Aussteiger und Selbstversorger Forum

Für Träumer und Realisten.
Aktuelle Zeit: Di 16. Jul 2019, 00:14

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mi 15. Mai 2019, 22:53 
Offline
Tourist

Registriert: Mi 15. Mai 2019, 22:18
Beiträge: 4
Hey wir sind Kim(33 Jahre) , Tyson(Hund 3 Jahre) und Miss Mietz die 1.(Ihre Königliche Katzigkeit ca.15 Jahre) und leben zur Zeit in Leverkusen, bin aber in den nächsten zwei Tagen nach 53804 Much umgezogen.

Wir werden vorläuftig in nem alten Trailer auf dem Hof meiner Jugendfreundin bleiben. Da ich ne alte Katze habe die aufgrund einer Krankheit in Kindertagen chronisch röchelt muss ich zumindest bis zum Winter ein Quartier bezogen haben wo ich keinen zusätzlichen Heizlüfter oder sonstiges benötige.
Ich muss im Bergischen was finden da ich die chance habe mein Pferd wieder zu bekommen, platz hat er schon nur die berechtigte Bedingung ist eben das ich in der nähe wohne zwecks Arbeitsteilung habe keinen Füherschein darum muss ich aus eigener Kraft schaffen zu ihm zu kommen! Und ich will unbedingt das er seinen lebensabend mit seiner lieblingsstute verbringen darf und die gehört meiner Jugendfreundin. also ist der Stellplatz in Much die einzige Lösung.

Vielleicht finde ich auch auf diesem wege Leute die Bock haben auf die neugründung eines Autonomen Bauernhofes..
ich selbst bin in der Kommerziellen Landwirtschaft groß geworden und veracht Industrie Höfe mit jeder Zelle!!!!! möchte endgegen unserem Kranken System wirken... gerade in besagter gegend sind viele Höfe wo man noch tourismus betreiobt und die "Besucher" noch die armen Sauen in den Liegegittern "bewundern Können. :evil: :evil: :evil: :evil:

Und ich sehe meine Aufgabe darin einen Hof zu betreiben wo zb. auch Schulklassen hinkommen können und sehen wie es RICHTIG läuft!!
aber das ist ein Thema wo ich gerne mal privat drauf eingehe.

vielleicht liest das hier jemand der wen kennt, der wen kennt, der wen kennt und kann mir weiterhelfen.


Kim Tyson & Miss Mietz die 1.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: Mi 15. Mai 2019, 22:53 


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Do 16. Mai 2019, 08:50 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: Di 20. Nov 2012, 05:09
Beiträge: 5422
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Moin! Da ich selber am Schweinestall aufgewachsen bin, moechte ich gern wissen was ein Liegegitter ist?

_________________
"Leben ist nicht genug." Sagte der Schmetterling.
"Sonne, Freiheit und eine kleine Blume muß man haben!"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 16. Mai 2019, 15:21 
Online
Aussteiger
Benutzeravatar

Registriert: Mi 3. Apr 2019, 19:15
Beiträge: 256
Wohnort: Puebla
Moin und herzlich willkommen im Forum.

Vielleicht gibt es noch mehr von deiner Vorstellung zu lesen.

Beste Grüße aus Mexiko

Sebastian :welcome:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 16. Mai 2019, 23:25 
Offline
Aussteiger

Registriert: So 29. Apr 2018, 20:17
Beiträge: 212
Megalitiker hat geschrieben:
Moin! Da ich selber am Schweinestall aufgewachsen bin, moechte ich gern wissen was ein Liegegitter ist?


Das ist Gefangenenhaltung auf einer Art Rost. Das macht man um die armen Schweine für den Grill vorzubereiten.

Ziemlich widerlich, besonders für die Schweine :motz:

_________________
"Es ist schon alles gesagt. Nur nicht von jedem." (Karl Valentin)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 17. Mai 2019, 05:21 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: Di 20. Nov 2012, 05:09
Beiträge: 5422
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Das konnte ich mir denken. Aber war das jetzt so was wie ein makabrer Scherz mit der Vorbereitung auf den Grill? Das ist doch wohl zur Entsorgung der Schweinescheisse. Man durfte damals nicht rein in die Ställe. Aber ich glaube das gab es bei uns nicht. Die hatten auch nen kleinen Auslauf nach draussen. Trotzdem, Artgerecht ist was anderes.

_________________
"Leben ist nicht genug." Sagte der Schmetterling.
"Sonne, Freiheit und eine kleine Blume muß man haben!"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 17. Mai 2019, 09:27 
Offline
Guru
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Mär 2012, 08:46
Beiträge: 1698
Jo, die Schweine "leben" auf Gittern. Bewegen können sie sich nicht. Nur vorne fressen und sich halbwegs auf die Seite legen. Die Gülle läuft dann gleich unter dem Gitterboden ab. So ist das "hygienischer" und man braucht niemanden zum Ausmisten...
Im Sauenstall ist das so, das die Sau auch beim Stillen unter einem Gitter klemmt und die Ferkel gerade so an die Zitzen kommen. Keine "zärtliche Berührungen" von Sau und Ferkel möglich. Mit artgerechter Haltung hat das schon lange nix mehr zu tun. Eindeutige Massenproduktion zum Wohle des Preises...

_________________
Du willst es wissen ? unser (Lebens)Projekt - externe Seite
________________________________________

unser Profil bei Workaway - kurze Info über unseren Hof und was wir anstreben


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 17. Mai 2019, 11:01 
Offline
Selbstversorger

Registriert: Do 6. Okt 2016, 09:49
Beiträge: 360
Wohnort: Altenstein
Nach EU Norm waren es glaub ich 1,2m² pro Schwein oder so....Mahlzeit...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 17. Mai 2019, 18:15 
Offline
Tourist

Registriert: Mi 15. Mai 2019, 22:18
Beiträge: 4
Ja ich weiß sie heißen nicht Liegegitter, ich nenne sie nur so aber denke ihr wusstet alle was gemeint ist ;)

leider bin ich ab morgen erstmal ohne PC oder besser gesagt Internet, und mit dem abgespackten Handy Netz lassen sich E-Mails öffnen, Whatzapp empfangen und das war es dann auch schon fast...

aber ich hinterlasse mal ne mailadresse die auch gerne zugespammt werden darf wenn jemand was für mich hat oder nen Tipp oder einfach wissen will wie ich mir das mit dem erwähnten "Hofprojekt" vorstelle bitte einfach texten.

fellidae666@gmail.com <<---

Gerade am packen und dann gehts erstmal in den Trailer bis ich was habe... mal sehen was ihre Königliche Katzigkeit davon so hält. :rocker:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 17. Mai 2019, 18:29 
Online
Aussteiger
Benutzeravatar

Registriert: Mi 3. Apr 2019, 19:15
Beiträge: 256
Wohnort: Puebla
Viel Erfolg und eine gute Zeit in der Natur mit deinem Trailer.

Beste Grüße

Sebastian


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 17. Mai 2019, 22:57 
Offline
Aussteiger

Registriert: So 29. Apr 2018, 20:17
Beiträge: 212
KommiKätzchen hat geschrieben:
Ja ich weiß sie heißen nicht Liegegitter, ich nenne sie nur so aber denke ihr wusstet alle was gemeint ist ;)


Ja, du meintest den Rost, auf dem die armen Schweine in Gefangenenhaltung auf den Grill vorbereitet werden. Die ganze Zeit auf dem Gitter. Nicht mal ein Jahr, dann gehts schon zum Schlachter. Das ist ziemlich unappetitlich, wenn man das genauer betrachtet...

:roll:

KommiKätzchen hat geschrieben:
...mal sehen was ihre Königliche Katzigkeit davon so hält. :rocker:



Ich finde, der Mensch sollte weder Tiere demütigen, noch sich von Tieren dominieren lassen :happy:

_________________
"Es ist schon alles gesagt. Nur nicht von jedem." (Karl Valentin)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 19. Mai 2019, 06:46 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: Di 20. Nov 2012, 05:09
Beiträge: 5422
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Spencer hat geschrieben:
Jo, die Schweine "leben" auf Gittern. Bewegen können sie sich nicht. Nur vorne fressen und sich halbwegs auf die Seite legen. Die Gülle läuft dann gleich unter dem Gitterboden ab. So ist das "hygienischer" und man braucht niemanden zum Ausmisten...
Im Sauenstall ist das so, das die Sau auch beim Stillen unter einem Gitter klemmt und die Ferkel gerade so an die Zitzen kommen. Keine "zärtliche Berührungen" von Sau und Ferkel möglich. Mit artgerechter Haltung hat das schon lange nix mehr zu tun. Eindeutige Massenproduktion zum Wohle des Preises...

Da war das in der DDR ja fast fortschrittlich obwohl die sich auch dicht an dicht gedrängt haben.
So ein "Bauer" duerfte keinen Heller verdienen. Wenn Schwein nur nicht so gut schmecken wuerde. Ich werd endlich mal beim Jaeger vorbei schauen und mich nach den Wildpreisen erkundigen.

_________________
"Leben ist nicht genug." Sagte der Schmetterling.
"Sonne, Freiheit und eine kleine Blume muß man haben!"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Suche Leute zum Aussteigen
Forum: Kontaktbörse
Autor: Leon32
Antworten: 3
Suche Gleichgesinnte und/oder die einen aufnehmen würden
Forum: Vorstellungs Thread
Autor: DerHund
Antworten: 11
Ich suche Leute die Lust haben ihr Survivalwissen zu teilen
Forum: Kontaktbörse
Autor: woodland85
Antworten: 20
Suche Leute aus Wien die auch "Teilzeit" aussteigen möchten
Forum: Vorstellungs Thread
Autor: Linda2018
Antworten: 4
Hallo Leute !
Forum: Vorstellungs Thread
Autor: Nakh91
Antworten: 8

Tags

Auto, Bau, Erde, Hund, Kinder, NES, Pferd, Tour

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Erde, Bau, NES, Liebe, TV

Impressum | Datenschutz