Aussteiger und Selbstversorger Forum

Für Träumer und Realisten.
Aktuelle Zeit: Fr 29. Mai 2020, 02:01

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Keinen Mut zu meinem Traum
BeitragVerfasst: Di 8. Mai 2018, 01:21 
Offline
Tourist
Benutzeravatar

Registriert: Di 8. Mai 2018, 00:14
Beiträge: 3
Wohnort: Köln
Durch Zufall habe ich Euer Forum gesehen und fühlte mich gleich Angesprochen. Ich bin 49 Jahre, wohne in Köln und liebe meine Ruhe so wie meinen inneren Frieden. Am besten geht es mir immer in der Natur oder wenn ich schlafe :) Mein Traum ist es, mit meinem Hund aus zu steigen und würde am liebsten in einem verlassenem Haus mitten im Wald leben wollen mit Gleichgesinnten. Wie findet man so etwas, oder wie geht man das ganze ohne Geld an ? Fragen über Fragen, Träume und Sehnsucht, dennoch steht die Angst und mein Unwissen mir im Weg.
Nun Ja, vielleicht kann ich hier ab und an mit Euch etwas Träumen oder sogar meinen Weg finden.
Liebe Grüße Euer Frischling Why :wink:

_________________
Du kannst niemandem trauen :gruebel: , so gar dein eigener Hintern bescheißt dich !


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: Di 8. Mai 2018, 01:21 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Keinen Mut zu meinem Traum
BeitragVerfasst: Di 8. Mai 2018, 04:04 
Offline
Freak
Benutzeravatar

Registriert: Mi 30. Nov 2016, 05:59
Beiträge: 1447
Wohnort: Chak Ngaeo, THA
Hi, Why. Schoen, dass Du hergekommen bist.
Mutlos, Angst und Unwissen? Das hat doch Jeder; manche verstecken es nur etwas besser :D
Ich denk, im Kopf faengt alles an. Wenn man dort die Signale auf 'Gruen' stellt, dann rollt der Zug beinahe von alleine; muss ja kein Intercity sein... erst mal.
Es grunzt: Andreas :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Keinen Mut zu meinem Traum
BeitragVerfasst: Di 8. Mai 2018, 18:05 
Offline
Aussteiger

Registriert: So 3. Dez 2017, 13:19
Beiträge: 165
Hallo und Willkommen Why,

Da du ja schon eine konkrete Vorstellung hast von dem was du willst stellt sich die Frage des wo und wie?

Generell gibt es genug Häuser in Allein Lage doch nun kommt es darauf an wie groß das sein soll vom Grundstück her als Selbstversorger brauchst sicher eine gewisse Fläche. In Deutschland ist Permakultur schon mal klimatisch kaum drin.

Dazu kommen eben dann diese oder jene Vorschriften. Eine Kollegin von mir wohnt über den Sommer komplett in einem abgelegenen Garten. Nun zur leidigen Geschichte Geld es gibt teils durchaus Grundstücke die Bezahlbar sind grade im Süden Europas. Ohne Geld besteht eventuell aber auch die Möglichkeit ein bereits bestehendes Projekt zu joinen. Je nachdem was du kannst sind da viele Möglichkeiten.

Also einfach mal dran bleiben und das wie wo und ggf. mit wem ausloten.

Gruß Thomas

_________________
"Burn Out"ist für Anfänger ,ich hab schon "Fuck Off"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Keinen Mut zu meinem Traum
BeitragVerfasst: So 13. Mai 2018, 02:26 
Offline
Tourist
Benutzeravatar

Registriert: Di 8. Mai 2018, 00:14
Beiträge: 3
Wohnort: Köln
Herzlichen Dank für Eure Grüße !

Zur Zeit bin ich etwas im Stress da ich mein Wohnung renoviere und zu allem übel kommt noch der Stress mit meinem Freund hinzu, den ich verlassen habe. Also nicht Böse sein wenn ich momentan nicht da bin.

Herzlich Euch Why

_________________
Du kannst niemandem trauen :gruebel: , so gar dein eigener Hintern bescheißt dich !


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Keinen Mut zu meinem Traum
BeitragVerfasst: So 13. Mai 2018, 10:38 
Online
Schamane
Benutzeravatar

Registriert: Mi 11. Apr 2012, 03:58
Beiträge: 712
Wohnort: Extremadura,La Codosera
Ich hab genau das,ein kleines Haus mitten im Wald in den französischen Pyrenäen. Mir fehlt es an Gleichgesinnten. Kommste vorbei?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Keinen Mut zu meinem Traum
BeitragVerfasst: So 13. Mai 2018, 19:33 
Offline
Tourist
Benutzeravatar

Registriert: Di 8. Mai 2018, 00:14
Beiträge: 3
Wohnort: Köln
@Morbak
Am liebsten JA ! Alles zurück lassen, doch so einfach ist es nun doch nicht. Wenn ich dich hier kennenlerne, könnte es sein das ich vorbei komme :danke:

_________________
Du kannst niemandem trauen :gruebel: , so gar dein eigener Hintern bescheißt dich !


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Keinen Mut zu meinem Traum
BeitragVerfasst: Mo 14. Mai 2018, 15:34 
Offline
Träumer
Benutzeravatar

Registriert: Sa 2. Sep 2017, 16:20
Beiträge: 14
Wohnort: Wien
Mir geht es genauso. Ich bin sehr unsicher und ängstlich.
Mal angenommen ich hätte das Geld für ein Grundstück... würde es mir dennoch nix bringen, da ich mich nicht damit auskenne, wie man ein Grundstück erwirbt. Ich weiß zwar was Provision bedeutet, aber da gibt es noch so viele andere komplizierte Wörter und möglicherweise versteckte kosten.

Mich hat meine unsicherheit bisher auch davon abgehalten, endlich mal anzufangen.
Bis auf sparen ist mir bisher nix gelungen. Was soll man schon großartig anfangen ohne Führerschein und Auto?
Ich komm ja nicht mal nach Langenzersdorf, obwohl ich im 21. Bezirk in Wien wohne. o.o
Bin ein ziemlicher Feigling, was "Erwachsenendinge" betrifft. Klar bin ich erwachsen, aber mit meinem Alter (U25) kennt man so verdammt viele Dinge noch nicht...
Ich beneide die anderen Erwachsenen, die das alles so problemlos hinkriegen. Wie Lexikons. :O

_________________
Suche Aussteiger für sesshaftes, naturnahes Leben innerhalb Österreichs!
Alternativ würde ich mich einlassen auf ein Nomadenleben innerhalb Österreichs (z.B. Campingplatz zu Campingplatz). Ich besitze nur den AM Führerschein (Moped und Mopedauto), kann mir aber kein Auto leisten. Also entweder zu Fuß, mit den Öffis oder mit jemandem, der einen Wohnwagen/Auto besitzt.
Bitte nur Anfragen von Österreichern oder Leuten, die lokal anwesend sind!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Keinen Mut zu meinem Traum
BeitragVerfasst: Mo 14. Mai 2018, 18:09 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: So 9. Sep 2012, 17:45
Beiträge: 5474
Wohnort: NRW
dafür gibt es makler und notare

_________________
Nature Doesn't Need People!
Mit dem Bewusstwerden der eigenen Sterblichkeit steigt die Wertschätzung der eigenen Lebenszeit.
http://schwarwel-karikatur.com/wp-conte ... warwel.jpg
https://i0.gmx.net/image/978/33756978,p ... ize-xl.jpg


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Keinen Mut zu meinem Traum
BeitragVerfasst: Mo 14. Mai 2018, 18:47 
Offline
Freak

Registriert: Sa 11. Jun 2016, 21:31
Beiträge: 1396
Wohnort: Sardiniens wilder Westen
Für nen Garten oder irgendwas in die Richtung brauchste nicht unbedingt nen Führerschein mein ich mal... hier gurken auch viele Leut die in ihren Garten fahren jeden Tag mit ner Ape rum, das geht mit Mofaschein... Führerscheinfrei gehts mit Fahrrad oder luxuriöser Ebike oder so was und Anhänger vielleicht auch, wennde ein paar Säcke Pferdemist und so Sach transportieren willst 8)

wirst lachen, ich hab erst mit dreissig den Autoführerschein gemacht, in der Familie hatten wir nie ein Auto davor... und ich würd sagen dass ne Menge gelaufen ist ohne Auto. Halt per Fahrrad oder Schuhsohle vor allem oder Zug.

Heyhey, nur Mut. Wennde offen dafür bist findet dich dein Acker schon....


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Keinen Mut zu meinem Traum
BeitragVerfasst: Mo 14. Mai 2018, 19:46 
Offline
Aussteiger

Registriert: So 3. Dez 2017, 13:19
Beiträge: 165
Ok der Vergleich mag dumm klingen und ehrlich gesagt fällt mir auch grade nichts besseres ein zumal du dich kaum dran erinnern wirst.
Als du laufen lerntest warst du auch unsicher,möglicherweise bist auch paar mal hingefallen aber irgendwann klappte es immer besser.
Was ich dir damit sagen will Ascadia ist im Grunde ganz einfach. Trau dich lerne zu improvisieren wenn was nicht gleich im ersten Anlauf gelingt.
Mit 25 ja da hab ich das erste Mal darüber nachgedacht das ich etwas ändern will bin auch heute nicht alt aber ich denke auch wenn ich viel Mist hinter mir habe, in gewisser Weise hat mir das geholfen bin gewachsen daran. Und das kriegst du auch hin denn am Anfang ist man auch teils unbeholfen weiß vieles nicht. Kommt aber glaub

Das gewohnte kennst du ja und es erdrückt dich sowieso und außerdem bist du hier um nach dem ungewöhnlichen zu schauen denke mal dafür hast dich ja hier registriert.
Ich sitze gerade auf einer Bank in einer kleinen Parkanlage ist super hier und dafür bin ich gerne ein Stück durch die lärmende Stadt gelaufen. Ja manchmal sind es solche Kleinigkeiten die mir ungemein helfen.

_________________
"Burn Out"ist für Anfänger ,ich hab schon "Fuck Off"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Keinen Mut zu meinem Traum
BeitragVerfasst: Mo 14. Mai 2018, 20:13 
Offline
Durchgeknallt
Benutzeravatar

Registriert: Di 15. Mai 2012, 22:03
Beiträge: 2038
He, he, habe meinen Führerschein auch erst mit 33J. gemacht. Bin auch ohne Auto aufgewachsen. Meine Eltern hatten beide keinen Führerschein.

Aber Ascadia, glaube nicht, dass andere Erwachsene alles so problemlos hinbekommen.
Der Schein trügt oft. Auch andere haben oder hatten Ängste. Klar macht man Fehler, trifft auch falsche Entscheidungen, man ist ja nicht perfekt. Lehrgeld haben auch viele zahlen müssen. Aber das ist Leben, daraus lernt man. Wenn man älter ist, ärgert man sich manchmal, wie dumm man war. Mit dem Wissen, was man sich über die Zeit angeeignet hat, hätte man sicher damals auch anders entschieden. Aber auch das gehört zum Leben dazu - Fehler machen. Irgendwann kann man auch entspannt darauf zurückschauen. Aber man braucht erstmal den Mut, Fehler zu machen. Da fand ich das Beispiel von germanskipper sehr schön. Ein kleines Kind denkt nicht nach, das macht einfach und lernt aus den Misserfolgen. Je älter wir werden, umso mehr streifen wir die Spontanität, die Neugier auf was Neues ab. Wir sind im Kopf so voller Ängste, was ein Kleinkind (im Normalfall) noch nicht ist. Es handelt einfach aus seinem Bedürfnis heraus. Die kreisenden Gedanken, die einen an so Vielem hindern, müssen erstmal aus dem Kopf verschwinden.

_________________
Vergangenheit ist Geschichte,
Zukunft ist Geheimnis,
aber jeder Augenblick ist ein Geschenk.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Keinen Mut zu meinem Traum
BeitragVerfasst: Di 22. Mai 2018, 08:55 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: Di 20. Nov 2012, 05:09
Beiträge: 6444
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Ascadia, einfach machen. Dass ist das Geheimnis. Ich war selbstständig. Wusste auch nicht wie. Hab mir vom Steuerberater Schritt fuer Schritt alles erklären lassen. Mit dem Grundstückskauf geht es genau so. Wie Silvi schon schrieb, Notar brauchste eh oder der Makler falls es ueber einen läuft, weiss Bescheid.
Auto und Fuehrerschein hab ich derzeit auch nicht. Wozu?

_________________
"Leben ist nicht genug." Sagte der Schmetterling.
"Sonne, Freiheit und eine kleine Blume muß man haben!"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Suche Unterkunft zusammen mit meinem Kaltblut
Forum: Kontaktbörse
Autor: freeman123
Antworten: 1
traum vom imbisswagen
Forum: Träumerei & Ideen-Ecke
Autor: Juwelenlucy
Antworten: 7
Hallo Earthship-Traum
Forum: Vorstellungs Thread
Autor: Julia
Antworten: 5
Wandel in meinem Leben
Forum: Vorstellungs Thread
Autor: Marzena
Antworten: 0

Tags

Forum, Geld, Haus, Hund, Liebe

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Erde, Bau, NES, Liebe, TV

Impressum | Datenschutz