Aussteiger und Selbstversorger Forum

Für Träumer und Realisten.
Aktuelle Zeit: Fr 3. Jul 2020, 13:50

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 22 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Dahin wo es keine Pkws gibt
BeitragVerfasst: Fr 22. Feb 2019, 02:38 
Offline
Träumer

Registriert: Mi 18. Apr 2018, 23:45
Beiträge: 10
Wohnort: Baiersdorf
:?: Hat da jemand was zu vermieten? :?:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: Fr 22. Feb 2019, 02:38 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dahin wo es keine Pkws gibt
BeitragVerfasst: Fr 22. Feb 2019, 10:45 
Offline
Backpacker

Registriert: Di 15. Jan 2019, 19:19
Beiträge: 34
Helgoland kannst überall was mieten


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Dahin wo es keine Pkws gibt
BeitragVerfasst: Fr 12. Apr 2019, 20:01 
Offline
Träumer
Benutzeravatar

Registriert: Di 14. Nov 2017, 00:48
Beiträge: 13
Wohnort: Bamberg
Dahin wo es keine Pkws gibt - eine schöne Idee.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Dahin wo es keine Pkws gibt
BeitragVerfasst: Fr 12. Apr 2019, 22:07 
Offline
Freak

Registriert: Sa 11. Jun 2016, 21:31
Beiträge: 1398
Wohnort: Sardiniens wilder Westen
in den Alpen gibts massig Hütten, die nur über Wege erreichbar sind


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Dahin wo es keine Pkws gibt
BeitragVerfasst: So 14. Apr 2019, 00:01 
Offline
Träumer

Registriert: Mi 18. Apr 2018, 23:45
Beiträge: 10
Wohnort: Baiersdorf
Automobil - Seuche des 21. Jahrhunderts.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Dahin wo es keine Pkws gibt
BeitragVerfasst: So 14. Apr 2019, 10:52 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: So 9. Sep 2012, 17:45
Beiträge: 5510
Wohnort: NRW
Steve hat geschrieben:
Automobil - Seuche des 21. Jahrhunderts.


eine zweischneidige sache

wie legt man schnell große entfernungen zurück

braucht man für 70kg zu bewegen einen 3000kg boliden?

_________________
Nature Doesn't Need People!
Mit dem Bewusstwerden der eigenen Sterblichkeit steigt die Wertschätzung der eigenen Lebenszeit.
http://schwarwel-karikatur.com/wp-conte ... warwel.jpg
https://i0.gmx.net/image/978/33756978,p ... ize-xl.jpg


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Dahin wo es keine Pkws gibt
BeitragVerfasst: So 14. Apr 2019, 17:33 
Offline
Waldschrat

Registriert: Do 6. Okt 2016, 09:49
Beiträge: 831
Wohnort: Altenstein
Wenn es nach mir ginge könnte die Sonne gerne mal eine stärkere Brise schicken... :daumen :wink:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Dahin wo es keine Pkws gibt
BeitragVerfasst: So 14. Apr 2019, 20:21 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: So 9. Sep 2012, 17:45
Beiträge: 5510
Wohnort: NRW
Elirithan hat geschrieben:
Wenn es nach mir ginge könnte die Sonne gerne mal eine stärkere Brise schicken... :daumen :wink:

:lol:

_________________
Nature Doesn't Need People!
Mit dem Bewusstwerden der eigenen Sterblichkeit steigt die Wertschätzung der eigenen Lebenszeit.
http://schwarwel-karikatur.com/wp-conte ... warwel.jpg
https://i0.gmx.net/image/978/33756978,p ... ize-xl.jpg


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Dahin wo es keine Pkws gibt
BeitragVerfasst: So 14. Apr 2019, 22:15 
Offline
Träumer

Registriert: Mi 18. Apr 2018, 23:45
Beiträge: 10
Wohnort: Baiersdorf
Hat jemand auf Hiddensee was zu vermieten?

Nix wie weg hier....


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Dahin wo es keine Pkws gibt
BeitragVerfasst: Mo 15. Apr 2019, 04:13 
Offline
Selbstversorger

Registriert: Sa 6. Dez 2014, 03:06
Beiträge: 460
silvi73 hat geschrieben:
Steve hat geschrieben:
Automobil - Seuche des 21. Jahrhunderts.


eine zweischneidige sache

wie legt man schnell große entfernungen zurück

braucht man für 70kg zu bewegen einen 3000kg boliden?


Das mit dem "schnell von A nach B kommen" stimmt schon, wenn man es absolut betrachtet.

Was aber, wenn man das aus einem anderen Blickwinkel sich anschaut, relativ, Aufwand und Nutzen ins Verhältnis setzt?

Mir fällt da spontan auch H.D.Thoreau´s Buch "Walden" ein.
Da hatte er sich Gedanken darüber gemacht (sinngemäß aus meiner Erinnerung), wieviel Zeit-, Arbeitsaufwand jemand erst einmal erbringen muss, um sich eine Fahrkarte mit einem Zug, der ihn dann schnell ans gewünschte Ziel bringt, überhaupt erst einmal kaufen zu können;
Und ob er (Thoreau), wenn er die Strecke einfach läuft, nicht mit ähnlichem Gesamtaufwand auch in der Zeit sein Ziel erreicht, dazu aber noch die Gelegenheit hat, intensiver Natur und Landschaft betrachten und genießen zu können.

Vorletzte Woche musste ich in eine ca. 100 km entfernte Stadt zu einem Gerichtstermin.
"Früher" hätte ich wohl aus Gewohnheit das Auto genommen.
Aufwand (einfache Wegstrecke steuerlich pauschal Finanzamt 0,30 Cent/km) 60 Euro bei gefahrenen 200 km.
Man müsste beim Betrachten des "Schnell" relativ gesehen also noch meine Arbeitszeit mit berechnen die ich benötige, um 60 Euro (netto verdient) überhaupt für das flotte "von A nach B" verfügbar zu haben.
Ich hab den Regio genommen (ca. 30 Euro), sehr angenehm und entspannend; für´s E-Bike oder gar zu Fuss war es mir dann doch zu weit und das Wetter nicht so optimal.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Dahin wo es keine Pkws gibt
BeitragVerfasst: Mo 15. Apr 2019, 09:23 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: So 9. Sep 2012, 17:45
Beiträge: 5510
Wohnort: NRW
zeit ist nun mal geld

und der zug fährt halt nicht in jedem kaff

_________________
Nature Doesn't Need People!
Mit dem Bewusstwerden der eigenen Sterblichkeit steigt die Wertschätzung der eigenen Lebenszeit.
http://schwarwel-karikatur.com/wp-conte ... warwel.jpg
https://i0.gmx.net/image/978/33756978,p ... ize-xl.jpg


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Dahin wo es keine Pkws gibt
BeitragVerfasst: Mo 15. Apr 2019, 15:50 
Offline
Träumer

Registriert: Mi 18. Apr 2018, 23:45
Beiträge: 10
Wohnort: Baiersdorf
Die Erdkugel hat sich doch die letzten Jahrhunderte auch nicht in Ihrer Drehung beschleunigt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Dahin wo es keine Pkws gibt
BeitragVerfasst: Mo 15. Apr 2019, 17:34 
Offline
Waldschrat

Registriert: Do 6. Okt 2016, 09:49
Beiträge: 831
Wohnort: Altenstein
In dem Fall muss der Berg zum Propheten...

Der beschleunigte Individualverkehr ist an und für sich eine der Wurzeln schlechthin eigentlich aller gesellschaftlichen Probleme. Ausserdem ist es so langweilig!

Daher:
- Führerscheine und TÜV abschaffen, stattdessen Might is Right, Technologie ist die Fortsetzung d. Evolution.
- Dafür Massenproduktion von PKW unter Acht stellen.
- Grössere Transportplattformen als Almende vergemeinschaften und pro Siedlung begrenzen
- Schienennetz wieder auf die Ausdehnung und Feinmaschigkeit des Kaiserreiches ausbauen
- Aufhebung des Start- und Landeverbotes für Kleinfluggeräte an beliebigen Stellen (Ultralights/Gyrokopter/Eigenbauten)

Dazu: Dezentralisieren
- Verwaltungsstrukturen mit den höchsten Befugnissen auf Dorf/Viertelebene, drüber zunehmend unwichtiger.
- Sicherstellen dass es in Ortschaften/vierteln zumindest ein kummunales Versorungs-/Logistikzentrum gibt.
- Pendeln nur bis zu einem bestimmten Maximalradius wie zb 1 Tagesmarsch
- Urlaubs- und andere unsinnige Fliegerei komplett abschaffen, stattdessen die Äquatornahen Flughäfen zu Orbitaltransferpunkten ausbauen.
- versiegelte Flächen renaturieren, Autobahnen, Parkplätze etc. VTOL - Landepunkte stehenlassen
- Reisen muss allgemein wieder gefährlicher werden, daher Widerruf des Landfriedens von 1495 auf dem gesamten Planeten. Dann bleiben die Leute freiwillig wieder lieber auf ihrer Scholle, ausser jene mit Mut, und die haben dann ein vernünftiges Risiko für ihren Luftikus Lebensstil.

:rocker:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Dahin wo es keine Pkws gibt
BeitragVerfasst: Mo 15. Apr 2019, 20:03 
Offline
Träumer

Registriert: Mi 18. Apr 2018, 23:45
Beiträge: 10
Wohnort: Baiersdorf
:gruebel:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Dahin wo es keine Pkws gibt
BeitragVerfasst: Mo 15. Apr 2019, 21:28 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: Di 20. Nov 2012, 05:09
Beiträge: 6496
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Keinhorn hat geschrieben:
Steve hat geschrieben:
Automobil - Seuche des 21. Jahrhunderts.


Definitiv eine davon. Windräder sind auch ne Seuche. Überhaupt die ganze Vertechnisierung. Manches ist schon nicht schlecht, aber es ist aus dem Ruder gelaufen. Lüftungsanlagen in Häusern, sollen die Buden gefälligst so bauen dass in jedem Zimmer ein Fenster ist, spart Strom und wäre auch ne Infraschall-Quelle weniger. Die größte Seuche ist die Vorstellung vom Leben die die meisten Menschen haben und dass sie diese auch anderen aufzwingen wollen. Die 'moderne' Gesellschaft an sich ist ne Seuche.

Wem sagst du das! Auf nen anderem Forum gibt's nen Thread wo Greta Thunberg nieder gemacht wird. Unglaublich wie man sich da gegenseitig pusht eine groesstmoegliche Umweltverschmutzung zu hinterlassen. Natürlich bin ich dort der Dumme der nix kapiert.

_________________
"Leben ist nicht genug." Sagte der Schmetterling.
"Sonne, Freiheit und eine kleine Blume muß man haben!"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 22 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Gibt es auch Aussteiger im Austeigerforum ?
Forum: Umfragen
Autor: Spencer
Antworten: 12
Juni - was gibt´s da?
Forum: Sammeln in der Natur
Autor: Shiva
Antworten: 52
In Frankreich gibt es schon seltsame Sitten...
Forum: OFF-TOPIC
Autor: silvi73
Antworten: 12
Schade dass Dummheit keine Schmerzen verursacht
Forum: OFF-TOPIC
Autor: silvi73
Antworten: 2

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Erde, Bau, NES, Liebe, TV

Impressum | Datenschutz