Aussteiger und Selbstversorger Forum

Für Träumer und Realisten.
Aktuelle Zeit: Di 18. Mai 2021, 10:50

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 84 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mi 24. Jul 2019, 07:58 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: Di 20. Nov 2012, 05:09
Beiträge: 7131
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Die Musik von Frei. Wild kenne ich nicht. Aber tatsächlich werden sie nur als Rechte verunglimpft. Also ich musste mich auch erst mal belesen.
"Es ist ein typisches Modell der Rechten Szene die Staatengeographie Europas in Frage zu stellen."
Dann ist Hinterpommern wohl polnisch und die Bozen-Bumser waren Terroristen?
Ein weiteres Mal erinnere ich an die Antonio-Amadeu-Stiftung! Wenn diese Einschätzungen wer Rechts ist, von Links Faschisten kommt, Weiss ich mittlerweile was ich davon zu halten hab.
F. W. haben viele Fans. Weil dir die Musik subjektiv nicht gefällt, ist das kein Grund die Band nicht vor einem Millionenpublikum Auftreten zu lassen 8)

_________________
"Leben ist nicht genug." Sagte der Schmetterling.
"Sonne, Freiheit und eine kleine Blume muß man haben!"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: Mi 24. Jul 2019, 07:58 


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Mi 24. Jul 2019, 10:46 
Offline
Aussteiger
Benutzeravatar

Registriert: Mo 17. Jun 2019, 17:46
Beiträge: 256
Bin da auch kein Experte. Frei. Wild sind wohl so eine patriotische Volksrockmusikkapelle. Gemacht für die Verteidiger des jüdisch-christlichen Abendlandes.

Einer meinte mal er kenne alle Alben und Lieder von Frei. Wild. Ist selbst Spätaussiedler und kann da nichts rechtes dran feststellen.

Aber es hört wohl auch jeder nur was er/sie es hören will.

Oftmals ist auch nichts so wie es scheint. Wer sagt das diese Anastasia Leute den Schwachsinn den sie da verzapfen wirklich ernst meinen. Vielleicht sind es auch nur Spione vom Kreml???


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 24. Jul 2019, 13:10 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: Di 20. Nov 2012, 05:09
Beiträge: 7131
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Letztes glaube ich eher weniger :)
Zu deinem Beispiel mit dem Spaetaussiedler. Sued Tiroler sind ja auch Deutsche. Da sie aber nicht in De leben, betrachten sie sich scheinbar als eigenes Völkchen. Ähnlich die Aussiedler. Wenn es bei denen nun um Patriotismus oder Heimatverbundenheit geht, haben die damit weniger Probleme als deutsche Deutsche.

_________________
"Leben ist nicht genug." Sagte der Schmetterling.
"Sonne, Freiheit und eine kleine Blume muß man haben!"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 25. Jul 2019, 23:14 
Offline
Aussteiger
Benutzeravatar

Registriert: Mo 17. Jun 2019, 17:46
Beiträge: 256
Ja, ist die gleiche Scheiße wie mit den Ossis von Pegida und hast du nicht gesehen.

Desto lauter die Deutschland schreien. Desto mehr beweisen sie das sie eben nicht dazu gehören. Denen fehlt halt einfach die Attitüte. Aber das merken sie so langsam selbst, wenn sie es nicht schon längst vorher gecheckt haben.

Aber zu der Sache mit Spätaussiedler. Das sind durchweg die Nachfahren von Schwaben, die nach Ende des 2. WK aus Deutschland raus deportiert wurden.

Es ist erschreckend wie schnell es gehen kann, das diese Leute in der Wahrnehmung der "Deutschen" als Russen gelten.

Wieso könnten es keine Spione sein? Es ist eine esoterische Gemeinschaft. Esoterische Gemeinschaften verwenden eine Geheimsprache. Außerdem sind sie sozial isoliert, können also nicht in die reguläre Gesellschaft zurück.

Das macht sie zu prädestinierten Spionen. Ähnlich wie die Angehörigen der Sinti und Roma... wurden und werden ja auch häufig als Spione eingesetzt.

Man denke an James Bond: Liebesgrüße aus Moskau.

Aber egal... man. Hauptsache du und ich, wir beide haben einen Strahl.
Und das ist auch gut so!!!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 26. Jul 2019, 09:24 
Offline
Schamane
Benutzeravatar

Registriert: Sa 27. Okt 2012, 14:39
Beiträge: 585
@Dexter schreibt:
Zitat:
"Aber zu der Sache mit Spätaussiedler. Das sind durchweg die Nachfahren von Schwaben, die nach Ende des 2. WK aus Deutschland raus deportiert wurden.
Es ist erschreckend wie schnell es gehen kann, das diese Leute in der Wahrnehmung der "Deutschen" als Russen gelten"

Zitat:
" Esoterische Gemeinschaften verwenden eine Geheimsprache. Außerdem sind sie sozial isoliert, können also nicht in die reguläre Gesellschaft zurück.
Das macht sie zu prädestinierten Spionen. Ähnlich wie die Angehörigen der Sinti und Roma... wurden und werden ja auch häufig als Spione eingesetzt.
Man denke an James Bond: Liebesgrüße aus Moskau."

Dexter,das ist ein ganz mächtiges "Durcheinander-Wirrwar", was Du stellenweise schreibst!
:lupe:

_________________
Dein Glück
Ist nicht mein Glück (Rammstein)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 27. Jul 2019, 11:14 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: Di 20. Nov 2012, 05:09
Beiträge: 7131
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Puhh, Moin, ich muss mich Moon anschließen. Du stehst doch nicht etwa unter dem Einfluß von halluzigenen Kröten?
Seit Ende des WK II wurde niemand aus De deportiert und meines Wissens auch nicht vorher. Spaetaussiedler werden Deutsche aus der ehemaligen Sowjetunion genannt. Sie haben tatsächlich etwas russische Mentalität angenommen.
Das Sinti und Roma - sie selbst nennen sich übrigens ganz rassistisch Zigeuner- als Spione eingesetzt werden, wäre mir auch neu. Total unauffällig so ne Zigu-Braut :)
Und wen oder was sollten denn die Anastasia-Leute ausspionieren? Wie die Würmer den Kompost verdauen?

_________________
"Leben ist nicht genug." Sagte der Schmetterling.
"Sonne, Freiheit und eine kleine Blume muß man haben!"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 27. Jul 2019, 14:06 
Offline
Guru
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Mär 2012, 08:46
Beiträge: 1836
Ich war ja "länger" nicht mehr hier und hatte gerade einen lustigen Abschluss meiner Mittagspause

:lol:

Ist das hier der Witzethread ?

:wink:

_________________
__________________

unsere Winterflucht 2019/20 (externe Website)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 28. Jul 2019, 00:39 
Offline
Aussteiger
Benutzeravatar

Registriert: Mo 17. Jun 2019, 17:46
Beiträge: 256
@Mega:
Das ist eine gute Frage. Gibt ja haufenweise solcher Gruppen. Die ja irgendwie ein in sich geschlossenes Weltbild besitzen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 29. Jul 2019, 18:54 
Offline
Freak

Registriert: Do 6. Okt 2016, 09:49
Beiträge: 1287
Wohnort: Altenstein
Woher kommt eigentlich der Beissreflex gegen ein "in sich geschlossenes Weltbild" sprich eine eigene Kultur, entstanden aus selbst vollzogener Empirie ohne fremdes zwischengeblöke irgendwelcher "Medien" und "Schulen"?

Ich wünschte es gäbe auf der Fläche des Reiches wieder tausende solcher Gruppen -- allein weil es viel interessanter als der heutige Einheitsbrei ist!

Heil Eris!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 30. Jul 2019, 09:27 
Offline
Selbstversorger
Benutzeravatar

Registriert: Fr 18. Jan 2019, 10:36
Beiträge: 365
Wohnort: Hildesheim
@Gestas
eine Meinung die einem nicht passt zu dulden heißt Meinungsfreiheit zu schützen. Das was Du machst, indem Du forderst anderen Meinungen zu verbieten ist FASCHISMUS! Erinnert mich sofort wieder an die SAntifa mit ihrem Spruch "Nazis mit Nazimethoden bekämpfen" :kotzen: (zur Erklärung warum das Schwachsinn ist: Menschenfresser nennt man deshalb so, weil sie Menschen fressen. Wenn man jetzt um diese zu bekämpfen Menschen frisst, wie muss man dann bezeichnet werden?)
Auch Du wirst die Wahrheit noch erkennen lernen :wink:

Was kann man eigentlich an "National Sozialistische Deutsche ArbeiterPartei" falsch verstehen???

@zugucker
Sehr gute Argumentation, faktisch richtig und sehr viel Wahrheit :daumen

@m0rph3us
grandiose Haltung und äußerst sachliche Argumentation :daumen :daumen


Grüße Frank

_________________
JmmanuEl
Bild
Deus tecum Humanitas


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 30. Jul 2019, 13:46 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: Di 20. Nov 2012, 05:09
Beiträge: 7131
Wohnort: Sachsen-Anhalt
@Frank
Der TE hat sich nicht mehr gemeldet. Vermutlich sind wir fuer ihn ein Nazi-Forum.
Ich hoffe aber er liest still mit und lässt das Geschriebene ganz langsam sacken.
Auch wenn es manchmal schwer ist, andere Meinungen zu dulden, unterscheidet uns von radikalen Fundamentalisten.

_________________
"Leben ist nicht genug." Sagte der Schmetterling.
"Sonne, Freiheit und eine kleine Blume muß man haben!"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 2. Aug 2019, 19:50 
Offline
Aussteiger
Benutzeravatar

Registriert: Mo 17. Jun 2019, 17:46
Beiträge: 256
@Elirithan: Du meinst jetzt zbsp. Kinder bei sich Daheim unterrichten wie in den USA? Tja, kann man sich drüber streiten ob das gut oder schlecht ist. Ich meine, da kannst du auch als Mormone 5 Frauen haben. Die leben ja auch ein bisschen in ihrer eigenen Welt.

@maulwurfn: Was hälst du persönlich von der Anastasia-Bewegung? Mir sind sie irgendwie suspekt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 3. Aug 2019, 17:53 
Offline
Durchgeknallt
Benutzeravatar

Registriert: Do 9. Aug 2012, 18:40
Beiträge: 2533
Ich höre gern Feindflug. :D
Kommt halt drauf an, wie man die Musik versteht.
"Ihre DNS Analyse zeigt eine krankhafte Abneigung gegenüber jeglicher Autorität und einen Charakter, der zu Gewaltausbrüchen neigt."
Rockt hart die Scheiße. :schaf:
Das ist dann genug Heilung, da brauch ich keine Anastasia mehr. :mrgreen:

Frei Wild, schimpft mir zuviel rum. :motz:
Das ist doch voll Mainstream. :klonkrieger:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 5. Aug 2019, 09:59 
Offline
Selbstversorger
Benutzeravatar

Registriert: Fr 18. Jan 2019, 10:36
Beiträge: 365
Wohnort: Hildesheim
Dexter hat geschrieben:
@maulwurfn: Was hälst du persönlich von der Anastasia-Bewegung? Mir sind sie irgendwie suspekt.

Ich habe mir noch keine vollständige Meinung über diese Bewegung gebildet. Solange sich diese Leute an die hier geltenden Gesetze halten, nicht missionierend auftreten und die Meinung anderer tolerieren, gibt es für mich überhaupt keinen Grund den Leuten skeptisch gegenüber zu stehen.

Warum ich mich überhaupt in diesem Thread geäußert habe hat einfach den Grund, dass der Threadersteller mit seiner Schreib/Argumentationsweise genau in das Muster aus Desinformation und Assoziationsmethodik passt was heute üblicher Weise von den transatlantischen Mainstream-Medien verwendet wird.


Gruß Frank

_________________
JmmanuEl
Bild
Deus tecum Humanitas


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 17. Jul 2020, 14:53 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: Di 20. Nov 2012, 05:09
Beiträge: 7131
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Leider kann ich ja nicht verlinken.
Gurgelt mal Nazis an den Zoepfen sollt ihr sie erkennen. Re-upload von Jasinna.

_________________
"Leben ist nicht genug." Sagte der Schmetterling.
"Sonne, Freiheit und eine kleine Blume muß man haben!"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 84 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Anastasia-Tocher der Taiga
Forum: Bücher, Filme und Medien
Autor: outdoorfreak
Antworten: 0
Fahrt nach Beneficio anfang Mai 2017
Forum: Wo soll es hingehen ?
Autor: Anonymous
Antworten: 13

Tags

Forum, Liebe

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Erde, Bau, NES, Liebe, TV

Impressum | Datenschutz