Aussteiger und Selbstversorger Forum

Für Träumer und Realisten.
Aktuelle Zeit: Sa 7. Dez 2019, 04:44

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 39 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Katzen essen.
BeitragVerfasst: Sa 2. Mär 2013, 07:33 
Offline
Schamane
Benutzeravatar

Registriert: Mi 11. Apr 2012, 02:58
Beiträge: 703
Wohnort: Extremadura,La Codosera
Ich mag Katzen wirklich gern. Fast alle Katzen. Meine sind auch alle gepflegt, entwurmt, die Rassekatzen geimpft, gebürstet, geliebt,jeden Tag mit leckerem Fleisch, Lunge, Nieren usw. der besten Qualität bedient. Aber eine, die eine, die pisst mir ins Bett, scheißt den Hunden in die Decken, kommt nicht wenn es Futter gibt und klaut dann aber überall Nahrung. Sie nervt. Sie lebt in völliger Freiheit, es steht ihr frei zu gehen. Wenn sie bleibt und so weiter macht, darf ich sie essen oder nicht?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa 2. Mär 2013, 08:13 
Offline
Guru
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Mär 2012, 07:46
Beiträge: 1789
:lol: :lol: :lol: :lol:

Ausgenomen sollen sie ja aussschauen wie Kaninchen.

_________________
__________________

unsere Winterflucht 2019/20 (externe Website)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Das
BeitragVerfasst: Sa 2. Mär 2013, 08:32 
Offline
Schamane
Benutzeravatar

Registriert: Mi 11. Apr 2012, 02:58
Beiträge: 703
Wohnort: Extremadura,La Codosera
weiß ich noch nicht. Ich warte mal auf die offizielle Durchschnittsmeinung.
In Deutschland würde ich vermutlich allein für den Gedanken schon verhaftet werden, also, warten wir mal ab.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa 2. Mär 2013, 08:34 
Offline
Waldschrat
Benutzeravatar

Registriert: Fr 3. Aug 2012, 16:40
Beiträge: 849
Wohnort: Berlin
Vielleicht solltest du schauen warum sie das macht, Katzen sind sehr saubere Tiere.

Ich hatte mal eine Katze aufgenommen die hat mir wirklich täglich ins Bett geschiss.... .

Ich war wirklich irgendwann verzweifelt , ich konnte mir auch nicht erklären warum sie das macht, ich hab mir doch soviel Mühe gegeben.

Das ging Wochen und Monate so:-( bis ich eines Tages einmal beobachtete wie die anderen Katzen sie ärgerten sie schlugen und vertrieben vor allem ließen die Katzen sie nicht schlafen.

Ich hab sie dann an eine Freundin ohne Katzen weiter gegeben , dort hat sie gnau noch einmal in Bett gemacht, und dann war ruhe.

Nie wieder hat die Katze irgendwo hin gemacht , und sie wurde stein alt.

Ich denke die Katze bedrückt etwas sie leidet und macht damit ihrer Wut luft.
Vor allem das sie nicht zum fressen kommt und sich das essen anderwertig beschafft zeigt ganz deutlich das sie scheinbar angst hat mit den anderen zu fressen.

Mein Tip beobachte sie , und versuche sie seperat zu füttern zB im Haus ohne das die anderen höheren Rangmitglieder das sehen nach einpaar Wochen müsste sie sich dann hoffendlich wieder fangen.

lg

Isst man eigendlich Kinder auch wenn sie wegen irgendwelcher Probleme mit 10 Jahren noch ins Bett machen???

;-)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Katzen
BeitragVerfasst: Sa 2. Mär 2013, 09:47 
Offline
Schamane
Benutzeravatar

Registriert: Mi 11. Apr 2012, 02:58
Beiträge: 703
Wohnort: Extremadura,La Codosera
sind dreckige Tiere. Die scheißen unter den Kamin obwohl sie dort ihre Nahrung bekommen und sich dort auch hinlegen weil es warm ist.
Diese Katze ist eher ein Alpha-Tier, seit sie hier ist kommt keine andere mehr ins Bett. Ich geb ihr auch zu Essen, so ganz persönlich, nur ihr. Problem ist, als ich sie aufnahm hatte sie schon Coryza und ich mach ihr immer die Medikamente in die Augen und das kann sie gar nicht leiden. Wenn sie mich nur sieht ahnt sie schon schlimmes. Ich würde sie auch lieber jemanden geben bei dem sie sich wohl fühlt aber wer nimmt schon eine kranke Katze? Die anderen Katzen hier mögen sie nicht, das stimmt schon, aber sie setzt sich recht gut durch. Nur halt, ich lass mir nicht ins Bett pissen, nicht 2 Mal. Und ja, Eltern wo Kinder haben die mit 10 noch ins Bett pissen und nicht verstehen warum, die sollten ihre Kinder besser essen als das Leid zu verlängern. Ich weiß wovon ich rede.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Katzen
BeitragVerfasst: Sa 2. Mär 2013, 11:19 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: So 9. Sep 2012, 16:45
Beiträge: 5278
Wohnort: NRW
Morbak hat geschrieben:
Und ja, Eltern wo Kinder haben die mit 10 noch ins Bett pissen und nicht verstehen warum, die sollten ihre Kinder besser essen als das Leid zu verlängern. Ich weiß wovon ich rede.


ach nein....vor paar tage klang das noch ganz anders...


.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Wie jetzt?
BeitragVerfasst: Sa 2. Mär 2013, 11:32 
Offline
Schamane
Benutzeravatar

Registriert: Mi 11. Apr 2012, 02:58
Beiträge: 703
Wohnort: Extremadura,La Codosera
Hab ich jemals was Gutes über meine Eltern gesagt?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Wie jetzt?
BeitragVerfasst: Sa 2. Mär 2013, 12:46 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: So 9. Sep 2012, 16:45
Beiträge: 5278
Wohnort: NRW
Morbak hat geschrieben:
Hab ich jemals was Gutes über meine Eltern gesagt?


lästert du jetzt etwa über deinen bruder :lol:

.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa 2. Mär 2013, 12:55 
Offline
Durchgeknallt
Benutzeravatar

Registriert: Di 15. Mai 2012, 21:03
Beiträge: 2038
Also ich weiß, dass im Krieg früher, hier in Deutschland auch Katzen gegessen wurden. Man nannte das dann Dachhase.

Ich habe hier mit den freilebenden, dominaten Katzen ein ganz anderes Problem. Die markieren hier nämlich permanent die Wäsche, die auf den Ständern hängen. Dann werde ich zum Wäschefetischist - ey, wenn das mal einer sehen würde. Muss ja alles abschnuppern, was denn nun von den Teilen stinkt und nochmal waschen. Katzenpisse ist ja sowas von penetrant. Alles was Katzen verscheuchen würde, würde auch unsere eigenen Katzen verjagen - echt problematisch. Im Sommer ist das einfache, da hängt alles meist auf der Leine.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa 2. Mär 2013, 14:34 
Offline
Aussteiger

Registriert: Sa 7. Apr 2012, 17:53
Beiträge: 204
Wer grundsätzlich den Verzehr von Lebewesen befürwortet, der sollte/ könnte doch genauso gut Katzen und Hunde essen!?! Warum ist es ok Kühe,Hühner und Ziegen zu essen, aber bei Tieren die einen Namen haben ist es gleich unmoralisch.

Aber ich bin gegen den Verzehr von Tieren, deshalb würde ich es auf keinen Fall machen :!:

Zudem sind Katzen so liebenswürdige Tiere, dass ich es nicht mal wagen würde daran zu denken so ein Kätzchen zu töten!

_________________
Wenn Arbeit etwas Gutes wäre, hätten die Reichen sie nicht den Armen überlassen.

Kapitalismus ist keine Witschafts-oder Gesellschaftsstruktur, Kapitalismus ist nichts weiter wie die Übrnahme der Regierung der Hochfinanz.

Erst wenn der letzte Baum gerodet, der letzte Fluss vergiftet, der letzte Fisch gefangen ist, werdet ihr merken, dass man Geld nicht essen kann.

Ansgt ist der Beginn der Sklaverei

Erst nachdem wir alles verloren haben, haben wir die Freiheit, alles zu tun.

Wer dem Sirenengesang der Werbung widersteht, ist mündiger Bürger und gefährdet Arbeitsplätze.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa 2. Mär 2013, 14:52 
Ja es ist irgendwo schon komisch das Menschen die Kuh, Schwein & Huhn gerne essen, andere dafür verurteilen wenn sie zB Hunde essen. Ich meine im Grunde sollte doch jedes Lebewesen gleich viel Wert sein was das Leben angeht.
Liegt es einzig allein daran das wir Katzen und Hunde zu unseren "Lieblingen" in der Tierwelt erklärt haben und sie ja in vielen Haushalten als "Mitglied" der Familie gehalten werden. Oder liegt es daran das man mit Kühen weniger gut kuscheln kann bzw diese keine Stock oder Ball holen wenn man ihn wirft.
Ich find das ist nen interessantes Thema dem man mal auf den Grund gehen könnte.
In anderen Ländern halten Menschen sich auch Schweine, Affen, Hunde und anderes Getier als Haustier aber sie essen diese Tiere auch ohne "Probleme" wenn sie nichts anderes haben.
Ist es am Ende einfach nur ein anerzogenes Gesellschaftsproblem ?

(Ich bin übrigens Vegetarier und würde Tiere zum Verzehr nur dann töten wenn mein Leben davon abhänge)


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa 2. Mär 2013, 18:26 
Offline
Schamane
Benutzeravatar

Registriert: So 20. Jan 2013, 16:45
Beiträge: 693
Wohnort: Thoringen
Katzen essen? fragen gibt es, nenene
kinder essen, kindern skelette zeigen. die sachsen sind eine rasse. katzen sind dreckige tiere..
ich habe da auch mal ne frage. gibts in frankreich eigentlich klappsmühlen?
französische filme sind ja auch oft total krank.

_________________
nach irdischer größe nur trachtet die falsche gesellschaft der menschen --zitat aus h.d.thoreaus "walden"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So 3. Mär 2013, 10:58 
Offline
Waldschrat
Benutzeravatar

Registriert: Fr 3. Aug 2012, 16:40
Beiträge: 849
Wohnort: Berlin
Also definitiv kann ich dir sagen das Katzen sehr saubere Tiere sind ,ich habe mein leben lang mit den Tieren zu tun gehabt und selten solche Störungen gesehen.

Ich denke das liegt an irgendetwas was dort nicht stimmt das die Katzen auf ihren Futterplatz kacken das ist für Katzen völlig unnormal und ich weis wovon ich rede:-)

Ich finde allerdings die Frage wirklich sehr merkwürdig von dir ,das mit den Katzen essen, warum möchtest Du denn eigendlich die Leute hier immer provozieren?

Ich meine normal hätte man gefragt hilfe Leute was soll ich tun meine Katze ......

Du bleibst für mich ein Buch mit 7 Siegeln:-) lg

Ja @ stevo12 ich kann auch Französische Filme nicht ausstehen:-)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So 3. Mär 2013, 14:29 
Offline
Durchgeknallt
Benutzeravatar

Registriert: Di 15. Mai 2012, 21:03
Beiträge: 2038
Morbak ist eben ´ne Punkfrau, vielleicht braucht sie das.

Entweder man lässt sich da auf ´ne Diskussion ein oder man lässt es einfach.

Es ist doch nichts anderes, als die ewigen Diskussionen mit fanatischen Veganern/Vegetariern :wink:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Katzen essen.
BeitragVerfasst: So 3. Mär 2013, 15:21 
Offline
Durchgeknallt
Benutzeravatar

Registriert: Do 9. Aug 2012, 17:40
Beiträge: 2533
Morbak hat geschrieben:
Sie nervt. Sie lebt in völliger Freiheit, es steht ihr frei zu gehen. Wenn sie bleibt und so weiter macht, darf ich sie essen oder nicht?


Naja, das gleiche Problem gibt’s bei Menschen auch, nichts Neues.
Wenn erlaubt hätte ich nämlich auf dem Grundstück schon längst Bärenfallen gegen lästige Menschen ausgelegt. Da man also Katzen die Nerven töten darf, aber einen Menschen nicht finde ich das ziemlich ungerecht. Eine klare Gesetzes Lücke.
Ansonsten zum Thema gibt’s da wohl keinen moralischen Unterschied zwischen Schweinen und Katzen von daher wäre es nur konsequent in deinem Fall.
Ich hoffe das hat dir weiter geholfen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 39 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Einfaches gutes Essen
Forum: Rezepte
Autor: gartenhausfuzzie
Antworten: 2
zurück nach Berlin mit Hunden, Katzen und Hühnern ???
Forum: Vorstellungs Thread
Autor: Adamstochter
Antworten: 4
Essen ohne viel Geld
Forum: Planungen/Vorbereitungen für Projekte
Autor: Sam
Antworten: 15
Was tun wenn das Essen ausgeht (im europäischen raum) ?
Forum: Aussteigen / Auswandern - Freie Diskussion
Autor: savethenature
Antworten: 12

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Erde, Bau, NES

Impressum | Datenschutz