Aussteiger und Selbstversorger Forum

Für Träumer und Realisten.
Aktuelle Zeit: Sa 26. Sep 2020, 14:46

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 38 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Gude
BeitragVerfasst: Do 25. Jun 2020, 10:39 
Offline
Träumer

Registriert: Do 25. Jun 2020, 09:47
Beiträge: 5
Servus an alle :daumen
Ich werde morgen 34 Jahre alte, lebe schon immer in Hessen (FFM), bin gelernter Bürokaufmann arbeite aber aktuell nebenher in Teilzeit auf Baustellen u.ä..

Was ich hier möchte? Grob gesagt habe ich, wie die meisten von euch auch, keine Kraft und keine Lust mehr auf die ganze unmenschliche scheisse die jeden Tag abläuft.

Wenn ich hier 1-20 gleichgesinnte finde und wir am Ende unabhängig vom System irgendwo in Ruhe in mitten der Natur leben dann wäre das ein sehr positives Ergebnis.

Dies mal nur als Anfang. Wer mehr wissen möchte fragt einfach :)

LG


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: Do 25. Jun 2020, 10:39 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gude
BeitragVerfasst: Do 25. Jun 2020, 15:20 
Offline
Backpacker

Registriert: So 9. Feb 2020, 14:10
Beiträge: 36
Merke, ein Austeiger mit guten Job und Einkommen will gar nicht wirklich aussteigen!
Wenn du es ernst meinst, kündige erstmal und lass alles hinter dir! :!:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Gude
BeitragVerfasst: Do 25. Jun 2020, 16:13 
Offline
Backpacker

Registriert: Sa 30. Mai 2020, 14:17
Beiträge: 15
Delirium hat geschrieben:
Merke, ein Austeiger mit guten Job und Einkommen will gar nicht wirklich aussteigen!
Wenn du es ernst meinst, kündige erstmal und lass alles hinter dir! :!:


Oh. Danke Oberboss. Sicher verbeugen sich gerade hunderte vor deinen Geboten! :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Gude
BeitragVerfasst: Do 25. Jun 2020, 16:24 
Offline
Backpacker

Registriert: So 9. Feb 2020, 14:10
Beiträge: 36
Danke hier ist noch eins
Wer Ruhe und Frieden sucht, solle sich nach Beneficio begeben!
Ich suche auch noch Mitwanderer!
Ich werde dort ein Stück Land erwerben und mir eine Holzhütte bauen und Gemüse anbauen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Gude
BeitragVerfasst: Do 25. Jun 2020, 16:54 
Offline
Träumer

Registriert: Do 25. Jun 2020, 09:47
Beiträge: 5
[quote="Delirium"]Merke, ein Austeiger mit guten Job und Einkommen will gar nicht wirklich aussteigen!
Wenn du es ernst meinst, kündige erstmal und lass alles hinter dir! :!:[/quote]

Sowas ist übrigens einer von unzähligen Gründen warum ich heute morgen überhaupt nach "Aussteiger Forum" gegoogelt habe...

Naja vielleicht helfen ja ein paar mehr Information um solche Aussagen zu vermeiden:

Ich kann mit der Art und Weise wie der Großteil der Welt bzw der Menschheit sein Leben auf diesem Planeten verbringt nichts anfangen. Das ist über Jahre gewachsen und hat sehr viele verschiedene Gründe. Darüber kann man gerne mal abends an einem Feuer in Ruhe drüber sprechen aber das würde jetzt den Rahmen sprengen. Fakt ist, dass ich jeden Tag unzählige Dinge sehe, höre oder lese gegen die sich mein innerstes immer wieder streubt. In meinen Worten zusammengefasst als "unmenschliches Verhalten".

Aktuell bin ich an einem Punkt an dem ich mit keiner Faser meines seins mehr diese Art und Weise bis an mein lebensende einfach nur hinnehmen möchte. Dennoch gilt es ja, wie ich hier in verschieden Threads schon gelesen habe, vorher noch einige Dinge zu regeln um nicht mit beim oder nach dem Aussteigen weiter mit Probleme belästigt zu werden.

Dies hier ist der Anfang um Informationen zu sammeln...macht euch bitte um meine Ernsthaftigkeit keine sorgen. Die Zeit wird zeigen ob ich es ernst meine oder nicht.

Lg


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Gude
BeitragVerfasst: Do 25. Jun 2020, 17:02 
Offline
Träumer

Registriert: Do 25. Jun 2020, 09:47
Beiträge: 5
Ich möchte hier auch ehrlich gesagt gar nicht zu viel über negatives sprechen...mir geht es eher um die frage: Wer, wie und wo?

Ich brauche nicht zwingend Elektrizität habe aber auch kein Problem wenn die Mehrheit das doch gerne möchte. Ich möchte mich viel mehr frei für etwas entscheiden können bzw. wirklich demokratisch als Gemeinschaft etwas entscheiden ohne mich permanent in Rahmen zu bewegen die zum Teil schon tote und mir völlig fremde Menschen auferlegen oder auferlegt haben. Es ist für mich unglaublich schwierig bis gar nicht möglich zu akzeptieren, wieviele fremde Menschen denen ich zum Teil vollkommen egal bin weil sie mich eben gar nicht kennen mir Pflichten auferlegen die mir das Leben wie Ich es gerne leben würde unmöglich machen. Woher nehmen sich alle dieses Recht? Bin ich nicht frei? (das sind rhetorische Fragen btw)

Und nur weil andere vor mir es nicht anders hinbekommen haben oder nicht anders wollten muss ich das jetzt auch so wie alle machen? Meine Antwort darauf ist defenitiv nein...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Gude
BeitragVerfasst: Do 25. Jun 2020, 17:54 
Offline
Träumer

Registriert: Do 25. Jun 2020, 09:47
Beiträge: 5
Mir ist es auch völlig gleich wo jemand herkommt oder wie jemand aussieht solange man grundsätzlich niemandem irgendwas böses will und man einfach nur in Ruhe und Frieden sein Leben leben möchte.

Wer lieber Aktien an der Börse handeln will soll auch das gerne machen so lange man mich damit eben in Ruhe lässt.

Es gibt so viel schönes auf diesem Planeten womit jeder sein Leben so füllen können sollte wie er/sie/es für richtig und gut empfindet...es gibt um die 200 Länder auf diesem Planeten und die meisten leben und sterben in der selben Ecke und das ist völlig inakzeptabel wenn man bedenkt, dass wir theoretisch nur dieses eine leben haben.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Gude
BeitragVerfasst: Do 25. Jun 2020, 19:32 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: So 9. Sep 2012, 17:45
Beiträge: 5601
Wohnort: NRW
Delirium hat geschrieben:
Danke hier ist noch eins
Wer Ruhe und Frieden sucht, solle sich nach Beneficio begeben!
Ich suche auch noch Mitwanderer!
Ich werde dort ein Stück Land erwerben und mir eine Holzhütte bauen und Gemüse anbauen!


da sind wir hier alle darauf gespannt... :wink:

_________________
Nature Doesn't Need People!
Mit dem Bewusstwerden der eigenen Sterblichkeit steigt die Wertschätzung der eigenen Lebenszeit.
http://schwarwel-karikatur.com/wp-conte ... warwel.jpg
https://i0.gmx.net/image/978/33756978,p ... ize-xl.jpg


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Gude
BeitragVerfasst: Do 25. Jun 2020, 19:34 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: So 9. Sep 2012, 17:45
Beiträge: 5601
Wohnort: NRW
SanchezTaddeus hat geschrieben:
Mir ist es auch völlig gleich wo jemand herkommt oder wie jemand aussieht solange man grundsätzlich niemandem irgendwas böses will und man einfach nur in Ruhe und Frieden sein Leben leben möchte.

Wer lieber Aktien an der Börse handeln will soll auch das gerne machen so lange man mich damit eben in Ruhe lässt.

Es gibt so viel schönes auf diesem Planeten womit jeder sein Leben so füllen können sollte wie er/sie/es für richtig und gut empfindet...es gibt um die 200 Länder auf diesem Planeten und die meisten leben und sterben in der selben Ecke und das ist völlig inakzeptabel wenn man bedenkt, dass wir theoretisch nur dieses eine leben haben.


der eine nimmt sich die belohung beim blick aufs depot, der andere beim blick einer landschaft...

wenn die ganze welt nur noch reisen würde, würde sie noch schneller untergehen

_________________
Nature Doesn't Need People!
Mit dem Bewusstwerden der eigenen Sterblichkeit steigt die Wertschätzung der eigenen Lebenszeit.
http://schwarwel-karikatur.com/wp-conte ... warwel.jpg
https://i0.gmx.net/image/978/33756978,p ... ize-xl.jpg


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Gude
BeitragVerfasst: Do 25. Jun 2020, 22:30 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: Di 20. Nov 2012, 05:09
Beiträge: 6636
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Ruhe und Frieden in Benefiicio! Einfach nur geil :lol:

_________________
"Leben ist nicht genug." Sagte der Schmetterling.
"Sonne, Freiheit und eine kleine Blume muß man haben!"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Gude
BeitragVerfasst: Do 25. Jun 2020, 22:52 
Offline
Träumer

Registriert: Do 25. Jun 2020, 09:47
Beiträge: 5
[quote="silvi73"]
wenn die ganze welt nur noch reisen würde, würde sie noch schneller untergehen[/quote]

Was ist das nur immer, dass man sofort ins extreme verfallen muss?!

es soll doch nicht jeder gleichzeitig immer nur auf Achse sein. Ich kann mir auch vorstellen mal ein paar Jahre in Mexico oder in Papua-Neuguinea zu leben und sesshaft zu sein. man sollte sich die Orte an denen man ist dann auch mal genauer anschauen und erkunden und nicht 250 insta-stories teilen und dann zu hause die Bewunderung zu ernten was du doch für tolle bilder gemacht hast. wenn ich von Reisen spreche dann meine ich tatsächlich eher zu Fuß, zu Fahrrad, zu (Segel) Schiffen etc. sodass man von dem Weg dann auch noch was mitbekommt.

Lg


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Gude
BeitragVerfasst: Fr 26. Jun 2020, 00:41 
Offline
Backpacker

Registriert: So 9. Feb 2020, 14:10
Beiträge: 36
Megalitiker hat geschrieben:
Ruhe und Frieden in Benefiicio! Einfach nur geil :lol:


Und du dachtest dir „ich gehe nach Sachsen Anstalt um Reichtum und Wohlstand zu erlangen“ :lol:
Wenn wir schon beim diss sind.

Würde mich gerne interessieren wo genau du dort vegetierst, aber das spielt in dieser rumänischen Kolonie eh keine Rolle!

Also, wer ist hier zu bedauern?

Ps. Ich frag mich wieviele hier überhaupt wirklich etwas von Beneficio wissen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Gude
BeitragVerfasst: Fr 26. Jun 2020, 04:11 
Offline
Backpacker
Benutzeravatar

Registriert: Fr 7. Jun 2013, 10:59
Beiträge: 17
Wohnort: Bb = schlechte Wahl!!!
[/quote]

Was ist das nur immer, dass man sofort ins extreme verfallen muss?!

es soll doch nicht jeder gleichzeitig immer nur auf Achse sein. Ich kann mir auch vorstellen mal ein paar Jahre in Mexico oder in Papua-Neuguinea zu leben und sesshaft zu sein. man sollte sich die Orte an denen man ist dann auch mal genauer anschauen und erkunden und nicht 250 insta-stories teilen und dann zu hause die Bewunderung zu ernten was du doch für tolle bilder gemacht hast. wenn ich von Reisen spreche dann meine ich tatsächlich eher zu Fuß, zu Fahrrad, zu (Segel) Schiffen etc. sodass man von dem Weg dann auch noch was mitbekommt.[/quote]

Hi,
...wo Du Recht hast... :)

Ich bin auch mal in Hessen geboren, über 40mal umgezogen mit oft fragwürdigen Wohnformen... (Das hat mir Reisen als "Urlaub machen" wohl lebenslänglich verleidet.) Nach Neuankunft habe ich immer erst die Gegend genauestens erkundet, mit dem Fahrrad oder zu Fuß. Somit verstehe ich vielleicht, was Du meinst. Bei solchen "Reisen" ist der Weg das Ziel weil es helfen soll, den neuen Ort anzunehmen.

Meinen jetzigen Wohnort habe umgekehrt gefunden: regelrecht herausgesucht indem ich mehrere Monate mit Pkw (Rennrad anbei) herumgefahren bin. Bevorzugt gemütlich über Land- und Kreissstrassen. Gepennt im Kofferraum. Hygiene mit Kanister, Campingplatz oder mal kurz im Schwimmbad duschen. Esskultur mit Gaskocher im Schneidersitz. Alles wunderbar und am Ende Traumgrundstück gefunden. Einziges Manko: Leider allein, schade denn geteilte Freude wäre auch hier doppelte gewesen ;(.

Und damit lande ich jetzt voll im Zentrum:
wer immer Erfahrungen mit Gemeinschaft-gründen-wollen, Selbversorgerhof-mit-Gleichgesinnten-aufziehen, Aussteigen, mit-Anderen-die-große-Biege-machen - gesammelt hat, weiß:

das größte Problem sind als geeignet empfundene MitstreiterInnen

Davon kann man hier täglich und seit Jahren lesen ...
:juggle: :jump: :kotzen:

Liebe Grüße

_________________
Ach Gott, hier muss der Herr des Hauses ja mal gründlich aufroimen.
ALLES AUF DEN sperrMÜLL! enn amit ann ier Keines was anfangen. War einfach zu gut gemeint. Spar Dir die Mühe! Grob hingerotzt reicht ...


aussteigen um einzusteigen/einsteigen um auszusteigen. Kann, wer nie eingestiegen ist, aussteigen?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Gude
BeitragVerfasst: Fr 26. Jun 2020, 05:47 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: Di 20. Nov 2012, 05:09
Beiträge: 6636
Wohnort: Sachsen-Anhalt
@Delirium
Ich bin nach Sachsen-Anhalt gezogen, weil meine Eltern hier sind. Witzig an deinem Post, tatsächlich gibt es bei uns einen Ortsteil der inoffiziell Klein Rumänien heisst.
Wir wissen hier eigentlich alle recht gut ueber Benefiicio Bescheid. Sorry, mit deinem "Ruhe und Frieden" hast du ja die Steilvorlage gegeben. Da wirst du wohl zum Thema "vor sich hin vegetieren", bald ein gutes Wörtchen mit reden koennen :P

_________________
"Leben ist nicht genug." Sagte der Schmetterling.
"Sonne, Freiheit und eine kleine Blume muß man haben!"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Gude
BeitragVerfasst: Fr 26. Jun 2020, 17:39 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Di 6. Mai 2014, 20:07
Beiträge: 3044
Wohnort: Perle des Erzgebirges
Leute hier geht's weiter mildem Spam:
https://ziehmitdemwind.iphpbb3.com/forum/79428100nx63163/off-topic-f12/sachsen-anhalt-ist-wie-rumaenien-t4974.html

An alle anderen viel Glück und gute Reise.

_________________
Was wir in dieser Welt brauchen sind ein paar Verrückte mehr, denn seht wohin uns die Normalen gebracht haben. "George Bernard Shaw"
Glaubt an morgen und pflanzt einen Baum.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 38 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Gude =)
Forum: Vorstellungs Thread
Autor: SanchezTaddeus
Antworten: 0
Gude
Forum: Vorstellungs Thread
Autor: SanchezTaddeus
Antworten: 0
Gude =)
Forum: Vorstellungs Thread
Autor: SanchezTaddeus
Antworten: 0

Tags

Bau, Erde, Essen

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Erde, Bau, NES, Liebe, TV

Impressum | Datenschutz