Aussteiger und Selbstversorger Forum

Für Träumer und Realisten.
Aktuelle Zeit: Mi 12. Mai 2021, 00:42

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: WtF sind "Tunnelmenschen" ?
BeitragVerfasst: Fr 6. Jul 2018, 08:23 
Offline
Schamane
Benutzeravatar

Registriert: Sa 27. Okt 2012, 14:39
Beiträge: 585
Hier im Forum ist jetzt schon mehrmals der Begriff "Tunnelmenschen" aufgetaucht.
Irgendwie sehe ich keinen Zusammenhang,wenn ich sowas lese.
Die Stammleser des Forum wissen,was ich meine.
Laut Wikipedia sind "Tunnelmenschen" die echten Aussteiger>es gibt sie tausendfach im Untergrund von New York,>aber auch in Bukarest,Moskau usw.,wie ich früher schon las und in Dokus sah ...
WtF sind "Tunnelmenschen" hier im Forum ? :gruebel:
---------------------------------------------------------------------------
:arrow: Der Begriff Tunnelmenschen (engl. mole people, wörtlich übersetzt „Maulwurfmenschen“) bezeichnet eine unbekannte Anzahl von Obdachlosen, die in verlassenen U-Bahntunneln New York Citys leben. Es ist schwer festzustellen, wie viele Menschen dort leben; in einer Untersuchung 1989 wurde die Zahl auf etwa 5.000 geschätzt.

Während bekannt ist, dass einige obdachlose Menschen zugängliche, verlassene, unterirdische Strukturen nutzen, gibt es auch moderne Mythen mit weitergehenden Behauptungen. Diese beinhalten, Tunnelmenschen hätten sich zu kleinen Stämmen von mehreren hundert Menschen zusammengeschlossen und ihre eigene Kultur entwickelt. Die Fernsehserie Die Schöne und das Biest (Beauty and the Beast, 1987–1990) hatte diese Großstadtlegende zum Thema.
QUELLE WIKIPEDIA

_________________
Dein Glück
Ist nicht mein Glück (Rammstein)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: Fr 6. Jul 2018, 08:23 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: WtF sind "Tunnelmenschen" ?
BeitragVerfasst: Fr 6. Jul 2018, 09:47 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: Di 20. Nov 2012, 05:09
Beiträge: 7127
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Moin! Ich musste da auch erst wikipedieren. Dachte hat was mit Tunnelblick oder uebergang in eine andere Sphäre zu tun. Von ani scheint es als Schimpfwort gebraucht zu werden.
Aber wzG bedeutet WtF?

_________________
"Leben ist nicht genug." Sagte der Schmetterling.
"Sonne, Freiheit und eine kleine Blume muß man haben!"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: WtF sind "Tunnelmenschen" ?
BeitragVerfasst: Fr 6. Jul 2018, 11:07 
Offline
Guru
Benutzeravatar

Registriert: Di 27. Dez 2016, 22:33
Beiträge: 1500
.
ich denke die antwort ist möglicherweise viel banaler:

im angezeigten avatar von silvi und mega steht zur zeit "tunnelmensch" -
dass dieser begriff nicht vom jeweiligen autor selbst ausgesucht wird,
sondern von der forensoftware vergeben wird,
hat der betreffende user der darauf öfters bezug nahm
wohl nicht gewusst :wink:
.

_________________
Wir sind Elite ... :daumen
-> für weitere Infos hier klicken <-


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: WtF sind "Tunnelmenschen" ?
BeitragVerfasst: Fr 6. Jul 2018, 11:58 
Offline
Freak

Registriert: Sa 7. Apr 2007, 19:10
Beiträge: 1283
Wohnort: SW-Sachsen
Zitat:
Aber wzG bedeutet WtF?


wzG bedeutet wzG? :mrgreen:

WtF bedeutet: What the Fuck

_________________
Der mächt´ge Herr mit Schrei´n und Droh´n bricht Reiche und Städte zu Grunde,
still heilet der Bauer und sein Sohn
des Landes blutende Wunde.

(Erik Gustav Geijer, 1783-1847, schwedischer Schriftsteller)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: WtF sind "Tunnelmenschen" ?
BeitragVerfasst: Fr 6. Jul 2018, 13:37 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: Di 20. Nov 2012, 05:09
Beiträge: 7127
Wohnort: Sachsen-Anhalt
@Andi
Bleibt immer noch die Frage was sich der Forenersteller unter einem Tunnelmenschen vorgestellt hat.

@Gucki
Danke!
WzG Heisst was zum Geier :)

_________________
"Leben ist nicht genug." Sagte der Schmetterling.
"Sonne, Freiheit und eine kleine Blume muß man haben!"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: WtF sind "Tunnelmenschen" ?
BeitragVerfasst: Fr 6. Jul 2018, 14:09 
Offline
Aussteiger

Registriert: Mi 30. Okt 2013, 21:24
Beiträge: 262
Zitat:
dass dieser begriff nicht vom jeweiligen autor selbst ausgesucht wird,
sondern von der forensoftware vergeben wird,
hat der betreffende user der darauf öfters bezug nahm
wohl nicht gewusst :wink:

...hat sehr wohl gewusst..
...weiteres kann gefolgert werden...

_________________
lieber es nötig haben und zu haben, als es nicht nötig haben und nicht zu haben


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: WtF sind "Tunnelmenschen" ?
BeitragVerfasst: Fr 6. Jul 2018, 15:12 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Di 6. Mai 2014, 20:07
Beiträge: 3290
Wohnort: Perle des Erzgebirges
In dem Sinne:
"Tunnelmensch" ist ein Rang eines User mit mehr als 3000 Beiträgen.
Und ja die Ränge sind frei erfunden und festgelegt vom ersten Admin des Forums, da ich dazu keine weiteren Reverenzen finde.

Mfg

_________________
Was wir in dieser Welt brauchen sind ein paar Verrückte mehr, denn seht wohin uns die Normalen gebracht haben. "George Bernard Shaw"
Glaubt an morgen und pflanzt einen Baum.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: WtF sind "Tunnelmenschen" ?
BeitragVerfasst: Fr 6. Jul 2018, 15:33 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: Di 20. Nov 2012, 05:09
Beiträge: 7127
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Ja Morpheus, das wissen wir wie es geht. Waere nur interessant zu wissen, welchen Zusammenhang der Ersteller zum Aussteiger gesehen hat. Also die Obdachlosen hat er wohl nicht gemeint. Oder doch?

_________________
"Leben ist nicht genug." Sagte der Schmetterling.
"Sonne, Freiheit und eine kleine Blume muß man haben!"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: WtF sind "Tunnelmenschen" ?
BeitragVerfasst: Fr 6. Jul 2018, 16:29 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Di 6. Mai 2014, 20:07
Beiträge: 3290
Wohnort: Perle des Erzgebirges
Dann finde mal raus was damit gemeint sein könnte.
Hier mal die Hierarchie:

- Tourist 0
- Träumer 5
- Backpacker 15
- Weltreisender 75
- Aussteiger 150
- Selbstversorger 300
- Schamane 500
- Waldschrat 800
- Freak 1000
- Guru 1500
- Durchgeknallt 2000
- Tunnelmensch 3000

Viel Spaß beim Rätseln.

_________________
Was wir in dieser Welt brauchen sind ein paar Verrückte mehr, denn seht wohin uns die Normalen gebracht haben. "George Bernard Shaw"
Glaubt an morgen und pflanzt einen Baum.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: WtF sind "Tunnelmenschen" ?
BeitragVerfasst: Fr 6. Jul 2018, 17:24 
Offline
Aussteiger

Registriert: So 3. Dez 2017, 13:19
Beiträge: 165
Bei 2999 Beiträge hör ich dann auf zu schreiben. Man muss nicht jeden Status haben aber mein jetziger gefällt mir

Da fällt mir ein gibts eigentlich irgendwo ausgediente Tunnel die keiner mehr nutzt? Wäre doch auch ein Ort zum Aussteigen,oder

_________________
"Burn Out"ist für Anfänger ,ich hab schon "Fuck Off"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: WtF sind "Tunnelmenschen" ?
BeitragVerfasst: Fr 6. Jul 2018, 19:22 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: Di 20. Nov 2012, 05:09
Beiträge: 7127
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Tourist ist jemand der nicht dazu gehoert, der nur zu Besuch ist. Ich habe dafuer mal den Begriff Hangaround gewählt.

In HH gibt es einen nie genutzten U-Bahntunnel. Aber verschlossen.

_________________
"Leben ist nicht genug." Sagte der Schmetterling.
"Sonne, Freiheit und eine kleine Blume muß man haben!"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: WtF sind "Tunnelmenschen" ?
BeitragVerfasst: Fr 6. Jul 2018, 21:50 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: Di 20. Nov 2012, 05:09
Beiträge: 7127
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Bis Selbstversorger ist alles der Thematik zuzuordnen. Dann wird es etwas kompliziert.

_________________
"Leben ist nicht genug." Sagte der Schmetterling.
"Sonne, Freiheit und eine kleine Blume muß man haben!"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: WtF sind "Tunnelmenschen" ?
BeitragVerfasst: Sa 7. Jul 2018, 09:14 
Offline
Schamane
Benutzeravatar

Registriert: Sa 27. Okt 2012, 14:39
Beiträge: 585
Das mit der "Rangliste" ist schon ganz schön verwirrend...und ist eigentlich ohne Bedeutung,wie sich herausstellt...
Hatte das mit den Avatar-Begriffen garnicht gecheckt und weiß jetzt durch die Antworten,das sich z.Bsp. Ani mit dem Begriff "Tunnelmenschen" auf die Avartar-Rangliste ihm-auf-die Nerven-gehender-Forumbenutzer bezog.
Zum Leben in Tunneln:
Zu DDR-Zeiten gab es unter der weitläufigen City von Ostberlin kilometerlange unterirdische Betongänge,durch welche dicke/fette Fernwärme-Rohre verliefen.
Ich war damals früh-jugendlicher Ausreißer,war mit Punks & Trampern unterwegs und in kalten Winternächten übernachteten wir öfters in diesen unendlich langen warmen Beton-Katakomben,richteten uns dort feste Nachtlager ein.Selten kam dort mal jemand rein (gelegentlich mal ein Techniker oder Hausmeister,aber diese ignorierten uns einfach).
Ich denk mal,heute sind die Stahltüren verschlossen.
Das waren tolle Aussteiger-Zeiten,in den frühen-mittleren 80-igern >wir waren sehr frei & wild.

_________________
Dein Glück
Ist nicht mein Glück (Rammstein)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: WtF sind "Tunnelmenschen" ?
BeitragVerfasst: Sa 7. Jul 2018, 09:23 
Offline
Guru
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Mär 2012, 08:46
Beiträge: 1836
Der Tunnelmensch ( im Bezug auf dieses Forum) , lebt nur noch ausschließlich für die Beiträge in diesem Forum. So war das wohl mal angedacht, auch wenn nicht ganz ernst gemeint. Dies ist meine logische Schlussfolgerung aus der Steigerung der Eigenschaften der Bezeichnungen in Bezug auf die Postings....
Da ich meinen ( Tunnel) Fokus schon lange auf das RL (reale Leben) gelegt habe und nix mehr texte, bleibt es mir wohl demnächst noch erspart als Tunnelmensch bezeichnet zu werden.
Ich wünsche Euch ein schönes WE und freue mich auf den baldigen Besuch von Shiva und Grabow in unserem Tunnel.... ähm.... auf unserem Hof....
:P

_________________
__________________

unsere Winterflucht 2019/20 (externe Website)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: WtF sind "Tunnelmenschen" ?
BeitragVerfasst: Sa 7. Jul 2018, 12:48 
Offline
Durchgeknallt
Benutzeravatar

Registriert: Di 15. Mai 2012, 22:03
Beiträge: 2038
Yeah...ich auch. Hey, ihr habt doch einen Weidentunnel :lol:

_________________
Vergangenheit ist Geschichte,
Zukunft ist Geheimnis,
aber jeder Augenblick ist ein Geschenk.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Wäsche trocknen "alternativ"
Forum: Gesammeltes
Autor: 1977er
Antworten: 17
"das leben kann so schön sein...
Forum: Vorstellungs Thread
Autor: freebird
Antworten: 28
Was sind das für (Schimmel) - Pilze?
Forum: Gärtnerei & Permakultur
Autor: Shiva
Antworten: 5
"Enteignung" im Krisenfall
Forum: Krisenvorsorge
Autor: Megalitiker
Antworten: 18
Aussteiger-"Promis"
Forum: Aussteigen / Auswandern - Freie Diskussion
Autor: 1977er
Antworten: 2

Tags

Bahn, Beauty, Forum, Hund, Mode, Quelle, RTL, USA

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Erde, Bau, NES, Liebe, TV

Impressum | Datenschutz