Aussteiger und Selbstversorger Forum

Für Träumer und Realisten.
Aktuelle Zeit: Sa 26. Sep 2020, 14:01

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 53 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Was ist das?
BeitragVerfasst: Sa 15. Jun 2013, 09:47 
Offline
Durchgeknallt
Benutzeravatar

Registriert: Di 15. Mai 2012, 22:03
Beiträge: 2038
Ich hab da mal wieder ein Rätsel für euch. Ich weiß nicht was das ist, finde aber, dass es essbar und lecker aussieht. :D Hat jemand eine Ahnung. Ich hoffe, dass man das auf den Bildern erkennt, es ist sehr windig heute.

Bild
Bild



Ach übrigens, ich bin mir ziemlich sicher, dass das andere wirklich der Ackersenf ist. Hab ihn heute probiert, hat schon eine gewisse Schärfe. Der breitet sich hier überall aus. Schoten bildet er jetzt auch. Ich find´s toll - ein neues Kraut für die Küche. Die Knospen als Broccoli gekocht, Blätter, Blüten und Samen roh oder gekocht verarbeiten. Tolle Pflanze - soll auch gut gegen verschieden Krankheiten sein, also solche, die sich im Erdreich ausbreiten. Hab mich mal so´n bisschen informiert.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: Sa 15. Jun 2013, 09:47 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa 15. Jun 2013, 12:55 
Offline
Freak
Benutzeravatar

Registriert: So 3. Mär 2013, 20:04
Beiträge: 1056
Wohnort: osten
hey, danke für deine mühe und recherche im netz... was baun wir da überhaupt noch gemüse an ? :bindafür:

_________________
Eine gute Nachricht aus fernen Landen gleicht kühlem Wasser für eine durstige Kehle.

BUCH DER SPRICHWÖRTER 25,25


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Was ist das?
BeitragVerfasst: Sa 15. Jun 2013, 15:07 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: So 9. Sep 2012, 17:45
Beiträge: 5601
Wohnort: NRW
für mich sieht das nach einer kartoffel aus... :?:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa 15. Jun 2013, 16:42 
Offline
Durchgeknallt
Benutzeravatar

Registriert: Di 15. Mai 2012, 22:03
Beiträge: 2038
Hmm...nö, glaub nicht. Kartoffeln hatte ich letztes Jahr, das sah anders aus. Aber vielleicht ja ´ne ganz exotische Kartoffel :?:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So 30. Jun 2013, 19:56 
Heute gab es zum Fisch aus dem See noch Nachtisch aus dem Wald.

Man kann sie auf gut deutsch mit der Sense ernten.

Bild

Kartoffeln sehen so aus, zumindest bei uns im Garten.


Bild

LG Andreas


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo 1. Jul 2013, 18:59 
Offline
Durchgeknallt
Benutzeravatar

Registriert: Di 15. Mai 2012, 22:03
Beiträge: 2038
Jetzt wird´s echt peinlich :oops: Ja silvi, du hattest mit deiner Vermutung recht. Es sind Kartoffeln. Es wird mir jetzt ja sicher niemand glauben, wenn ich schreibe, dass ich bevor ich das Bild hier reinstellte schon an Kartoffel gedacht hatte. Ich hatte den Gedanken aber gleich verworfen, da ich ja keine gesetzt hatte. Nun hatte ich hier alles umgeändert im Garten und mir fiel ein, dass da wohl schon so die Stelle war, wo ich letztes Jahr Kartoffeln gesetzt hatte. Und je größer die Pflanze wird, umso kartoffeliger sieht sie aus. Damit kehrten die Erinnerungen zurück. Schlimm, dass ich innerhalb eines Jahres vergesse, wie die Pflanze richtig aussah, sodass ich ins Zweifeln kam. Aber auch faszinierend, dass da nichts vergammelt ist, was ich nach der Ernte wohl übersehen hatte und nun von alleine wächst. :D


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa 24. Aug 2013, 20:38 
Offline
Durchgeknallt
Benutzeravatar

Registriert: Di 15. Mai 2012, 22:03
Beiträge: 2038
So, nun sind die Ackersenfsamen reif. Hab sie heute mal probiert. Echt scharf, perfekt zum Kochen. Aber ´ne Puhlerei zum blöd werden :lol:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa 24. Aug 2013, 23:04 
Offline
Freak
Benutzeravatar

Registriert: So 3. Mär 2013, 20:04
Beiträge: 1056
Wohnort: osten
ende august

ich hab heut zwischen meinen welken kartoffelpflanzen, die kartoffeln katte ich letztes jahr dort verbuddelt, nachdem ich dort brombeerwurzel versucht hab zu entfernen, ganz tollen spitzwegerich entdeckt...

ziemlich groß, aber der blüte und natürlich den blättern nach zu urteilen, ist es welcher... die blätter kommen mir allerdings haariger vor, als beim kleinen spitzwegerich... ich freue mich total und werd wohl demnächst ein bißchen ernten und in honig einlegen.

jetzt kommen die kartoffeln, die ich spätes frühjahr nachts mit musikalischer beschallung von "city", durch meinen nachtbarn gesteckt hab, plötzlich aus der erde.

ich hatte die schon völlig vergessen, da die schafe ja meinen garten zu ihrem lieblingsplatz auserkoren haben... da wo der bock alles festgetrammpelt hat, brechen die jetzt durch. fehlt nur noch, daß die hundert bohnen auch noch anfangen zu wachsen...

demnächst werd ich bißchen was für wintertee ernten... die pfefferminze geht in die blüte.

_________________
Eine gute Nachricht aus fernen Landen gleicht kühlem Wasser für eine durstige Kehle.

BUCH DER SPRICHWÖRTER 25,25


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo 25. Nov 2013, 12:48 
Offline
Freak
Benutzeravatar

Registriert: So 3. Mär 2013, 20:04
Beiträge: 1056
Wohnort: osten
november und immernoch blüht es hier und da.

ich muß man schauen, aber vor kurzen hab ich noch die kleinen sternblüten der vogelmiere gesehen. das kleine pflänzlein wuchs so üppig, daß ich gleich appetit bekomme, bei dem gedanken, daß es der frost erwischt.

auch einen brennesselspinnat würd ich gern nochmal essen... keine ahnung, wie das jetzt am ende des jahres schmeckt.

bei uns gibt es jetzt äpfel und möhren, wirsingkohl mit gerösteten sonnenblummenkernen find ich lecker... im garten hab ich immernoch kartoffeln.

trotzdem vermisse ich irgendwas an sattem grün... mir fehlt einfach mein gartenjahr, glaub ich.

hätte ich mir wenigstens ein pesto gemacht.

seufz ...also sagt mal bescheid, was ich für "mein mana" tun kann.

solang setz ich mich der sonne aus.

_________________
Eine gute Nachricht aus fernen Landen gleicht kühlem Wasser für eine durstige Kehle.

BUCH DER SPRICHWÖRTER 25,25


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Ackersenf
BeitragVerfasst: Fr 9. Mai 2014, 16:11 
Offline
Durchgeknallt
Benutzeravatar

Registriert: Di 15. Mai 2012, 22:03
Beiträge: 2038
Letztes Jahr war es noch Theorie, was man so alles mit dem Ackersenf (siehe oben) machen kann. Heute habe ich die Knospen der Pflanze gegart (Broccoliersatz). Geht ganz schnell, ca. 3 Min. garen. Sehr lecker.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Pflanzenbestimmung
BeitragVerfasst: Do 5. Jun 2014, 20:57 
Offline
Durchgeknallt
Benutzeravatar

Registriert: Di 15. Mai 2012, 22:03
Beiträge: 2038
Wenn man z.B. einer Gemüsesuppe die Blätter des Ackersenfs zugibt und sie lange ziehen lässt, wird sie richtig scharf. Also das war am darauffolgendem Tag zu schmecken.

Kennt jemand diese Pflanzen?



Bild


Bild

Bei dieser Pflanze denke ich an Kümmel? Aber bin mir nicht sicher. Die war letztes Jahr auch im Garten - einfach so, hatte aber keine Samen produziert. Aber manche Pflanzen bilden ja auch erst im 2. Jahr Samen.

_________________
Vergangenheit ist Geschichte,
Zukunft ist Geheimnis,
aber jeder Augenblick ist ein Geschenk.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Pflanzenbestimmung
BeitragVerfasst: Do 5. Jun 2014, 21:16 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: So 9. Sep 2012, 17:45
Beiträge: 5601
Wohnort: NRW
1 könnte Knoblauchsrauke sein

2 könnte dill sein


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr 6. Jun 2014, 10:22 
Offline
Durchgeknallt
Benutzeravatar

Registriert: Di 15. Mai 2012, 22:03
Beiträge: 2038
Nee, leider nicht. Knoblauchsrauke und Dill habe ich im Garten, sehen beide anders aus.

_________________
Vergangenheit ist Geschichte,
Zukunft ist Geheimnis,
aber jeder Augenblick ist ein Geschenk.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo 9. Jun 2014, 13:22 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Di 6. Mai 2014, 20:07
Beiträge: 3044
Wohnort: Perle des Erzgebirges
Bild 1 hat was von Rhababer (bekommt der rote stiele?)
Und nr2 dill oder fenche (wenn es gelbe dolden bildet)

Mfh


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo 9. Jun 2014, 18:03 
Offline
Durchgeknallt
Benutzeravatar

Registriert: Di 15. Mai 2012, 22:03
Beiträge: 2038
Nein, Rhabarber auch nicht, den habe ich auch im Garten, der sieht gar nicht so aus. Dill hatte Sylvi schon vermutet - aber auch nicht.
Also bei Bild 2 tippe ich immer noch auf Kümmel, weiß aber nicht, wie der aussieht. Klickt mal auf das Bild, dann könnt ihr das größer sehen. Da sind so braune "Puscheldinger" zwischen hm.....

_________________
Vergangenheit ist Geschichte,
Zukunft ist Geheimnis,
aber jeder Augenblick ist ein Geschenk.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 53 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Es gibt kein Chemtrails auf Thailand.
Forum: OFF-TOPIC
Autor: Secret
Antworten: 12
Gibt es Abenteuerlustige Frauen ???
Forum: Kontaktbörse
Autor: tropicfisch
Antworten: 0
Was es zu beachten gibt
Forum: Aussteigen / Auswandern - Freie Diskussion
Autor: Manofsoul
Antworten: 15
Kommune in der Südsee oder Pazifik gibt es das?
Forum: Planungen/Vorbereitungen für Projekte
Autor: Austiegsfantasien
Antworten: 9
paar kandidaten gibt es hier auch
Forum: OFF-TOPIC
Autor: silvi73
Antworten: 4

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Erde, Bau, NES, Liebe, TV

Impressum | Datenschutz