Aussteiger und Selbstversorger Forum

Für Träumer und Realisten.
Aktuelle Zeit: So 16. Mai 2021, 01:20

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 24 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Lehmmörtel zum Maurern
BeitragVerfasst: Di 23. Jul 2019, 18:34 
Offline
Schamane
Benutzeravatar

Registriert: Mi 3. Apr 2019, 19:15
Beiträge: 664
Wohnort: Puebla
Moin Zusammen,

wollte mich mal im Forum ( Fachwerk... ) schlau machen, aus welchen Grundzutaten ein Lehmmörtel besteht. Leider kommen da nur schwammige Antworten die garnix sagen ... Darum hoffe ich auf eure Erfahrungen.

Mir ist bewusst das Lehm nicht gleich Lehm ist und er fett oder auch mager sein kann. Ich werde mit dem Lehm auch experimentieren und meine Mischung finden. Mir ging es prinzipiell mal um die Grundzutaten die sich im Mörtel finden.

Lehm + Wasser + ?

( Ton / Kalk / Sand ..... ? )

Danke vorab.

Beste Grüße

Sebastian :bandit:

_________________
hier geht es zu meinem Projekt


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: Di 23. Jul 2019, 18:34 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lehmmörtel zum Maurern
BeitragVerfasst: Di 23. Jul 2019, 22:57 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: So 9. Sep 2012, 17:45
Beiträge: 5965
Wohnort: NRW
http://www.schrat-online.de/Lehmputz.htm

https://www.fachwerk.de/fachwerkhaus/wi ... 37559.html

_________________
Nature Doesn't Need People!
Mit dem Bewusstwerden der eigenen Sterblichkeit steigt die Wertschätzung der eigenen Lebenszeit.
http://schwarwel-karikatur.com/wp-conte ... warwel.jpg


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Lehmmörtel zum Maurern
BeitragVerfasst: Di 23. Jul 2019, 23:14 
Offline
Schamane
Benutzeravatar

Registriert: Mi 3. Apr 2019, 19:15
Beiträge: 664
Wohnort: Puebla
Hallo Silvi,

danke dir für die Links! :daumen

Diese sind mir bereits bekannt. Benutze ich denn die Mischung für einen Lehmputz für das mauern?

Beste Grüße

Sebastian

_________________
hier geht es zu meinem Projekt


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Lehmmörtel zum Maurern
BeitragVerfasst: Di 23. Jul 2019, 23:16 
Offline
Aussteiger
Benutzeravatar

Registriert: Mo 17. Jun 2019, 17:46
Beiträge: 256
Irgendeiner fasselte mal was von Quark.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Lehmmörtel zum Maurern
BeitragVerfasst: Di 23. Jul 2019, 23:20 
Offline
Schamane
Benutzeravatar

Registriert: Mi 3. Apr 2019, 19:15
Beiträge: 664
Wohnort: Puebla
Jetzt wird es exotisch :lach: Quark müsste ich selbst produzieren, da es den hier nicht wirklich gibt ... Außer im Gourmet-Tempel meines Vertrauens für 5 € / 250g ... Hoffen wir mal auf Gefassel :rocker:

_________________
hier geht es zu meinem Projekt


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Lehmmörtel zum Maurern
BeitragVerfasst: Di 23. Jul 2019, 23:29 
Offline
Aussteiger
Benutzeravatar

Registriert: Mo 17. Jun 2019, 17:46
Beiträge: 256
Oder lasse alle Hoffnung fahren... ;)

Na, dann sag deiner Liebsten. Sie solle dir doch mal ein paar Eier in die Pfanne hauen, denn das Eiweiß wirst du brauchen.

So oder so.

Zugegeben, vom Hausbau verstehe ich nicht soviel. Habe aber ein breites Repertoire an Sprüchen.

Manchmal ist aber auch besser. Wenn man nicht soviel weiß, bzw. nur eben das was man auch "braucht".


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Lehmmörtel zum Maurern
BeitragVerfasst: Di 23. Jul 2019, 23:32 
Offline
Schamane
Benutzeravatar

Registriert: Mi 3. Apr 2019, 19:15
Beiträge: 664
Wohnort: Puebla
In diesem Fall brauche ich Lehmmörtel für meine Leichtlehmziegel um weiter an meiner Farm zu arbeiten :lach:

Am Essen fehlt es mir nicht! Spitzen Köchin sag ich nur :daumen

:bandit:

_________________
hier geht es zu meinem Projekt


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Lehmmörtel zum Maurern
BeitragVerfasst: Di 23. Jul 2019, 23:41 
Offline
Aussteiger
Benutzeravatar

Registriert: Mo 17. Jun 2019, 17:46
Beiträge: 256
Falls doch könntest du statt Lehmziegeln Lehmkuchen backen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Lehmmörtel zum Maurern
BeitragVerfasst: Di 23. Jul 2019, 23:44 
Offline
Schamane
Benutzeravatar

Registriert: Mi 3. Apr 2019, 19:15
Beiträge: 664
Wohnort: Puebla
Dexter hat geschrieben:
Falls doch könntest du statt Lehmziegeln Lehmkuchen backen.


Die Müdigkeit schlägt bei dir durch :lach: :lach:

_________________
hier geht es zu meinem Projekt


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Lehmmörtel zum Maurern
BeitragVerfasst: Di 23. Jul 2019, 23:51 
Offline
Schamane
Benutzeravatar

Registriert: Mi 3. Apr 2019, 19:15
Beiträge: 664
Wohnort: Puebla
Dexter,

selbst das anheizen dieses Threads kann schon zur richten Antwort führen ... Somit hast du trotzdem bestens mitgeholfen :daumen

Und wenn es rein der Unterhaltung dient. Wünsche dir einen schönen Abend :welcome:

:bandit:

_________________
hier geht es zu meinem Projekt


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Lehmmörtel zum Maurern
BeitragVerfasst: Mi 24. Jul 2019, 00:39 
Offline
Aussteiger
Benutzeravatar

Registriert: Mo 17. Jun 2019, 17:46
Beiträge: 256
Danke, danke.

Ich weiß ja nicht ob du in Mexiko deine Zeit mit der Sonnenuhr misst oder man sich an den Zugvögeln orientiert.

Aber hier in Deutschland legt man grundsätzlich lieber einen Zahn zu als einen nach... egal ob kurz vor oder schon nach Baum.

Aber wegen Müdigkeit mache ich mir grundsätzlich keine Gedanken. Weil selbst schlafe ich grundsätzlich mit dem Arsch zur Wand. Obwohl mir ein türkischer Kollege mal erzählte... es gäbe da so nen Trick mit Korken und Kerzenwachs.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Lehmmörtel zum Maurern
BeitragVerfasst: Mi 24. Jul 2019, 05:30 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: Di 20. Nov 2012, 05:09
Beiträge: 7130
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Da es beim echten Maurermatsch keine Unterschiede gibt, denke ich, dass Du mit Lehmputz auch mauern kannst.
In der Tat verwendete man im MA Quark und Ochsenblut. Ob das ein Lehmputz war, Weiss ich nicht.
In China gab es wohl auch Reismoertel.

_________________
"Leben ist nicht genug." Sagte der Schmetterling.
"Sonne, Freiheit und eine kleine Blume muß man haben!"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Lehmmörtel zum Maurern
BeitragVerfasst: Do 25. Jul 2019, 07:03 
Offline
Schamane
Benutzeravatar

Registriert: Sa 27. Okt 2012, 14:39
Beiträge: 585
Je mehr Sand im Lehm landet,umso instabiler wird er.
Lehm zum vermauern sollte fein & pur sein (tonig)> er erzeugt einen "Saug"effekt,wenn Steine darauf liegen.
Also:
>er zieht sich an,saugt die Steine so fest,das man die per Hand dann kaum wieder lösen kann,wenn man diese nach oben zieht.
Keinen Kalk untermischen>es verbindet sich nicht!
Der Lehm sollte halt feucht % fein genug sein und wenig (bzw. garKeine) Kiesel-Körner drin sein,um
den "Vakuum-Effekt" zu erzeugen.
Auch die aufzumauernden Steine müssen angefeuchtet sein!
Ergänzung:
Beim Lehm-Mörtel auftragen immer in der Mitte die Pampe (bei uns sagt man "Schmatze") ein bissel dicker (also höher) auftragen.
Damit quillt die Masse beim Steine drauflegen (und leicht anklopfen) besser von der Mitte nach außen.
Es entsteht sozusagen keine Luft unterm Stein.

_________________
Dein Glück
Ist nicht mein Glück (Rammstein)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Lehmmörtel zum Maurern
BeitragVerfasst: Do 25. Jul 2019, 15:43 
Offline
Schamane
Benutzeravatar

Registriert: Mi 3. Apr 2019, 19:15
Beiträge: 664
Wohnort: Puebla
Super Moon, vielen lieben Dank für deine Antwort :daumen :daumen :daumen

_________________
hier geht es zu meinem Projekt


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Lehmmörtel zum Maurern
BeitragVerfasst: Do 25. Jul 2019, 23:18 
Offline
Aussteiger
Benutzeravatar

Registriert: Mo 17. Jun 2019, 17:46
Beiträge: 256
Vergiss nicht... Quark und Ochsenblut.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 24 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Tags

Erde, Forum, USA

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Erde, Bau, NES, Liebe, TV

Impressum | Datenschutz