Aussteiger und Selbstversorger Forum

Für Träumer und Realisten.
Aktuelle Zeit: Do 19. Mai 2022, 04:31

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Mein Thread
BeitragVerfasst: Sa 14. Mai 2022, 18:07 
Offline
Backpacker

Registriert: Di 10. Mai 2022, 13:24
Beiträge: 15
Hallo miteinander,

ich überlege seit langem ein Aussteiger Leben, doch wurd ich immer von Verpflichtungen daran gehindert.

Überlegt hab ich mir Geschichten wie Nord-Mitte Afrika, USA (Rocky Mountains), Thailand, irgendwo in Europa oder doch China.
Die Reise ging philosophisch weit...

Ob ich einer Hippykomunne oder einsam in einer Höhle lebe.
Ob ich mich Gesellschaftlich einfüge oder doch abseits vom Schuss lebe.

Die Bezeichnung Hippie seh ich leider immernoch von oben herab.
Ich will planen und nicht in Armut leben müssen.
Verzichten kann ich auf viel Luxus, dennoch wage ich nicht den Schritt in kompletter Abgeschiedenheit.
Wir sind von der Gesellschaft abhängig und dennoch ist es möglich freigeistig und unabhängig zu leben.
Ich sehne mich eines Zwischendings.

Mir ist es wichtig ein gewisses Grundeinkommen zu sichern daran man sich aufbauen kann.
Strom, Licht, Waschmaschine, Wärme und sonstige Grundbedürfnisse sind mir wichtig.

Ich plane, ich plane eine Zukunft in einer kleinen Grupoe bei der man expandiert.
Das Beste aus der Situation machen.

Ein struktuirtes Leben ist mir wichtig, dazu muss man anpacken planen und verwirklichen.
Ohne Moos nix los.

Luxus ist ein relatives Gut. Kann aber nicht muss.

Ich bin sehr sozial, ich mag Kinder. (ein Pate müsst man sein).
Helfen ist mein natürliches sein. (Karma)

Ich überleg mir sehr genau was ich machen will und was nicht.
Technik und Fortschritt um das Leben zu vereinfachen gehört dazu.

Ich halte viel von disziplin und will mich daran richten. (christiliche Zeiten einhalten (06:00 - 18:00 Uhr))


Ich mache mir die iIlusion ein Leben abseits und dennoch abgesichert fühen zu können.

Ein Stück Land kaufen oder doch ein Nomadenleben
Obdachlos irgendwo zu verweilen oder sich sesshaft zu verwiklichen.

Alles von meiner Seite Träumerein und eure Ehrfahrungen sind gefragt.

In diesem Thread möcht ich nur eine ansammlung von Erfahrungen zusammenstellen.
Eure Einstellung, Ehrfahrungen, erreichte und vollbrachte Ziele sind mir wichtig.

Lebt in Freihheit, Gleichheit und Brüderlichkeit.
Grüß euch.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: Sa 14. Mai 2022, 18:07 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mein Thread
BeitragVerfasst: So 15. Mai 2022, 12:12 
Offline
Backpacker

Registriert: Di 10. Mai 2022, 13:24
Beiträge: 15
Hmh... Ich mach mich grad über das Thema Jurte schlau.

Sowas als Wohnung zu bauen oder kaufen fänd ich interessant.

https://www.youtube.com/watch?v=bvGS2gWUWpI


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mein Thread
BeitragVerfasst: So 15. Mai 2022, 13:13 
Offline
Weltreisender
Benutzeravatar

Registriert: Mi 13. Mär 2019, 13:43
Beiträge: 134
Wohnort: Spanische Wälder
Keine Ahnung wer der Typ ist aber es gab Mal einen im beneficio der sowas selbst gemacht hatte. Auch so ne Ziehharmonika Konstruktion und so weiter.
Ob du es glaubst oder nicht, das war am Anfang auch eine meiner Ideen sowas zu bauen oder zu beziehen. Doch die alten Eingeborenen meinten das es fat jeder mit so einer Idee kommt und kaum einer es umsetzt. So spannte ich einfach paar Seile zwischen den Bäumen und machte das beste draus. Feuerstelle, Schlafplatz, medi platz und das war's auch schon. Zu der Zeit war ich zum Glück komplett offline, hab dann später mit der Ester ne Höhle oben auf dem Berg bezogen. Die paar Tücher hatten nicht Mal den ersten Regen überstanden, keine Ahnung wer es damals geplündert hatte. Bevor ich es aufräumen könnte, würde schon alles in alle Richtungen verschleppt.
Die Idee ist gut,
Der Browser regt mich leicht auf, das ich das scheiß Teil am liebsten gegen Wand Klatchen würde.
Auf jeden Fall kann man sich auch ein anständiges Militär Zelt kaufen, da hat man mehr davon...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mein Thread
BeitragVerfasst: So 15. Mai 2022, 13:37 
Offline
Backpacker

Registriert: Di 10. Mai 2022, 13:24
Beiträge: 15
Das ist natürlich blöd wenn man beklaut wird.

Sowas muss ja nicht von Heut auf Morgen gebaut werden. Man kann es ja Stück für Stück umsetzen. Falls ich nach Spanien kommen sollte und dort Leben möchte, dann werd ich das auch nach für nach machen. Erst nur Urlaube und dann immer mehr dort Leben, bis ich das ganze Jahr gut versorgt bin.

Ich hab ja noch Zeit und kann mir ein kleines finanzielles Polster bei Seite schaffen bzw. das Geld für Das zweite Leben investieren. Noch verachte ich unser System nicht komplett :) aber distanzieren will ich mich schon von dem Ganzen.

Der Nachteil an diesem Konzept ist halt, dass man jemanden brauch dem man Vertraut und der mit aufpassen muss. Um den Laden in Schuss zu halten.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mein Thread
BeitragVerfasst: So 15. Mai 2022, 14:16 
Offline
Weltreisender
Benutzeravatar

Registriert: Mi 13. Mär 2019, 13:43
Beiträge: 134
Wohnort: Spanische Wälder
Beklaut würde ich da noch nicht ;) es wurden nur die e zurückgelassene Reste wieder verwertet. Also halt würde Müll von a nach b geplündert.
Ja das mit dem Vertrauen in die Leute ist der falsche Ansatz. Hab schon seit Ewigkeiten keine Schlösser mehr irgendwo dran. Hab die wichtigsten Sachen meiste Zeit bei mir und auf Rest kann ich ein Fick geben. Da es meistens e aus dem Müll Wälder ist. Daher am besten nicht zu kapitalistisch oder materiell denken. Das erspart auch die sorgen.
Ich glaube das ist auch eins der Gründe warum solche Wörter wie Paranoia entstehen, wenn Menschen sich sogar um ihr Müll Sorgen machen.
Dazu muss ich glaub ich keine Beispiele nennen ;)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mein Thread
BeitragVerfasst: So 15. Mai 2022, 15:54 
Offline
Waldschrat
Benutzeravatar

Registriert: So 6. Okt 2019, 19:42
Beiträge: 967
Wohnort: Klimazone 7B
Hallo euch beiden,
3lCgH0sT hat geschrieben:
Auf jeden Fall kann man sich auch ein anständiges Militär Zelt kaufen, da hat man mehr davon...
:daumen
Finde ich auch, ist aber trotzdem sehr lästig wenn einem dieses geklaut würde.

Ich finde wenn man nicht zum Totalaussteigen Talent hat, sollte man irgendwo einen 6m Container stehen haben um ein Surfbrett Mountainbike Sommer/Wintersachen oder nur das Lieblingsfotoalbum oder ein Mofa und einige Wechseldatenträger einzulagern. Die Alternative wäre ja dann, bei der Caritas neue saisonale Ausrüstung incl Winterschlafsack auszufassen, ist aber auch öde das Geraffel dauernd hinter sich herzuschleppen.
Ist gerade das Wetter mies könnte man ja selber im Container Unterschlupf finden.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mein Thread
BeitragVerfasst: So 15. Mai 2022, 16:12 
Offline
Backpacker

Registriert: Di 10. Mai 2022, 13:24
Beiträge: 15
Mir geht es halt auch drum Obst, Gemüse und ne kleine Hühnerzucht auf zu ziehen.

Wenn ich aber Anfangs quasie nur zum Urlaub komm, ist es unmöglich das zu erhalten.
Das gleiche, wenn ich mir ne Behausung mit Wasser und Strom mach.

Solche Dinge gehen mir halt durch den Kopf.

So ganz ohne materielle Güter wär eher nix für mich.

Aber ich denke ich kann da viel von dir Lernen und kann da meine Anforderungen runterschrauben bzw. ein Kompromiss finden.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mein Thread
BeitragVerfasst: So 15. Mai 2022, 16:16 
Offline
Backpacker

Registriert: Di 10. Mai 2022, 13:24
Beiträge: 15
@speckgürtler

Das kommt halt drauf an welchen Weg man einschlägt. Nomadenleben würd ich vielleicht als Kameltreiber bei den Arabern machen.
Aber in Gegenden mit Fruchtbaren Landschaften würd ich eher zum Gemüsebauer mit festem Wohnsitz tendieren.

So meine Überlegung.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mein Thread
BeitragVerfasst: So 15. Mai 2022, 20:34 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Di 6. Mai 2014, 20:07
Beiträge: 3690
Wohnort: Perle des Erzgebirges
Hi.
Mal meine Meinung zu deiner Idee.

Du suchst gerade verschiedene 2-3 Dinge gleichzeitig. Ein mal das WO und das WAS (und das WIE).

Aus deiner Beschreibung scheint es wohl eher was sesshaftes zu werden.
Dann bleibt noch das wo und wie. Entweder hast du eine Gegend die dir besonders am Herzen liegt Südfrankreich oder Schweden... Dann kannst du dich auf das wie konzentrieren.
Oder du weißt wie du da was und wie umsetzen kannst, dann kannst du das dann auch überall.

Wenn man schon mal einen der Punkt für sich abhaken kann wird es leichter mit der Suche.

Mfg

_________________
Was wir in dieser Welt brauchen sind ein paar Verrückte mehr, denn seht wohin uns die Normalen gebracht haben. "George Bernard Shaw"
Glaubt an morgen und pflanzt einen Baum.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mein Thread
BeitragVerfasst: So 15. Mai 2022, 21:42 
Offline
Backpacker

Registriert: Sa 23. Okt 2021, 01:34
Beiträge: 16
beschäftige dich mal mit dem thema mensch-person oder suche nach wohnen gegen hand angeboten. dort findet man eigenlich immer was


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Mein Plan und ich (Vorstellung)
Forum: Vorstellungs Thread
Autor: Dr3am3r
Antworten: 0
Meine Geschichte/Mein Traum
Forum: Träumerei & Ideen-Ecke
Autor: willweg
Antworten: 8
Mein Traumprojekt
Forum: Vorstellungs Thread
Autor: Optimist
Antworten: 3
Aussteigen, mein Plan
Forum: Aussteigen / Auswandern - Freie Diskussion
Autor: Yappu
Antworten: 30
Mein Ziel
Forum: Vorstellungs Thread
Autor: daroland
Antworten: 5

Tags

Bau, China, Kinder, NES, Reise, Rock, USA

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Erde, Bau, NES, Liebe, TV

Impressum | Datenschutz