Aussteiger und Selbstversorger Forum

Für Träumer und Realisten.
Aktuelle Zeit: Do 21. Nov 2019, 16:41

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 21 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi 19. Apr 2017, 14:41 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: Di 20. Nov 2012, 04:09
Beiträge: 6015
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Ich denke immer noch das du mich vergackeierst, verhohnepiepelst, aber davor haette ich auch Schiss das mir das Viehzeug durch die Wohnung kriecht.

_________________
"Leben ist nicht genug." Sagte der Schmetterling.
"Sonne, Freiheit und eine kleine Blume muß man haben!"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi 19. Apr 2017, 19:17 
Offline
Aussteiger
Benutzeravatar

Registriert: So 8. Mär 2015, 22:04
Beiträge: 277
Wohnort: Regensburg
Megalitiker hat geschrieben:
Ich denke immer noch das du mich vergackeierst, verhohnepiepelst, aber davor haette ich auch Schiss das mir das Viehzeug durch die Wohnung kriecht.


:lol: Nun zum dritten Mal. Es ist alles der Wahrheit entsprechend. :lol:

Hier schau mal, der neue "Wurmhocker". Er kam heute aus Österreich an, frisch gebaut und endlich ausbruchssicher. :wink:

Bild

Liebe Grüße,

Ellisdi.

_________________
----- Nimm einmal an, es würde im Leben gar nicht darum gehen etwas zu erschaffen, sondern es ginge nur darum, deine Einheit mit allem und damit die Bedeutungslosigkeit von allem zu erkennen. Das Leben wäre plötzlich das Paradies. Im Tod erfährst du, dass es genau so ist. -----

----- Es ist besser keine geregelte Arbeit zu haben, keine Freunde, keine Kinder und die anderen denken das sei traurig, aber innen drinnen ist man glücklich, als umgekehrt eine angesehene Arbeit, Freunde, Kinder zu haben und die anderen denken man sei glücklich und innen drinnen ist man traurig. Das letztere ist der Normalfall. -----


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do 20. Apr 2017, 08:09 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Di 6. Mai 2014, 19:07
Beiträge: 2899
Wohnort: Perle des Erzgebirges
Den check ich nicht.

Ich dachte deine Wurmfarm ist auf dem Balkone und das die Würmchen lieber im Komposter wohnen als durch die Wüste (Wohnung) zu kriechen.

Und der Wurmhocker ist der dafür da sich drauf zu stellen, wenn die Würmer in der Wohnung rumkrabbeln? ;)

Beim "Bokashi" krabbelt doch auch nix raus:
http://www.offene-werkstaetten.org/post/bokashi-komposteimer

Mfg

_________________
Was wir in dieser Welt brauchen sind ein paar Verrückte mehr, denn seht wohin uns die Normalen gebracht haben. "George Bernard Shaw"
Glaubt an morgen und pflanzt einen Baum.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa 22. Apr 2017, 16:47 
Offline
Aussteiger
Benutzeravatar

Registriert: So 8. Mär 2015, 22:04
Beiträge: 277
Wohnort: Regensburg
m0rph3us hat geschrieben:

Und der Wurmhocker ist der dafür da sich drauf zu stellen, wenn die Würmer in der Wohnung rumkrabbeln? ;)


:lol:

Die Würmer sind IM Hocker IN der Wohnung! Die alte Wurmfarm wurde als normaler Kompost umfunktioniert, da die Würmer ständig ausgebrochen sind. Der Hocker ist im Gegensatz zur alten Farm ausbruchssicher und aufgrund des Holzes natürlicher und besser für die Belüftung und die Befeuchtung.

Man kann den Hocker oben aufklappen. Innen befinden sich noch die Ernteschale zum Humus entnehmen und ganz unten ist ein Fach zum Wurmtee entnehmen. :)

Liebe Grüße,

Ellisdi.

_________________
----- Nimm einmal an, es würde im Leben gar nicht darum gehen etwas zu erschaffen, sondern es ginge nur darum, deine Einheit mit allem und damit die Bedeutungslosigkeit von allem zu erkennen. Das Leben wäre plötzlich das Paradies. Im Tod erfährst du, dass es genau so ist. -----

----- Es ist besser keine geregelte Arbeit zu haben, keine Freunde, keine Kinder und die anderen denken das sei traurig, aber innen drinnen ist man glücklich, als umgekehrt eine angesehene Arbeit, Freunde, Kinder zu haben und die anderen denken man sei glücklich und innen drinnen ist man traurig. Das letztere ist der Normalfall. -----


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi 26. Apr 2017, 21:03 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: Di 20. Nov 2012, 04:09
Beiträge: 6015
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Eklig.

_________________
"Leben ist nicht genug." Sagte der Schmetterling.
"Sonne, Freiheit und eine kleine Blume muß man haben!"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 28. Nov 2017, 08:52 
Offline
Freak
Benutzeravatar

Registriert: Mi 30. Nov 2016, 04:59
Beiträge: 1377
Wohnort: Um Mao, THA
Ich wundere mich gerade wie es den Wuermern wohl geht.
Ist das Zusammenleben soweit friedlich?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 21 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Lieber Bus als Wohnung
Forum: Vorstellungs Thread
Autor: Excelsitas
Antworten: 7
Wohnung verkaufen oder behalten?
Forum: Planungen/Vorbereitungen für Projekte
Autor: fischesser
Antworten: 3
Wohnung / Hütte in Abgeschiedenheit finden?
Forum: Aussteigen / Auswandern - Freie Diskussion
Autor: Frank
Antworten: 14
Waldleben oder Wohnung, Behördenkram, Arbeit warum
Forum: Aussteigen / Auswandern - Freie Diskussion
Autor: Spencer
Antworten: 0

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Erde, Bau, NES

Impressum | Datenschutz