Aussteiger und Selbstversorger Forum

Für Träumer und Realisten.
Aktuelle Zeit: Sa 25. Sep 2021, 10:21

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Essigbaum Sumach Indianerlimonade
BeitragVerfasst: Di 5. Jan 2021, 18:17 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Di 6. Mai 2014, 20:07
Beiträge: 3382
Wohnort: Perle des Erzgebirges
Hi

So mal wieder was aus der Küche.
Essigbaum oder Hirschkolbensumach kennt man sicher aus einigen Gärten. Hier mal eine Anwendung für die SV.

Die Blüten/Samen kann man verwenden um "Indian Lemonade" herzustellen. Dazu die Kolben trocknen und die Samen abstreifen.
Diese dann einige Stunden in Wasser einweichen und dann durch ein Sieb geben.
Das Resultat ist eine säuerliche (Vitamin C reiche) Limonade. Kann oder sollte man dann noch mit etwas Süßstoff versehen oder einfach pur trinken.
Je nach ziehdauer schmeckt diese entsprechend sauer mit einem leicht bitteren Nachgeschmack wie Kirschkern oder Bittermandeln.

Ist einer der wenigen Vitamin Lieferanten im Winter welcher auch jetzt noch geerntet werden kann.

Die Samen kann man auch mahlen um daraus ein türkisches Gewürz Sumach herzustellen welches für Salate und Reisgerichte verwendet werden kann.
Bzw wurden die Kolben in essig eingelegt um diesen noch saurer zu machen, daher der Name.

Bei der Auswahl des Baumes sicher sein das es der richtige essigbaum ist, da dieser 2 giftige Brüder hat, welche aber anders aussehen und in dland kaum verbreitet sind.

Dateianhang:
20210102_183939-800x600.jpg
20210102_183939-800x600.jpg [ 163.41 KiB | 108-mal betrachtet ]

Dateianhang:
20210103_104332-600x800.jpg
20210103_104332-600x800.jpg [ 78 KiB | 108-mal betrachtet ]


Mfg

_________________
Was wir in dieser Welt brauchen sind ein paar Verrückte mehr, denn seht wohin uns die Normalen gebracht haben. "George Bernard Shaw"
Glaubt an morgen und pflanzt einen Baum.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: Di 5. Jan 2021, 18:17 


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Di 5. Jan 2021, 19:25 
Offline
Weltreisender
Benutzeravatar

Registriert: So 13. Dez 2020, 17:06
Beiträge: 88
Sieht lecker aus... lass es dir schmecken.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 5. Jan 2021, 23:17 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: Di 20. Nov 2012, 05:09
Beiträge: 7381
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Sehr interessant. Leider wurden hinterm Garten alle Essigbäume vernichtet. Wo unserer hin ist, das weiss ich nicht.
Ich finde ihn ja sehr schön im Garten und dürfte gutes Feuerholz sein.

_________________
"Leben ist nicht genug." Sagte der Schmetterling.
"Sonne, Freiheit und eine kleine Blume muß man haben!"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 5. Jan 2021, 23:43 
Offline
Weltreisender
Benutzeravatar

Registriert: So 13. Dez 2020, 17:06
Beiträge: 88
Megalitiker hat geschrieben:
Sehr interessant. Leider wurden hinterm Garten alle Essigbäume vernichtet. Wo unserer hin ist, das weiss ich nicht.
Ich finde ihn ja sehr schön im Garten und dürfte gutes Feuerholz sein.


Das ist schade.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 6. Jan 2021, 00:02 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Di 6. Mai 2014, 20:07
Beiträge: 3382
Wohnort: Perle des Erzgebirges
Essigbaum ist sehr Verbreitungswillig, wenn der vorheriges Jahr gefällt wurde kann es sein das aus den Wurzeln in der nähe neue Bäumchen wachsen. Das kann in einigen Gärten zur plage werden.

Mfg

_________________
Was wir in dieser Welt brauchen sind ein paar Verrückte mehr, denn seht wohin uns die Normalen gebracht haben. "George Bernard Shaw"
Glaubt an morgen und pflanzt einen Baum.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 6. Jan 2021, 22:44 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: Di 20. Nov 2012, 05:09
Beiträge: 7381
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Hi Morph!
Correctamente! Die schlagen immer wieder aus. Nur lassen die von der unteren Wasserbehörde immer wieder ihre Zerstörungswut daran aus. Haben mir letztens auch wieder die Pappeln weggehauen, bevor sie feuerholzreif waren.
Mit dem Baum im Garten, hatten wir keine Verbreitungsschwierigkeiten. Da ist Flieder echt krasser.

_________________
"Leben ist nicht genug." Sagte der Schmetterling.
"Sonne, Freiheit und eine kleine Blume muß man haben!"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Tags

Bau, Erde, Name, Reifen, Rezept, Rezepte, Rock, Trinken

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Erde, Bau, NES, Liebe, TV

Impressum | Datenschutz