Aussteiger und Selbstversorger Forum

Für Träumer und Realisten.
Aktuelle Zeit: Di 11. Mai 2021, 03:18

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Raus aus dem Hamsterrad!
BeitragVerfasst: So 23. Jun 2019, 13:20 
Offline
Tourist

Registriert: Sa 22. Jun 2019, 11:58
Beiträge: 4
Hallo zusammen
Ich hoffe dass mein Post hier richtig angesiedelt ist, wenn nicht bitte verschieben.

Ich will raus aus dem Hamsterrad zumindest zu Grossteil ganz geht es nicht da ich auf alle Fälle meinen Job behalten will DENN so einen Chef finde ich kein zweites mal und ganz ohne Geld geht's ja auch nicht, alleine schon wegen der Krankenversicherungspflicht.

Mein Vorhaben wäre nun irgendwo im Umkreis von 30 km ein Kleines Grundstück idealer Weise mit Wasserversorgung mieten oder pachten auf dem man sich als Hauptwohnsitz anmelden kann. Stromversorgung brauch ich nicht. Als start würde ich erstmal einen Wohnwagen verwenden und mich dann nach und nach erweitern ABER so natürlich und minimalistisch wie möglich. Nun stosse ich aber auf ein Problem wie kommt man an so ein Grundstück und welche Auflagen gibt es bzw. wo kann man sich über die Auflagen erkundigen?
Kommt eventuell jemand hier im Forum aus Bayern oder der Region um Ingolstadt?
Wäre nett wenn jemand Anregungen und Tipps hätte.
Danke schön mal im voraus
Grüße Rico


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: So 23. Jun 2019, 13:20 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Raus aus dem Hamsterrad!
BeitragVerfasst: So 23. Jun 2019, 14:09 
Offline
Guru

Registriert: Sa 11. Jun 2016, 21:31
Beiträge: 1532
Wohnort: Irgendwo im Nirgendwo
Hi Rico!

Gratuliere,
das kann echt toll werden was du vorhast!

Und ich bin raus ausm Rad seid mehr als zehn Jahren, hin und wieder hupf ich kurz rein und das reicht dann auch, aber da bin ich gern, hab tolle Chefs
.....
mag nicht mehr ganz rein, sicherlich nicht
aber dein Ansatz liest sich prima
alle guten Wünsche dafür und für euch!

So ganz popelig....
ich guck manchmal aus Spass an der Freud auf e.ay Kleinanzeigen rein, Rubrik Grundstück, Garten, Freizeitgrundstück, Resthof wasauchimmersoinetwa
hätt gern ne Streuobstwiese in DE oder so was für nen Camper hinstellen, schad ja nix so hinundwieder..... 8)

Irgendwann springt dich schon das an was du gerne willst wennde dran bleibst!

Für genaue Infos was du so ganz offiziell auf was für ein Grundstück bei dir in der Gegend stellen darfst gehscht wohl einfach auf die Gemeinde der jeweiligen Adresse, vermut ich mal


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Raus aus dem Hamsterrad!
BeitragVerfasst: So 23. Jun 2019, 20:08 
Offline
Freak

Registriert: Sa 7. Apr 2007, 19:10
Beiträge: 1283
Wohnort: SW-Sachsen
Bei uns direkt in der Nachbarschaft gibt es 2 Grundstücke mit ner Ruine drauf. Wenn Du so was in Deiner Nähe findest, dann könntest Du dir eins pachten oder auch kaufen. Dort wäre die Ruine Deine "feste Wohnung" (Meldeadresse, Post ect.), Du könntest Dir aber da drauf auch nen Wohnwagen oder ne Jurte oder was auch immer als "Hobbyraum" drauf stellen. Wenn Du dann noch eine vorschriftsmäßige Abwasserentsorgung hast (meist müssen vollbiologische Kläranlagen gebaut sein), könntest Du dort auf dem Grundstück wohnen.
Falls die Ruine noch in einem akzeptablen Zustand ist, könntest Du die ja auch wieder etwas herrichten nach Deinen Erfordernissen. Strom muß man nicht anmelden, einzig aufs Abwasser wird hier streng geschaut, da kennen die Bürokraten kein Pardon, da müssen auch 80jährige Omas in ner Ruine, die demnächst zusammenfällt, für 6000€ den Garten umwühlen lassen...
Solche alten Buden stehen oft noch, weil sie keiner kaufen will (zum herrichten zu klein für "moderne Bedürfnisse), oder weil es Erbschaften sind und die Erben sich nicht einigen können.
Natürlich wäre in Deiner Gegend der ganze Spaß viel teurer als hier im Osten.
Neben ebay gibts auch noch verschiedene Immo-Portale, da werden auch manchmal für Aussteiger/Selbstversorger geeignete Grundstücke angeboten.
Wenn Du ein Auto hast, oder sonstiges Fortbewegungsmittel, könntest Du auch einfach durch Dörfer fahren und nach Plakaten Ausschau halten. Oft hängen welche an Zäunen wo drauf steht "zu verkaufen", Telefonnummer ect.

_________________
Der mächt´ge Herr mit Schrei´n und Droh´n bricht Reiche und Städte zu Grunde,
still heilet der Bauer und sein Sohn
des Landes blutende Wunde.

(Erik Gustav Geijer, 1783-1847, schwedischer Schriftsteller)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Auch wir wollen raus..
Forum: Vorstellungs Thread
Autor: Eichhuhndame
Antworten: 5
Raus in die Natur
Forum: Aussteigen / Auswandern - Freie Diskussion
Autor: MaikB
Antworten: 52
Raus hier!
Forum: Vorstellungs Thread
Autor: Kanada
Antworten: 15
Raus aus Babylon.
Forum: Vorstellungs Thread
Autor: RastaYouth
Antworten: 4
Raus aus dem Hamsterrad
Forum: Vorstellungs Thread
Autor: cooper
Antworten: 5

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Erde, Bau, NES, Liebe, TV

Impressum | Datenschutz