Aussteiger und Selbstversorger Forum

Für Träumer und Realisten.
Aktuelle Zeit: Mo 21. Jun 2021, 02:34

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 33 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: jan und tini auf reisen
BeitragVerfasst: Fr 31. Mai 2013, 21:26 
Offline
Weltreisender

Registriert: Fr 31. Mai 2013, 19:47
Beiträge: 103
Wohnort: im Garten; Sachsen-Anhalt
hallo zusammen,
meine frau und ich haben unsere job's gekuendigt, unsere wohnung aufgeloest und leben seit februar in unserem alten wohnmobil. um geld zu verdienen, lesen wir zaehler ab. bringt ganz gut geld, knapp 3wochen arbeiten dann frei bis zum naechsten monat. wir sind ue 40 und unser kleiner ist aus dem haus, deshalb wollten wir ein neues leben beginnen.

jan


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: Fr 31. Mai 2013, 21:26 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: jan und tini auf reisen
BeitragVerfasst: Fr 31. Mai 2013, 22:58 
Offline
Aussteiger
Benutzeravatar

Registriert: Fr 5. Apr 2013, 16:27
Beiträge: 172
Finde ich eine coole Idee und Respekt das ihr den Schritt gegangen seid....
Best Regards
Nolimit


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr 31. Mai 2013, 23:48 
Offline
Weltreisender

Registriert: Mo 7. Jan 2013, 20:53
Beiträge: 91
Wohnort: Hamburg/Heide Holstein
Hey,

herzlichen Glückwunsch zu dem Schritt in ein besseres Leben. ich kanns auch nicht mehr abwarten, endlich abzuhauen.

LG


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa 1. Jun 2013, 08:09 
Offline
Aussteiger

Registriert: Fr 12. Apr 2013, 14:32
Beiträge: 196
Willkommen und viel Spass hier :)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa 1. Jun 2013, 09:34 
Offline
Guru
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Mär 2012, 08:46
Beiträge: 1836
Hallo auch von mir...

Heißt das ihr seid immer in derselben Stadt ?

Wo steht ihr denn mit Eurem Mobil ? Immer gleich oder wechselnde Plätze ?

_________________
__________________

unsere Winterflucht 2019/20 (externe Website)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa 1. Jun 2013, 10:43 
Offline
Durchgeknallt
Benutzeravatar

Registriert: Di 15. Mai 2012, 22:03
Beiträge: 2038
Hallöle,

ja, das interessiert mich auch, ob ihr einen festen Standplatz habt oder alle 3 Tage "wandern" müsst.
Das Problem hatten wir nämlich mal vor Jahren, dass man uns nicht genehmigt hat, sozusagen frei zu stehen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa 1. Jun 2013, 12:39 
Offline
Weltreisender

Registriert: Fr 31. Mai 2013, 19:47
Beiträge: 103
Wohnort: im Garten; Sachsen-Anhalt
wir muessen nicht wandern, wir machen das freiwillig
8)

sowohl mit als auch ohne Wohnmobil.
wir sind in verschiedenen Regionen taetig, die Orte wechseln monatlich. so stehen wir manchmal zum Entsorgen und Frischwasser tanken auf einem Stellplatz. oft auch auf Wanderparkplaetzen. und wenn Waesche faellig wird, dann muss es auch schon mal ein Campingplatz sein.

tini


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa 1. Jun 2013, 19:27 
Offline
Weltreisender

Registriert: Fr 31. Mai 2013, 19:47
Beiträge: 103
Wohnort: im Garten; Sachsen-Anhalt
hallo shiva,
interessant, was habt ihr denn angestellt das ihr verjagt wurdet? wir stehen mal am schwimmbad, mal bei großen einkaufszentren- aber nicht laenger als eine nacht.

und fuer alle anderen die noch anders leben wollen - unsere firma sucht immer gute zuverlaessige leute ...
jan


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa 1. Jun 2013, 19:58 
Offline
Schamane
Benutzeravatar

Registriert: So 20. Jan 2013, 17:45
Beiträge: 693
Wohnort: Thoringen
handlanger für enrgiekonzerne?
dann noch vom supermarkt abhängig, von der tankstelle...
das ist kein ausstieg.maximal anders wohnen.

_________________
nach irdischer größe nur trachtet die falsche gesellschaft der menschen --zitat aus h.d.thoreaus "walden"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa 1. Jun 2013, 20:04 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: So 9. Sep 2012, 17:45
Beiträge: 5979
Wohnort: NRW
stevo12 hat geschrieben:
handlanger für enrgiekonzerne?
.


mal wieder so eine einseitige betrachtung

http://img.stromvergleich.de/img/stromv ... chland.jpg

und überall arbeiten keine menschen..sondern aliens..

.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa 1. Jun 2013, 20:14 
Offline
Weltreisender
Benutzeravatar

Registriert: Di 28. Mai 2013, 21:53
Beiträge: 86
da muss ich dir zustimmen, stevo.

Ich würde es höchstens als "halbausstieg" betrachten, wenn die verdiente Kohle in einen "vollausstieg" geht. Allerdings ist das eben meine Betrachtung, es soll jeder so sehen wie er mag, unser beider Ausstiegsszenario unterscheidet sich ja auch voneinander, und bisher haben wir uns das ja auch nicht vorgeworfen.

Das widerstand und Ausstieg ihren glanz und charme ohnehin lange verloren haben und mittlerweile alles was nicht auf 0-8-15 hinausläuft ausstieg heissen darf ist für mich jetzt auch nicht sooo neu. Es verkommt halt alles im Mainstream, der sich das dann auch noch als besondere Toleranz und Inklusionsleistung ans Revert heftet.



und Silvi.. deine zahlen können nicht wirklich stimmen, schon allein weil da 16% Mehrwertsteuer drin stehen, es sind aber 19. Zudem verdienen nach deiner Grafik die Konzerne offensichtlich garnichts am Strom, find ich ziemlich nett von denen.

Ausserdem geht es in keinsterweise darum, ob da Menschen oder Aliens arbeiten. Mit an sicherheit grenzender warscheinlichkeit arbeiten auch bei Goldmann&Sachs Menschen, macht die Sache aber nicht besser.

im übrigen behaupte ich, das eine differenzierte betrachtung der Energiekonzerne mit verstand betrieben zu keinem anderen ergebnis führt als eine grundsätzlich ablehnende.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa 1. Jun 2013, 20:34 
Offline
Schamane
Benutzeravatar

Registriert: So 20. Jan 2013, 17:45
Beiträge: 693
Wohnort: Thoringen
für mich herrscht halt in D. wirtschaftsfaschismus.
kein wunder , wenn der staat selbst eine firma ist.

_________________
nach irdischer größe nur trachtet die falsche gesellschaft der menschen --zitat aus h.d.thoreaus "walden"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa 1. Jun 2013, 20:36 
Offline
Weltreisender
Benutzeravatar

Registriert: Di 28. Mai 2013, 21:53
Beiträge: 86
stimme ich wiederum zu ;)

Wobei es ja ansich weltweiter Bankenfaschismus ist, wenn ich es weiter spezifizieren würde.

Oder einfach Satanismus wenn ich meine spirituelle seite sprechen ließe.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa 1. Jun 2013, 20:53 
Offline
Durchgeknallt
Benutzeravatar

Registriert: Di 15. Mai 2012, 22:03
Beiträge: 2038
@ jan und tini:

Naja, wir kamen aus Indien mit dem Womo in unsere Heimatstadt wieder zurück und waren halt so ehrlich zu fragen, wo wir solange stehen dürfen, bis wir eine Wohnung gefunden haben, und unsere Tochter sollte dort eingeschult werden. Wir hatten extra gefragt, damit es keinen Ärger gibt, weil wir schon wussten, dass man nicht überall stehen durfte. Aber damit fing der Ärger erst an. Hätten wir uns irgendwie in der Lage gesehen, wir wären sofort wieder umgekehrt. Nach so einer Reise war das echt die Hölle - so alles.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa 1. Jun 2013, 20:55 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: So 9. Sep 2012, 17:45
Beiträge: 5979
Wohnort: NRW
Beneathar hat geschrieben:
d
und Silvi.. deine zahlen können nicht wirklich stimmen, schon allein weil da 16% Mehrwertsteuer drin stehen, es sind aber 19.


das hat alles schon seine richtigkeit.

Die Mehrwertsteuer (auf den Nettostrompreis) beträgt 19 %.
Ihr Anteil am Bruttostrompreis beläuft sich somit auf 15,98%


Zitat:
Zudem verdienen nach deiner Grafik die Konzerne offensichtlich garnichts am Strom, find ich ziemlich nett von denen.


pro kwh nicht, es sind 3,5-5 cent brutto/kwh ..die masse macht es erst......zu diesem preis zahlst du nochmals 12-13,5 cent drauf..für die photovoltaik und das bekommen private...und keine böse konzerne.

Zitat:
Ausserdem geht es in keinsterweise darum, ob da Menschen oder Aliens arbeiten. Mit an sicherheit grenzender warscheinlichkeit arbeiten auch bei Goldmann&Sachs Menschen, macht die Sache aber nicht besser.


man kan trotzdem nicht die 35000 jahresbrutto leute mit den 350000 jahresbrutto leute vergleichen...das ist tendenziös!

Zitat:
im übrigen behaupte ich, das eine differenzierte betrachtung der Energiekonzerne mit verstand betrieben zu keinem anderen ergebnis führt als eine grundsätzlich ablehnende.


ach nein...der H4-Aufstocker muss 13,5 cent für den reichen photovoltaik und wind-investor + 5,28 cent eeg für die netzbetreiber blechen...ist der private dadurch heilliger als die konzerne..

wie man es dreht...es gibt eine stetige verteilung von unten nach oben....oder der hund geht immer auf dem großen haufen...oder wer hat der wird noch welches bekommen und wer nicht hat, dem wird auch noch das genommen was er nicht hat.

.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 33 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Reisen,Womo,Einkommen, Kranken Menschen helfen, geht das ?
Forum: Aussteigen / Auswandern - Freie Diskussion
Autor: was-gut-tut.de
Antworten: 4
Open end reisen/Aussteigen wer möchte mit?
Forum: Aussteigen / Auswandern - Freie Diskussion
Autor: lion92
Antworten: 3
Gemeinsam reisen? Gemeinsam leben? Ich suche Gleichgesinnte!
Forum: Vorstellungs Thread
Autor: Kalli92
Antworten: 4
Ausstieg-Zeit zum Reisen und Genießen-Planungsphase
Forum: Aussteigen / Auswandern - Freie Diskussion
Autor: polarbaer100
Antworten: 2

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Erde, Bau, NES, Liebe, TV

Impressum | Datenschutz