Aussteiger und Selbstversorger Forum

Für Träumer und Realisten.
Aktuelle Zeit: Sa 24. Jul 2021, 21:34

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 84 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mo 10. Jul 2017, 21:53 
Offline
Backpacker

Registriert: Mo 15. Mai 2017, 22:28
Beiträge: 20
Hallo in die Runde,
habe heute die Einladung bekommen für das 4.Anastasia-Festival, das vom 07.-10.September am Windberg Beichlingen in Thüringen stattfindet.
Hier der Link: http://anastasiafestival.org/
PS: Ich stelle es hier rein, da es leider keine Rubrik "Termine/Veranstaltungen" in diesem Forum gibt...
Alles Liebe
Tom aus der Seenplatte


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: Mo 10. Jul 2017, 21:53 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: X
BeitragVerfasst: Di 11. Jul 2017, 14:23 
Offline
Schamane
Benutzeravatar

Registriert: Sa 27. Okt 2012, 14:39
Beiträge: 585
-https://www.rbb24.de/content/rbb/r24/politik/beitrag/2019/04/brandenburg-rechte-siedler-gemeinschaft-anastasia-grabow-liepe.html?fbclid=IwAR1eJUESZXxkCk1iAf09z0uIIQ6vuSwMFJ5bnV7ueVScOfvaog6E17H1c_A

_________________
Dein Glück
Ist nicht mein Glück (Rammstein)


Zuletzt geändert von Moon am Do 18. Apr 2019, 15:31, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 11. Jul 2017, 14:28 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: Di 20. Nov 2012, 05:09
Beiträge: 7225
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Warum wundert mich das jetzt nicht?

_________________
"Leben ist nicht genug." Sagte der Schmetterling.
"Sonne, Freiheit und eine kleine Blume muß man haben!"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 11. Jul 2017, 15:24 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: Di 20. Nov 2012, 05:09
Beiträge: 7225
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Ich wette diese Anastasia gibt es nicht und hat es nie gegeben!
Tom, siehst du zwischen diesem Hokuspokus und deinem Glauben an CT keinen Zusammenhang?
Ich wette die Mondlandung hat fuer dich nie stattgefunden und 9/11 war ein Insidejob. Das sind doch die Klassiker fuer VTler.
Warum sieht das aber die Mehrheit der Menschen nicht so? Alle dumm?

_________________
"Leben ist nicht genug." Sagte der Schmetterling.
"Sonne, Freiheit und eine kleine Blume muß man haben!"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 12. Jul 2017, 12:47 
Offline
Weltreisender

Registriert: Di 28. Feb 2017, 14:19
Beiträge: 95
Wohnort: Z. an der M.
@Moon
Danke für deine Recherche. Es ist immer hilfreich, etwas von zwei Seiten zu betrachten.

@ Andi
Wenn es dir um Moon geht und nicht um das Festival, solltest du ihm vielleicht eine PM schreiben, anstatt diesen Beitrag in eine völlig neue Richtung zu drängen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 12. Jul 2017, 16:06 
Offline
Guru
Benutzeravatar

Registriert: Di 27. Dez 2016, 22:33
Beiträge: 1500
.

hallo evolver,

möglicherweise hätte ich vielleicht besser an moon eine pm geschrieben -
ob sie bei ihm "angekommen" wäre ist wohl fraglich.
seine und megas antworten, welche jetzt in der grabstätte sind,
bestätigen meine aussagen über die beiden in vollem umfang.

was ich nicht verstehe, evolver, wieso du hier zweierlei maß anlegst -
moon darf öffentlich, wie von mir beschrieben menschen "zerfetzen",
er selbst aber darf nicht öffentlich hier dafür deutlich angeschriebn werden ?

das was er tut verdient kein danke.
hätte er nicht z.b mit zwei sätzen schreiben können:
"... ich habe mir die webseite des anastasia-festivals angeschaut und bin recht skeptisch. andere informationen im internet bestätigen meine skepsis."
das hätte gereicht.

aber moon will hier, wie zuvor, mehr -
er will, wie beschrieben, menschen an den pranger stellen.

und das merkst du nicht evolver ? wo du doch so gewaltlos bist ?

lg andi

-

_________________
Wir sind Elite ... :daumen
-> für weitere Infos hier klicken <-


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 12. Jul 2017, 17:17 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Di 6. Mai 2014, 20:07
Beiträge: 3331
Wohnort: Perle des Erzgebirges
Wollt ihr hier über das Festival reden oder über Politik?

Zitat:
Basierend auf den Büchern entwickelte sich in Russland und Osteuropa, später aber auch verstärkt im deutschsprachigen Raum eine ökologisch esoterische Bewegung, die die in den Anastasia Büchern verbreiteten Ideen von Landwirtschaft, Spiritualität und Pädagogik umzusetzen versucht. Diese Bewegung wird vielfach von Sektenbeauftragten, Wissenschaftlern und Kirchenvertretern wegen ihrem Sektencharakter, aber auch aufgrund der stark nationalistischen und verschwörungstheoretischen Aspekte der Ideologie Megres sowie einiger der Protagonisten der Bewegung kritisiert.


Ich hab mir mal das Magazin dazu durchgelesen.
Sie versuchen alternative Wege zu gehen und sind nationalistisch.
Es ist was die Menschen draus machen, daran ist nichts schlecht.
Das sie von Staat, Kirche und Wissenschaft kritisiert werden ist verständlich wenn sie anders sein wollen/sind.

Nur den Sektencharakter kann ich nicht einschätzen, das wäre der einzige Kritikpunkt.
Wobei jede Religion oder Kirche eine Mitgliederbindung hat.

Wer es beurteilen will, mag doch gerne hingehen, die Erwartungen zuhause und den Kopf eingeschalten lassen.

Mfg

_________________
Was wir in dieser Welt brauchen sind ein paar Verrückte mehr, denn seht wohin uns die Normalen gebracht haben. "George Bernard Shaw"
Glaubt an morgen und pflanzt einen Baum.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 16. Jul 2017, 19:23 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: Di 20. Nov 2012, 05:09
Beiträge: 7225
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Also ich brauche nur was von Esoterik zu hoeren, da bin ich schon draussen.

_________________
"Leben ist nicht genug." Sagte der Schmetterling.
"Sonne, Freiheit und eine kleine Blume muß man haben!"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 16. Jul 2017, 22:05 
Offline
Guru
Benutzeravatar

Registriert: Di 27. Dez 2016, 22:33
Beiträge: 1500
.
@morpheus

deine rückmeldung/recherche zu anastasia
ist erfrischend nüchtern und einfach sachlich -
so sollte es sein !
.

_________________
Wir sind Elite ... :daumen
-> für weitere Infos hier klicken <-


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 11. Jul 2019, 21:27 
Offline
Träumer

Registriert: Do 11. Jul 2019, 20:39
Beiträge: 7
Hallo,

ich habe bis jetzt immer nur gelesen und mir extra deswegen einen Account zugelegt.

Bitte seid euch alle darüber im klaren, dass es sich bei der Anastasia-Bewegung um eine eindeutig rechtsextreme Gruppierung handelt.
Und bitte teilt dem Betreiber mit, dass ihr wollt, dass er etwas gegen Anastasia-Werbung hier im Forum unternehmen soll.

Mit solchen Entwicklungen ist nicht zu spaßen. Ich beobachte diese Bewegung schon länger und sie infiltrieren Festivals, Foren und Vereine im gesamten alternativen und esoterischen Bereich. Jetzt sind sie auch hier.
Sie schauen aus wie Hippies, geben sich super chill - sind aber alles andere als harmlos!

Wikipedia:
"Die Anastasia-Bewegung wird von deutschen Verfassungsschützern ebenso wie von Sektenbeauftragten, Wissenschaftlern und Kirchenvertretern aufgrund der rechtsesoterischen, verschwörungsideologischen und antisemitischen Inhalte sowie der rechtsextremen, nationalistisch-völkischen Blut-und-Boden-Ideologie kritisiert."

https://www.youtube.com/watch?v=z5HK6QEKwfo


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 11. Jul 2019, 21:40 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: So 9. Sep 2012, 17:45
Beiträge: 6009
Wohnort: NRW
Gestas hat geschrieben:
Jetzt sind sie auch hier.


du sagst es

Edit admin :daumen: ;)

_________________
Nature Doesn't Need People!
Mit dem Bewusstwerden der eigenen Sterblichkeit steigt die Wertschätzung der eigenen Lebenszeit.
http://schwarwel-karikatur.com/wp-conte ... warwel.jpg


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 11. Jul 2019, 22:12 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Di 6. Mai 2014, 20:07
Beiträge: 3331
Wohnort: Perle des Erzgebirges
Halle gestas und willkommen im Forum.

Ich gehe von dem Inhalt und der kurzen Zeitachse davon aus, das du der Verfasser der gleichen Mail an mich bist.
Den Inhalt meiner Antwort möchte ich dem Forum nicht vorenthalten:
Zitat:
Velen Dank für Ihre Nachricht.

Ich hoffe Sie haben ebenfalls die Kommentare zu Ihrem u.g. Link gelesen.
Dort wird auf die Anastasia Bewegung eingegangen und sich kritisch mit ihr auseinander gesetzt. Es wird nichts "schön geredet" und auf Gefahren hingewiesen.

Das Forum ziehmitdemwind eine Plattform für Freidenker und alternative Projekte. Aber kein Platz für Nazis oder Radikale. Hasskomentare und ähnliches werden nicht geduldet.

Es würde mich freuen wenn ich Ihre Mail dem Beitrag hinzufügen dürfte, so dass man sich im Forum weiter auseinandersetzen kann.
Noch mehr würde ich es befürworten wenn Sie sich anmelden und an der Diskussion teilnehmen.

Vielen Dank
Mit freundlichem Gruß


Schön, das sie den weg hier her gefunden haben und selbst Stellung beziehen.
Schauen Sie sich hier im forum ruhig um und lesen Sie die Beiträge. Dabei werden sie sicher feststellen das selbst realistische, politik- und religionsfreie Projekte es hier sehr schwer haben Unterstützer zu finden.
Einer der Gründe dafür könnte sein, das die Zielgruppe des Forums sich bereits kritisch mit dem aktuellen Systemen beschäftigt und daher ebenfalls skeptisch neuer Gemeinschaften ist.

Ihr dürft hier gerne in aller Ruhe über alles diskutieren.

Meine 2 cent dazu. Mfg m0rph3us.

_________________
Was wir in dieser Welt brauchen sind ein paar Verrückte mehr, denn seht wohin uns die Normalen gebracht haben. "George Bernard Shaw"
Glaubt an morgen und pflanzt einen Baum.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 12. Jul 2019, 07:28 
Offline
Guru
Benutzeravatar

Registriert: Di 27. Dez 2016, 22:33
Beiträge: 1500
.
silvi73 hat geschrieben:
Gestas hat geschrieben:
Jetzt sind sie auch hier (im Forum, die Anastasisten)

du sagst es

Edit admin :daumen: ;)


... habe ich was verpasst ??
.

Edit Admin, nein oder ich versteh die Frage nicht.

_________________
Wir sind Elite ... :daumen
-> für weitere Infos hier klicken <-


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 12. Jul 2019, 08:22 
Offline
Freak

Registriert: Sa 7. Apr 2007, 19:10
Beiträge: 1339
Wohnort: SW-Sachsen
Zitat:
mir extra deswegen einen Account zugelegt.


Ah, da sind sie wieder... Die, die hinter jedem ungewöhnlichen Lebens- oder gar Gesellschaftsentwurf in guter alter deutscher Blockwartmentalität Nazis und Antisemiten wittern.
Vermutlich nie eins der Bücher gelesen und durchdacht, aber wikipedia als Quelle der unbestechlichen Wahrheit reicht ja, um alle Abweichler von der vorggebenen veröffentlichten Meinung sofort in irgendwelche Ecken zu stecken und mit der Keule drauf zu hauen... :roll:

Ich bin weder "Antisemit" noch hänge ich irgendwelchen esoterischen oder religiösen Ideologien an, trotzdem halte ich das Konzept von selbstversorgerisch lebenden Familien und Gemeinschaften für ausgesprochen gut, wenn es darum geht, einen nachhaltigen und sorgsamen Umgang mit dem Planeten zu pflegen.
Immer neue Technologie ist nämlich nicht die Lösung der Probleme, sondern es geht darum, neue Lebensentwürfe zu erdenken. Und diese "Familienlandsitze" finde ich durchaus als ein Modell, das durchdacht, ausprobiert und auch gefördert werden sollte und nicht bekämpft.
Ob es etwas ist, was sich langfistig als gut und erfolgreich herausstellt, muß man sehen, aber alles Neue gleich wieder zu ersticken, nur weil irgendwelche Idioten irgendwas in den falschen Hals gekriegt haben und sie die Meinungshoheit haben, halte ich für viel schädlicher als wenn tatsächlich ein paar Leute auf ihrem Grundstück irgendwelche esoterischen Vergnügungen nachgehen und Bäume streicheln oder Lagerfeuer machen und trommeln.
Aber so weit reicht es bei den selbst ernannten Gutmenschen natürlich nicht... :roll:

_________________
Der mächt´ge Herr mit Schrei´n und Droh´n bricht Reiche und Städte zu Grunde,
still heilet der Bauer und sein Sohn
des Landes blutende Wunde.

(Erik Gustav Geijer, 1783-1847, schwedischer Schriftsteller)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 12. Jul 2019, 08:42 
Offline
Guru
Benutzeravatar

Registriert: Di 27. Dez 2016, 22:33
Beiträge: 1500
.
zugucker hat geschrieben:
Ah, da sind sie wieder... Die, die hinter jedem ungewöhnlichen Lebens- oder gar Gesellschaftsentwurf in guter alter deutscher Blockwartmentalität Nazis und Antisemiten wittern.
Vermutlich nie eins der Bücher gelesen und durchdacht, aber wikipedia als Quelle der unbestechlichen Wahrheit reicht ja, um alle Abweichler von der vorggebenen veröffentlichten Meinung sofort in irgendwelche Ecken zu stecken und mit der Keule drauf zu hauen... :roll:

Ich bin weder "Antisemit" noch hänge ich irgendwelchen esoterischen oder religiösen Ideologien an, trotzdem halte ich das Konzept von selbstversorgerisch lebenden Familien und Gemeinschaften für ausgesprochen gut, wenn es darum geht, einen nachhaltigen und sorgsamen Umgang mit dem Planeten zu pflegen.

... es geht darum, neue Lebensentwürfe zu erdenken. Und diese "Familienlandsitze" finde ich durchaus als ein Modell, das durchdacht, ausprobiert und auch gefördert werden sollte und nicht bekämpft.
Ob es etwas ist, was sich langfistig als gut und erfolgreich herausstellt, muß man sehen, aber alles Neue gleich wieder zu ersticken, nur weil irgendwelche Idioten irgendwas in den falschen Hals gekriegt haben und sie die Meinungshoheit haben, halte ich für viel schädlicher als wenn tatsächlich ein paar Leute auf ihrem Grundstück irgendwelche esoterischen Vergnügungen nachgehen und Bäume streicheln oder Lagerfeuer machen und trommeln.
Aber so weit reicht es bei den selbst ernannten Gutmenschen natürlich nicht... :roll:


wow - zugucker - einer Deiner besten Beiträge :daumen
.

_________________
Wir sind Elite ... :daumen
-> für weitere Infos hier klicken <-


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 84 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Aussteiger & Globetrotter Festival 2015
Forum: Kommunenleben und Gemeinschaft
Autor: Backpackerflo
Antworten: 3
Anastasia-Tocher der Taiga
Forum: Bücher, Filme und Medien
Autor: outdoorfreak
Antworten: 0
Pilze suchen, sammeln, finden im Jahre 2017
Forum: Sammeln in der Natur
Autor: Naturmensch
Antworten: 33
Kost und Logis frei im Osten von Berlin bis September
Forum: Kontaktbörse
Autor: grisbelle
Antworten: 3

Tags

Forum, Liebe

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Erde, Bau, NES, Liebe, TV

Impressum | Datenschutz