Aussteiger und Selbstversorger Forum

Für Träumer und Realisten.
Aktuelle Zeit: Sa 7. Dez 2019, 04:48

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Mein Projekt am Rande
BeitragVerfasst: Fr 18. Okt 2019, 18:52 
Offline
Backpacker

Registriert: So 6. Okt 2019, 18:42
Beiträge: 36
Wohnort: Wiener Speckgürtel
des Speckgürtels.
Ich habe mein kleines Häuschen auf kleinem Grundstück das einem Infrastrukturprojekt weichen muss, für mich günstig verkauft.
Um den Erlös habe ich eine große Parzelle mit kleiner bebaubarer Fläche für mich günstig erworben.
Das Grundstück ist aufschließbar, alle Leitungen liegen in der Zufahrt, Es wurde dort jahrzehntelang nichts gemacht, ein schöner Bewuchs aus Buschwerk und verwilderten Obstbäumen hohen Gras und Dornengestrüpp hat sich gebildet.
Bald muss ich meine Container aufstellen um die Sachen aus meinem Häuschen dort einzulagern.
Dann bin ich am Überlegen ob ich sehr rasch oder eher zögerlich bis gar nicht Strom Wasser und Kanal einleite, oder mit Alternativgefrickel mein Auslangen Finde.
Gerade bin ich mit einer Balkonsolaranlage einer Powerstation und Akkuwerkzeug in der Nachdenkphase. Auf Dauer möchte ich Licht Staubsauger Waschmaschine und Kühlschrank betreiben. Kochen und Warmwasser gerne mit Holz und thermisch Solar.
Wasser aus Brunnen und Regenwasserzisterne würde mir reichen.

LG
SG


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mein Projekt am Rande
BeitragVerfasst: Sa 19. Okt 2019, 07:15 
Offline
Freak
Benutzeravatar

Registriert: Di 27. Dez 2016, 21:33
Beiträge: 1472
.
Guten Morgen SG,

ooh prima, dass Du Deine Chance und Möglichkeiten genutzt hast
und ein neues Projekt begonnen hast :wink:

Um die Frage zu klären, ob Du Dich an öffentliche Versorgung
(Strom, Wasser, Kanal, etc.) anschließen lassen willst, hängt von zwei Faktoren ab:
1.) Was ist Deine Motivation, was ist für DICH wichtig ?
Willst Du sparen, es bequem haben, möglichst autark sein,
möglichst öko oder "alternativ" leben ?
2.) Welche Vorschriften macht der Staat ?
Der Anschluss an Wasser und Strom ist freiwillig -
der Anschluss an den Kanal (evtl. sehr teuer) und Teilnahme an Müllabfuhr
und ggf. Strassenreinigungsabgaben etc. ist zwingend vorgeschrieben.
In Aussenbereichen wo kein Kanal vorhanden ist,
ist eine biologische Kleinkläranlage vorgeschrieben.

Also (Bau-)Grundstück kaufen und Häuschen drauf und autark leben ist nicht ... :wink:
Umgehen kannst Du alle Vorschriften nur dann, wenn Du ein mobiles Häuschen
auf Deinem Grundstück aufstellst und woanders eine Meldeadresse hast.

Für normalen Stromverbrauch (inkl. Maschinenbetrieb z.B. Waschmaschine)
reicht die Stromerzeugung mit Solar in DE in der Regel nicht.
Solarthermie (evtl. mit elektrischer Unterstützung oder Unterstützung durch Heizung)
für Warmwasser reicht, aber rechnet sich nicht immer (für Frank mit Familie evtl. schon).
Heizung (und Warmwasser) mit Holz rechnet sich wenn Du eigenes Holz hast
oder es dauerhaft sehr günstig bekommen kannst.
Kochen mit Gasflaschen ist sehr bequem und sehr günstig.

Generell gilt:
Wir leben in einem System -
und Aussteiger müssen den schmalen Weg finden,
zwischen Anpassung, Autarkie, Individualismus und sinnlosem Widerstand :wink:

Dass Du Dich auf den Weg machst finde ich sehr gut :daumen

Liebe Grüße von der Ostsee
Andi
.

_________________
... nicht labern, sondern machen !

Land-WG sucht Mitbewohner und Nachfolger/Erben
-> für weitere Infos hier klicken


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mein Projekt am Rande
BeitragVerfasst: So 20. Okt 2019, 13:43 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: Di 20. Nov 2012, 04:09
Beiträge: 6042
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Auch der Anschluss an Wasser ist meines Wissens vorgeschrieben.

_________________
"Leben ist nicht genug." Sagte der Schmetterling.
"Sonne, Freiheit und eine kleine Blume muß man haben!"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Die richtigen Menschen für ein gemeinsames Projekt finden
Forum: Planungen/Vorbereitungen für Projekte
Autor: Frosch
Antworten: 27
Mein neues Ziel
Forum: Träumerei & Ideen-Ecke
Autor: silvi73
Antworten: 24
Projekt: Karpaten
Forum: Kontaktbörse
Autor: Santori
Antworten: 5
Mein Plan und ich (Vorstellung)
Forum: Vorstellungs Thread
Autor: Dr3am3r
Antworten: 0
Mein Plan und ich (Vorstellung)
Forum: Vorstellungs Thread
Autor: Dr3am3r
Antworten: 0

Tags

Bau, Bild, Kochen, NES

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Erde, Bau, NES

Impressum | Datenschutz