Aussteiger und Selbstversorger Forum

Für Träumer und Realisten.
Aktuelle Zeit: So 16. Mai 2021, 02:34

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 116 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7, 8  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: So 4. Feb 2018, 20:29 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: Di 20. Nov 2012, 05:09
Beiträge: 7130
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Im Prinzip braucht man zum Einlegen von Gurken, Tomis, Paprika usw. keinen Essig. Durch die Milchsäuregeahrung wird das von allein sauer.
Aber Essig ist ja auch eine beliebte Würze und nun zu meiner Frage: Wenn ich es geschafft hab im Wein eine Essigmutter zu zuechten, muss ich da dann Wein drauf kippen, oder geht auch Saft und wie lange dauert es bis das auch Essig wird?

_________________
"Leben ist nicht genug." Sagte der Schmetterling.
"Sonne, Freiheit und eine kleine Blume muß man haben!"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: So 4. Feb 2018, 20:29 


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: So 4. Feb 2018, 22:04 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Di 6. Mai 2014, 20:07
Beiträge: 3293
Wohnort: Perle des Erzgebirges
Hi Mega.
Bei meinem Essig hab ich mit Saft und offener Gärung angefangen. Prinzipiell kannst du so lange Saft nach giesen, solange es noch schäumt, weil dann gibt's noch lebendige Hefe.
Wenn das aufgehört hat würde ich mit Wein weiter machen. Dann haben die essigsäurebakterien die Oberhand gewonnen und da gärt nichts mehr.

Mfg

_________________
Was wir in dieser Welt brauchen sind ein paar Verrückte mehr, denn seht wohin uns die Normalen gebracht haben. "George Bernard Shaw"
Glaubt an morgen und pflanzt einen Baum.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 4. Feb 2018, 22:32 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: Di 20. Nov 2012, 05:09
Beiträge: 7130
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Hmm, ich hab mich schon mit dem Wein machen beschäftigt. Klingt mega kompliziert und man braucht Sachen dazu die man kaufen muss.
Warum geht das denn mit dem Knastwein so einfach? Da werden Lebensmittelreste in einen Eimer geschmissen, Wasser drauf, Scheuerlappen drüber und warten.

Ich hatte grade überlegt woher ich ne Rosine bekomme um deinen Tipp umzusetzen, da sehe ich das eine Essigmutter in Bildung ist. Hat Jahre gedauert.
Wo setzt sich denn die Hefe ab und wie kann ich sie ernten? Vielleicht sollte ich den Wein lieber in ein TO-Glas kippen um da besser ran zu kommen?

_________________
"Leben ist nicht genug." Sagte der Schmetterling.
"Sonne, Freiheit und eine kleine Blume muß man haben!"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 4. Feb 2018, 23:25 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: So 9. Sep 2012, 17:45
Beiträge: 5965
Wohnort: NRW
Megalitiker hat geschrieben:
Hmm, ich hab mich schon mit dem Wein machen beschäftigt. Klingt mega kompliziert und man braucht Sachen dazu die man kaufen muss.


man braucht nix
nur ein gefäß
7000 jahre weinherstellung

_________________
Nature Doesn't Need People!
Mit dem Bewusstwerden der eigenen Sterblichkeit steigt die Wertschätzung der eigenen Lebenszeit.
http://schwarwel-karikatur.com/wp-conte ... warwel.jpg


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 4. Feb 2018, 23:54 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: Di 20. Nov 2012, 05:09
Beiträge: 7130
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Na dann liess mal. Schwefel, Hefe, Säure, den Wein mehrmals abziehen... Aber wie gesagt, im Knast geht es auch ohne das alles. Also ein einfacher Behaelter sollte genuegen. Aber Ballon und Gaerroerchen hab ich schon. Die teure Obstpresse ist aber echt sch...

_________________
"Leben ist nicht genug." Sagte der Schmetterling.
"Sonne, Freiheit und eine kleine Blume muß man haben!"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 5. Feb 2018, 01:46 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: So 9. Sep 2012, 17:45
Beiträge: 5965
Wohnort: NRW
Megalitiker hat geschrieben:
Na dann liess mal. Schwefel, Hefe, Säure, den Wein mehrmals abziehen...


schnick-schnack

Zitat:
Aber wie gesagt, im Knast geht es auch ohne das alles. Also ein einfacher Behaelter sollte genuegen. Aber Ballon und Gaerroerchen hab ich schon. Die teure Obstpresse ist aber echt sch...


welches obst willste auspressen?

_________________
Nature Doesn't Need People!
Mit dem Bewusstwerden der eigenen Sterblichkeit steigt die Wertschätzung der eigenen Lebenszeit.
http://schwarwel-karikatur.com/wp-conte ... warwel.jpg


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 5. Feb 2018, 03:50 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: Di 20. Nov 2012, 05:09
Beiträge: 7130
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Schnick Schnack, das hoere ich gern.

Was fuer eine Frage Silvi, alles natürlich. Kernobst, Steinobst, Beeren, alles eben.

_________________
"Leben ist nicht genug." Sagte der Schmetterling.
"Sonne, Freiheit und eine kleine Blume muß man haben!"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 5. Feb 2018, 09:32 
Offline
Guru

Registriert: Sa 11. Jun 2016, 21:31
Beiträge: 1532
Wohnort: Irgendwo im Nirgendwo
in Sachen teure Obstpresse: es gibt auch heutzutage noch Leute, die ihre Trauben pressen indem sie drauf rumlaufen im Bottich... :mrgreen:

ich hab mir mal so eine kleine manuelle Presse zugelegt, hat etwa 20 Euro gekostet, die packt prima alle möglichen Beeren, für tonnenweise Obst brauchts allerdings was anderes


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 5. Feb 2018, 10:59 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Di 6. Mai 2014, 20:07
Beiträge: 3293
Wohnort: Perle des Erzgebirges
Moin.

@Mega ja für Wein braucht man kein Gerät. Denn "Kram" braucht man nur wenn man gleich bleibende Qualität haben will, und vermeiden will das es Essig wird.
Wenn du nur mal so Wein und Essig machen willst, brauchst du keine teure Ausrüstung und keine Essigmutter.

Hab einfach meine Obstreste (Schalen und Kerngehäuse, sowie den Muss der nach dem Entsaften übrig bleibt) in einen Topf geworfen und mit Zuckerwasser aufgefüllt. Das fängt dann nach ein paar Tagen von alleine an zu gären.
Man kann auch mit Hefe nachhelfen, dafür geht sogar eine Backhefe. Wenn dann Luft ran kommt wird es Essig. Oder einen Federweißer ran kippen.
An der Apfelschale kleben genug Hefepilze und Essigbakterien das man keine kaufen muss.
(Aber auch Fäulnissbakterien und Schimmelpilze, darum keine schlechtes Obst nehmen oder solche Stellen weg schneiden.)

Es ist ein Kampf im Mikrokosmos wer gewinnt, darum tut man meinst schon Hefe ran, das die einen Vorsprung hat und sich gegen die anderen durchsetzt. Der Alkohol konserviert dann gegen andere Pilze und Bakterien, außer gegen die Essigsäurebakterien, und die konservieren wieder gegen alles andere.

Ob es klappt sieht man dann am Ende. Mfg.

P.s. die Hefe setzt sich nach einer Weile am Boden ab.

_________________
Was wir in dieser Welt brauchen sind ein paar Verrückte mehr, denn seht wohin uns die Normalen gebracht haben. "George Bernard Shaw"
Glaubt an morgen und pflanzt einen Baum.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 5. Feb 2018, 12:02 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: So 9. Sep 2012, 17:45
Beiträge: 5965
Wohnort: NRW
Megalitiker hat geschrieben:
Schnick Schnack, das hoere ich gern.

Was fuer eine Frage Silvi, alles natürlich. Kernobst, Steinobst, Beeren, alles eben.


kannst das obst matschen wie du willst

dann legst dir eine wäscheschleuder dazu

besser gibt es nicht

_________________
Nature Doesn't Need People!
Mit dem Bewusstwerden der eigenen Sterblichkeit steigt die Wertschätzung der eigenen Lebenszeit.
http://schwarwel-karikatur.com/wp-conte ... warwel.jpg


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 5. Feb 2018, 12:30 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Di 6. Mai 2014, 20:07
Beiträge: 3293
Wohnort: Perle des Erzgebirges
Wie war das mit Schnick-Schnak? Bei Kernobst braucht man auch keine Wäscheschleuder.
Einfach das Obst andrücken in ein Gefäß tun und mit Wasser übergießen.

Die Hefe zerstört dann schon das Fruchtfleisch mit der Zeit und alle Feststoffe bleiben am Boden.
Der Alkohol und Essig bleibt aber in der Flüssigkeit.

Einfach abziehen und durch ein Tuch filtern, fertig.

_________________
Was wir in dieser Welt brauchen sind ein paar Verrückte mehr, denn seht wohin uns die Normalen gebracht haben. "George Bernard Shaw"
Glaubt an morgen und pflanzt einen Baum.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 5. Feb 2018, 13:56 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: So 9. Sep 2012, 17:45
Beiträge: 5965
Wohnort: NRW
machen wir jetzt wein oder essig :idea:

_________________
Nature Doesn't Need People!
Mit dem Bewusstwerden der eigenen Sterblichkeit steigt die Wertschätzung der eigenen Lebenszeit.
http://schwarwel-karikatur.com/wp-conte ... warwel.jpg


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 5. Feb 2018, 14:58 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Di 6. Mai 2014, 20:07
Beiträge: 3293
Wohnort: Perle des Erzgebirges
Das eine geht nicht ohne das andere. Ich dachte Mega will beides mal probieren.
Wenn er dafür sorgt das keine Luft ran kommt dann bleibt es Wein (abziehen bevor der Schaum in sich zusammen fällt) oder mit Deckel/Korken und Gärröhrchen arbeiten.

Selbst ein S-Färmig gebogener Schlauch würde Funktionieren oder ein kurzer eingeklebter Strohhalm mit Glocke/Tasse drüber wie ein "Siphon" halt.

Ein Freund von mir hat Wein aus Pflaumen gemacht und alles schön entkern und klein geschnitten.
Gab eine riesen Sauerei, da die Hefe sofort losgelegt hat und der Schaum das Gärröhrchen verstopft hat. Was er draus gelernt ha, Steinobst nur andrücken und den Rest macht die Hefe.
Dauert halt länger aber dafür gleichmäßiger.

Mfg

_________________
Was wir in dieser Welt brauchen sind ein paar Verrückte mehr, denn seht wohin uns die Normalen gebracht haben. "George Bernard Shaw"
Glaubt an morgen und pflanzt einen Baum.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 31. Mai 2018, 17:24 
Offline
Weltreisender
Benutzeravatar

Registriert: Fr 25. Mai 2018, 17:44
Beiträge: 129
Ich hab heut die ersten Erdbeeren zu Marmelade verarbeitet, Ende Mai, alles viel früher, hmmmm

_________________
Für jedes Problem gibt es eine Lösung!

Nicht die Angst vor Neuen, aber das Gewohnte zu verlassen ist das Problem.

-Genügsamkeit ist natürlicher Reichtum, Luxus ist künstliche Armut-
Sokrates


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 29. Jun 2018, 22:22 
Offline
Weltreisender
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Mär 2018, 18:42
Beiträge: 147
Wohnort: BaWü
Ich bin einigermaßen erstaunt, das in diesem Faden so wenig geschieben wird! Ich dachte Aussteiger leben u.a. von dem was ihnen "in den Mund wächst"!?

Bei mir lagert und hängt alles Möglche an Kräutern zum Trocknen, ich bin dabei den Keller mit Wild- und Kulturkirschen, Aprikosen und Beeren zu füllen. Knoblauch gaeb es eine Rekordernte, Zwiebelernte wird auch super.
Mein Tiefkühlschrank ist jetzt schon fast voll. Davon ist aber ein Teil der Beeren nur vorrübergehend dort gelagert. Die warten nur auf die Brombeerernte.
Dieses Jahr wird üppig.

_________________
Gruß, Streckenläuferin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 116 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7, 8  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Was macht ihr beruflich???
Forum: OFF-TOPIC
Autor: Luzifer
Antworten: 10
Männer sammeln zu viele Pilze und müssen Strafe zahlen
Forum: Sammeln in der Natur
Autor: silvi73
Antworten: 6
Das konventionelle Leben macht mich kaputt.
Forum: Vorstellungs Thread
Autor: Karaca
Antworten: 12
PeTA macht Schlagzeilen
Forum: OFF-TOPIC
Autor: Booker
Antworten: 10
Wie man erfolgreich Böden kaputt macht.
Forum: OFF-TOPIC
Autor: silvi73
Antworten: 2

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Erde, Bau, NES, Liebe, TV

Impressum | Datenschutz