Aussteiger und Selbstversorger Forum

Für Träumer und Realisten.
Aktuelle Zeit: Mi 3. Jun 2020, 23:19

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Fichtenharz
BeitragVerfasst: Mo 3. Dez 2018, 03:13 
Offline
Weltreisender

Registriert: Sa 22. Sep 2018, 11:49
Beiträge: 138
Tropft manchmal aus Bäumen heraus, dann kann man mit einem kleinen Stück Holz die Rinde entlang streichen. Dann selbiges vom kleinen Holzstück abkratzen (Teelöffel), sodann bspw. zu einer kleinen Kugel formen.

Gibt beim verbrennen/verdampfen einen angenehmen desinfizierenden Geruch ab. Nach Fichte eben.

So zur Weihnachtszeit, vllt. nicht verkehrt. :D

_________________
"Niemand hat die Absicht, eine Mauer zu errichten"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: Mo 3. Dez 2018, 03:13 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fichtenharz
BeitragVerfasst: Mo 3. Dez 2018, 14:35 
Offline
Backpacker

Registriert: Do 15. Nov 2018, 12:09
Beiträge: 47
Gibt man zu 20 g Fichtenharz noch 40 g Lärchenharz, 200 g Olivenöl und 40 g Bienenwachs, kann man daraus eine Pech-Salbe machen, die früher für jede Art von Wunden verwendet wurde.

Zitat:
Die Salbe wirkt zusammenziehend, entzündungshemmend und antimikrobiell - also gegen Viren, Pilze und Bakterien. Sie wird als Wundsalbe direkt auch auf offene Wunden aufgetragen, mit einer Binde fixiert und der Verband sollte einige Tage an der Wunde verbleiben. Verfeinert und in ihrer Wirkung verbessert werden kann die Salbe noch durch die Zugabe von wertvollen Heilkräutern wie Johanniskraut, Kamille, Schafgarbe, Rosenblättern, Ringelblumen oder anderen. Dazu werden die Kräuter zuerst mit dem Olivenöl einige Tage in die Sonne gestellt und danach abgeseiht.

Hinweis: Bevor man diese Salbe verwendet, sollte unbedingt der Hausarzt oder fachkundige Personen konsultiert werden!


Quelle: https://www.selbstvers.org/forum/viewto ... 3&p=293909 :D + und das Buch Die sanfte Medizin der Bäume von Erwin Thoma und Maximilian Moser

_________________
Wer sich in die Natur begibt, der lernt beim allerbesten Meister! (Erwin Thoma)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fichtenharz
BeitragVerfasst: Mi 25. Sep 2019, 18:57 
Offline
Backpacker

Registriert: So 26. Feb 2012, 12:15
Beiträge: 17
Wohnort: Österreich
Oder schaut auf bernsteinfarbene Harzknollen... vorsichtig in den Mund und nach dem aufwärmen, vorsichtig anfangen zu kauen... klebt es, war der Bollen zu frisch... wenn er gut vorgereift ist, lässt er sich wie ein Kaugummi kauen... regt den Speichelfluss an und wirkt antiseptisch im Mund... Zahnhygiene, falls man zum küssen kommt im Wald ;)...

_________________
Einst gingen Wahrheit und Lüge miteinander spazieren, da kamen sie an einem schönen See vorbei, und der Tag war heiss. So sagte die Lüge zur Wahrheit: “Komm, wir gehen miteinander schwimmen, es ist ein so schöner Tag.” Die Wahrheit antwortete:”Ja, das wollen wir tun” So entledigten sich beide der Kleider, und die Wahrheit sprang zuerst ins Wasser; die Lüge aber blieb draussen, nahm sich die Kleider der Wahrheit und verschwand. Seitdem läuft die Lüge im Kleid der Wahrheit herum, die Wahrheit aber wird als Lüge dargestellt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Tags

Tee

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Erde, Bau, NES, Liebe, TV

Impressum | Datenschutz