Aussteiger und Selbstversorger Forum

Für Träumer und Realisten.
Aktuelle Zeit: Di 11. Mai 2021, 19:09

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mo 30. Dez 2013, 20:45 
Offline
Träumer

Registriert: So 24. Nov 2013, 19:39
Beiträge: 13
Wohnort: Frankfurt
Hallöle, da bin ich mal wieder.


Nach wie vor bin ich auf der Suche nach einem Wohnprojekt. Weiß nicht,
ob mich diese Suche zum Ziel führen wird oder wohin das alles überhaupt
führt. Mir fällt gerade die Decke auf den Kopf, darum mal eine kurze
Zusammenfassung der letzten Wochen.

Ich hatte ein interessantes Wohnprojekt ausgegraben, und mich dort
mal erkundigt. Sie haben allerdings derzeit keinen freien Wohnraum.
Sie haben mich aber an ein anderes Wohnprojekt verwiesen. Dort war ich
aber total falsch. :shock:

Dann hab ich auf mehrere Anzeigen geantwortet, die ich im Internet
gefunden hatte. Eine Antwortmail habe ich erhalten, mit der Info, dass
man sich im Januar noch mal bei mir meldet.

Ein Wohnprojekt ist angeblich im Aufbau. Habe an die Verantwortlichen
eine Email geschickt mit der Frage, ob man da rein kommen könnte und
unter welchen Bedingungen. Antwort habe ich noch keine erhalten. Zur
Weihnachtszeit erwarte ich da auch keine großartige Resonanz. Mal
abwarten.

Ich denke darüber nach, ob ich demnächst selbst mal eine Anzeige
schalten sollte. Wollte erst mal die Feiertage abwarten, mal schauen,
im Januar. Ende Dezember sind die Leute mit anderen Dingen beschäftigt,
denke ich.

Nebenbei habe ich ein paar Bewerbungen verschickt.

Meine Vermieter haben mir eröffnet, dass sie das Haus verkaufen wollen,
in dem sie und auch ich wohnen.
Sie können mich zwar nicht vor die Tür setzen, aber ich weiß, dass sie
mich lieber hier raus hätten, da das Haus dann wohl leichter zu verkaufen
ist. Die Situation ist blöd. Am liebsten würde ich mich einfach aus dem
Staub machen und fertig.

So sieht das derzeit aus.

Nicht so spannend, dieser Bericht. Sorry.

Alenka


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: Mo 30. Dez 2013, 20:45 


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Mo 30. Dez 2013, 22:32 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: So 9. Sep 2012, 17:45
Beiträge: 5961
Wohnort: NRW
Alenka hat geschrieben:
Meine Vermieter haben mir eröffnet, dass sie das Haus verkaufen wollen,
in dem sie und auch ich wohnen.
Sie können mich zwar nicht vor die Tür setzen, aber ich weiß, dass sie
mich lieber hier raus hätten, da das Haus dann wohl leichter zu verkaufen
ist. Die Situation ist blöd. Am liebsten würde ich mich einfach aus dem
Staub machen und fertig.



mir hat der vermieter damals den umzug bezahlt.

.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di 31. Dez 2013, 11:47 
Offline
Träumer

Registriert: So 24. Nov 2013, 19:39
Beiträge: 13
Wohnort: Frankfurt
Wow, das ist toll.

Also ich sag mal, sie schmeißen mich ja nicht raus. Sagten auch zu mir,
ein neuer Eigentümer des Hauses kann mich nicht rausschmeißen. Aber
ist halt nicht die idealste Situation. Je nachdem halt. Würde der neue
Vermieter sowieso diese Wohnung vermieten wollen, wäre es egal.
Man steckt halt nicht drin.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di 31. Dez 2013, 18:11 
Offline
Backpacker
Benutzeravatar

Registriert: Sa 7. Sep 2013, 15:34
Beiträge: 37
Alenka hat geschrieben:
Also ich sag mal, sie schmeißen mich ja nicht raus. Sagten auch zu mir, ein neuer Eigentümer des Hauses kann mich nicht rausschmeißen.

Weder die jetzigen Besitzer noch die zukünftigen können dich so ohne weiteres rausschmeissen - die jetzigen nur, wenn du dir etwas zu schulden kommen lässt (Beleidigung des Vermieters durch den Mieter berechtigt den Vermieter zur fristlosen Kündigung) oder sie dir wegen Eigenbedarf kündigen - allerdings ist eine Eigenbedarfskündigung grundsätzlich sehr schwer (ein Hausverkauf könnte aber dann, wenn der Verkaufspreis durch die Vermietung stark geschmälert wäre oder den Verkauf unmöglich macht als Kündigungsgrund gelten - aber das durchzusetzen wenn der Mieter nicht mitspielt ist alles andere als einfach.

Zitat:
Aber ist halt nicht die idealste Situation. Je nachdem halt. Würde der neue Vermieter sowieso diese Wohnung vermieten wollen, wäre es egal. Man steckt halt nicht drin.

Nein - alles andere als ideale Situation. Aber sie bietet auch Chancen/Möglichkeiten.
Davon ausgehend, das du und dein Vermieter sich grundsätzlich gut verstehen sehe ich das so:
Du möchtest dich eigentlich sowieso wohnlich verändern - hängst also emotional nicht allzusehr an der Wohnung; dein Vermieter möchte verkaufen und meint es wäre einfacher ohne Mieter.
Sprich mit deinem VM und lass dir Umzug plus Abstand (auch wenn da nichts zurückbleibt - eine neue Wohnung erfordert immer kleinere Investitionen und wenns nur neue Vorhänge sind) bezahlen ohne es zu übertreiben. Damit würde der VM deine Motivation dir freiwillig etwas zu suchen doch durchaus erhöhen - und zur Not suchst du dir halt nur übergangsweise etwas ;)
Ich meine damit nicht, das du deinen VM ausnutzen/übers Ohr hauen sollst: Aber wenn du ausziehst tust du ihm einen extrem grossen Gefallen an dem er indirekt Geld verdient - und da soll er ruhig einen ordentlichen Teil von abgeben; schliesslich hat er auch in der Vergangenheit an dir verdient.

Viel Erfolg :)

_________________
Wenn du den Vogel singen hören willst darfst du ihn nicht in einen Käfig sperren.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do 2. Jan 2014, 14:10 
Offline
Träumer

Registriert: So 24. Nov 2013, 19:39
Beiträge: 13
Wohnort: Frankfurt
Soweit hatte ich jetzt noch gar nicht gedacht. Danke für den Tipp. Ich werd
mich bei meinen Vermietern mal erkundigen wie die Lage gerade ausschaut.

Hab im Internet mal nach Wohnungen geschaut. Es ist halt immer verbunden
mit Kosten, die ich so nicht aufbringen möchte, weil es für mich persönlich
Unsinn wäre. Allein schon die Tatsache, dass so viele Wohnungen mit einer
Zahlung von Provision verbunden sind *würg*, was ich ziemlich ärgerlich finde.

Irgendwas is ja immer. :wink:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Suche nach dem Glück
Forum: Vorstellungs Thread
Autor: Sonnywayne
Antworten: 5
Unser kleines Wohnprojekt
Forum: Kommunenleben und Gemeinschaft
Autor: Heidefamilie
Antworten: 15
Auf der Suche nach Gleichgesinnten für Kontakt & Austaus
Forum: Vorstellungs Thread
Autor: metronomicon
Antworten: 3
Zu Fuß nach Indien und weiter. Suche Reisepartner,Ratschläge
Forum: Planungen/Vorbereitungen für Projekte
Autor: Toaster
Antworten: 12
Meine Reise und Suche nach dem richtigen Ort für uns
Forum: Aussteigen / Auswandern - Freie Diskussion
Autor: Freifrau
Antworten: 1

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Erde, Bau, NES, Liebe, TV

Impressum | Datenschutz