Aussteiger und Selbstversorger Forum

Für Träumer und Realisten.
Aktuelle Zeit: Fr 14. Dez 2018, 03:58

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 68 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Erschröckliche Zahlen
BeitragVerfasst: Mo 3. Dez 2018, 12:06 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: So 9. Sep 2012, 16:45
Beiträge: 4131
Wohnort: NRW
Andreas hat geschrieben:
Und immer noch sind die die es koennten nicht dran interessiert, mal ‚das Richtigere‘ zu tun.


die frage ist immer die gleiche
warum tun sie es nicht, weil sie eine gierige und/oder kriminelle naturen haben.
oder damit es die kinder besser haben mögen... durch die kinder " sich realisieren", als erfüllung der verpassten chancen und zeit.

https://www.zeit.de/2013/18/unternehmer ... al/seite-2

https://www.welt.de/wirtschaft/article1 ... inell.html

...das belohnungszentrum füttern... :wink:

der eine mit chilli.....der andere mit konsum

auch alle bauern welche nach bangkok gezogen sind, hatten die gleiche motivation...nur halt jeder im rahmen der eigenen möglichkeiten.

_________________
Nature Doesn't Need People!
Mit dem Bewusstwerden der eigenen Sterblichkeit steigt die Wertschätzung der eigenen Lebenszeit.
http://schwarwel-karikatur.com/wp-conte ... warwel.jpg


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Erschröckliche Zahlen
BeitragVerfasst: Mo 3. Dez 2018, 13:41 
Offline
Freak
Benutzeravatar

Registriert: Mi 30. Nov 2016, 04:59
Beiträge: 1030
Wohnort: Um Mao, THA
silvi73 hat geschrieben:
...weil sie eine gierige und/oder kriminelle naturen haben...

Es war ja keine Frage; lediglich (wiederholt) eine Feststellung.
silvi73 hat geschrieben:
...das belohnungszentrum…

Ein schoenes Wort. Aber abgelatscht. Koennen wir es konventionell ''das Lustprinzip'' nennen? Oder einen passenderen Begriff benutzen?
Das Lustprinzip beinhaltet -ja: ebenfalls ein Modewort- genau genommen ''Unlust'' gleichfalls.
Nach wie vor finde ich daran nichts Negatives. Wir sind ja keine Sufi's, oder? ( mit den entsprechenden (logischen?) Schlussfolgerungen)
Sich ''gut'' zu fuehlen ist doch eigentlich das WICHTIGSTE im Leben? Und hier ist gutfuehlen eben abgesetzt von einer Mehrheit. Sozusagen die UNLUST, mit einer Masse mitzutreiben von der man nicht ueberzeugt ist. Wer mit seinen Luesten (im positiven Sinngebrauch) nicht klar kommt, ist ein armes Schwein, und besser tot. Der ge-unlustete Lustfolger ist natuerlich ein Ideal-Bild das durch unumgaengliche Kompromisse immer irgendwie abgeschwaecht erscheinen wird – sollte ich Lust verspueren wird das ein thread, der thematisch (hoffentlich) (ebenfalls) nicht vom Pfad abweichen wird; Focus ist wischtisch.
Wie auch immer: Lust, oder nicht - Lust aendert nichts an den Zahlen/Mengen der Menscheit und darf gern an einer passenden, anderen, Stelle parliert werden. (winke-winke)
silvi73 hat geschrieben:
...auch alle bauern welche nach bangkok gezogen sind...

Au weia: Bauern ziehen nicht nach Bangkok. Wer mal da war, weiss das. Man stelle sich Duesseldorf, Hamburg, Muenchen, das ‚Ruhrgebiet‘ und meinetwegen auch Krefeld an EINEM Platz konzentriert vor. Von mir aus auch Berlin, damit es Spass macht – wegen Haupstadt von wasauchimmer. Plus: aus irgendeinem perversen Grund einen Haufen Touristen die diesen Scheiss aus irgendeinem Grund schoen finden. Landwirtschaft? Courtenance, meine Damen und Herren. Bitte!
Wir koennen dies an passender, anderer Stelle ebenfalls parlieren.

Zum verbleibenden Inhalt des Beitrages: Emm – ja. Irgendwie. Dnke fuer den Beitrag. Irgendwie.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Erschröckliche Zahlen
BeitragVerfasst: Mo 3. Dez 2018, 13:52 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: So 9. Sep 2012, 16:45
Beiträge: 4131
Wohnort: NRW
feststellungen sind wie der ruf in die wüste :wink:

man mag es nennen wie man möchte...aber deine "feststellungen" über bangkok usw...kommen eben durch die Lust.

die Lust einen iphone zu haben, einen pkw, nicht in brütende hitze zu ackern, mehr geld zum ausgeben auf was auch immer haben usw....

es geht nicht darum "unlustig als untoter" durch die landschaft zu wandeln, sondern sich nicht zum sklaven seiner lust zu machen.
den diese kann vorzeitig tödlich enden.

.....und alle waren schon immer als städter geboren :P

_________________
Nature Doesn't Need People!
Mit dem Bewusstwerden der eigenen Sterblichkeit steigt die Wertschätzung der eigenen Lebenszeit.
http://schwarwel-karikatur.com/wp-conte ... warwel.jpg


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Erschröckliche Zahlen
BeitragVerfasst: Di 4. Dez 2018, 00:53 
Offline
Freak
Benutzeravatar

Registriert: Mi 30. Nov 2016, 04:59
Beiträge: 1030
Wohnort: Um Mao, THA
Wenn dann die belohnte Lust im Uebermass zum fruehen Tod fuehrte - koennte sie da nicht nuetzlich sein wenn man an Ueberbevoelkerung denkt?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Erschröckliche Zahlen
BeitragVerfasst: Di 4. Dez 2018, 10:19 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: So 9. Sep 2012, 16:45
Beiträge: 4131
Wohnort: NRW
Andreas hat geschrieben:
Wenn dann die belohnte Lust im Uebermass zum fruehen Tod fuehrte - koennte sie da nicht nuetzlich sein wenn man an Ueberbevoelkerung denkt?


guter punkt :mrgreen:
das probem ist, die sind alle so zäh...bis die eingehen ist alles ruiniert.

_________________
Nature Doesn't Need People!
Mit dem Bewusstwerden der eigenen Sterblichkeit steigt die Wertschätzung der eigenen Lebenszeit.
http://schwarwel-karikatur.com/wp-conte ... warwel.jpg


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Erschröckliche Zahlen
BeitragVerfasst: Di 4. Dez 2018, 12:58 
Offline
Freak
Benutzeravatar

Registriert: Mi 30. Nov 2016, 04:59
Beiträge: 1030
Wohnort: Um Mao, THA
Man kann ja nachhelfen. Ich hatte da mal einen Spiessernachbarn (Schrebergartentyp) der sich ueber wirklich alles aufgeregt hatte. Irgendwann ist der dann mal beim Aufregen an einem Huehnerknochen erstickt. Ich war das aber nicht; jemand Anderes war schneller.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Erschröckliche Zahlen
BeitragVerfasst: Di 4. Dez 2018, 14:08 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: So 9. Sep 2012, 16:45
Beiträge: 4131
Wohnort: NRW
Andreas hat geschrieben:
Irgendwann ist der dann mal beim Aufregen an einem Huehnerknochen erstickt.


wäre er vegetarier gewesen

_________________
Nature Doesn't Need People!
Mit dem Bewusstwerden der eigenen Sterblichkeit steigt die Wertschätzung der eigenen Lebenszeit.
http://schwarwel-karikatur.com/wp-conte ... warwel.jpg


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Erschröckliche Zahlen
BeitragVerfasst: Di 4. Dez 2018, 14:19 
Offline
Freak
Benutzeravatar

Registriert: Mi 30. Nov 2016, 04:59
Beiträge: 1030
Wohnort: Um Mao, THA
Na ja. Jeder hat so seine eigenen Ekelpakete… heh heh … um den Mann war's jedenfalls nicht schade: die Umgebung war anschliessend konflikt-freier.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 68 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Öff Öff muß nicht zahlen
Forum: OFF-TOPIC
Autor: Megalitiker
Antworten: 9
Männer sammeln zu viele Pilze und müssen Strafe zahlen
Forum: Sammeln in der Natur
Autor: silvi73
Antworten: 6

Tags

Auto, Bahn, Bau, Bier, Erde, Frankreich, Garten, Golf

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Erde, NES, Bau

Impressum | Datenschutz