Aussteiger und Selbstversorger Forum

Für Träumer und Realisten.
Aktuelle Zeit: Mi 3. Jun 2020, 17:55

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Ich möchte alleine sein. Wohin?
BeitragVerfasst: Mi 9. Mai 2018, 09:10 
Offline
Tourist

Registriert: Mi 9. Mai 2018, 08:52
Beiträge: 3
Hallo ihr Lieben!

Ich hoffe auf viele Ideen und Gedanken.
Ich habe vor ein paar Jahren ein Haus mit Wald und Wiese in Österreichs Bergen gekauft. Es ist zwar eine Alleinlage aber Dank Wanderern hat man trotzdem nicht wirklich seine Ruhe. Das mag den Einen oder Anderen von euch nicht stören, mich stört es gewaltig!
Daher möchte ich das Haus nun gerne wieder verkaufen und mich nach etwas neuem umsehen.

Ich möchte Berge, Wald und echte Einsamkeit! Ich möchte -sofern ich mich nicht freiwillig unter Menschen begebe- nie wieder einen sehen :wink:
Geld spielt nicht soo eine große Rolle. Allerdings möchte ich gerne in der gemäßigten Zone bleiben sprich Klima wie in Österreich.

Könnt ihr mir Länder/Gegenden empfehlen in der ich so etwas finden kann? Vorzugsweise nicht gleich neben einem AKW :wink:
Bin erst mal für alles offen und möchte über möglichst viele Möglichkeiten nachdenken!

Vielen Dank!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: Mi 9. Mai 2018, 09:10 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ich möchte alleine sein. Wohin?
BeitragVerfasst: Do 10. Mai 2018, 07:42 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: Di 20. Nov 2012, 05:09
Beiträge: 6454
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Finnland, Schweden, Rumänien soll wohl ganz gut sein.

_________________
"Leben ist nicht genug." Sagte der Schmetterling.
"Sonne, Freiheit und eine kleine Blume muß man haben!"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ich möchte alleine sein. Wohin?
BeitragVerfasst: Do 10. Mai 2018, 08:56 
Offline
Aussteiger

Registriert: So 3. Dez 2017, 13:19
Beiträge: 165
Mongolei... Einige Regionen am Fuße des Himalaya oder der Anden weisen ähnlich dünne Besiedelung auf. Selbst in den USA gibts derartige Gebiete in einigen Staaten zuhauf. Deine Möglichkeiten sind vielfältig nur mit der Versorgung vor Ort kenn ich mich nicht aus. Das sind schon sehr abgeschiedene Locations. Aber wenn gefällt klar.

_________________
"Burn Out"ist für Anfänger ,ich hab schon "Fuck Off"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ich möchte alleine sein. Wohin?
BeitragVerfasst: So 29. Jul 2018, 18:53 
Offline
Freak

Registriert: Sa 7. Apr 2007, 19:10
Beiträge: 1061
Wohnort: SW-Sachsen
Das hier fände ich ganz interessant, wenn ich jünger wäre und von vorn anfangen wollte:
http://www.spiegel.de/fotostrecke/la-es ... 62639.html
Da könnte man sich von den beiden Alten noch was abgucken und ihnen helfen und dabei seine eigene SV aufbauen.
Ideal für Menschenscheue und Einsiedler :mrgreen:

_________________
Der mächt´ge Herr mit Schrei´n und Droh´n bricht Reiche und Städte zu Grunde,
still heilet der Bauer und sein Sohn
des Landes blutende Wunde.

(Erik Gustav Geijer, 1783-1847, schwedischer Schriftsteller)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ich möchte alleine sein. Wohin?
BeitragVerfasst: So 29. Jul 2018, 18:58 
Offline
Backpacker
Benutzeravatar

Registriert: Fr 13. Jul 2018, 15:20
Beiträge: 66
Wohnort: Sleepy Hollow
Ach, dahin schieben sie die Alten immer ab. Andernorts haben sie dafür Schlaglöcher. :gruebel:

_________________
There can be only one...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ich möchte alleine sein. Wohin?
BeitragVerfasst: So 29. Jul 2018, 20:54 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: So 9. Sep 2012, 17:45
Beiträge: 5475
Wohnort: NRW
zugucker hat geschrieben:
Das hier fände ich ganz interessant, wenn ich jünger wäre und von vorn anfangen wollte:
http://www.spiegel.de/fotostrecke/la-es ... 62639.html
Da könnte man sich von den beiden Alten noch was abgucken und ihnen helfen und dabei seine eigene SV aufbauen.
Ideal für Menschenscheue und Einsiedler :mrgreen:


seit 2014, hat sich noch keiner dort verirrt

https://www.youtube.com/watch?v=usNKkt8HMT0

es gibt in spanien zig verlassene und zig dörfer mit unter 10 leuten

_________________
Nature Doesn't Need People!
Mit dem Bewusstwerden der eigenen Sterblichkeit steigt die Wertschätzung der eigenen Lebenszeit.
http://schwarwel-karikatur.com/wp-conte ... warwel.jpg
https://i0.gmx.net/image/978/33756978,p ... ize-xl.jpg


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ich möchte alleine sein. Wohin?
BeitragVerfasst: Do 6. Sep 2018, 17:54 
Offline
Backpacker

Registriert: Mo 27. Aug 2018, 14:13
Beiträge: 35
Im September 2018 hat die spanische Regierung angefangen, die Hausbesetzer der verlassenen Dörfer herauszuklagen. Bisher jedoch nur in den Pyrenäen. In Galizien und Kastillien hat man aber noch genügend Möglichkeiten, vorzugsweise mehr im bergischen Inland.
Auch nur teilweise besetzte Dörfer haben jedoch in der Regel Gleichstellungs- und Gemeinschaftsprädikate.
Die ungestörte Eremitage wird schwer in der EU.
Gruss Richard.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ich möchte alleine sein. Wohin?
BeitragVerfasst: Sa 8. Sep 2018, 14:21 
Offline
Guru
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Mär 2012, 08:46
Beiträge: 1836
Se Vende.... Das heißt man kann die Häuser in diesen verlassenen Orten kaufen. Und wenn ich mal nach marktwirtschaftlichen Kriterien gehe, Angebot und Nachfrage, sollte der Kaufpreis nicht in unerreichbaren Höhen liegen... Sicherlich bedeutend weniger als bei diese 2Millonen-Spenden-Habenwollen-Projekten.
Wo sind denn die ganzen Aussteiger ? Oder liegt das doch vielleicht daran das man mehr oder weniger schuften muss in so einem Bergdorf um über die Runden zu kommen. Die Betonung liegt auf mehr ! Da ist dann auch keine Stadt oder Touristenhochburg in der Nähe wo man sich durchschnorren könnte, oder was noch einfacher ist, seine Stütze abholen kann. Und dann kein Handynetz, also somit auch kein Internet... Oh man, nix mit Leute zutexten von irgendwelchen Traumduseleien und - ich will weg, gleich sofort und leben ohne Geld - Geschichten....

Wenn ich jünger wäre und nicht schon mit Aufbau und Nutzung unserer Selbstversorgeroase beschäftigt wäre, würde mich so ein Bergdorf reizen. Mit ein paar Leuten die auch wirklich anpacken können.
Aber machen wir uns nichts vor. Geld verdienen kann man dort nicht. Und auch in den südlichen Eurostaaten muss man Steuern und Versicherungen zahlen. Wenn das Leben da einträglich wäre, wären die Leute nicht ja abgewandert.
Aber in ein paar Jahren, wenn das System den Bach runter gegangen ist, hat man dort in der Abgeschiedenheit extenzielle Vorteile, gegenüber einem Wohnort in Zentraleuropa in erreichbarer Nähe von einer Stadt mit zigtausende hungrigen Menschen ;)

_________________
__________________

unsere Winterflucht 2019/20 (externe Website)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ich möchte alleine sein. Wohin?
BeitragVerfasst: Sa 8. Sep 2018, 21:41 
Offline
Freak

Registriert: Sa 11. Jun 2016, 21:31
Beiträge: 1396
Wohnort: Sardiniens wilder Westen
@ Spencer
mach mal deine Selbstversorgeroase... sowas braucht die Welt...
und wenn ihr damit glücklich seid dann ist es maximal prima
Ich mach meine Selbstversorgeroase :arrow:
..................................................................................................
Ja, ohne Mobilfunknetz wirds vielleicht schnell unattraktiv für manche, das Leben und Aussteigen :shock:
kenn mittlerweile ein paar Drei-bis Fünfjährige, die schon ständig am Smartphone hängen...

schwitzen aufm Acker ohne mindestens gelegentliches Daddeln is nur was für Leute die auch ohne grosse Ablenkungsmanöver was mit sich anfangen können :klonkrieger:

wobei, ich bin sau-froh (sagt man so im Schwäbischen, wenn was sehr betont werden soll, also sau-billig, sau-teuer, sau-goil..... ich hoff ihr versteht mich :gruebel: )
bei mir im Garten ganz unten gibts garantiert kein Handynetz...
brauch kein 5G im Garten, wer weiss obs den Pflanzen guttut,
hab da eher höchst massive Zweifel...........................


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ich möchte alleine sein. Wohin?
BeitragVerfasst: Do 8. Nov 2018, 16:41 
Offline
Träumer

Registriert: Do 8. Nov 2018, 16:36
Beiträge: 7
Wir haben vor einigen Monaten Freunde in Rumänien besucht und da gibt es definitiv auch Gegenden, wo man gut allein sein kann und einfach+günstig leben kann.

Wo genau könntest bei einer kleinen Reise rausfinden. ;)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Ich möchte mich vorstellen!
Forum: Vorstellungs Thread
Autor: Steffy
Antworten: 43
Ich möchte Leben =)
Forum: Vorstellungs Thread
Autor: Stefan.m
Antworten: 8
Open end reisen/Aussteigen wer möchte mit?
Forum: Aussteigen / Auswandern - Freie Diskussion
Autor: lion92
Antworten: 3
Mega und sein Ficcthus Benjamin
Forum: Gärtnerei & Permakultur
Autor: Megalitiker
Antworten: 13
Da müsste ich doch hier richtig sein ??
Forum: Erfahrungsberichte / Ratschläge
Autor: scarhand
Antworten: 12

Tags

Geld, Haus, Liebe

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Erde, Bau, NES, Liebe, TV

Impressum | Datenschutz