Aussteiger und Selbstversorger Forum

Für Träumer und Realisten.
Aktuelle Zeit: Di 7. Feb 2023, 02:53

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Fr 20. Aug 2021, 11:02 
Offline
Träumer

Registriert: Fr 20. Aug 2021, 10:40
Beiträge: 7
Hallo an alle hier,

ich habe einen perfiden Plan (so wie jeder andere wohl auch der auf dieser Seite registriert ist).

Zelte abbrechen, aus dem gewohnten und behüteten Umfeld raus, im Einklang mit der Natur leben...
Dieser Entschluß steht schon seit geraumer Zeit fest. Da ich aber kein Einsiedler sein / werden möchte bin ich hier auf diese Seite aufmerksam geworden.

Ich möchte mich nirgendwo niederlassen und dauerhaft abseits der Gesellschaft irgendwo ein Quartier aufschlagen.
Es wird ein Rucksack gepackt mit allen Dingen die ein Leben in der Natur möglich machen.
Nun muss ich hier nicht aufzähllen, wie dann die ca. 30kg Last auf den Schultern zustande kommt...
Von einem Schlafsack bis hin zu Kordel muss halt alles mit...

Nun suche ich einen Menschen, der vielleicht diesen Weg mit bestreiten möchte. Man kommt immer an neuen Orten an baut seinen Lagerplatz auf (abseits im Wald) sitzt Abends am Feuer und genießt die kleinen wunderbaren Dinge im Leben.

Erfahrungsgemäß kann ich sagen..."Es klappt"... in der Vergangenheit habe ich das des örfteren schon in Angriff genommen. Zwar nur für einen relativ kurzen Zeitraum aber es funktioniert und es kommt ein Lebensgefühl auf, von dem andere nicht einmal zu Träumen wagen.

Alles ist zwanglos, frei, abseits der üblichen Verpflichtungen...

Vielleicht noch etwas über mich:

33 Jahre jung, männlich, wohnhaft in Hessen, Angestellter...

Vielleicht meldet sich ja eine/r auf diesen Thread, man kommt ins Gespräch und dann los ?!

Es ist wie es ist, Rucksack auf und alles hinter sich lassen und jeden Tag neue Sachen erleben. Es wird hart, anstrengend, entbehrlich, aber auch sehr schön.

Gruß an alle....


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: Fr 20. Aug 2021, 11:02 


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Fr 20. Aug 2021, 14:16 
Viel Glück bei jemanden finden


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 21. Aug 2021, 11:03 
Offline
Backpacker

Registriert: Di 19. Mär 2019, 15:59
Beiträge: 18
Wann soll es losgehen ? Noch (bis Ende Sept.) bin ich für Spontanes zu haben. Sofern du deinen Plan konkretisieren magst und deine 30 Kg auch wirklich schleppen kannst, gerne melden.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 21. Aug 2021, 11:49 
Offline
Träumer

Registriert: Fr 20. Aug 2021, 10:40
Beiträge: 7
...


Zuletzt geändert von Beckibou am Sa 21. Aug 2021, 16:53, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 21. Aug 2021, 12:13 
Offline
Guru

Registriert: Sa 11. Jun 2016, 20:31
Beiträge: 1739
Wohnort: Irgendwo im Nirgendwo
Hi und gutes Gelingen :welcome:

30 kg find ich schon heftig.... schleppst du im Sommer alle Winterklamotten mit? Oder den kompletten Proviant für drei Wochen?

War wochenlang auf Tour über die Alpen und im Alpenvorland, in Frankreich und in Italien,
bin mit 15 kg gut hingekommen.... plus Wasser etwa drei Liter plusminus,
hab allerdings hin und wieder Reis oder Nudeln oder Polenta und Nüsse zugekauft oder mal einen Fisch gegrillt und Muscheln geerntet, sonst halt viel aus der Natur gegessen

soll jetzt keine Besserwisserei sein, gar net
nur stell ich es mir nicht so lustvoll vor mit so viel Gewicht
oder du machst das Ganze mit Fahrrad und Anhänger.......................... da geht ne Menge


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 21. Aug 2021, 14:51 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: So 9. Sep 2012, 16:45
Beiträge: 6225
Wohnort: NRW
es gibt doch etliche rucksackwägen aller couleur

schleppen muss man nichts mehr...nur noch hinterherziehen

_________________
Nature Doesn't Need People!
Mit dem Bewusstwerden der eigenen Sterblichkeit steigt die Wertschätzung der eigenen Lebenszeit.
http://schwarwel-karikatur.com/wp-conte ... warwel.jpg


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 21. Aug 2021, 16:39 
Offline
Waldschrat
Benutzeravatar

Registriert: So 6. Okt 2019, 18:42
Beiträge: 999
Wohnort: Klimazone 7B
Beckibou hat geschrieben:
Es wird ein Rucksack gepackt mit allen Dingen die ein Leben in der Natur möglich machen.
Nun muss ich hier nicht aufzähllen, wie dann die ca. 30kg Last auf den Schultern zustande kommt...
Von einem Schlafsack bis hin zu Kordel muss halt alles mit...

Es wird hart, anstrengend, entbehrlich, aber auch sehr schön.

Boah :krass: :respekt:

Was schleppst du denn alles mit???

Motorsäge Spalthammer Pizzaofen Töpferscheibe :?: :?: :?: :happy:

Wenn ich mein schwerstes Geraffel auf die Waage werfe komme ich nicht über 10kg und ich optimiere gerade in Richtung 5kg, immer ohne Wasser und Futter.

Also ich wäre schon deutlich darunter aber mein DIY Schelter ist immer noch nicht fertig.

In diversen Foren ist ja das große Loadout angesagt, da kann man sich immer mal Anregungen holen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 21. Aug 2021, 16:54 
Offline
Träumer

Registriert: Fr 20. Aug 2021, 10:40
Beiträge: 7
Anscheinend sollte man doch mal eine inventarliste rausschreiben was den Inhalt des Rucksack angeht...

Hier hangelt man sich ja voll an den dreißig kg auf...

Gruß und so


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 21. Aug 2021, 17:08 
Offline
Waldschrat
Benutzeravatar

Registriert: So 6. Okt 2019, 18:42
Beiträge: 999
Wohnort: Klimazone 7B
Beckibou hat geschrieben:

Hier hangelt man sich ja voll an den dreißig kg auf...

Gruß und so

Yooo,
30kg hatte ich auch schon, da kam dann noch der Knallstock und die MUN Kiste darauf. Nur Wasser und Futter durften LKW fahren, schreiende Ungerechtigkeit sowas. :motz:

Nie wieder, hab ich mir geschworen.

Ah ja, was schleppst du wirklich mit :?: :?: :?:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 21. Aug 2021, 17:26 
Offline
Träumer

Registriert: Fr 20. Aug 2021, 10:40
Beiträge: 7
Na mal Ganz ehrlich...

Elementare Dinge.

Ne kleine Gusspfanne, ein Beil, kleiner Kocher, Messer, Besteck, wechselstiefel,.... Mal ein kleiner Auszug... Das geht bis hin zu Salz und Pfeffer.

Aber jeder packt halt das was ihm individuell wichtig ist...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 21. Aug 2021, 18:29 
speckgürtler hat geschrieben:
Motorsäge Spalthammer Pizzaofen Töpferscheibe :?: :?: :?: :happy:


:jump: :danke: You made my day! Der war gut!

Beckibou hat geschrieben:
wechselstiefel,..


Du schleppst echt noch ein paar Stiefel mit? :shock:
Also ein paar so Zeltschuhe, ohne dicke Sohle, wenn man die Stiefel auszieht, würde ich ja auch mitnehmen, für den Fall, das man mal die Stiefel trocknen muß am Feuer, oder für nachts im Zelt, aber noch ein paar Stiefel? Vielleicht bei ner Weltumrundung?
Ich schätze mal, wenn es nicht zu einer elenden Plackerei werden soll, sind 20kg schon die absolute Höchstgrenze, eher 15, wenn man nicht grad Schwarzenegger heißt.

Achso, Willkommen im Forum! Falls es Dich mal nach Sachsen verschlägt, melde Dich einfach mal, kannst gern bei mir im Garten übernachten, da können wir auch Lagerfeuer machen und quatschen.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 21. Aug 2021, 18:56 
Offline
Träumer

Registriert: Fr 20. Aug 2021, 10:40
Beiträge: 7
Sinnbefreite, leicht sarkastische und anfürsich keine konstruktiven Beiträge kann man sich doch auch einfach sparen...

In diesem Sinne...

Dennoch alles gute hier an euch


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 21. Aug 2021, 22:04 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Di 6. Mai 2014, 19:07
Beiträge: 3750
Wohnort: Perle des Erzgebirges
Hi.
Und auch willkommen von mir.

30kg sind schon eine Nummer, finde ich aber für dein Vorhaben aber eine realistische Größe. Du willst mit dem Gewicht sicher auch keine Kilometer schruppen.

Ich hab hier irgendwo den faden von meinem Jakobsweg vielleicht ist da etwas Inspiration dabei.

Mfg

_________________
Was wir in dieser Welt brauchen sind ein paar Verrückte mehr, denn seht wohin uns die Normalen gebracht haben. "George Bernard Shaw"
Glaubt an morgen und pflanzt einen Baum.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 22. Aug 2021, 13:33 
Offline
Selbstversorger

Registriert: So 21. Jul 2019, 09:30
Beiträge: 371
Einfach genug Kohle mitnehmen, in möglichst großen Scheinen. Das wiegt nicht viel und solltest du mal zu viel einkaufen, kannst du einen Spediteur beauftragen, den Krempel von A nach B zu befördern.

Bei zu nassen Wanderstiefeln nimmst du dir entweder ein Taxi oder nen Hubschrauber. Ist doch alles ganz einfach!

Gruss

_________________
Der kluge Mann denkt an sich selbst zuerst.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 22. Aug 2021, 13:49 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Di 6. Mai 2014, 19:07
Beiträge: 3750
Wohnort: Perle des Erzgebirges
Wer keine ahnung hat sollte ab und zu auch mal die klappe halten.
Ironie ist zwar ab und an lustig aber unproduktiv.

In deinem Fall würdest du wohl nur die Kreditkarte mitnehmen und im Wald jammern das es keinen Geldautomaten und Restaurants gibt.

mfg

_________________
Was wir in dieser Welt brauchen sind ein paar Verrückte mehr, denn seht wohin uns die Normalen gebracht haben. "George Bernard Shaw"
Glaubt an morgen und pflanzt einen Baum.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Ich will aussteigen! Wer kommt mit?
Forum: Kontaktbörse
Autor: nititi
Antworten: 11
durch Südostasien ab Maerz 2013 - wer kommt mit?
Forum: Kontaktbörse
Autor: TinaTollpatsch
Antworten: 23
Film: Zukunft ohne Menschen - was kommt nach uns?
Forum: Bücher, Filme und Medien
Autor: Esther
Antworten: 3
Wer kommt mit nach Philippinen
Forum: Aussteigen / Auswandern - Freie Diskussion
Autor: SwissCheese67
Antworten: 1
wer kommt mit?
Forum: Wo soll es hingehen ?
Autor: biene-
Antworten: 12

Tags

Bau, Erde, Essen

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Erde, Bau, NES, Liebe, TV

Impressum | Datenschutz