Aussteiger und Selbstversorger Forum

Für Träumer und Realisten.
Aktuelle Zeit: Mi 24. Apr 2019, 16:26

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: lorem ipsum dolor
BeitragVerfasst: Fr 18. Sep 2015, 00:58 
Offline
Selbstversorger

Registriert: Sa 6. Dez 2014, 03:06
Beiträge: 438
Wohnort: LDS
lorem ipsum dolor


Zuletzt geändert von Jana am So 12. Nov 2017, 06:54, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: Fr 18. Sep 2015, 00:58 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr 18. Sep 2015, 21:07 
Offline
Tourist

Registriert: Fr 11. Sep 2015, 10:14
Beiträge: 3
Da macht einen alleine das Mitlesen schon glücklich !
Echt... hast du schön beschrieben...
Hier bei uns (Niederrhein) bin ich auch gerade fleißig am sammeln, einkochen und trocknen, allerdings mehr so das, was auch jeder Doofe erkennt weils groß genug ist und in Massen da rumhängt - Beeren, Hagebutten, Äpfel, hab sogar einen Mispelbaum entdeckt, aber noch nicht geplündert.
Pilze kann ich leider nicht auseinanderhalten (die essbaren von den giftigen). Ich denke im Notfall ginge das... nur Pilze, Kartoffeln und Tomaten.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr 27. Nov 2015, 16:21 
Offline
Aussteiger
Benutzeravatar

Registriert: Di 11. Mär 2014, 13:00
Beiträge: 285
Wohnort: Naturpark Schlaubetal
Tach zusammen

Dieses Jahr war kein gutes Pilzjahr, wenigstens gab es durch die milde Witterung im November noch einige Butterpilze.

Letztes Wochenende waren es wohl die letzten im diesen Jahr. Sonntag war der Frost da.


Bild


Bild

Bis die Tage und Grüsse von mir.

_________________
»Das Herz des Menschen verhärtet, wenn es von der Natur getrennt ist.«
Standing Bear, Oglala-Häuptling


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di 1. Dez 2015, 10:20 
Offline
Waldschrat
Benutzeravatar

Registriert: Sa 28. Dez 2013, 17:20
Beiträge: 818
Die blauen nehm ich.

LG


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di 1. Dez 2015, 19:12 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: Di 20. Nov 2012, 05:09
Beiträge: 5084
Wohnort: Sachsen-Anhalt
War heuer auch bei mir kein gutes Jahr! Nur ein paar Tintlinge auf der Wiese hinterm Haus :(

_________________
"Leben ist nicht genug." Sagte der Schmetterling.
"Sonne, Freiheit und eine kleine Blume muß man haben!"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di 1. Dez 2015, 19:46 
Offline
Waldschrat
Benutzeravatar

Registriert: Sa 28. Dez 2013, 17:20
Beiträge: 818
Hab heut noch 2 solche gefunden. Ob ich den wohl vor dem Verzehr noch prüfen lassen soll? ^^ Na, jedenfalls brauchbar als Fussball, wenn auch ca. doppelt so groß wie Fifa Norm. Und im dichten Sporen-Nebel nach nem Kick kannste eben mal noch schnell den Libero foulen, ohne daß es der Schiri sieht ^^

Nen Guten... :-0== ;)
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do 24. Dez 2015, 05:20 
Offline
Waldschrat
Benutzeravatar

Registriert: Sa 28. Dez 2013, 17:20
Beiträge: 818
Apropos blaue Pilze...

Reichlich spät fand ich noch diese. Ein Hoch auf die Globalisierung, dank der nun Pferde die Sporen von Düngerlingen in ganz Europa verbreiten, und meinereiner nurmehr den Rossäpfeln zu folgen braucht.

Ist das nicht ein schönes cyanblau? Passend zum Jahresende.

LG


Zuletzt geändert von yeti am Do 24. Dez 2015, 05:32, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do 24. Dez 2015, 05:26 
Offline
Waldschrat
Benutzeravatar

Registriert: Sa 28. Dez 2013, 17:20
Beiträge: 818
ups, das war das falsche Bild, ich meinte das:

Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do 24. Dez 2015, 11:57 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: Di 20. Nov 2012, 05:09
Beiträge: 5084
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Die sind essbar??

_________________
"Leben ist nicht genug." Sagte der Schmetterling.
"Sonne, Freiheit und eine kleine Blume muß man haben!"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do 24. Dez 2015, 16:15 
Offline
Selbstversorger
Benutzeravatar

Registriert: Mo 23. Mär 2015, 11:38
Beiträge: 373
Wohnort: Kreis Odemira
hey....diese exemplare hätt ich auch nie angefasst...sind aber essbar...riesenschirmpilz (Parasol) genannt...

der portugiese bevorzugt die geschlossene variante, der schirm als schnitzel paniert is aber auch nicht schlecht :wink:

Bild


in meiner demnächst neuen wahlheimat ist von oktober bis april pilzzeit (außer im dezember), ich liebe pilze 8)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do 24. Dez 2015, 22:36 
Offline
Waldschrat
Benutzeravatar

Registriert: Sa 28. Dez 2013, 17:20
Beiträge: 818
Megalitiker, essbar aber wohl verboten. Die Farbe kommt von der Oxidation von Tryptaminen. Blöd nur, wenn man ahnungslos plötzlich ins Wunderland abtaucht, kann panisch machen.

Na, nicht jedermanns Sache. PS Albert Hoffmann starb mit 102 Jahren.

PS2, gibt auch giftige blaue.

PS3, bei solchen sollte man immer erst mal nur einen kleinen Essen und dann schauen, was passiert. Auch später definitiv maximal 5-6 Stück, nicht als sättigende Speise.

LG


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa 23. Jan 2016, 00:56 
Offline
Waldschrat
Benutzeravatar

Registriert: Sa 28. Dez 2013, 17:20
Beiträge: 818
PS. man sollte nieveinen Pilz essen, den man nicht zweifelsfrei identifiziert hat!

Schon ein einziger Knollenblätterpilz kann tödlich sein! Andere, zb. Galerina, sehen Essbaren sehr ähnlich und wirkem erst Tage später tödlich. Lasst euch nichts erzählen von "Experten", die das verharmlosen! ZB. "Ach, so richtig giftige Pilze gibts kaum" ... Bullshit!!!

Psychaktive, und ansonsten ungiftige Pilze haben einen purpur/violet -isch farbenem Sporenabdruck, mehr oder weniger dunkel, und die meisten verfärben sich stellenweise blau innert 2 Stunden nach dem Pflücken. Alles andere ,zb. rostbraune Spiren, kann leicjt eine tödliche Vetwechslung sein.

LG


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

lorem ipsum dolor
Forum: OFF-TOPIC
Autor: Jana
Antworten: 5
lorem ipsum dolor
Forum: Bücher, Filme und Medien
Autor: Jana
Antworten: 27
lorem ipsum dolor
Forum: OFF-TOPIC
Autor: Jana
Antworten: 5
lorem ipsum dolor
Forum: Bücher, Filme und Medien
Autor: Jana
Antworten: 10
lorem ipsum dolor
Forum: Gesammeltes
Autor: Jana
Antworten: 5

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Erde, NES, Bau, Liebe, TV

Impressum | Datenschutz