Aussteiger und Selbstversorger Forum

Für Träumer und Realisten.
Aktuelle Zeit: Di 27. Jul 2021, 04:14

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Dann mal los
BeitragVerfasst: Mi 13. Feb 2013, 09:55 
123


Zuletzt geändert von Olii am Fr 6. Sep 2019, 11:44, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: Mi 13. Feb 2013, 09:55 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi 13. Feb 2013, 10:03 
Offline
Guru
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Mär 2012, 08:46
Beiträge: 1836
Sei gegrüßt.

Den Schritt den Du gehen möchtest finde ich äußerst mutig. Ich denke so ein völlig autharkes Leben ist heutzutage sehr schwer zu bewerkstelligen. Als junger Mensch mag das noch gehen, aber viele gibt es wohl nicht, die das für immer durchgezogen haben.
Na ja, da gibt es einen alten Mann in Südafrika in einer Bucht, der dort von dem lebt was er anbaut und ansonsten chillig auf den Ozean schaut... Aber das sind wohl die Außnahmen.

_________________
__________________

unsere Winterflucht 2019/20 (externe Website)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi 13. Feb 2013, 10:07 
Offline
Aussteiger
Benutzeravatar

Registriert: So 8. Apr 2012, 21:37
Beiträge: 228
Hey olli
Willkommen im Forum!

Wildcampen is nicht in ganz Europa verboten, siehe jedermansrecht.

Öhm sorry ich will nicht ins warme sondern eher in den norden ;) , wo es auch warm sein kann (Norwegen hat die letzte Kirschenernte Europas)

So..

Wünsche dir viel glück auf deinen wegen
Mut und einen ewig starken willen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi 13. Feb 2013, 10:29 
Offline
Durchgeknallt
Benutzeravatar

Registriert: Di 15. Mai 2012, 22:03
Beiträge: 2038
Hey Olli,
ich wünsche dir auch viel Erfolg, bei der Suche nach Gleichgesinnten und dem"richtigen" Ort, wo immer er auch sein mag. :D


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi 13. Feb 2013, 12:15 
Offline
...

Registriert: Di 15. Jan 2013, 14:31
Beiträge: 297
hi Oliver

erst einmal herzlich willkommen und viel Spaß beim Stöbern im Forum

du studierst ja Philosophie und ich gehe davon aus dass du dich auch mit Psychologie beschäftigst.

Da kann ich dir als älterer Mensch nur sagen im Leben kommt es immer anders wie man denkt, vielleicht findest du die große Liebe ohne es zu wollen und schon ändert sich die Richtung in deinem Leben.

Also halte dir mit deiner Ausbildung usw. alle Wege im Leben offen.

Aber die Werte die man in seiner Jugend hat, durch ziehen das ganze Leben die Frage ist nur wie weit man sich davon entfernt.

Man muss mit sich und der Welt seinen Frieden schließen und wenn es bloß stundenweise am Tag ist.

_________________
HARIBO DAS ORIGINAL OFT KOPIERT UND NIE ERREICHT.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi 13. Feb 2013, 15:24 
Offline
Aussteiger
Benutzeravatar

Registriert: Sa 29. Sep 2012, 15:57
Beiträge: 165
Deine Person ist auf jeden Fall interessant, genau wie deine Pläne, aber mir fehlt neben dem Kreativismus ein bisschen der Realismus in deiner Planung :D

Wenn du wirklich eine Umsetzung für deine paradiesischen Ziele erarbeitet hast, wäre ich direkt dabei.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi 13. Feb 2013, 21:22 
Offline
Träumer

Registriert: So 9. Dez 2012, 21:27
Beiträge: 9
Als ich den Einstiegsbeitrag gelesen habe konnte ich mich sehr stark mit dir identifizieren.
Der Gedanke an ein Leben eins mit der Natur in Askese reizt mich auch schon lange. Leider blockieren mich etliche Pflichten noch mindestens ein Jahr lang.
Die Planung deines Ausstiegs ist tatsächlich noch nicht weit fortgeschritten.
In meinem Kopf schwirren zwei Orte herum, wo es für Aussteiger erträglich ist: die Pyrenäen oder Paraguay/Uruguay
Südamerika weil dort das Klima warm ist, Sprachbasics einfach zu erlernen sind, wenig fremdenfeindlichkeit existiert und politische Verhältnisse stabil sind.
Die Pyrenäen weil das Klima nich ganz so frostig ist wie in der Schweiz, weil es relativ viel Natur gibt und - wie ich gehört habe - eine grosse Hippie-Gemeinde existiert.
Viel Glück!

_________________
Wann immer wir uns ein Ideal formen, soll es ganz unserem Wunschbild entsprechen, doch hüten wir uns vor dem Unerfüllbaren.
(Aristoteles)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi 13. Feb 2013, 23:57 
Offline
Weltreisender
Benutzeravatar

Registriert: Mo 17. Dez 2012, 23:52
Beiträge: 93
Wohnort: wechselnd
Hallo Oli,
vieles von dem was du schreibst kann ich gut nachfühlen - oder glaube zumindest, dass es mir ähnlich geht.
Für mich ist die wichtigste philosophische Richtung der (De-)Konstruktivismus. Es muss nach und nach einfach ALLES in Frage gestellt und auf seine Richtigkeit hin überprüft werden, bevor ich es für mich annehmen und danach leben kann. Und das funktioniert nicht nur über den Verstand, sondern muss direkt erlebt werden.
Das ist mein Ansporn für ein Leben auf Reisen. Und vielleicht (im Moment gefällt mir die Vorstellung) findet sich unterwegs ein Ort, an dem ich zur Ruhe komme und in einer Gemeinschaft von Gleichgesinnten zu Hause fühle.
Auf Kreta habe ich mich auch 6 Monate aufgehalten und es war eine schöne Zeit. Allerdings führt mich mein Weg aktuell nach Südostasien - genauer gesagt nach Malaysia. Das scheint als Standort viele Vorteile zu haben (angenehmes Klima, offene Menschen, einsame Gegenden, niedrige Lebenskosten und trotzdem relativ modern, einfache Sprache und unkomplizierte Bürokratie)
Falls ich mich entschließe dort sesshaft zu werden, würde ich dich gern auf einen Besuch und auf einen Gedankenaustausch einladen. ;)

Bis dahin wünsche ich dir viele wertvolle Erkenntnisse oder vielleicht sogar die große Erleuchtung.

lg Tina


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do 14. Feb 2013, 16:55 
Vielen Dank Freunde für eure aufmerksamen Antworten!

Ihr habt natürlich Recht, ganz ohne Plannung geht es natürlich nicht. Daher habe ich mir nun Gedanken gemacht - das Ziel ist Südostasien! Sobald sich einige Leute zusammen gefunden haben können wir uns gemeinsam auf den Weg machen und uns vor Ort einen Platz suchen an dem wir unser dasein feiern können.

Einige Leute haben sich ja bereits gemeldet, aber zum wohl der Gruppe sollten es schon ein paar mehr sein (ich dachte ca. 10 Leute +/-2 würden eine gute Atmosphäre schaffen).

Bezüglich des Reiseplans schlage ich entweder ein Schiff oder das Flugzeug vor, würde mich aber auch selbstverständlich zu Fuß auf den Weg machen falls einigen das Geld fehlt.

Ich werde noch eine Zeit lang warten, mir die Odysee durchlesen und sehen was sich hier ergibt. Sollten sich in absehbarer Zeit genügend lebensfrohe Menschen gefunden haben möchte ich nicht lange zögern und den Plan in die Tat umsetzen!

Ich stehe euch hier jederzeit für Fragen und Anregungen offen - auch Ratschläge sind sehr erwünscht.

Alles Liebe

Oliver


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do 14. Feb 2013, 17:48 
Offline
Weltreisender
Benutzeravatar

Registriert: Mo 17. Dez 2012, 23:52
Beiträge: 93
Wohnort: wechselnd
Olii hat geschrieben:
Einige Leute haben sich ja bereits gemeldet, aber zum wohl der Gruppe sollten es schon ein paar mehr sein (ich dachte ca. 10 Leute +/-2 würden eine gute Atmosphäre schaffen).

Ich glaube, dass es besser wäre, erstmal mit einer kleinere Gruppe zu beginnen. Es wird ohnehin schwer genug, alle Meinungen unter einen Hut zu bekommen und Lösungen zu finden, die nicht nur schlechte Kompromisse sind, sondern mit denen jeder zufrieden ist.
Ganz besonders am Anfang, wenn noch nichts feststeht.

Wenn du tatsächlich von Deutschland aus mit allen gemeinsam aufbrechen willst, dann brauchst du entweder ein ganz konkretes Ziel und Infos von Leuten vor Ort ... oder es sind alle dazu bereit, sich ins Blaue zu wagen und erstmal nur umher zu ziehen. Allerdings kann das ganz schön schwierig werden. Schon allein immer eine Unterkunft zu finden, wo genügend Betten frei sind. Aber immerhin wäre man dann flexibler und unabhängiger.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr 15. Feb 2013, 17:30 
Offline
Aussteiger

Registriert: Mo 16. Jul 2012, 19:26
Beiträge: 236
hallo Olii :D


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr 15. Feb 2013, 18:35 
Offline
Backpacker
Benutzeravatar

Registriert: So 6. Jan 2013, 15:00
Beiträge: 19
Wohnort: Alzey
auch von mir ein hallo für dich :D !

_________________
Daß mir der Hund das Liebste sei,
sagst du o Mensch, sei Sünde?
Der Hund blieb mir im Sturme treu
der Mensch nicht mal im Winde.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So 17. Feb 2013, 22:17 
Grüß euch Freunde!

So nun ist die Zeit gekommen. Ich werde der Zivilisation den Rücken kehren. Ich habe sie satt - die Oberflächlichkeit, die unbeholfene Art und Weise der Menschen, wie sie sich Dingen hingeben die vollkommen wertlos sind und dann auch noch hoffen es in einem halbwegs akzeptablen Licht demonstriert zu haben. Auch habe ich fehlende Selbstzucht satt, den fehlenden Einfallsreichtum der an jeder Ecke zu finden ist. Es gibt wohl noch bloß eine Hand voll Leute die mein Interesse wecken (der Großteil davon nicht mehr unter den Lebenden).
Es geht in den Dschungel. Amazonas. Meine Experimente hier haben mich nicht weiter gebracht - keine Droge hat mich die vollkommene Einheit gelehrt. Selbst mich jeglichen Göttern hinzugeben scheint mir begrenzt.
Das bedeutet - mich ruft die absolute Wildnis. Ich bin bereit zu sterben für diesen einen unbeschreibbaren Kick der nicht durchdacht werden kann.
Mir geht es nicht um schöne Bilder, um Unabhängigkeit oder sonstige verschleierte Oberflächlichkeiten sondern um etwas noch nie dagewesenes, etwas das keinen Maßstäben unterworfen ist und weder fordert noch ablehnt.

Meine lieben, ich wünsche euch das Allerbeste!


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So 17. Feb 2013, 22:41 
Offline
Backpacker
Benutzeravatar

Registriert: So 6. Jan 2013, 15:00
Beiträge: 19
Wohnort: Alzey
hallo olli, ich wünsche dir das aller beste und das du findest was du suchst. trink den amazonas nicht aus :wink:. sei vorsichtig und blende dich nicht selbst. ich hoffe du hast dich gut auf deinen mutigen schritt vorbereitet.
machs gut!

_________________
Daß mir der Hund das Liebste sei,
sagst du o Mensch, sei Sünde?
Der Hund blieb mir im Sturme treu
der Mensch nicht mal im Winde.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di 19. Feb 2013, 07:57 
Offline
...

Registriert: Di 15. Jan 2013, 14:31
Beiträge: 297
hi Olii auch von mir ein :welcome:
ohne Erfahrung wie man in der Wildnis überlebt, kommen selbst die besten nicht mehr zurück.Du hast dich ja schon für ein warmes Gebiet entschieden, so hast du ja ein paar Probleme weniger.
Wie hast du dich auf dein Abenteuer vorbereitet?

Dem Aussteiger hinterher
http://www.zeit.de/2012/35/Alaska-Stampede-Trail

_________________
HARIBO DAS ORIGINAL OFT KOPIERT UND NIE ERREICHT.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Na dann möchte ich auch mal :)
Forum: Vorstellungs Thread
Autor: Booker
Antworten: 40
wenn nicht jetzt , wann dann?!
Forum: Vorstellungs Thread
Autor: chrissy
Antworten: 4
Ich stell mich dann auch mal vor
Forum: Vorstellungs Thread
Autor: Anonymous
Antworten: 4

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Erde, Bau, NES, Liebe, TV

Impressum | Datenschutz