Aussteiger und Selbstversorger Forum

Für Träumer und Realisten.
Aktuelle Zeit: Fr 14. Dez 2018, 22:56

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 28 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Grundeinkommen wählen!
BeitragVerfasst: So 9. Jul 2017, 07:52 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: Di 20. Nov 2012, 04:09
Beiträge: 4497
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Das mit dem Land wird in De schwierig. Wuerde bedeuten Enteignung der Landwirte und Zersiedelung.
Was meinst du mit Grenzen öffnen? "Lebensraum im Osten"?
Auch das mit der Druckermaschine wird so nicht gehen da es Inflation bedeuten wuerde.

Andi, das GBE moeglich ist, das haben schlauere Koepfe als du errechnet. Oder glaubst du die Finnen sind doof?

_________________
"Leben ist nicht genug." Sagte der Schmetterling.
"Sonne, Freiheit und eine kleine Blume muß man haben!"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re:
BeitragVerfasst: So 9. Jul 2017, 08:48 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: So 9. Sep 2012, 16:45
Beiträge: 4139
Wohnort: NRW
Tobi91 hat geschrieben:
da Server und Speicher Medien ne´Menge Asche kosten.


ist das nicht übertrieben..vor 10 jahre vielleicht

_________________
Nature Doesn't Need People!
Mit dem Bewusstwerden der eigenen Sterblichkeit steigt die Wertschätzung der eigenen Lebenszeit.
http://schwarwel-karikatur.com/wp-conte ... warwel.jpg


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Grundeinkommen wählen!
BeitragVerfasst: Do 13. Jul 2017, 14:19 
Offline
Backpacker

Registriert: Mi 19. Apr 2017, 14:18
Beiträge: 20
Wohnort: Düren
Ein Server kann 150 € kosten, aber auch 15000€. Wenn eine Plattform wie Human Connection vor hat, die ganze Welt zu vernetzen, dann benötigt man immer mehr und mehr sogenannte "Rechenzentren". Google hat einige Rechenzentren auf der Welt verteilt, der Bau eines Rechenzentrums in Schweden (Hamina) hatte ca. 240 Millionen Dollar verschlungen. Man kann die Dimensionen zwar noch nicht vergleichen, aber ich finde 350 Tausend via CrowdFunding ist da noch ziemlich Bodenständig.

_________________
Niemand ist mehr Sklave, als der sich für Frei hält, ohne es zu sein. J. W. von Goethe


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Grundeinkommen wählen!
BeitragVerfasst: Do 13. Jul 2017, 14:52 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Di 6. Mai 2014, 19:07
Beiträge: 2440
Wohnort: Perle des Erzgebirges
Kann man so was nicht mieten und dann ausbauen?
Und ab Größe X wechselt man auf einen eigenen Server. Weil wenn das nicht gelingt hat mann dann nur nen Haufen teuren Elektroschrott. Oder kann darauf World of Warcraft spielen.

Mfg

_________________
Was wir in dieser Welt brauchen sind ein paar Verrückte mehr, denn seht wohin uns die Normalen gebracht haben. "George Bernard Shaw"
Glaubt an morgen und pflanzt einen Baum.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Grundeinkommen wählen!
BeitragVerfasst: Fr 14. Jul 2017, 06:43 
Offline
Weltreisender

Registriert: Di 28. Feb 2017, 13:19
Beiträge: 95
Wohnort: Z. an der M.
m0rph3us hat geschrieben:
Kann man so was nicht mieten und dann ausbauen?
Und ab Größe X wechselt man auf einen eigenen Server. Weil wenn das nicht gelingt hat mann dann nur nen Haufen teuren Elektroschrott.

Ich denke auch, dass dies der seriösere Weg wäre. Darum bin ich bei derartigen Crowd-Founding-Projekten auch sehr skeptisch. Ein paar hundert tausend Euro einsammeln, für ein Webportal?
Die Aufmachung des Projekts wirkt für mich eher wie einer Marketing-Schmiede entsprungen. Das ist mir suspekt. So wie mir die meisten Dinge / Projekte / Vereine suspekt sind, die erst einmal fordern (in diesem Fall Geld sammeln) bevor sie etwas geben.
Den Handwerker bezahle ich auch erst, wenn seine Arbeit verrichtet ist. Ich bekommen mein Gehalt auch erst nach getaner Arbeit. Meine Lebensmittel bezahle ich nicht 2 Monate im Vorraus.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Grundeinkommen wählen!
BeitragVerfasst: Fr 14. Jul 2017, 11:57 
Offline
Backpacker

Registriert: Mi 19. Apr 2017, 14:18
Beiträge: 20
Wohnort: Düren
Ich muss sagen das ich eure Skepsis überhaupt nicht teile.

Ich habe die Möglichkeit gehabt, mit dem Team von Human Connection zu sprechen, und bin von der Idee überzeugt. Ich weiß das der Founder, Dennis Hack, bis jetzt alles selber bezahlt hat, und er ist Überzeugt von seiner Idee. Mensch Leute wir reden hier von Menschen die sind wie du und ich. Systemkritiker. Anarchisten! Aussteiger !
Human Connection hat sich unter anderem auf dem Pax Terra Musica in mehreren Vorträgen vorgestellt. Ich habe einem dieser Vorträge beigewohnt. Dennis Hack stand vor ca. 60 - 70 Menschen mit seinem wichtigsten Programmierer. Er Hat sich und das Projekt vorgestellt, hat erklärt warum er das macht, da lief ein kleines vielleicht zwei Jähriges Mädchen zwischen den Leuten umher, und Dennis Hack fing an zu weinen, weil er es für seine Tochter macht. Dieser Moment war so Emotional, wir alle konnten es mitfühlen, weil wir alle so fühlen, weil wir alle für unsere Kinder eine Bessere Zukunft wollen!
Die Resonanz war Unglaublich. Der Jubel, der Applaus, wir reden von Menschen die gutes Tun wollen. Dennis Hack hat mich Menschlich überzeugt, Persönlich, sowie bei dem Vortrag.

Wir alle haben bei den Kosten was solch ein Projekt angeht doch kaum Ahnung, skeptisch sein ist ja ok. Aber es gleich verteufeln ist Falsch meine Freunde!
Ich finde es völlig in Ordnung wie es Abläuft, zumal es ein Open Source Projekt ist. Das Wichtigste ist das was wir hier gerade machen! Uns vernetzen, uns austauschen, gemeinsam Lösungen finden. Genau diese Basis bietet Human Connection, nur eben auf einem anderem Weg als dieses Forum. Wer dabei glaubt, das sich jemand wie Dennis Hack nur bereichern will, der ist auf dem Holz weg, aber auch ihr könnt euch sicher vorstellen, das der Mann sich der Sache verschreibt, und auch von irgendetwas Leben muss :) Vergesst bitte nicht, das alles was bisher gemacht wurde, Ehrenamtlich passiert ist, und viele Menschen daran beteiligt sind. Den Willen, etwas zu schaffen wo durch wir uns wirklich vereinen können, den suche ich hier vergeblich. Veränderung wird nicht eintreten wenn wir nur Schreiben wie kacke das System doch ist. Dieses Forum ist schließlich auch für Realisten, und die Realität sieht nun einmal so aus, das ich auf dem Welt wohl Herzlich wenig bewege, wenn ich nur Aussteige. Da gehört einfach mehr dazu. Deswegen bin ich nicht nur Anarchist, sondern auch Aktivist.

Spendet halt nicht, aber wenn es Online geht, schaut es euch an. Das ist das einzige worum ich euch bitten würde.

_________________
Niemand ist mehr Sklave, als der sich für Frei hält, ohne es zu sein. J. W. von Goethe


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Grundeinkommen wählen!
BeitragVerfasst: Fr 14. Jul 2017, 12:28 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Di 6. Mai 2014, 19:07
Beiträge: 2440
Wohnort: Perle des Erzgebirges
Hi Tobi.

Schön das du schreibst das du das Projekt gut findest. Ist keine Kritik von uns warum er macht was er macht.
Wenn er es hin bekommt wird sich jeder von uns das sicher mal anschauen.
Wenn es gut ist und er sich prädentiert, dann wird es auch gelingen ohne das die Aussteiger hier etwas dazu geben.
Und wenn es läuft kann sicher jeder hier auch ein Teil des Netzwerkes werden wenn er will.

Mfg

_________________
Was wir in dieser Welt brauchen sind ein paar Verrückte mehr, denn seht wohin uns die Normalen gebracht haben. "George Bernard Shaw"
Glaubt an morgen und pflanzt einen Baum.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Grundeinkommen wählen!
BeitragVerfasst: Fr 14. Jul 2017, 18:54 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: Di 20. Nov 2012, 04:09
Beiträge: 4497
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Meine Meinung zu dem was Tobi schrieb. Ich so was ähnliches hier schon mal geschrieben und es werden nicht alle wenn überhaupt jemand meiner Meinung sein.
Der wahre Ausstiegstraeumer läuft weg vor der Verantwortung. Er will gar nichts verändern. Er ist muede vom Zivilisationsscheiss, muede um etwas zu kämpfen. Er will einfach nur raus aus diesem Trubel.

_________________
"Leben ist nicht genug." Sagte der Schmetterling.
"Sonne, Freiheit und eine kleine Blume muß man haben!"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Grundeinkommen wählen!
BeitragVerfasst: Fr 14. Jul 2017, 18:59 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Di 6. Mai 2014, 19:07
Beiträge: 2440
Wohnort: Perle des Erzgebirges
Gut das wir uns noch auf keine Definition für Aussteiger geeinigt haben. :wink:

_________________
Was wir in dieser Welt brauchen sind ein paar Verrückte mehr, denn seht wohin uns die Normalen gebracht haben. "George Bernard Shaw"
Glaubt an morgen und pflanzt einen Baum.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Grundeinkommen wählen!
BeitragVerfasst: Fr 14. Jul 2017, 21:59 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: Di 20. Nov 2012, 04:09
Beiträge: 4497
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Is mir schon klar. Aber in meinen Augen ist jemand der auf Demos geht oder fuer etwas kämpft kein Aussteiger. Der Aussteiger läuft weg.

_________________
"Leben ist nicht genug." Sagte der Schmetterling.
"Sonne, Freiheit und eine kleine Blume muß man haben!"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Grundeinkommen wählen!
BeitragVerfasst: Fr 14. Jul 2017, 22:05 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Di 6. Mai 2014, 19:07
Beiträge: 2440
Wohnort: Perle des Erzgebirges
Feiglinge laufen weg und überleben.
Krieger sterben im Kampf.
Aber nicht jeder Kampf endet tödlich.
Dann werden es Helden.

Kann jeder selber schauen wo er sich in der Metapher sieht. Mfg.

_________________
Was wir in dieser Welt brauchen sind ein paar Verrückte mehr, denn seht wohin uns die Normalen gebracht haben. "George Bernard Shaw"
Glaubt an morgen und pflanzt einen Baum.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Grundeinkommen wählen!
BeitragVerfasst: Sa 15. Jul 2017, 07:27 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: Di 20. Nov 2012, 04:09
Beiträge: 4497
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Helden sind meist tot. Ich lege aber auch keinen wert darauf ein lebender Held zu sein. Dann warte man ja wieder Teil der kranken Gesellschaft die nach Erfolg und Anerkennung strebt.

_________________
"Leben ist nicht genug." Sagte der Schmetterling.
"Sonne, Freiheit und eine kleine Blume muß man haben!"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Grundeinkommen wählen!
BeitragVerfasst: Sa 15. Jul 2017, 08:13 
Offline
Freak

Registriert: Sa 11. Jun 2016, 20:31
Beiträge: 1106
Wohnort: Sardiniens wilder Westen
nur ob du dann auch nach Erfolg und Anerkennung strebst, wie das die Gesellschaft (wer ist das überhaupt?) wohl tut
oder ob du in innerer Freiheit bei und mit anderen Menschen leben kannst und dennoch dein Ding machst, wenn du davon überzeugt bist, dass es im Tiefsten stimmig und gut ist, und das unabhängig davon ob du Anerkennung oder sonstwas dafür erntest,
das entscheidest du.

Ich denk Aussteigen ist auch so möglich. Muss nicht unbedingt die räumliche Entfernung von allen menschlichen Wesen bedeuten. Kann aber, klar.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 28 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Bedingungsloses Grundeinkommen
Forum: Umfragen
Autor: 1977er
Antworten: 301
Grundeinkommen zum aussteigen..
Forum: Aussteigen / Auswandern - Freie Diskussion
Autor: kuu
Antworten: 23
Eine Partei nur für das Grundeinkommen
Forum: Gesammeltes
Autor: silvi73
Antworten: 9
Berliner testet bedingungsloses Grundeinkommen
Forum: OFF-TOPIC
Autor: silvi73
Antworten: 8

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Erde, NES, Bau

Impressum | Datenschutz