Aussteiger und Selbstversorger Forum

Für Träumer und Realisten.
Aktuelle Zeit: Do 21. Nov 2019, 17:23

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 53 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: So 9. Sep 2018, 11:24 
Online
Freak
Benutzeravatar

Registriert: Di 27. Dez 2016, 21:33
Beiträge: 1457
.
Frische Weidenmilch (s.o.) von glücklichen Kühen gibt es jetzt auch im Aldi(-Nord). Diese Milch kommt aus Deutschland (Schleswig-Holstein) und hat auch noch weitere Vorteile für Natur und Kühe (siehe Verpackung).
Der Liter 99 Cent, die normale frische Vollmich der Liter 69 Cent.
Ich zahle die 30 Cent Differenz gerne für den Mehraufwand den die Landwirte haben. Wenn es Viele machen gleicht sich der Preis eh wieder an.
.

_________________
... nicht labern, sondern machen !

Unsere WG zum Leben und Aufatmen sucht Mitbewohner
-> für weitere Infos hier klicken


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 10. Sep 2018, 17:05 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: Di 20. Nov 2012, 04:09
Beiträge: 6015
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Ich denke eine wirklich artgerechte Haltung gibt es nicht. Ich bin aber auch kein Veganer und will es nicht werden. Wir können den Tieren nur bestmoeglichste Haltungsbedingungen bieten. Warum gibt es eigentlich keine Freilaufstaelle? Eine Andere Idee waere den Kuhstall direkt bei den Weiden zu bauen. So koennten die Kuehe auch jeden Tag im Winter raus.
Ob eine Hauskuh in De im Winter noch in freier Wildbahn überleben könnte?

_________________
"Leben ist nicht genug." Sagte der Schmetterling.
"Sonne, Freiheit und eine kleine Blume muß man haben!"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 10. Sep 2018, 18:30 
Offline
Waldschrat

Registriert: Sa 7. Apr 2007, 18:10
Beiträge: 962
Wohnort: SW-Sachsen
Zitat:
Ob eine Hauskuh in De im Winter noch in freier Wildbahn überleben könnte?


Naja, es gibt ein paar alte Rassen, die kann man durchaus draußen lassen, denen reicht ein trockener Unterstand, wo sie Heu gefüttert kriegen. Die kriegen sogar im Schnee ihre Kälber.
Mit den heutigen Hochleistungsrassen kann man das natürlich nicht machen, die müssen ja auch im Winter schnell wachsen bzw. Milch geben.

Das die Rinder im Stall gehalten werden liegt daran, das man sie so mit dem wenigsten Aufwand versorgen kann.
Fließband fürs Futter, Kraftfutter wird nach Bedarf mit Computer gemischt, Gülle fließt von alleine weg ect.

_________________
Der mächt´ge Herr mit Schrei´n und Droh´n bricht Reiche und Städte zu Grunde,
still heilet der Bauer und sein Sohn
des Landes blutende Wunde.

(Erik Gustav Geijer, 1783-1847, schwedischer Schriftsteller)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 10. Sep 2018, 19:18 
Offline
Freak

Registriert: Sa 11. Jun 2016, 20:31
Beiträge: 1327
Wohnort: Sardiniens wilder Westen
Hochlandrinder stehen das ganze Jahr draussen auf der Weide, können aber auch in den Stall wenn sie wollen...
so hab ich das vielerorts gesehen in Tirol...

die Tiere haben so viel Fell dass sie locker bei minus 20 oder so gemütlich draussen sind

sind zwar keine echten Tiroler, erfreuen sich aber grosser Beliebtheit dort

https://de.wikipedia.org/wiki/Schottisches_Hochlandrind

und die kommen einwandfrei auch ohne grosse menschliche Betüddelung klar, brauchen halt im Winter ihr Futter, ansonsten alles eher ziemlich easy


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 10. Sep 2018, 19:23 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: Di 20. Nov 2012, 04:09
Beiträge: 6015
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Eben! Aber viele Leute wie Andy wuerden gern den Mehrpreis zahlen den bessere Haltungsbedingungen mit sich bringt.
Diese schottischen Zottelviecher sind winterfest. Aber ich meinte ja das die Kuehe abends wieder in den Stall kommen bzw. selbstständig ein und aus gehen.

_________________
"Leben ist nicht genug." Sagte der Schmetterling.
"Sonne, Freiheit und eine kleine Blume muß man haben!"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 10. Sep 2018, 19:31 
Offline
Freak

Registriert: Sa 11. Jun 2016, 20:31
Beiträge: 1327
Wohnort: Sardiniens wilder Westen
ja gut, wenn dann die Tiere tatsächlich bessere Lebensbedingungen haben, dann würd ich, wenn ich Grosstadtmensch wär und nirgendwo anders einkaufen könnt oder wollt, wohl auch eher ein Produkt kaufen, das mir verheisst, dass die Tiere etwas besser leben als anderswo, und deren Produkt vielleicht dann ein paar Cent mehr kostet...

freilich steht viel auf irgendwelchen Produkten
und ich kenn lieber die Produzenten selbst und kauf direkt vor Ort, verbunden mit nem tollen Gespräch und Austausch und Freude am Kontakt, anstatt irgendwas im Supermarkt zu kaufen....
kommt dann auch genau denen zugute, die aufgrund von EU-Verordnungen und anderen als Kleinbauern oder Tierzüchter nicht überleben könnten aufm normalen Markt, aber mit privater Kundschaft sich das bischen Lebensunterhalt verdienen, das sie brauchen.... und solchen Leuten geb ich gern mein Geld, L.dl und Co. nicht :twisted:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 10. Sep 2018, 22:20 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: So 9. Sep 2012, 16:45
Beiträge: 5254
Wohnort: NRW
die frage ist immer, ob der mehrpreis auch bei der kuh ankommt ?

_________________
Nature Doesn't Need People!
Mit dem Bewusstwerden der eigenen Sterblichkeit steigt die Wertschätzung der eigenen Lebenszeit.
http://schwarwel-karikatur.com/wp-conte ... warwel.jpg
https://i0.gmx.net/image/978/33756978,p ... ize-xl.jpg


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 10. Sep 2018, 22:40 
Offline
Freak

Registriert: Sa 11. Jun 2016, 20:31
Beiträge: 1327
Wohnort: Sardiniens wilder Westen
deswegen kauf ich direkt beim Erzeuger ein...
spart auch ne Menge Steuern

Mafia und co. ist ziemlich oft fast überall... oder halt ähnliches, was Geld frisst :cry:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 53 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Erde, Bau, NES

Impressum | Datenschutz