Aussteiger und Selbstversorger Forum

Für Träumer und Realisten.
Aktuelle Zeit: Fr 10. Apr 2020, 14:05

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Fr 13. Dez 2019, 16:21 
Offline
Backpacker

Registriert: Fr 13. Dez 2019, 15:20
Beiträge: 45
Hallo, ich beschäftige mich schon länger mit dem Gedanken, irgendwann nahezu autark zu leben. Schritt für Schritt ist mir dabei wichtig und möglichst hier in Süddeutschland (Freiburg, Karlsruhe, Basel...). Mir geht es darum, „dem System“ nicht mehr zu dienen und das zu tun, was im Leben wichtig ist: (Selbst) Versorgung und Naturnah zu leben.
Dies in Gemeinschaft zu planen und zu verwirklichen wäre schön. Dafür suche ich dich/euch.
Mir ist es wichtig, dass wir uns hier treffen und planen können. Auch sollte das Projekt in der Region liegen, damit Planung und Umsetzung realistisch sind.

Da das Tessin prinzipiell dafür auch in Frage kommt werde ich dazu noch ein zweites Thema erstellen.

Erste Ideen...
Eine Scheune oder ein heruntergekommenes Haus mit „Grundstück“. Dies nach und nach „herrichten“. Minimal leben. Selber Gemüse anbauen. Bezüglich Klimawandel: Wasser ist ganz wichtig. Also Bach, Fluss oder Brunnen. möglichst sicher vor Stürmen und Dürre.

Darüberhinaus habe ich eine gute Idee für die „Herstellung“ von Möbeln (nachhaltig und Recycling:-).

Es sind erste Ideen.

Wenn du hier aus der Gegend bist und Interesse hast melde dich gerne.

Liebe Grüße Marc


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: Fr 13. Dez 2019, 16:21 


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Fr 13. Dez 2019, 17:59 
Offline
Backpacker

Registriert: Fr 13. Dez 2019, 15:20
Beiträge: 45
Zeitplan für das Wesentliche wäre:
- etwas passendes finden bis Frühjahr 2020
- dies im Sommer 2020 bewohnbar machen (durchaus minimalster Standard, aber so, dass man dort wohnen und überwintern kann)
- im Herbst und Winter 2020/21 den Garten vorbereiten
- gemüseanbau ab 2021

Mir ist bewusst, dass das alles noch viele kleinere wenn und Abers beinhaltet. Ich möchte das Ganze sehr minimal und auf das wesentliche beschränkt angehen. Und dann ist das realistisch.
Ich plane das auch so, weil ich immer noch eine Zweitunterkunft, einen VW Bus, dabei habe. Also ist für viele Fälle ein kurzfristiges Entkommen möglich:-)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 15. Dez 2019, 08:59 
Offline
Aussteiger

Registriert: Mi 30. Okt 2013, 21:24
Beiträge: 206
Hallo, Herzchen
Wenn es dir nichts ausmachen würde, bitte berichte von den Vorrankommen deines Projektes!
Viel Erfolg!
Ani

_________________
lieber es nötig haben und zu haben, als es nicht nötig haben und nicht zu haben


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Suche eine Frau, die auch im Wald leben will
Forum: Kontaktbörse
Autor: outdoorfreak
Antworten: 6
Auf der Suche nach einem Platz zum Leben...
Forum: Vorstellungs Thread
Autor: Santori
Antworten: 6
Gemeinsam reisen? Gemeinsam leben? Ich suche Gleichgesinnte!
Forum: Vorstellungs Thread
Autor: Kalli92
Antworten: 4
Neugründung einer Mehrgenerationen-Land-WG im Raum GI/MR
Forum: Kontaktbörse
Autor: Anna87
Antworten: 4

Tags

Bau, Deutschland, Erde, Haus, Liebe, Möbel, NES

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Erde, Bau, NES, Liebe, TV

Impressum | Datenschutz