Aussteiger und Selbstversorger Forum

Für Träumer und Realisten.
Aktuelle Zeit: Do 21. Nov 2019, 17:01

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 29 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr 6. Jan 2017, 12:58 
Offline
Weltreisender

Registriert: Do 22. Dez 2016, 20:35
Beiträge: 142
Wohnort: Harz
Zitat:
Schon mal an Hirschragout gedacht?


Daran habe ich schon gaaannz intensiv gedacht, bin ja kein Vegetarier (ohne schlechtes Gewissen).
Aber erstens "darf" man das nicht und zweitens habe ich noch nicht die Möglichkeit einen Hirsch zu verarbeiten, dauert noch ein Jahr :wink:

Hubs


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr 6. Jan 2017, 14:29 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: Di 20. Nov 2012, 04:09
Beiträge: 6015
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Oha, was hast du denn in einem Jahr?

_________________
"Leben ist nicht genug." Sagte der Schmetterling.
"Sonne, Freiheit und eine kleine Blume muß man haben!"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr 6. Jan 2017, 17:44 
Offline
Weltreisender

Registriert: Do 22. Dez 2016, 20:35
Beiträge: 142
Wohnort: Harz
Zitat:
Oha, was hast du denn in einem Jahr?


Einen kleinen Kellerraum 8qm umgebaut um hygienisch Tiere zu zerlegen und zu verarbeiten :wink:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr 6. Jan 2017, 18:22 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: Di 20. Nov 2012, 04:09
Beiträge: 6015
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Na dann, gut Hirsch!

_________________
"Leben ist nicht genug." Sagte der Schmetterling.
"Sonne, Freiheit und eine kleine Blume muß man haben!"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr 6. Jan 2017, 18:51 
Offline
Weltreisender

Registriert: Do 22. Dez 2016, 20:35
Beiträge: 142
Wohnort: Harz
Ist doch verboten


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa 7. Jan 2017, 00:12 
Offline
Freak
Benutzeravatar

Registriert: Mi 30. Nov 2016, 04:59
Beiträge: 1377
Wohnort: Um Mao, THA
Zitat:
Einen kleinen Kellerraum 8qm umgebaut um hygienisch Tiere zu zerlegen und zu verarbeiten


Die Grube und das Pendel :o


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa 7. Jan 2017, 17:12 
Offline
Backpacker

Registriert: So 9. Okt 2016, 13:22
Beiträge: 20
Wohnort: Bayern
Es gibt auch professionelle Duftzäune.
Du kannst mal hier schauen: http://www.hagopur-shop.de/lshop,showru ... un,,,,.htm

Wenn du Land besitzt bist du normal auch Mitglied in der Jagdgenossenschaft.
Hier könntest du dich mal informieren wie im Jagdpachtvertrag der Wildschadenersatz geregelt ist.
Wenn du einen ordentlichen Zaun hast und es trotzdem Schäden gibt kannst du ihn entweder vom Jagdpächter oder von der Jagdgenossenschaft ersetzt bekommen.
Wenn man das ein paar mal macht suchen Sie meist selbst nach einer anderen Lösung :D


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa 7. Jan 2017, 18:28 
Offline
Weltreisender

Registriert: Do 22. Dez 2016, 20:35
Beiträge: 142
Wohnort: Harz
Hi Donmauricio

Danke für deine Info, das kannte ich so noch nicht, es hat aber den Nachteil das es auf basis von Bauschaum hergestellt wird welcher doch schon giftig ist.

Zur Info
Zitat:
http://www.wissenwiki.de/Polyurethan



Ich lebe hier zur Miete mit ein bißchen Garten am Haus und ein Pachtgarten 200m weg
Also fällt für mich die Jagdgenossenschaft flach.

Hubs


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa 7. Jan 2017, 18:31 
Offline
Weltreisender

Registriert: Do 22. Dez 2016, 20:35
Beiträge: 142
Wohnort: Harz
Hi Andreas

Was wolltest du damit sagen

Zitat:
Die Grube und das Pendel


Das läuft bestimmt auf ein Film hinaus?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So 8. Jan 2017, 01:26 
Offline
Freak
Benutzeravatar

Registriert: Mi 30. Nov 2016, 04:59
Beiträge: 1377
Wohnort: Um Mao, THA
Hubs hat geschrieben:
Zitat:
Die Grube und das Pendel


Das läuft bestimmt auf ein Film hinaus?


Besser: Edgar Allan Poe
(Der hat Buecher geschrieben. Die konnte man lesen. Damals ;) )


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So 8. Jan 2017, 20:00 
Offline
Backpacker

Registriert: So 9. Okt 2016, 13:22
Beiträge: 20
Wohnort: Bayern
Das mit dem Bauschaum verstehe ich möchte ich auch am liebsten gar nicht verwenden.
Ich kenne die Ausbringung in Plastikflaschen mit abgetrennten Boden. Diese werden dann mit dem offenen Boden nach unten Aufgehängt so das nur der Duft entweicht. Wenn sie Ausgedampft sind werden sie dann entsorgt.

Bei Gärten hast du keine Chance mit Entschädigung da diese "Befriedet" sind und deshalb die Jagd ruht. Da können sich die Jäger dann schön rausreden.

Ich selber gehe auch auf die Jagd. Ich gehe allerdings bei Komunen auf die Jagd wo der Waldbau und der Naturschutz vor der Trophähe steht.
Wenn du bei uns Angrenzen würdest könntest du selbst Salat ungeschützt lassen. Dir würde dann allerdings der Anblick dieser tollen Tiere auch verloren gehen.

Wenn du kurz schreibst wie du den Zaun aufgebaut hast kann ich dir vieleicht einen Tipp geben was du besser machen kannst.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So 8. Jan 2017, 23:02 
Offline
Weltreisender

Registriert: Do 22. Dez 2016, 20:35
Beiträge: 142
Wohnort: Harz
Hi Donmauricio

Ich habe noch nichts aufgebat, bei uns ist alles tiefgefroren.
Da ich mich nicht mit einem Zaun ein oder aussperren will werde ich nur punktuell an stellen wo sie in den Garten kommen ( linke Hausecke und Böschungam am Garten entlang) Kontaktstellen instalieren ohne großen Aufwand und erst mal schsuen ob das reicht. Wenn nicht muß ich halt nachbessern, aber vielleicht reicht das ja um ed ihnen zu verleiden.

Das mit den Flaschen ist auch nee gute Idee, danke

hubs


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So 8. Jan 2017, 23:04 
Offline
Weltreisender

Registriert: Do 22. Dez 2016, 20:35
Beiträge: 142
Wohnort: Harz
Hi Andreas

Ist es das Pendel das bei jedem Ausschlag eine Raste runter geht mit einem kleinen Messerchen dran?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di 10. Jan 2017, 10:57 
Offline
Freak
Benutzeravatar

Registriert: Mi 30. Nov 2016, 04:59
Beiträge: 1377
Wohnort: Um Mao, THA
Hubs hat geschrieben:
Hi Andreas

Ist es das Pendel das bei jedem Ausschlag eine Raste runter geht mit einem kleinen Messerchen dran?


Ja


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 29 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Erde, Bau, NES

Impressum | Datenschutz