Aussteiger und Selbstversorger Forum

Für Träumer und Realisten.
Aktuelle Zeit: Do 9. Jul 2020, 08:03

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Oel aus Walnüssen
BeitragVerfasst: Fr 28. Sep 2018, 22:59 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: Di 20. Nov 2012, 05:09
Beiträge: 6498
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Hat jemand Erfahrung mit dem Pressen? Ich hab mal versucht es auszukochen. Funktioniert nicht.

_________________
"Leben ist nicht genug." Sagte der Schmetterling.
"Sonne, Freiheit und eine kleine Blume muß man haben!"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: Fr 28. Sep 2018, 22:59 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Oel aus Walnüssen
BeitragVerfasst: Sa 29. Sep 2018, 09:32 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: So 9. Sep 2012, 17:45
Beiträge: 5515
Wohnort: NRW
Megalitiker hat geschrieben:
Hat jemand Erfahrung mit dem Pressen? Ich hab mal versucht es auszukochen. Funktioniert nicht.


mit wasser geht es garantiert nicht.

es muss eine schneckenpresse sein

bei einer spindelpresse mit tüchern ist alles nur eine sauerei

_________________
Nature Doesn't Need People!
Mit dem Bewusstwerden der eigenen Sterblichkeit steigt die Wertschätzung der eigenen Lebenszeit.
http://schwarwel-karikatur.com/wp-conte ... warwel.jpg
https://i0.gmx.net/image/978/33756978,p ... ize-xl.jpg


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Oel aus Walnüssen
BeitragVerfasst: Sa 29. Sep 2018, 09:41 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: Di 20. Nov 2012, 05:09
Beiträge: 6498
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Wie? Erzähle mehr! Ich wollte es mit einer Spindel machen. Ne Sauerei ist das doch immer. Gibt es günstig solche Schnecken zu kaufen?

Man sollte das Oel vom Wasser abschöpfen koennen. Da kam beim kochen aber kein Oel.

_________________
"Leben ist nicht genug." Sagte der Schmetterling.
"Sonne, Freiheit und eine kleine Blume muß man haben!"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Oel aus Walnüssen
BeitragVerfasst: Sa 29. Sep 2018, 10:02 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: So 9. Sep 2012, 17:45
Beiträge: 5515
Wohnort: NRW
Megalitiker hat geschrieben:
Wie? Erzähle mehr! Ich wollte es mit einer Spindel machen. Ne Sauerei ist das doch immer. Gibt es günstig solche Schnecken zu kaufen?

Man sollte das Oel vom Wasser abschöpfen koennen. Da kam beim kochen aber kein Oel.


wieviel ist günstig?

nur das öl kommt aus der nuss-pampe im wasser nicht raus..sondern quillt zu einem emulsionsbrei

du kannst es mit einer spindel machen

nüsse zu einem mus verarbeiten

sehr dichte polyestertüche nehmen

dann brauchst einen superharten stahlrahmen und einen hydraulischen wagenheber so 2-4 tonnen ..gibt es bei ebay ab 10 euro inkl versand

und dann zusammenbasteln

_________________
Nature Doesn't Need People!
Mit dem Bewusstwerden der eigenen Sterblichkeit steigt die Wertschätzung der eigenen Lebenszeit.
http://schwarwel-karikatur.com/wp-conte ... warwel.jpg
https://i0.gmx.net/image/978/33756978,p ... ize-xl.jpg


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Oel aus Walnüssen
BeitragVerfasst: Sa 29. Sep 2018, 10:25 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: Di 20. Nov 2012, 05:09
Beiträge: 6498
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Ich hatte die Nuesse beim kochen nicht zerkleinert.
Ich hab einen Holzlattenkelter mit Stahlbender. Eher ein Spielzeug. Um nicht zu viel Druck aufzubauen, hat die Spindel nur einen Hebel. Aber koennte ich mir schweißen lassen.
Was soll der Wagenheber wenn ich die Spindel hab?
Guenstig waere bis 100 €.

_________________
"Leben ist nicht genug." Sagte der Schmetterling.
"Sonne, Freiheit und eine kleine Blume muß man haben!"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Oel aus Walnüssen
BeitragVerfasst: Sa 29. Sep 2018, 11:02 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: So 9. Sep 2012, 17:45
Beiträge: 5515
Wohnort: NRW
Megalitiker hat geschrieben:
Ich hatte die Nuesse beim kochen nicht zerkleinert.


wie soll dann das öl rauskommen :jedi:

Zitat:
Ich hab einen Holzlattenkelter mit Stahlbender. Eher ein Spielzeug. Um nicht zu viel Druck aufzubauen, hat die Spindel nur einen Hebel. Aber koennte ich mir schweißen lassen.
Was soll der Wagenheber wenn ich die Spindel hab?
Guenstig waere bis 100 €.


was willst mit dem riesenzeug bei den 3 nüssen

das geht nicht und der druck ist zu niedrig...du brauchst 100kg/cm2 anpressdruck

_________________
Nature Doesn't Need People!
Mit dem Bewusstwerden der eigenen Sterblichkeit steigt die Wertschätzung der eigenen Lebenszeit.
http://schwarwel-karikatur.com/wp-conte ... warwel.jpg
https://i0.gmx.net/image/978/33756978,p ... ize-xl.jpg


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Oel aus Walnüssen
BeitragVerfasst: Sa 29. Sep 2018, 13:01 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: Di 20. Nov 2012, 05:09
Beiträge: 6498
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Der Kelter ist klein, hat 100€ gekostet und ich hab schon mehr als nur drei Nuesse fuer Aschenbrödel. Aber ich dachte mir dass das nicht geht. Selbst wenn ich solchen Druck erzeugen koennte, wuerde das der Kelter nicht aushalten.

Ich dachte ganz einfach das Oel wird ausgekocht :)

_________________
"Leben ist nicht genug." Sagte der Schmetterling.
"Sonne, Freiheit und eine kleine Blume muß man haben!"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Oel aus Walnüssen
BeitragVerfasst: Sa 29. Sep 2018, 15:07 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: So 9. Sep 2012, 17:45
Beiträge: 5515
Wohnort: NRW
Megalitiker hat geschrieben:
Der Kelter ist klein, hat 100€ gekostet und ich hab schon mehr als nur drei Nuesse fuer Aschenbrödel. Aber ich dachte mir dass das nicht geht. Selbst wenn ich solchen Druck erzeugen koennte, wuerde das der Kelter nicht aushalten.

Ich dachte ganz einfach das Oel wird ausgekocht :)


das hält der nicht aus

man kann das öl so nicht auskochen

ich kann nur sagen, lass die finger davon
selbst mit einem 12 tonnen wagenheber bekommst aus 1 kg nüsse maximal 300 ml öl
das sind ca 50% vom öl der drinsteckt

_________________
Nature Doesn't Need People!
Mit dem Bewusstwerden der eigenen Sterblichkeit steigt die Wertschätzung der eigenen Lebenszeit.
http://schwarwel-karikatur.com/wp-conte ... warwel.jpg
https://i0.gmx.net/image/978/33756978,p ... ize-xl.jpg


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Oel aus Walnüssen
BeitragVerfasst: Sa 29. Sep 2018, 21:44 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: Di 20. Nov 2012, 05:09
Beiträge: 6498
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Woher nimmst du nur immer dieses technische Wissen? Mit dem Druck zum Beispiel? Google hat mir so was nicht verraten.
Und dann könnte man mit dem Oel ja nicht mal konservieren weil es selbst nicht haltbar ist.
Der Traum ist aus. Aber danke fuer deine Hilfe!

_________________
"Leben ist nicht genug." Sagte der Schmetterling.
"Sonne, Freiheit und eine kleine Blume muß man haben!"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Oel aus Walnüssen
BeitragVerfasst: So 30. Sep 2018, 09:48 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: So 9. Sep 2012, 17:45
Beiträge: 5515
Wohnort: NRW
Megalitiker hat geschrieben:
Woher nimmst du nur immer dieses technische Wissen? Mit dem Druck zum Beispiel? Google hat mir so was nicht verraten.
Und dann könnte man mit dem Oel ja nicht mal konservieren weil es selbst nicht haltbar ist.
Der Traum ist aus. Aber danke fuer deine Hilfe!


google weiß auch nicht alles :wink:
ich habe schon sehr viele sachen getestet :klonkrieger:
ja das öl ist nicht so lange haltbar und auch nicht so stark erhitzbar (walnussöl sowieso nicht), wie raffiniertes öl.
das ist auch der grund warum öl so aufwendig raffiniert wird.
aber das ist ja auch egal. weil man keinen großen vorrat produzieren muss.
die nüssen zu konservieren ist viel einfacher.
das problem ist die vernünftige extraktion nicht die konservierung.

_________________
Nature Doesn't Need People!
Mit dem Bewusstwerden der eigenen Sterblichkeit steigt die Wertschätzung der eigenen Lebenszeit.
http://schwarwel-karikatur.com/wp-conte ... warwel.jpg
https://i0.gmx.net/image/978/33756978,p ... ize-xl.jpg


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Oel aus Walnüssen
BeitragVerfasst: Mo 1. Okt 2018, 09:55 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Di 6. Mai 2014, 20:07
Beiträge: 3007
Wohnort: Perle des Erzgebirges
Hi
Ich stell die Frage mal andersrum, bzw denke mir einen Kompromiss.
Habe mal geschaut wie viel Öl man so statistisch verbraucht, komm auf ~14Liter pro Jahr pro Person.
Selber verbrauche ich wahrscheinlich ähnlich, da ich z.B. viel Margarine esse (~50% Raps und Sonnenblumenöl) oder Öl in den meisten Lebensmittel mit drinnen ist.

Falls Mega genug Nüsse hat oder bekommen kann ist die Ausbeute relativ egal.
Dann bekommt man halt nur 300ml aus dem Kg. Die restlichen Ölhaltigen Nüsse gehen immer noch zum essen als Müsli oder in der Pfanne rösten.

P.s. dein Kelter klingt für mich wie einer für Früchte. Wenn du mit so einem Nüsse presst wird der seinen Geist aufgeben bevor Öl kommt.

Mfg

_________________
Was wir in dieser Welt brauchen sind ein paar Verrückte mehr, denn seht wohin uns die Normalen gebracht haben. "George Bernard Shaw"
Glaubt an morgen und pflanzt einen Baum.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Oel aus Walnüssen
BeitragVerfasst: Di 2. Okt 2018, 00:29 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: Di 20. Nov 2012, 05:09
Beiträge: 6498
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Ja! Darum nich mal die Frage: Wie teuer ist so eine handbetriebene Schnecke?

_________________
"Leben ist nicht genug." Sagte der Schmetterling.
"Sonne, Freiheit und eine kleine Blume muß man haben!"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Oel aus Walnüssen
BeitragVerfasst: Di 2. Okt 2018, 09:22 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: So 9. Sep 2012, 17:45
Beiträge: 5515
Wohnort: NRW
Megalitiker hat geschrieben:
Ja! Darum nich mal die Frage: Wie teuer ist so eine handbetriebene Schnecke?


ab 100 euro

_________________
Nature Doesn't Need People!
Mit dem Bewusstwerden der eigenen Sterblichkeit steigt die Wertschätzung der eigenen Lebenszeit.
http://schwarwel-karikatur.com/wp-conte ... warwel.jpg
https://i0.gmx.net/image/978/33756978,p ... ize-xl.jpg


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Oel aus Walnüssen
BeitragVerfasst: Di 2. Okt 2018, 12:20 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: Di 20. Nov 2012, 05:09
Beiträge: 6498
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Und gibt es die einfach mal so im Baumarkt? Das waere es mir wert wenn es funktioniert. Bin naemlich nicht der grosse Nussesser.

_________________
"Leben ist nicht genug." Sagte der Schmetterling.
"Sonne, Freiheit und eine kleine Blume muß man haben!"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Oel aus Walnüssen
BeitragVerfasst: Di 2. Okt 2018, 14:03 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: So 9. Sep 2012, 17:45
Beiträge: 5515
Wohnort: NRW
Megalitiker hat geschrieben:
Und gibt es die einfach mal so im Baumarkt? Das waere es mir wert wenn es funktioniert. Bin naemlich nicht der grosse Nussesser.


nur internet...

nimm die eine elektrische

https://www.amazon.de/Sichler-Haushalts ... op?ie=UTF8

oder handkurbel

diese ist allerdings nicht aus edelstahl...

https://www.amazon.de/Presse-%C3%A0-hui ... %B6lpresse

das ist schlecht für das öl...der ganze metallabrieb

es gibt auch ein modell vermeintlich aus edelstahl

die rezensionen sind aber gemischt was die tauglichkeit der manuellen angeht

_________________
Nature Doesn't Need People!
Mit dem Bewusstwerden der eigenen Sterblichkeit steigt die Wertschätzung der eigenen Lebenszeit.
http://schwarwel-karikatur.com/wp-conte ... warwel.jpg
https://i0.gmx.net/image/978/33756978,p ... ize-xl.jpg


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Frage zu schwer schälbaren Walnüssen
Forum: Sammeln in der Natur
Autor: yeti
Antworten: 39

Tags

Essen, Kochen, Rezept, Rezepte

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Erde, Bau, NES, Liebe, TV

Impressum | Datenschutz