Aussteiger und Selbstversorger Forum

Für Träumer und Realisten.
Aktuelle Zeit: Sa 15. Mai 2021, 01:15

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mo 28. Aug 2017, 19:46 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Di 6. Mai 2014, 20:07
Beiträge: 3293
Wohnort: Perle des Erzgebirges
Hi liebe Mitaussteiger.

Ich werfe einfach mal eine Frage in den Raum:
Wann ist der beste Zeitpunkt zum aussteigen?

Eigentlich sofort wäre meine Antwort, aber der innere Schweinehund hält viele, mich eingeschlossen, davon ab.
Aussteigen ist halt sehr unbequem und auswandern scheitert bei 2/3 der versuche.

Das System ändern scheint mir unmöglich aber ein bleiben wird auf lange Sicht genau so scheitern wie der Versuch.

Also was nun sprach Zeus?

Mfg

_________________
Was wir in dieser Welt brauchen sind ein paar Verrückte mehr, denn seht wohin uns die Normalen gebracht haben. "George Bernard Shaw"
Glaubt an morgen und pflanzt einen Baum.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: Mo 28. Aug 2017, 19:46 


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Mo 28. Aug 2017, 20:46 
Offline
Selbstversorger
Benutzeravatar

Registriert: Mo 23. Mär 2015, 11:38
Beiträge: 384
Wohnort: Kreis Odemira
...ich würd mal behaupten, dass das von der Definition fürs Aussteigen abhängt...

...hab ich keine Ansprüche : sofort!
...will ich mir erst n Nest bauen: später! :lol: :lol:

...Aussteigen im Kopf auf jeden Fall sofort,der Rest entwickelt sich dann...

...so,oder so ähnlich würd ich das sehen... :mrgreen:

MfG

_________________
Denken Sie global, handeln Sie lokal!!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 29. Aug 2017, 04:47 
Offline
Freak
Benutzeravatar

Registriert: Mi 30. Nov 2016, 05:59
Beiträge: 1474
Wohnort: Chak Ngaeo, THA
Der 24ste September waere ideal.

Ich glaube nicht, dass es individuell einen besten Zeitpunkt gibt.
Irsnn hat recht: Sobald man weiss was man will - oder nicht will - sollte man auch danach handeln. Selbst wenn es erst mal kleine Dinge sind. Tut man das nicht, ist man wie ein Champagner-Kommunist.
Von da aus darf man sich entwickeln.

"Was tun, sprach Zeus" - (hast Du das Zitat bewusst benutzt?) - das Gedicht bietet eine Antwort an.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 29. Aug 2017, 14:12 
Offline
Backpacker
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Dez 2013, 07:52
Beiträge: 43
Wohnort: Thailand
Bei mir wars der 1 August 2003 .

Genug Pflichtmonate fuer einen gute Pension , auf die musste ich aber noch fast 10 Jahre warten .

Als Selbstversorger und klein Farmer gings ,ganz gut .

Fg.

_________________
leben und leben lassen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 29. Aug 2017, 16:06 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: So 9. Sep 2012, 17:45
Beiträge: 5965
Wohnort: NRW
franzl hat geschrieben:
Bei mir wars der 1 August 2003 .
Genug Pflichtmonate fuer einen gute Pension , auf die musste ich aber noch fast 10 Jahre warten
Als Selbstversorger und klein Farmer gings ,ganz gut .
Fg.


ja das ist auch eine sogar sehr gute möglichkeit.
nur viele hier möchten ganz jung aussteigen und haben weder(kaum) geld noch die anwartschaft auf irgendwas.
um es so zu machen müsste ich noch 13 jahre arbeiten.....dann hätte ich auch den gleichen stand. aber man kann auch freiwilling in die RV bezahlen, muss man nur eine alternative geldquelle.
alles nicht so einfach. man muss eben das system in der plannung einbeziehen und nicht ständig gegen das system ankämpfen sich dem entziehen...macht eine subsistenz gmbh und dann ist an sich das problem gelöst.

_________________
Nature Doesn't Need People!
Mit dem Bewusstwerden der eigenen Sterblichkeit steigt die Wertschätzung der eigenen Lebenszeit.
http://schwarwel-karikatur.com/wp-conte ... warwel.jpg


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 29. Aug 2017, 19:17 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Di 6. Mai 2014, 20:07
Beiträge: 3293
Wohnort: Perle des Erzgebirges
Hi.

Das Zitat war eher zufällig gewählt, da es eine gewisse Ratlosigkeit ausdrückt.
Die Lösung im Gedicht ist leider auch keine.

Eine richtige Zeit gibt es nicht, wer jung ist braucht kein Geld und wer alt ist hat meist Ansprüche.
Ich bin halt hin und her gerissen vom glauben an das System und dem erkennen dessen Schwächen.

Der Punkt des Erkennens war bei mir vor 6 Jahren. Und seit dem arbeite ich auf einen immer kleiner werdenden Standart hin. Aber das wie weiter ist bis jetzt ungeklärt.

Mfg

_________________
Was wir in dieser Welt brauchen sind ein paar Verrückte mehr, denn seht wohin uns die Normalen gebracht haben. "George Bernard Shaw"
Glaubt an morgen und pflanzt einen Baum.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 30. Aug 2017, 03:51 
Offline
Freak
Benutzeravatar

Registriert: Mi 30. Nov 2016, 05:59
Beiträge: 1474
Wohnort: Chak Ngaeo, THA
Ich finde, der Ausspruch kann anders verstanden werden.
Zeus fragt im Gedicht ja nicht nur, sondern macht auch ein Angebot:
"...willst du in meinem Himmel mit mir leben - so oft du kommst, er soll dir offen sein. "

Du sprichst vom 'Punkt des Erkennens'. Koennte das nicht der richtige Zeitpunkt sein? Der waere vermutlich fuer jeden Menschen unterschiedlich?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Ab wann beginnt Spam?
Forum: Umfragen
Autor: m0rph3us
Antworten: 8
Wann reicht es?
Forum: Umfragen
Autor: Martin1979
Antworten: 20
Der ewige Plan, die Suche nach Glück, wann wenn nicht jetzt?
Forum: Planungen/Vorbereitungen für Projekte
Autor: Ellisdi
Antworten: 17
wann ist der richtige Zeitpunkt, um auszusteigen...
Forum: Umfragen
Autor: Manuelal
Antworten: 1
kein konkreter plan aber beste Vorraussetzungen
Forum: Vorstellungs Thread
Autor: chefkönig
Antworten: 14

Tags

Hund, Liebe, Wein

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Erde, Bau, NES, Liebe, TV

Impressum | Datenschutz