Aussteiger und Selbstversorger Forum

Für Träumer und Realisten.
Aktuelle Zeit: Do 13. Mai 2021, 07:20

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Ein klein wenig Anarchie.
BeitragVerfasst: Do 3. Sep 2020, 00:11 
Offline
Aussteiger
Benutzeravatar

Registriert: Mo 17. Jun 2019, 17:46
Beiträge: 256
Was meint ihr?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: Do 3. Sep 2020, 00:11 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ein klein wenig Anarchie.
BeitragVerfasst: Do 3. Sep 2020, 07:45 
Offline
Freak

Registriert: Sa 7. Apr 2007, 19:10
Beiträge: 1283
Wohnort: SW-Sachsen
Ich meine, Du solltest erstmal erklären, was Du damit meinst, und was Du diskutieren willst.

_________________
Der mächt´ge Herr mit Schrei´n und Droh´n bricht Reiche und Städte zu Grunde,
still heilet der Bauer und sein Sohn
des Landes blutende Wunde.

(Erik Gustav Geijer, 1783-1847, schwedischer Schriftsteller)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ein klein wenig Anarchie.
BeitragVerfasst: Do 3. Sep 2020, 10:59 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: So 9. Sep 2012, 17:45
Beiträge: 5962
Wohnort: NRW
erst durch die non-anarchie, können die anarchisten profitieren :P

_________________
Nature Doesn't Need People!
Mit dem Bewusstwerden der eigenen Sterblichkeit steigt die Wertschätzung der eigenen Lebenszeit.
http://schwarwel-karikatur.com/wp-conte ... warwel.jpg


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ein klein wenig Anarchie.
BeitragVerfasst: Do 3. Sep 2020, 12:19 
Offline
Aussteiger
Benutzeravatar

Registriert: Mo 17. Jun 2019, 17:46
Beiträge: 256
zugucker hat geschrieben:
Ich meine, Du solltest erstmal erklären, was Du damit meinst, und was Du diskutieren willst.


Fuck the system... wenigstens nen bisschen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ein klein wenig Anarchie.
BeitragVerfasst: Do 3. Sep 2020, 12:33 
Offline
Freak

Registriert: Sa 7. Apr 2007, 19:10
Beiträge: 1283
Wohnort: SW-Sachsen
Manchmal bin ich dafür, Ein-Satz-Postings zu verbieten...Was soll das denn für eine Diskussionsgrundlage sein? :roll:

_________________
Der mächt´ge Herr mit Schrei´n und Droh´n bricht Reiche und Städte zu Grunde,
still heilet der Bauer und sein Sohn
des Landes blutende Wunde.

(Erik Gustav Geijer, 1783-1847, schwedischer Schriftsteller)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ein klein wenig Anarchie.
BeitragVerfasst: Do 3. Sep 2020, 12:51 
Offline
Aussteiger
Benutzeravatar

Registriert: Mo 17. Jun 2019, 17:46
Beiträge: 256
zugucker hat geschrieben:
Manchmal bin ich dafür, Ein-Satz-Postings zu verbieten...Was soll das denn für eine Diskussionsgrundlage sein? :roll:


Wie meinen?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ein klein wenig Anarchie.
BeitragVerfasst: Do 3. Sep 2020, 14:07 
Offline
Freak

Registriert: Sa 7. Apr 2007, 19:10
Beiträge: 1283
Wohnort: SW-Sachsen
troll Dich

_________________
Der mächt´ge Herr mit Schrei´n und Droh´n bricht Reiche und Städte zu Grunde,
still heilet der Bauer und sein Sohn
des Landes blutende Wunde.

(Erik Gustav Geijer, 1783-1847, schwedischer Schriftsteller)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ein klein wenig Anarchie.
BeitragVerfasst: Do 3. Sep 2020, 14:19 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Di 6. Mai 2014, 20:07
Beiträge: 3291
Wohnort: Perle des Erzgebirges
Dexter kannst hier in deinem Faden ein klein wenig Anarchie machen.
Aber bitte nicht in anderen Bereichen, auch hier wir haben wir Regeln
https://ziehmitdemwind.iphpbb3.com/forum/79428100nx63163/vorstellungs-thread-f1/boardregeln-t2695.html.

Mfg

_________________
Was wir in dieser Welt brauchen sind ein paar Verrückte mehr, denn seht wohin uns die Normalen gebracht haben. "George Bernard Shaw"
Glaubt an morgen und pflanzt einen Baum.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ein klein wenig Anarchie.
BeitragVerfasst: Do 3. Sep 2020, 15:27 
Offline
Aussteiger
Benutzeravatar

Registriert: Mo 17. Jun 2019, 17:46
Beiträge: 256
m0rph3us hat geschrieben:
Dexter kannst hier in deinem Faden ein klein wenig Anarchie machen.
Aber bitte nicht in anderen Bereichen, auch hier wir haben wir Regeln
https://ziehmitdemwind.iphpbb3.com/forum/79428100nx63163/vorstellungs-thread-f1/boardregeln-t2695.html.

Mfg


Alles klar, Chef.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ein klein wenig Anarchie.
BeitragVerfasst: So 15. Nov 2020, 15:33 
Offline
Weltreisender
Benutzeravatar

Registriert: Di 10. Nov 2020, 11:45
Beiträge: 112
Wohnort: Mitteldeutschland
Dexter hat geschrieben:
zugucker hat geschrieben:
Ich meine, Du solltest erstmal erklären, was Du damit meinst, und was Du diskutieren willst.


Fuck the system... wenigstens nen bisschen.


Nein, tu es nicht. Sonst kann es sich vermehren.

_________________
“We are Anonymous.
We are Legion.
We do not forgive.
We do not forget.
Expect us.”


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ein klein wenig Anarchie.
BeitragVerfasst: Mi 25. Nov 2020, 17:55 
Offline
Tourist
Benutzeravatar

Registriert: Mo 23. Nov 2020, 17:14
Beiträge: 2
Stürzt das System nicht sowieso gerade zusammen dank Corona? :lol:

_________________
Wer aussteigt, steigt in etwas anderes ein.
- Georg-Wilhelm Exler


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ein klein wenig Anarchie.
BeitragVerfasst: Do 26. Nov 2020, 13:55 
Offline
Freak

Registriert: Do 6. Okt 2016, 09:49
Beiträge: 1285
Wohnort: Altenstein
Eigentlich geht Corona vom System aus und dient dazu es noch ekelhafter zu machen :wink:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ein klein wenig Anarchie.
BeitragVerfasst: Do 10. Dez 2020, 19:18 
Offline
Weltreisender
Benutzeravatar

Registriert: Mi 13. Mär 2019, 13:43
Beiträge: 95
Wohnort: Spanische Wälder
Zeit Staat Reich der Galaxy,
F.E.A.R. aus Metro ZZ Phantasie,
Cyberpunk VR Speziell,
Loop in Qube D~ A in quarell,
Prisma Zerrung durch Gestell.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ein klein wenig Anarchie.
BeitragVerfasst: Do 10. Dez 2020, 20:19 
Offline
Freak

Registriert: Sa 7. Apr 2007, 19:10
Beiträge: 1283
Wohnort: SW-Sachsen
Vielleicht kannste mal aufhören, anderer Leute Threads zu zu müllen?
Einer reicht Dir wohl nicht? :roll:

_________________
Der mächt´ge Herr mit Schrei´n und Droh´n bricht Reiche und Städte zu Grunde,
still heilet der Bauer und sein Sohn
des Landes blutende Wunde.

(Erik Gustav Geijer, 1783-1847, schwedischer Schriftsteller)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ein klein wenig Anarchie.
BeitragVerfasst: So 13. Dez 2020, 17:45 
Offline
Weltreisender
Benutzeravatar

Registriert: So 13. Dez 2020, 17:06
Beiträge: 88
Anarchie klingt gut... aber was stellt ihr euch darunter vor???


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Ein wenig Musik...
Forum: OFF-TOPIC
Autor: Christian
Antworten: 17
Klein Botox sagt Hallo!
Forum: Vorstellungs Thread
Autor: Klein Botox
Antworten: 10
Investition in die Zukunft für wenig Geld in Paraguay
Forum: Planungen/Vorbereitungen für Projekte
Autor: mg327
Antworten: 3
Ein wenig von mir
Forum: Vorstellungs Thread
Autor: LukaLinea
Antworten: 9
100 Euro: Viel oder Wenig?
Forum: Umfragen
Autor: 1977er
Antworten: 17

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Erde, Bau, NES, Liebe, TV

Impressum | Datenschutz