, 21:36
Beiträge: 5
Wohnort: sachsen anhalt
Hi
Es sind alles mädels sie sind 10, 8, 6 und2 jahre alt

_________________
Das schwarze Schaf


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do 31. Okt 2013, 21:01 
Offline
Backpacker

Registriert: Fr 5. Apr 2013, 18:04
Beiträge: 55
Würde mich wirklich stark interessieren. Würde mich freuen, wenn Du mir etwas mehr über Dein/Euer Projekt schreiben würdest und vielleicht die Beweggründe schilderst und den Umsetzungszeitraum. Ich nehme darauf natürlich umgehend Stellung. Am besten direkt als eMail (public.email@gmx.net) oder hier im Forum als "persönliche Nachricht". Danke!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do 31. Okt 2013, 21:01 
Offline
Träumer

Registriert: Mi 30. Okt 2013, 21:36
Beiträge: 5
Wohnort: sachsen anhalt
Wie schreibt man denn eine persönliche nachricht? Sorry das ich so blöd frage

_________________
Das schwarze Schaf


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do 31. Okt 2013, 21:09 
Offline
Backpacker

Registriert: Fr 5. Apr 2013, 18:04
Beiträge: 55
Unter jedem post steht "pm" mit zwei figuren, da einfach drauf klicken.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do 31. Okt 2013, 22:19 
Offline
Backpacker

Registriert: Fr 5. Apr 2013, 18:04
Beiträge: 55
email für dich :D


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa 2. Nov 2013, 10:32 
Offline
Backpacker

Registriert: Fr 5. Apr 2013, 18:04
Beiträge: 55
Hallo,

ich bitte Dich davon abzusehen, mir jeden Tag mehrfach eine eMail zu schreiben, ob ich noch da bin oder noch interesse habe. Ich habe seit Jahren interesse und bin seit Jahren in diesem und anderen Foren unterwegs. Warum seit Jahren? Weil ich plane, mir die Sachen genau überlege, die Länder besuche, versuche Sprachen zu lernen und mich über die Vorraussetzungen und Bedingungen informiere. Man kann heute nicht mehr - wie in "Goodby Germany" äußerst falsch dargestellt mit nix in der Tasche und ohne Planung und Sprachkenntnisse - mal eben weg aus Deutschland. Vor allem mit Familie nicht. Und da Du meinen Fragen was Planung anbelangt mehrfach ausgewichen bist, denke ich, dass noch gar nichts konkretes überlegt ist - bis auf: wir wollen weg, ich baue ein Boot.

Von daher bitte ich Dich von weiteren eMails abzusehen. Ja, das Interesse meiner- bzw. unsererseits ist nach wie vor da. Das gilt aber für viele Projekte hier im Forum. Und um ein endgültiges "Ja" zu geben, braucht man schon mindestens eine durchdachte Planung, aus der das Unterfangen, das Budget, die Risiken, und und und hervorgeht. Und was ist mit Visa? Was ist mit Segelscheinen? Was ist mit Liegeplätzen, Routen, etc.... Sowas kann man nicht einfach übers Knie brechen.

Wenn Du Deine Idee konkretisiert hast und wirklich einen genauen und durchführbaren Plan in der Tasche, dann komm gerne nochmal auf mich zurück. Das gilt auch für jeden anderen hier im Forum, wenn jemand einen fundierten Aussteiger-/Auswandererplan hat, dann darf er sich gerne melden. Sobald meiner fertig ist, werde ich den natürlich auch Posten. Aber einige Fragen sind noch offen (siehe auch Posts hier im Forum).

Bis dann und viel Glück.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So 3. Nov 2013, 03:03 
Offline
Aussteiger

Registriert: Do 31. Okt 2013, 18:27
Beiträge: 179
Wohnort: Bayern
@Martin1979...

Gute Antwort,sollte eigentlich jeder Mensch verstehen...

Als ich so 1./2. Klasse war und es zu Hause Stress gab mit den Oldies,da wollten mein jüngerer Bruder und ich "abhauen",demonstrativ und bockig packten wir ein paar Mosaik-Hefte in ein Einkaufsnetz und wollten los.Meine Mama packte da noch was eßbares hinzu und wünschte uns eine gute Reise ^^ Habe noch die Lachsalven meiner etwas älteren Schwester im Ohr.
Wir kamen bis in den Wald hinter unserem Haus und blieben,bis die Hörner wieder vom Kopf verschwunden waren und es Mittag gab.

Schönen Sonntag wünsche ich allen!

_________________
Liebe das Leben, lebe die Liebe!
Bleibe Mensch und lebe fair!
Leben und Leben lassen!
Mach Dich nicht größer oder kleiner!
Bleib immer in Augenhöhe!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So 3. Nov 2013, 11:17 
Offline
Waldschrat
Benutzeravatar

Registriert: Fr 3. Aug 2012, 17:40
Beiträge: 849
Wohnort: Berlin
Hallo :-)
Für mich hatte sich das zwar auch angehört als ob die Planung und das Schiff schon da sind, naja aber vielleicht kann man sich ja mal zusammen hinsetzen und planen warum soll der gute Mann Planen und Dir das fertige Projekt vorlegen und du springst nur auf das Schiff auf.
Es macht doch viel mehr spaß dann die Route ect zusammen zu planen.

Oder hab ich das jetzt falsch verstanden?

Auf der anderen Seite braucht Ihr mit so vielen Leuten schon ein sehr gewaltiges Schiff mit 9 Personen braucht man auch Platz zum ausweichen!!! es sollte mindesten 4 Kojen haben.
Sonst schlagt Ihr Euch nach den 14 Tagen Atlantiküberquerung nämlich gegenseitig tot .


Ich denke sogar es wäre besser zwei Boote zu kaufen und gemeinsam los zu segeln so kann man auch besser aufeinander aufpassen vor allem mit den vielen kleinen Kindern an Bord.

Aber Martin hat recht! die Planung muss stimmen vor allem wenn man seine Familie mitnimmt so ein Kaptain trägt die Verantwortung für die Passagiere an Bord und auf den muss verlass sein!

Deshalb" neu 1234 "nimm Dir das was Martin geschrieben hat zu Herzen:-) lg

@ Honigtopf toller erster Beitrag, den Satz hätte man sich auch sparen können oder:-) da wäre mir der Aufwand zur Anmeldung viel zu hoch gewesen:-) lg


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 23 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Erde, Bau, NES, Liebe, TV

Impressum | Datenschutz