Aussteiger und Selbstversorger Forum

Für Träumer und Realisten.
Aktuelle Zeit: Do 5. Aug 2021, 10:48

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: So 8. Mär 2015, 23:25 
Offline
Aussteiger
Benutzeravatar

Registriert: So 8. Mär 2015, 23:04
Beiträge: 282
Wohnort: Regensburg
Hi!

Ich bin Ellisdi, 29 Jahre alt aus Regensburg.
Ich möchte raus...einfach raus...und das lange!

Ich bin es Leid, ein Leben lang nur zu Arbeiten um dann ganz toll alles auf einen Schlag auszugeben... 10.000 für Auto da, 7.000 für Küche hier, 3000 für endlich mal 5 Tage Urlaub dort....wo liegt der Sinn?! Dafür opfere ich meine Lebenszeit...

Es fühlt sich verdammt schwer an, wenn ich mir vorstelle, all das einfach wieder los zulassen, bzw. alles umsonst erarbeitet zu haben, zumal die Küche nur wenige Wochen her ist und man das Geld hätte für's "Freisein" nutzen können.

Meine Freundin und ich haben ein gutes Zelt, also gute Ausrüstung, auch was das Wandern angeht und sind nur ein klein wenig Erfahren, was das Zelten und Wandern angeht...

Ich hoffe von euch allen viel zu erfahren und bitte daher sogleich um tolle Tipps und vielleicht einen kurzen Bericht, wie ihr es geschafft habt, euch vom Materialismus und der "Sicherheit" zu trennen, damit es überhaupt erstmal in die Richtung "Loslassen" gehen kann...momentan ist die größte Hürde für mich...--> Der Anfang vom Ende....der Anfang vom neuen Lebensstil....vom Ende des sinnlosen Hamsterrads.

Danke fürs Lesen, danke fürs Aufnehmen und danke für eure Antworten. :-)

Liebe Grüße,

Robert aka Ellisdi.

_________________
----- Nimm einmal an, es würde im Leben gar nicht darum gehen etwas zu erschaffen, sondern es ginge nur darum, deine Einheit mit allem und damit die Bedeutungslosigkeit von allem zu erkennen. Das Leben wäre plötzlich das Paradies. Im Tod erfährst du, dass es genau so ist. -----

----- Es ist besser keine geregelte Arbeit zu haben, keine Freunde, keine Kinder und die anderen denken das sei traurig, aber innen drinnen ist man glücklich, als umgekehrt eine angesehene Arbeit, Freunde, Kinder zu haben und die anderen denken man sei glücklich und innen drinnen ist man traurig. Das letztere ist der Normalfall. -----


Zuletzt geändert von Ellisdi am Fr 28. Apr 2017, 13:44, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: So 8. Mär 2015, 23:25 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So 8. Mär 2015, 23:42 
Offline
Tourist
Benutzeravatar

Registriert: So 8. Mär 2015, 23:20
Beiträge: 1
Hi ich bin die Freundin und denke genauso.... :D

freue mich euch kennen zu lernen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo 9. Mär 2015, 11:00 
Offline
Selbstversorger

Registriert: Mi 6. Nov 2013, 21:21
Beiträge: 409
Wohnort: bei Chemnitz
Grüße euch,

Loslassen vom Materialismus? Nuja, dafür muss man ja nicht in den Wald wandern und in eine Höhle ziehen. Damit kann man ganz bequem zu Hause beginnen, indem man sich bevor man das Geld aus der Hand gibt fragt "BRAUCHE ich dass jetzt wirklich, oder ist das letztendlich doch nur Schnickschnack?"

Die von euch genannten Beispiele: Meine Küche hat knapp ein Zehntel von eurem Budget verschlungen und tut trotzdem prima. Ein Auto habe ich gar nicht, brauche ich schlicht nicht. Und im April werde ich 3 Wochen Urlaub machen, und plane für die Reise, Unterkunft vor Ort und "Spaßbudget" insgesamt weniger als 500€ auszugeben.

Grüße...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo 9. Mär 2015, 11:02 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: Di 20. Nov 2012, 05:09
Beiträge: 7226
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Hi Euch beiden!
Getrennt habe ich mich noch nicht komplett, aber zumindest den Weg eingeschlagen.
Freut mich, daß immer mehr so denken.

_________________
"Leben ist nicht genug." Sagte der Schmetterling.
"Sonne, Freiheit und eine kleine Blume muß man haben!"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo 9. Mär 2015, 13:31 
Offline
Selbstversorger
Benutzeravatar

Registriert: Mo 18. Aug 2014, 13:03
Beiträge: 315
Wohnort: Deutschland
Hi,

Ja, also Materialismus/Konsum (der bei uns leider von meiner LG relativ beibehalten wird) hat wirklich nichts mit dem Wohn- oder Aufenthaltsort zu tun.

Wir begannen z.B. auf unserer Insel einmal mit "besserem" Camping und viel mehr sollte es nicht werden. Heute ( 15 Jahre später) ist dort, trotz Autarkie, der gleiche Komfort-Haushalt mit all seinen Vor- und NACH-Teilen aufgebaut. Dafür geben wir dort heute praktisch kein Geld mehr für Essen gehen aus und sparen uns auch sonst manchen Touristen-Unsinn.

Trotz allem, bremse ich vor allem hier, wo ich kann und neue Autos & Co. gibt es nicht mehr. Die Küche werde ich sicherlich mal vererben (wenn sie dann einer will). Manches T-Shirt, das ich stolz trage, ist älter als Ihr, meine Solaranlagen (von deren Verkauf ich lebe) sind teilweise mit alten, gebrauchten Materialien aufgebaut...

Bzgl. Urlaub ist meine Insel zwar nun wirklich kein Spar-Beispiel (es gibt dort die teuersten Plätze der Welt - z.B. Disco Billionaire Eintritt 1.000 Euro). Dennoch kenne ich auch Leute, die mit günstiger Fähre, Selbstversorgung und Zelt dort ein halbes Jahr mit wenig hundert Euros realisiert haben.

Mit 3.000 Euro für Urlaub müssen andere ein ganzes Jahr leben. Wir haben sicher nie soviel Geld dafür ausgegeben, obwohl immer 6 Wochen lang weg..

Viel Spaß hier.

_________________
Erfahrung macht (meistens) klüger...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di 10. Mär 2015, 10:55 
Offline
Weltreisender

Registriert: Mo 18. Mär 2013, 13:00
Beiträge: 128
Willkommen im Forum!!

ihr seid auf jeden fall schon mal auf dem richtigen weg ... aber ich denke, wenn ihr überhaupt was finden wollt, müsst ihr eure ziele schon ein wenig genauer definieren ... z.b. welches land, in einer gemeinschaft, oder in zweisamkeit.... "aussteigen" ist auch nicht einfach, ausser man springt von der klippe :D

ich möchte euch nur warnen, ich hab vor 10 jahren schon mal alles stehen und liegen gelassen, nur um festzustellen, dass ich selber noch nicht soweit war ... und dann musste ich wieder bei 0 anfangen

also ein langsamer, bedachter nach-und-nach ausstieg ist sicher besser als von heute auf morgen alles liegen zu lassen ... ausser man ist sich sicher mit dem, was man tut, aber wie würdet ihr das wissen wollen, so ganz ohne erfahrung

ich wünsch euch auf jeden fall viel glück, erfolg und spaß


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di 10. Mär 2015, 11:10 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: So 9. Sep 2012, 17:45
Beiträge: 6013
Wohnort: NRW
ChrisOha hat geschrieben:

ich möchte euch nur warnen, ich hab vor 10 jahren schon mal alles stehen und liegen gelassen, nur um festzustellen, dass ich selber noch nicht soweit war ... und dann musste ich wieder bei 0 anfangen

also ein langsamer, bedachter nach-und-nach ausstieg ist sicher besser als von heute auf morgen alles liegen zu lassen ... ausser man ist sich sicher mit dem, was man tut, aber wie würdet ihr das wissen wollen, so ganz ohne erfahrung


:thumbsup:

.

_________________
Nature Doesn't Need People!
Mit dem Bewusstwerden der eigenen Sterblichkeit steigt die Wertschätzung der eigenen Lebenszeit.
http://schwarwel-karikatur.com/wp-conte ... warwel.jpg


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

hallöchen
Forum: Vorstellungs Thread
Autor: kunterbunt
Antworten: 5
Zwei neue Träumer oder Realisten?!
Forum: Vorstellungs Thread
Autor: Anne86Chris84
Antworten: 5
*wink* *hallöchen*
Forum: Vorstellungs Thread
Autor: Annie
Antworten: 8

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Erde, Bau, NES, Liebe, TV

Impressum | Datenschutz