Aussteiger und Selbstversorger Forum

Für Träumer und Realisten.
Aktuelle Zeit: Mi 12. Mai 2021, 06:18

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 37 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Führerscheine abschaffen
BeitragVerfasst: Do 18. Jul 2019, 12:32 
Offline
Freak

Registriert: Do 6. Okt 2016, 09:49
Beiträge: 1285
Wohnort: Altenstein
Tut mir leid,

Das Problem ist das zugrundeliegende Folgendes: Optionen werden durch Verbote PRÄEMPTIV unter Strafe gestellt - und wenn das als in Ordnung empfunden wird, obwohl es das Recht jeglicher inneren Logik beraubt, dann ist fundamental etwas im Eimer... weil Optionen bedeuten Leben.

Ein besonderer Gipfel ist die italienische Gegenstandsliste - was alles eine "Waffe" ist....

Ich bekomme einen Hals wenn jemand Verbote und Tabus mit noch mehr davon begründet.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: Do 18. Jul 2019, 12:32 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Führerscheine abschaffen
BeitragVerfasst: Do 18. Jul 2019, 13:32 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Di 6. Mai 2014, 20:07
Beiträge: 3290
Wohnort: Perle des Erzgebirges
Ich weiß gerade nicht ob ich noch darauf eingehen sollte, weil es doch ein paar grundlegende Verständnissunterschiede gibt.
Elirithan hat geschrieben:
Optionen werden durch Verbote PRÄEMPTIV unter Strafe gestellt...

Ja. Aber bei allen Scheinen ist es nicht so das die generell verboten sind.

Ich gehe mal davon aus, dass die bisherigen Gesetze größtenteils erst nach bestimmten Ereignissen eingeführt worden sind. D.h. sie wurden POSTVENTIV nach dem der erste dumme Menschen beschlossen irgend etwas dummes angestellt hat. Damit nachfolgende dumme Menschen davon abgehalten werden.
Bei neuen Gesetzen wird sich wohl auf den kleinsten gemeinsamen Nenner geeinigt. Welcher dann nicht immer die beste Wahl ist.

Aber nur weil Ihr Nachteile davon tragt, generell für alle anderen Menschen etwas zu fordern (ungeachtet der Konsequenzen oder Wünsche derer) ist auch nicht richtig.

Kleiner Nachtrag aus dem anderen Bereich: Euer Aktionsbereich ist 400km? Das entspricht einer Kreisfläche von 120.000Km² oder einem Drittel von Deutschland. Wenn Ihr das als "wilden Raum" oder keinen Kontakt zu anderen bezeichnet, werdet Ihr viele Leute treffen die da anderer Meinung sind (bei 232 Personen/km² so in Summe dann 27 Millionen).

Mfg

_________________
Was wir in dieser Welt brauchen sind ein paar Verrückte mehr, denn seht wohin uns die Normalen gebracht haben. "George Bernard Shaw"
Glaubt an morgen und pflanzt einen Baum.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Führerscheine abschaffen
BeitragVerfasst: Do 18. Jul 2019, 14:07 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: Di 20. Nov 2012, 05:09
Beiträge: 7127
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Eli, wenn euch alles so egal ist, dann braucht ihr doch keine Fleppe. Man wird eh nie kontrolliert.

_________________
"Leben ist nicht genug." Sagte der Schmetterling.
"Sonne, Freiheit und eine kleine Blume muß man haben!"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Führerscheine abschaffen
BeitragVerfasst: Do 18. Jul 2019, 16:21 
Offline
Schamane
Benutzeravatar

Registriert: Mi 3. Apr 2019, 19:15
Beiträge: 664
Wohnort: Puebla
Dateianhang:
Kutsche.jpg
Kutsche.jpg [ 349.57 KiB | 152-mal betrachtet ]


So schaut traditionell aus! Die Gesetzeslage zum führen einer Kutsche ist auch schwammig. Am Land schreit da schon 5 mal keiner auf.

_________________
hier geht es zu meinem Projekt


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Führerscheine abschaffen
BeitragVerfasst: Do 18. Jul 2019, 22:38 
Offline
Freak

Registriert: Do 6. Okt 2016, 09:49
Beiträge: 1285
Wohnort: Altenstein
m0rph3us hat geschrieben:
Ich weiß gerade nicht ob ich noch darauf eingehen sollte, weil es doch ein paar grundlegende Verständnissunterschiede gibt.
Elirithan hat geschrieben:
Optionen werden durch Verbote PRÄEMPTIV unter Strafe gestellt...

Ja. Aber bei allen Scheinen ist es nicht so das die generell verboten sind.

Ich gehe mal davon aus, dass die bisherigen Gesetze größtenteils erst nach bestimmten Ereignissen eingeführt worden sind. D.h. sie wurden POSTVENTIV nach dem der erste dumme Menschen beschlossen irgend etwas dummes angestellt hat. Damit nachfolgende dumme Menschen davon abgehalten werden.
Bei neuen Gesetzen wird sich wohl auf den kleinsten gemeinsamen Nenner geeinigt. Welcher dann nicht immer die beste Wahl ist.

Aber nur weil Ihr Nachteile davon tragt, generell für alle anderen Menschen etwas zu fordern (ungeachtet der Konsequenzen oder Wünsche derer) ist auch nicht richtig.

Kleiner Nachtrag aus dem anderen Bereich: Euer Aktionsbereich ist 400km? Das entspricht einer Kreisfläche von 120.000Km² oder einem Drittel von Deutschland. Wenn Ihr das als "wilden Raum" oder keinen Kontakt zu anderen bezeichnet, werdet Ihr viele Leute treffen die da anderer Meinung sind (bei 232 Personen/km² so in Summe dann 27 Millionen).

Mfg


Allein die Denkweise dahinter, also diesen Gesetzen und Tabus, ist völlig weird, und schon in den ersten logischen Permutationen/Revolutionen in sich inkonsistent. Durchgedrehte Bioroboter mit einem Selbstreplikationsbug eben, die wurden gemacht um Erze auszubuddeln und zu horten, nicht dafür Regeln aufzustellen um die Welt zu ordnen, oder zumindest das was sie glauben das "Ordnung" ist - diese ganzen kruden armseeligen Schemata, dazu haben sie definitiv zu wenig Brainpower - dumm eben wie du schon sagst! - das ist Aufgabe der Erbauer sprich ihrer Götter - deswegen ist das alles so eine unangepasste Scheisse was die treiben. Alter Hut eigentlich... alles ein Unfall das an der Backe zu haben.

An sich versuchen sie scheinbar etwas zu optimieren, raffen aber nicht wie es geht und dabei kommt so eine paranoide Scheisse raus, die sogar ihrer eigenen Natur entgegenläuft... und das ist Standard bei denen. Und mangels Gefahren und Selektion verblöden sie dann in Folge noch mehr, bzw verbuggen immer mehr ihren kollektiven Speicherbereich, der eigentlich dem Lernen dienen soll, mit solch halbgarem Scrapcode.

In dem Bereich gibt es nur wenig das den Begriff zivilisiert oder kultiviert verdient, deswegen ist wilder Raum völlig zutreffend.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Führerscheine abschaffen
BeitragVerfasst: Fr 19. Jul 2019, 13:14 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Di 6. Mai 2014, 20:07
Beiträge: 3290
Wohnort: Perle des Erzgebirges
Moin
Ist doch eine sehr interessante Grundsatzdiskussion geworden.
Gut das wir hier in der Träumer und Ideen Ecke sind.

Deine Aussagen sind vom Kerngedanken bzw. Philosophisch richtig.
Aber leider sind nicht alle Menschen vernunftbegabt, sondern handeln auch unmoralisch oder sind egoistisch...

Es gibt mehrere Möglichkeiten das dennoch eine solche Herde von Individuen zusammen leben kann:
-es gibt keine Regeln, es gilt das Recht des stärkeren.
-es gibt nur moralische Verpflichtungen, die sich aber je nach Situation und Führung biegen lassen und keine Konsequenzen zur Folge haben.
-es gibt Regeln an die sich alle halten müssen, gleiches Recht für alle aber auch gleiche Einschränkungen. Verlust von Freiheiten.

Wenn man aber volle Gesetzeskontrolle und alle Freiheiten für alle miteinander kombinieren will entsteht nur Chaos.

Mfg

_________________
Was wir in dieser Welt brauchen sind ein paar Verrückte mehr, denn seht wohin uns die Normalen gebracht haben. "George Bernard Shaw"
Glaubt an morgen und pflanzt einen Baum.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Führerscheine abschaffen
BeitragVerfasst: Fr 26. Jul 2019, 00:01 
Offline
Aussteiger
Benutzeravatar

Registriert: Mo 17. Jun 2019, 17:46
Beiträge: 256
Das nicht kannste mal getrost streichen.

Den Führern ist es doch total egal ob die da unten Germanen, Griechen oder Chinesen spielen. Hauptsache sie bleiben die Chefs.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 37 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Tags

Auto, Geld, Sport

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Erde, Bau, NES, Liebe, TV

Impressum | Datenschutz