Aussteiger und Selbstversorger Forum

Für Träumer und Realisten.
Aktuelle Zeit: Sa 23. Mär 2019, 15:21

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 109 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 4, 5, 6, 7, 8  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Do 17. Jan 2019, 18:57 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: Di 20. Nov 2012, 04:09
Beiträge: 5020
Wohnort: Sachsen-Anhalt
silvi73 hat geschrieben:
Megalitiker hat geschrieben:
Es wurden schon mal Deutsche nach Russland gelockt. Die Regierung hat's nicht gedankt. Beim naechsten Krach mit Europa muss man damit rechnen interniert zu werden.



wurden millionenfach ermordet und zwangs assimiliert ...als vergeltung für die dämmlichen deutschen von hier

Das gab es leider Ueberall auf der Welt. Ich finde es schlimm wenn man den Menschen ihre Identität nicht laesst.

_________________
"Leben ist nicht genug." Sagte der Schmetterling.
"Sonne, Freiheit und eine kleine Blume muß man haben!"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: Do 17. Jan 2019, 18:57 


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Fr 18. Jan 2019, 12:59 
Offline
Träumer

Registriert: Do 3. Jan 2019, 20:55
Beiträge: 13
gelöscht


Zuletzt geändert von Fritze am Sa 2. Feb 2019, 18:05, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 18. Jan 2019, 18:04 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: So 9. Sep 2012, 16:45
Beiträge: 4485
Wohnort: NRW
Fritze hat geschrieben:
Leider falsch, es waren die Tschekas, eine marxistisch-bolschewistische Mördertruppe.
Bolschewisten wie auch die gesamte Rote Armee war eine Zionistische Armee und keine Russen.
Sie ermordeten in nur 1 Jahr rund 7 Mio. Ukrainer, ebenso Russen, Deutsche, Polen.
Diese leute wüteten im gesamten Osteutopäischrn Raum.



gar nix falsch ich rede von 1945 :arrow:

_________________
Nature Doesn't Need People!
Mit dem Bewusstwerden der eigenen Sterblichkeit steigt die Wertschätzung der eigenen Lebenszeit.
http://schwarwel-karikatur.com/wp-conte ... warwel.jpg


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 18. Jan 2019, 18:14 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: Di 20. Nov 2012, 04:09
Beiträge: 5020
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Fritze hat geschrieben:
Leider falsch, es waren die Tschekas, eine marxistisch-bolschewistische Mördertruppe.
Bolschewisten wie auch die gesamte Rote Armee war eine Zionistische Armee und keine Russen.
Sie ermordeten in nur 1 Jahr rund 7 Mio. Ukrainer, ebenso Russen, Deutsche, Polen.
Diese leute wüteten im gesamten Osteutopäischrn Raum.

Es spielt doch keine Rolle wer die Saeuberungen durchgefuehrt hat. Sicher war es nicht nur die Tscheka.
Und das die rote Armee eine zionistische Arme war ist Unsinn. So viele Juden gab es gar nicht in Russland um die gesamte Armee draus zu stellen, zumal Juden auch in der Sowjetunion benachteiligt wurden. Allerdings kann ein jüdischer Russe, gleichzeitig Zionist sein.

_________________
"Leben ist nicht genug." Sagte der Schmetterling.
"Sonne, Freiheit und eine kleine Blume muß man haben!"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 19. Jan 2019, 12:54 
Offline
Selbstversorger

Registriert: Sa 27. Okt 2012, 13:39
Beiträge: 348
@Fritze
>es gab keine marxistisch-bolschewistische Truppe>WENN,dann leninistisch-bolschewistisch. :lupe:
Die Tscheka war der Staatssicherheitsdienst.
Die Rote Armee bestand aus der GESAMT-Bevölkerung (bis auf die Ausnahmen,die für die Deutschen Okkupanten arbeiteten).
Die Juden hattens in der stalinistischen Sowjetunion schwer,weil sie zum Einen als "Bürgerliche" verachtet waren und der zaristische Antisemitismus noch eine Rolle spielte.
NACH dem Überfall der Deutschen wurde die jüdische Bevölkerung der Sowjetunion mit in die Widerstandsbewegung der zentralen Roten Armee integriert und konnten auch hohe Ränge erlangen.
Wegen der von den Faschisten angeordneten und praktizierten Judenvernichtung beteiligten sich auf russischer wie AUCH auf Seite der anderen Alliierten Juden aus der ganzen Welt am Widerstandskampf gegen die deutschen Okkupanten>>>Kommunisten übrigens auch.
Nach dem Krieg wanderten die meisten russischen,noch übriggebliebenen Juden, nach Amerika und Israel aus.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 19. Jan 2019, 15:09 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: So 9. Sep 2012, 16:45
Beiträge: 4485
Wohnort: NRW
mache jetzt mal den klugsch...off topic :D


Dateianhänge:
zitieren.png
zitieren.png [ 5.12 KiB | 129-mal betrachtet ]

_________________
Nature Doesn't Need People!
Mit dem Bewusstwerden der eigenen Sterblichkeit steigt die Wertschätzung der eigenen Lebenszeit.
http://schwarwel-karikatur.com/wp-conte ... warwel.jpg
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 21. Jan 2019, 10:01 
Offline
Weltreisender

Registriert: Fr 18. Jan 2019, 09:36
Beiträge: 76
Wohnort: Hildesheim
Moin,
ob man die politische Diskussion vom eigentlichen Anliegen abkoppeln könnte?

Und zur Umweltverschmutzung in der Landwirtschaft bliebe zu sagen, Glyphosat und Neonikotinoide sind in Russland im Gegensatz zu EU verboten.
Ebenso wurde 2016 der Anbau von gentechnisch manipulierten und transgenen Pflanzen verboten.
https://www.proplanta.de/Agrar-Nachrich ... 56908.html

Grüße Frank


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 2. Feb 2019, 18:01 
Offline
Träumer

Registriert: Do 3. Jan 2019, 20:55
Beiträge: 13
Ach, lassen wur das.
Ich habe nur zitert aus
Dr.Duke - Die Rote Armee war eine Zionistische

Die Doku mit Solschenyzin -
The Soviet Story (original)
Die Soviet Story (Deutsch)

Von Historiker Goodrich -
Hellstorm (original)
Höllensturm synchronisiert

als meine Quellen.
Aber richtig, es geht um's Selbstversorgen. Bin halt auch kulturell und geschichtlich interessiert, deswegen. Nix für ungut...Werde die Kommentare deswegen löschen.
Danke für den Hinweis


Zuletzt geändert von Fritze am Sa 2. Feb 2019, 19:04, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 2. Feb 2019, 18:36 
Offline
Träumer

Registriert: Do 3. Jan 2019, 20:55
Beiträge: 13
Kann man doch alles finden als Texte oder Dokus mit Historiketn belegt


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 2. Feb 2019, 19:21 
Offline
Träumer

Registriert: Do 3. Jan 2019, 20:55
Beiträge: 13
Es geht doch garnicht um Deutsche, Russen oder Juden. Es war ein Wettkampf, wenn nicht gar Schlagabtausch der Ideologien, worunter alle litten.
Die Inquisition belegt das bestens. Es gibt bis heute kein Volk "die Frauen", oder "die Christen", das macht man nur bei Khasaren die lediglich ins Judentum konvertierten auf Druck angrenzender Länder des Khasarischen Reichs. Eine Religion, odet Geschlechter sind nunmal kein Volk oder Ethnie. Hab noch keine Bibel beim Entbinden gesehen. Naja, man kann alles umbenennen, umgestalten, Namen der Ideologie Theaterbühne, Erkennungsmerkmale, positiv/negativ belegen...
Ob ich Zott Jogurt kauf, oder Penny produziert v. Zott...es ist Jogurt im Kern vom Erschaffer Zott.
Marxismus, Leninismus, Kommunismus ist genauso im Kern dasselbe, auch wenn man es neu ummantelt. Des Kaisers neue Kleider eben, aussen neu, innen gleiches altes


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 3. Feb 2019, 09:45 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: Di 20. Nov 2012, 04:09
Beiträge: 5020
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Das lieschen nuetzt dir doch nichts wenn unsere Antworten nich da stehen. Das die Chasaren auf Druck konvertierten, davon kann ich nichts finden. Mit Dr. Duke versuche ich mich noch zu beschäftigen.

_________________
"Leben ist nicht genug." Sagte der Schmetterling.
"Sonne, Freiheit und eine kleine Blume muß man haben!"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 3. Feb 2019, 09:56 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: Di 20. Nov 2012, 04:09
Beiträge: 5020
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Kurz bei Volksbetrug.net rein gelesen und schon merkte ich das es um typisch antijuedische VT geht. Dr. Duke gegurgelt, bekanntester Neonazi der USA. Aha! Das diese Leute aber auch nicht mal die minimalsten Geschichtskenntnisse besitzen.
Fritze, Interesse an Historie sieht aber anders aus.

_________________
"Leben ist nicht genug." Sagte der Schmetterling.
"Sonne, Freiheit und eine kleine Blume muß man haben!"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 13. Feb 2019, 00:01 
Offline
Träumer

Registriert: Do 3. Jan 2019, 20:55
Beiträge: 13
Ich habe nur Dr. Duke genannt bez. auf Dokus - nicht was Chasaren betrifft. Das ist ein Kapitel für sich selbst, so wie es Langobarden, Römer, Etrusker usw. auch waren. Interessant dabei erst in Abrede stellen, dann erst recherchieren...dabei dachte ich du hast historische Kenntnisse...hmmm. Hmm, sehr bedenklich wer heut alles als Nazi denunziert wird, weils Lügenwiki vermutlich schreibt. Was früher die Hexen und Ketzer waren sind heute Nazis...dabei stimmt auch das genauso wenig, weil National (im Territorialgebiet) + Sozialismus leider nur den NaSo ergibt. Heute sind sogar schon Selbstversorger Nazis (Youtube Mitschnitt). Was aber bewusste Lebensweise damit zu tun hat ist mir schleierhaft und würde ja damit diese Plattform, samt Mitglieder in den Fokus stellen...Genauso wie A. Schwarzer un allen Männern ein Feindbild sah und kollektiv als mutmaßliche Pädos hinstellte (Quelle ISUV.eV)...genauso wie Anette Kahane unter paranoidem Nazi Verfolgungswahn leidet an allem, in allem einen solchen sieht, wenn nicht vorhanden rein intetpretiert. Aus rund 800 Jahren dunkelster Hexenverfolgung sollte man gelernt u. den Mechanismus als den selben erkannt haben denke ich.
Man redet im Wiederkäuermodus vom Nazi ohne zu wussen was das ist. Man Redet von einem Glauben, als wäre Religion ein Volk. Nochmal zum mitdenken...das Chasarusche Reich lag neven dem Osmanischen. Diese Gebiete sind asiatisch und ihre Bevölkerung sind turkstämmige Mischvölker (Quelle: Benjamin Freedmann) + TimeLife US Verlag m. jüd. Author). Semiten sind nur Abkömmlinge des Sem und seinen Nachkommen. Das sind Palästinenser, Malteser, Aramäer usw. aber keine europ. Turkvölker. Wenn also eine Religion die heder frei anbehmen kann, dann muss es das Volk der Christen, Hindus usw. geben und eine genetische Ethnie darstellen. Doch bei diesem Nachweis scheitert es (Beweisumkehr) -> Religionen sind keine Lebensformen und daher ohne Genetik.
Leider stelle ich fest daß du entweder nicht richtig gelesen oder vetstanden hast was ich schrieb. Etwas weniger Schubladenkeulen, mehr eigenes denken, vor alkem mehr lesen bringt wissen. Backen aufblasen (sorry, muss lachen) hilft nicht


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 13. Feb 2019, 09:49 
Offline
Weltreisender

Registriert: Fr 18. Jan 2019, 09:36
Beiträge: 76
Wohnort: Hildesheim
@Fritze
ziemlich gutes Wissen, weitermachen.


Grüße Frank


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 14. Feb 2019, 14:19 
Offline
Selbstversorger

Registriert: Sa 27. Okt 2012, 13:39
Beiträge: 348
:idea: Hier mal wieder zum eigentlichen Faden zurück:
:arrow: ein Link zum Sibirienwolf,ein Aussteiger mit einem (nach jahrelang-harter Arbeit geschaffenem) echt tollen Projekt!
Und dem Beweis, das in den am unmöglichst-erscheinenden Gegenden dieser Welt so manches Träumchen umsetzbar ist:
https://sibirienwolf.de/


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 109 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 4, 5, 6, 7, 8  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Auswandern nach Russland (Sibirien-Krasnojarsk)
Forum: Vorstellungs Thread
Autor: öko-sibirien
Antworten: 2
Damit der Sibirien-Thread nicht verunstaltet wird
Forum: OFF-TOPIC
Autor: silvi73
Antworten: 3
Bachelorarbeit Bio-Vegane Landwirtschaft in D + mehr
Forum: Gärtnerei & Permakultur
Autor: SucherX91
Antworten: 2
Gentechnik in der Landwirtschaft / Doku
Forum: Bücher, Filme und Medien
Autor: Peperoni
Antworten: 7
Landwirtschaft kontra Steinzeit...., alias Plastikworld
Forum: Gesammeltes
Autor: Nutria
Antworten: 21

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Erde, NES, Bau, Liebe, TV

Impressum | Datenschutz