Aussteiger und Selbstversorger Forum

Für Träumer und Realisten.
Aktuelle Zeit: Di 15. Jun 2021, 00:04

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 25 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Mein neues Ziel
BeitragVerfasst: Fr 8. Mär 2019, 20:48 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: So 9. Sep 2012, 17:45
Beiträge: 5979
Wohnort: NRW
:D

https://www.n-tv.de/mediathek/bilderser ... 2246.html#

_________________
Nature Doesn't Need People!
Mit dem Bewusstwerden der eigenen Sterblichkeit steigt die Wertschätzung der eigenen Lebenszeit.
http://schwarwel-karikatur.com/wp-conte ... warwel.jpg


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: Fr 8. Mär 2019, 20:48 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mein neues Ziel
BeitragVerfasst: Fr 8. Mär 2019, 22:02 
Offline
Guru
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Mär 2012, 08:46
Beiträge: 1836
Ich stelle mir so ein Leben sehr "leicht" vor. Leicht im Sinne von, ich schleppe nichts Unnötiges mit mir herum.
Aber als SVler ist das irgendwie nicht so wirklich möglich ;)
Wir haben 3 Gefriertruhen :oops:
Und wenn ich in meine Werkstatt schaue...oh man ! Na ja, ich habe ja auch mal als Schrauber geackert.
Und dann die Gartengeräte und die Eimer und Töpfe und und und.
Na ja, und wenn man bedenkt das ich und mein Sonnenstrahl erst 2015 zusammen gezogen sind und somit zwei Haushalte in diesen Katen Einzug gehalten haben....

Ja... ich stelle mir so ein Minimalistenleben sehr sehr "leicht" vor.

Strebst Du das wirklich an Silvi ?

Wir hatten letztens jemanden zu Gast, der fast alles was er besitzt in seinem kleinem PKW mit sich führt....

_________________
__________________

unsere Winterflucht 2019/20 (externe Website)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mein neues Ziel
BeitragVerfasst: Fr 8. Mär 2019, 22:07 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: So 9. Sep 2012, 17:45
Beiträge: 5979
Wohnort: NRW
ich weiß...das ist extrem schwierig, vor allem wenn man bastler ist...

um etwas einfaches zu bauen, muss man schon etliche werkzeuge vorhalten.

und als SV muss man noch mehr gerätschaften vorhalten, damit mamn etwas bewegen kann

und es wird immer mehr :-S

_________________
Nature Doesn't Need People!
Mit dem Bewusstwerden der eigenen Sterblichkeit steigt die Wertschätzung der eigenen Lebenszeit.
http://schwarwel-karikatur.com/wp-conte ... warwel.jpg


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mein neues Ziel
BeitragVerfasst: Sa 9. Mär 2019, 00:12 
Offline
Guru

Registriert: Sa 11. Jun 2016, 21:31
Beiträge: 1541
Wohnort: Irgendwo im Nirgendwo
es hilft wenn du nur wenig Platz hast
wer 200 qm verfügbar hat nutzt die auch irgendwann :mrgreen:

glaub ich hab recht wenig Kram, fühl mich auch gut so,
hab alle paar Jahre ausgemistet und geblieben sind nur die wirklich wertvollen Sachen, wertvoll im Sinne von robust, absolut langlebig und zeitlos praktisch und schön
auf den Dutch oven würd ich nicht mehr verzichten, auf das Spinnrad, den Holzofenherd, die Nachkriegs-Kaffeemühle von meiner Oma mit Holz-Intarsien, die ich fast täglich nutze, die Angel, ein paar gute Edelstahl-Trinkflaschen, nen guten grossen und kleinen Rucksack, ordentliche Messer, Malfarben

werkzeugmässig hab ich ein paar Sachen, die mir wichtig sind,
aber die würden alle in den Kofferraum eines Kleinwagens passen und laufen fast alle ohne Strom

hab materialmässig auch die Erfahrung gemacht dass das was ich nicht habe aber irgendwann brauche mich einfach findet, am Strassenrand weggeworfen, geschenkt oder sonstwie


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mein neues Ziel
BeitragVerfasst: Sa 9. Mär 2019, 00:42 
Offline
Schamane

Registriert: Di 23. Okt 2018, 01:36
Beiträge: 551
Wohnort: Salzburg
Alleine meine Maurer-Werkzeuge füllen einen Keller - und ich hab nicht mal einen^^

Dann noch Sachen zum Klettern, Bergsteigen,...
Mann oh Mann xD
-> Ich hab mehr Schuhe als meine Freundin - voll anti-klischeehaft

_________________
I'm out / offline


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mein neues Ziel
BeitragVerfasst: Sa 9. Mär 2019, 01:16 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: So 9. Sep 2012, 17:45
Beiträge: 5979
Wohnort: NRW
strega hat geschrieben:
es hilft wenn du nur wenig Platz hast
wer 200 qm verfügbar hat nutzt die auch irgendwann :mrgreen:


:daumen

_________________
Nature Doesn't Need People!
Mit dem Bewusstwerden der eigenen Sterblichkeit steigt die Wertschätzung der eigenen Lebenszeit.
http://schwarwel-karikatur.com/wp-conte ... warwel.jpg


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mein neues Ziel
BeitragVerfasst: So 10. Mär 2019, 11:27 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: Di 20. Nov 2012, 05:09
Beiträge: 7178
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Nein Spencer, SV und Minimalist das geht nicht. Alleine due Gartengeräte gehen in die zig!
Aber das mit den Kühltruhen... Was machst wenn die Zivilisation zusammen bricht? Fuer mich ist es faszinierend mit alten Methoden zu arbeiten. Sprich Trocknen, Oel, Milchsäure.

_________________
"Leben ist nicht genug." Sagte der Schmetterling.
"Sonne, Freiheit und eine kleine Blume muß man haben!"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mein neues Ziel
BeitragVerfasst: So 10. Mär 2019, 11:44 
Offline
Guru
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Mär 2012, 08:46
Beiträge: 1836
Wenn der große Sonnensturm, ein EMP oder sonst was den Strom "abstellt" haben wir kurzeitig ein Problem und müssen langfristig unsere Haltbarmachung umstellen.
Momentan ist das ja so, das ich auf ungefähr 5-10 "Baustellen" auf dem Hof hin und her springe und versuche die irgendwie auf die Reihe zu bekommen. Ganz nebenbei mache ich den Garten und Brennholz und manchmal gehe ich auch noch arbeiten.
Der Plan ist irgendwann nur noch den Augenmerk auf die Selbstversorgung und unser entspanntes Leben mit den Tieren zu richten. Dann möchte ich mich auch mit Fermentierung usw. beschäftigen...
Einfrieren ist nun mal die schnellste und auch beste Haltbarkeitsmachung. Aufgetaut ist zig mal köstlicher als eingeweckt, finden wir. Wir essen im Winter sogar Gurkensalat aus aufgetauten Gurkenscheiben....

_________________
__________________

unsere Winterflucht 2019/20 (externe Website)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mein neues Ziel
BeitragVerfasst: So 10. Mär 2019, 13:19 
Offline
Guru

Registriert: Sa 11. Jun 2016, 21:31
Beiträge: 1541
Wohnort: Irgendwo im Nirgendwo
Megalitiker hat geschrieben:
Alleine due Gartengeräte gehen in die zig


hmmm, weiss net ob es viele sein müssen
ich brauch ne Hacke, ne Sense, ne Schaufel, nen Spaten fürs Bäume pflanzen, ne Baumsäge, ne Schere, ne Spitzhacke hin und wieder
das Zeugs für die Tröpfchenbewässerung
Behälterchen für Jungpflanzen, lassen sich aber auch Eierkartons dafür benutzen oder die mit Papier falten tut ne Freundin

will mir jetzt nen Freischneider zulegen, hatt ich immer nur geliehen, der ist fürs dornige Zeugs ganz gut und lässt sich auch mal ne Auftragsarbeit damit machen, dito Motorsäge steht auf der Wunschliste

und das wars denk ich mal bei mir


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mein neues Ziel
BeitragVerfasst: So 10. Mär 2019, 13:28 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: Di 20. Nov 2012, 05:09
Beiträge: 7178
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Ich hab alleine schon drei verschiedene Spaten plus Grabegabel, Strohgabel, Obstpfluecker, mehrere Saegen, Gartenwalze und und und...
Spencer, klar ist einfrieren ne feine Sache. Mich fasziniert es aber in wie weit man sich mit Grundausruestung unabhängig vom System machen kann. Getrocknete Erbsen beispielsweise sind nicht anders als eingefrorene und saure Gurken sind sogar ne Delikatesse bei mir.

_________________
"Leben ist nicht genug." Sagte der Schmetterling.
"Sonne, Freiheit und eine kleine Blume muß man haben!"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mein neues Ziel
BeitragVerfasst: So 10. Mär 2019, 14:28 
Offline
Schamane

Registriert: Di 23. Okt 2018, 01:36
Beiträge: 551
Wohnort: Salzburg
Bitte vergesst den guten, alten Erdkeller nicht!

_________________
I'm out / offline


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mein neues Ziel
BeitragVerfasst: So 10. Mär 2019, 14:37 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: Di 20. Nov 2012, 05:09
Beiträge: 7178
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Du meinst als Kühlschrank zum haltbar machen? Es gab sogar Eiskeller. Die Leute hatten schon vor Hunderten Jahren ihre Moeglichkeiten.

_________________
"Leben ist nicht genug." Sagte der Schmetterling.
"Sonne, Freiheit und eine kleine Blume muß man haben!"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mein neues Ziel
BeitragVerfasst: So 10. Mär 2019, 14:55 
Offline
Schamane

Registriert: Di 23. Okt 2018, 01:36
Beiträge: 551
Wohnort: Salzburg
Megalitiker hat geschrieben:
Du meinst als Kühlschrank zum haltbar machen? .


Ja
Kannst ihn aber auch zum Lagern von Gartengeräten ver(sch)wenden

_________________
I'm out / offline


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mein neues Ziel
BeitragVerfasst: Mo 11. Mär 2019, 11:03 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Di 6. Mai 2014, 20:07
Beiträge: 3308
Wohnort: Perle des Erzgebirges
Minimalismus und SV muss sich ja nicht gegenseitig ausschließen.

Das heiß ja nur das man mit so wenig wie nötig auskommt.
Je nach Lebensstyl kann das auch mehr oder weniger sein: Dann braucht man wie mega 3 verschiedene Spaten, aber keine 5 oder 10...

Ich muss bei der Gelegenheit auch mal wieder aussortieren.
Mach ab und zu eine Aufräumaktion wo 50% raus fliegen. Das hilft den Sammelwahn etwas im Zaum zu halten.

Mfg

_________________
Was wir in dieser Welt brauchen sind ein paar Verrückte mehr, denn seht wohin uns die Normalen gebracht haben. "George Bernard Shaw"
Glaubt an morgen und pflanzt einen Baum.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mein neues Ziel
BeitragVerfasst: Mo 11. Mär 2019, 20:49 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: Di 20. Nov 2012, 05:09
Beiträge: 7178
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Ich hab mal nachgeschaut. Da kommen noch 2 Spaten dazu, die nicht richtig angestielt sind.

_________________
"Leben ist nicht genug." Sagte der Schmetterling.
"Sonne, Freiheit und eine kleine Blume muß man haben!"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 25 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

mit rucksack losgehen ...ohne ziel
Forum: Planungen/Vorbereitungen für Projekte
Autor: aussteiger32
Antworten: 10
Meine Geschichte/Mein Traum
Forum: Träumerei & Ideen-Ecke
Autor: willweg
Antworten: 8
Ausstieg trotz Ziel viel Geld?
Forum: Vorstellungs Thread
Autor: falco90
Antworten: 42

Tags

Bild, TV

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Erde, Bau, NES, Liebe, TV

Impressum | Datenschutz