Aussteiger und Selbstversorger Forum

Für Träumer und Realisten.
Aktuelle Zeit: Mi 24. Apr 2019, 15:50

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Eberesche
BeitragVerfasst: Do 13. Sep 2018, 21:39 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: Di 20. Nov 2012, 05:09
Beiträge: 5084
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Es klingt jetzt maechtig dumm, aber mir war bisher nicht so recht klar das wir ne Eberesche im Garten haben. Waechst zusammen mit ner Pflaume in einem dichtem Gebüsch.
Meine Frage, kennt jemand einen Verwechsler? Ich kann die Blätter nicht eindeutig identifizieren. Ich wusste bis vor kurzem nicht mal das die roh ungiftig sind.

_________________
"Leben ist nicht genug." Sagte der Schmetterling.
"Sonne, Freiheit und eine kleine Blume muß man haben!"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: Do 13. Sep 2018, 21:39 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eberesche
BeitragVerfasst: Fr 14. Sep 2018, 00:31 
Offline
Backpacker

Registriert: Do 17. Nov 2016, 19:46
Beiträge: 27
Wohnort: Graz
Verwechselt werden kann die Vogelbeere unter anderem mit dem Speierling. Dieser ist in Europa jedoch recht selten geworden. Am leichtesten ist die Unterscheidung, wenn sich die violetten Winterknospen der Eberesche zeigen.

https://www.garten-schlueter.de/ratgebe ... und-nutzen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Eberesche
BeitragVerfasst: Fr 14. Sep 2018, 01:41 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: Di 20. Nov 2012, 05:09
Beiträge: 5084
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Also jetzt doch wieder giftig.
Der Speierling ist es nicht. Aber die Blätter sehen wirklich nicht nach Esche aus. Ich lass es lieber bleiben.

_________________
"Leben ist nicht genug." Sagte der Schmetterling.
"Sonne, Freiheit und eine kleine Blume muß man haben!"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Eberesche
BeitragVerfasst: Fr 14. Sep 2018, 09:55 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Di 6. Mai 2014, 20:07
Beiträge: 2581
Wohnort: Perle des Erzgebirges
hi, mach doch mal ein Foto wenn möglich.

Ansonsten kann das:
Elsbeere https://www.pflanzen-deutschland.de/Sorbus_torminalis.html
Mehlbeere https://www.pflanzen-deutschland.de/Sorbus_badensis.html
Bastard Eberesche https://www.pflanzen-deutschland.de/Sorbus_hybrida.html

Alle dieser Sorten sind ungiftig, schmecken im Zweifelsfall nicht, sind dann aber als Medizin nutzbar.
Ansonsten mal auf der Seite oben selber schauen was es noch sein könnte.

Mfg

_________________
Was wir in dieser Welt brauchen sind ein paar Verrückte mehr, denn seht wohin uns die Normalen gebracht haben. "George Bernard Shaw"
Glaubt an morgen und pflanzt einen Baum.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Eberesche
BeitragVerfasst: Fr 14. Sep 2018, 10:06 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: Di 20. Nov 2012, 05:09
Beiträge: 5084
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Ich kann hier nix mehr hochladen. Mein Handy ist jetzt auch noch voll, das ich nicht mal fotografieren könnte.
Ich schau mir deine Links heut Abend mal an. Nach dem die Pfirsiche dran waren, geht es jetzt erst mal zur nächsten Runde Appelsaft.

_________________
"Leben ist nicht genug." Sagte der Schmetterling.
"Sonne, Freiheit und eine kleine Blume muß man haben!"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Eberesche
BeitragVerfasst: Fr 14. Sep 2018, 20:14 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: Di 20. Nov 2012, 05:09
Beiträge: 5084
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Leider hilft mir das nicht weiter. Die roten Beeren wachsen in einer undurchdringlichen Konglomeration mit Pflaume und schwarzer Beere. Es ist kein grosser Baum zu erkennen.

_________________
"Leben ist nicht genug." Sagte der Schmetterling.
"Sonne, Freiheit und eine kleine Blume muß man haben!"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Eberesche
BeitragVerfasst: Sa 15. Sep 2018, 09:36 
Offline
Schamane

Registriert: Sa 7. Apr 2007, 19:10
Beiträge: 762
Wohnort: SW-Sachsen
Rotdorn -oder Weißdorn-Frǘchte sehen den Vogelbeeren ähnlich. https://www.baumkunde.de/Crataegus_laev ... s_Scarlet/
Die können als Einzelpflanze Baumform haben, als ungepflegtes Gestrüpp eher Strauchform.
Weißdornfrüchte sind eßbar, für Rotdornfrüchte konnte ich keine Angaben zur Eßbarkeit finden.

_________________
Der mächt´ge Herr mit Schrei´n und Droh´n bricht Reiche und Städte zu Grunde,
still heilet der Bauer und sein Sohn
des Landes blutende Wunde.

(Erik Gustav Geijer, 1783-1847, schwedischer Schriftsteller)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Eberesche
BeitragVerfasst: Sa 15. Sep 2018, 19:06 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: So 9. Sep 2012, 17:45
Beiträge: 4548
Wohnort: NRW
eine beere kosten
muss man ja nicht schlucken
geschmack sagt vieles aus

_________________
Nature Doesn't Need People!
Mit dem Bewusstwerden der eigenen Sterblichkeit steigt die Wertschätzung der eigenen Lebenszeit.
http://schwarwel-karikatur.com/wp-conte ... warwel.jpg


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Eberesche
BeitragVerfasst: So 16. Sep 2018, 23:53 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: Di 20. Nov 2012, 05:09
Beiträge: 5084
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Stimmt. Drauf beissen kann man ja mal. Aber es ist 100% doch keine Eberesche. Ich hatte ja gestern meine Ochsentour und da hab ich mal drauf geachtet und bemerkt wie viele rote Beeren es gibt, die der Eberesche aehnlich sehen.

_________________
"Leben ist nicht genug." Sagte der Schmetterling.
"Sonne, Freiheit und eine kleine Blume muß man haben!"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Eberesche
BeitragVerfasst: Sa 22. Sep 2018, 17:35 
Offline
Weltreisender

Registriert: Sa 22. Sep 2018, 11:49
Beiträge: 138
Wusste bis vor kurzen auch nicht, das man Vogelbeeren auch essen kann.

_________________
"Niemand hat die Absicht, eine Mauer zu errichten"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Tags

Garten, USA

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Erde, NES, Bau, Liebe, TV

Impressum | Datenschutz