Aussteiger und Selbstversorger Forum

Für Träumer und Realisten.
Aktuelle Zeit: Fr 29. Mai 2020, 21:17

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 83 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Fr 3. Apr 2020, 11:57 
Offline
Schamane
Benutzeravatar

Registriert: Sa 27. Okt 2012, 14:39
Beiträge: 585
@Eli,
>der Thread hier heißt "Nahrung aus der Natur..."
:arrow: ich kann das Wort "abfuck" zum Teil nicht mehr "hören"-
hab das jetzt schon gefühlte 550 mal von Dir gelesen...
Es ist immer wieder und wieder die selbe Laier... :lupe:

_________________
Dein Glück
Ist nicht mein Glück (Rammstein)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: Fr 3. Apr 2020, 11:57 


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Fr 3. Apr 2020, 12:44 
Offline
Waldschrat

Registriert: Do 6. Okt 2016, 09:49
Beiträge: 812
Wohnort: Altenstein
Sorry. aber mich wundert es eh grad, dass der Vorpost verschwunden ist - da fehlt jetzt der Kontext.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 3. Apr 2020, 13:03 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: So 9. Sep 2012, 17:45
Beiträge: 5474
Wohnort: NRW
Moon hat geschrieben:
Es ist immer wieder und wieder die selbe Laier... :lupe:


und es wieder immer schlimmer...ob es zum thread passt oder nicht...es wird alles einfach nur abgefuckt :lol:

_________________
Nature Doesn't Need People!
Mit dem Bewusstwerden der eigenen Sterblichkeit steigt die Wertschätzung der eigenen Lebenszeit.
http://schwarwel-karikatur.com/wp-conte ... warwel.jpg
https://i0.gmx.net/image/978/33756978,p ... ize-xl.jpg


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 27. Apr 2020, 13:02 
Offline
Aussteiger
Benutzeravatar

Registriert: So 6. Okt 2019, 19:42
Beiträge: 236
Wohnort: Wiener Speckgürtel
Jetzt wäre es an der Zeit die Erfahrung mit Bärlauch zu vertiefen. In der Blüte sind die Pflanzen superleicht zu erkennen und der Knoblauchgeruch ist eine bemerkenswerte Erfahrung. Blühender Bärlauch

Sehe gerade in meinen Blumenkasten ist die Melde eingewandert, schmatz. Fehlt noch der Gute Heinrich.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 27. Apr 2020, 14:08 
Offline
Freak

Registriert: Sa 11. Jun 2016, 21:31
Beiträge: 1396
Wohnort: Sardiniens wilder Westen
hab ein paar Gläser Löwenzahnpesto gemacht und Löwenzahnblütensirup....

könnt ja mal so anfangen, da gibts wenig Verwechslungsmöglichkeiten :happy:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 27. Apr 2020, 17:05 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: So 9. Sep 2012, 17:45
Beiträge: 5474
Wohnort: NRW
strega hat geschrieben:
Löwenzahnblütensirup....


früher hat man daraus falschen honig gemacht

lowenzahnblütenblätter wasser zitronensaft und zucker

geht bestimmt auch mit ringelblumenblütenblätter

auch lecker rosenblütenblätter

_________________
Nature Doesn't Need People!
Mit dem Bewusstwerden der eigenen Sterblichkeit steigt die Wertschätzung der eigenen Lebenszeit.
http://schwarwel-karikatur.com/wp-conte ... warwel.jpg
https://i0.gmx.net/image/978/33756978,p ... ize-xl.jpg


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 28. Apr 2020, 07:42 
Offline
Weltreisender
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Mär 2018, 18:42
Beiträge: 145
Wohnort: BaWü
Mit Löwenzahn bin ich in diesem Jahr fertig. Die Vorräte sind wieder aufgefüllt. Blätter sind getrocknet und gemahlen und Wurzeln sind z.T. schon gemahlen, ein Teil ist nur erst mal getrocknet. Die werde ich später dann mal rösten und mahlen.
Sirup ist nicht so mein Fall.
Frische Blätter für einen Salat gibt es das ganze Jahr über.

_________________
Gruß, Streckenläuferin
---------------------------
https://miteigenenhaenden.wordpress.com/


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 28. Apr 2020, 11:35 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Di 6. Mai 2014, 20:07
Beiträge: 2984
Wohnort: Perle des Erzgebirges
@Streckenläuferin
Hab mal kurz in deinen Blog reingeschaut.
Löwenzahnblüten trocknen könnte funktionieren wenn du die vorher kurz schockfrostest/einfrierst. Danach geht auch das trocknen schneller.

Mfg

_________________
Was wir in dieser Welt brauchen sind ein paar Verrückte mehr, denn seht wohin uns die Normalen gebracht haben. "George Bernard Shaw"
Glaubt an morgen und pflanzt einen Baum.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 28. Apr 2020, 13:08 
Offline
Weltreisender
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Mär 2018, 18:42
Beiträge: 145
Wohnort: BaWü
Ich werde es mal probieren. Danke für den Tipp!

_________________
Gruß, Streckenläuferin
---------------------------
https://miteigenenhaenden.wordpress.com/


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 28. Apr 2020, 13:53 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: So 9. Sep 2012, 17:45
Beiträge: 5474
Wohnort: NRW
m0rph3us hat geschrieben:
Löwenzahnblüten trocknen könnte funktionieren wenn du die vorher kurz schockfrostest/einfrierst. Danach geht auch das trocknen schneller.

Mfg


könnte auch eine pampe werden.
durch das einfrieren, werden die zellen gesprengt
schockfrost gibt es nur mit flüssigen stickstoff, aber nicht in einen normalen froster

_________________
Nature Doesn't Need People!
Mit dem Bewusstwerden der eigenen Sterblichkeit steigt die Wertschätzung der eigenen Lebenszeit.
http://schwarwel-karikatur.com/wp-conte ... warwel.jpg
https://i0.gmx.net/image/978/33756978,p ... ize-xl.jpg


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 28. Apr 2020, 14:19 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Di 6. Mai 2014, 20:07
Beiträge: 2984
Wohnort: Perle des Erzgebirges
Ja die Zellen werden gesprengt, was dann das Trocknen danach wieder verbessert.
Man sollte aber recht "schnell" trocknen und belüften, das der Löwenzahn nicht schlecht wird bevor er trocken ist.
Luxusvariante die funktioniert wäre Gefriertrocknen.

_________________
Was wir in dieser Welt brauchen sind ein paar Verrückte mehr, denn seht wohin uns die Normalen gebracht haben. "George Bernard Shaw"
Glaubt an morgen und pflanzt einen Baum.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 30. Apr 2020, 00:50 
Offline
Aussteiger
Benutzeravatar

Registriert: So 6. Okt 2019, 19:42
Beiträge: 236
Wohnort: Wiener Speckgürtel
strega hat geschrieben:
hab ein paar Gläser Löwenzahnpesto gemacht und Löwenzahnblütensirup....

:happy:

ist das Pesto nicht arg bitter?
Ein erprobtes Rezept wäre ganz lieb.

Ich mische den Löwenzahn weil bitter, immer in den Erdäpfelsalat.


Zuletzt geändert von speckgürtler am Do 30. Apr 2020, 12:02, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 30. Apr 2020, 08:52 
Offline
Weltreisender
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Mär 2018, 18:42
Beiträge: 145
Wohnort: BaWü
silvi73 hat geschrieben:
könnte auch eine pampe werden.
durch das einfrieren, werden die zellen gesprengt
schockfrost gibt es nur mit flüssigen stickstoff, aber nicht in einen normalen froster


Also Ende der Spekulation: Ja, es wird eine Pampe - so wie bei (fast) allen Früchten, die man mit einen normalen TK Gerät einfriert. Ich habs mal mit ganzen Blütenköpfen ausprobiert. Nur die Blütenblätter zu verwenden ist mir zu aufwendig. Die Industrie hat da andere Verfahren, z.B. Stickstoff.

_________________
Gruß, Streckenläuferin
---------------------------
https://miteigenenhaenden.wordpress.com/


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 30. Apr 2020, 21:04 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: So 9. Sep 2012, 17:45
Beiträge: 5474
Wohnort: NRW
Streckenläuferin hat geschrieben:
Nur die Blütenblätter zu verwenden ist mir zu aufwendig.


einfach den bitter-strunk wegschneiden

Dateianhang:
lzbb.png
lzbb.png [ 84.97 KiB | 27-mal betrachtet ]

_________________
Nature Doesn't Need People!
Mit dem Bewusstwerden der eigenen Sterblichkeit steigt die Wertschätzung der eigenen Lebenszeit.
http://schwarwel-karikatur.com/wp-conte ... warwel.jpg
https://i0.gmx.net/image/978/33756978,p ... ize-xl.jpg


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 2. Mai 2020, 22:51 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Di 6. Mai 2014, 20:07
Beiträge: 2984
Wohnort: Perle des Erzgebirges
Hi konnte es nicht lassen und hab das mit dem Löwenzahnblüten trocknen doch mal gemacht.
Blüten auf einen draht aufgefädelt, TK Truhe über Nacht und dann aber im Ofen bei 60 Grad Umluft getrocknet.
Blüten waren wetterbedingt kurz nach dem Regen gepflückt.
Bei trockener Ernte geht das evt auch im solartrockner, werde ich ggf auch mal testen.

Die Löwenzahnblüten schmecken süß nach Pollen oder trockener honig.

mfg
Dateianhang:
20200502_173111-644x483.jpg
20200502_173111-644x483.jpg [ 101.91 KiB | 12-mal betrachtet ]

Dateianhang:
20200502_173449-644x483.jpg
20200502_173449-644x483.jpg [ 116.33 KiB | 12-mal betrachtet ]

_________________
Was wir in dieser Welt brauchen sind ein paar Verrückte mehr, denn seht wohin uns die Normalen gebracht haben. "George Bernard Shaw"
Glaubt an morgen und pflanzt einen Baum.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 83 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Wisente in freier Natur
Forum: Tiere / Tierhaltung
Autor: Megalitiker
Antworten: 9
Leben mit der Natur in Paraguay
Forum: Planungen/Vorbereitungen für Projekte
Autor: mg327
Antworten: 3
Raus in die Natur
Forum: Aussteigen / Auswandern - Freie Diskussion
Autor: MaikB
Antworten: 52
Wie weit muss man gehen, um genügend Nahrung zu finden!
Forum: Vorstellungs Thread
Autor: südpol
Antworten: 21

Tags

NES, ORF, Wien

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Erde, Bau, NES, Liebe, TV

Impressum | Datenschutz