Aussteiger und Selbstversorger Forum

Für Träumer und Realisten.
Aktuelle Zeit: So 16. Mai 2021, 02:08

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 65 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mi 13. Nov 2019, 19:48 
Offline
Guru
Benutzeravatar

Registriert: Di 27. Dez 2016, 22:33
Beiträge: 1500
.
Marc, habe Dir eine PN gesendet ...
.

_________________
Wir sind Elite ... :daumen
-> für weitere Infos hier klicken <-


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: Mi 13. Nov 2019, 19:48 


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Di 10. Dez 2019, 10:56 
Offline
Backpacker

Registriert: Di 4. Jun 2019, 07:07
Beiträge: 37
Wohnort: Niedersachsen
So, seit gestern ist das Unvermeidliche passiert...die Trennung ist beschlossen.

Phase I = Komplett abgeschlossen.
Phase II = Jobwechsel ist durch, aber gleichwertige Stelle...noch nicht weniger Geld/Verantwortung, aber das läßt sich ja schnell regeln, bei Bedarf, ansonsten ist noch Nichts neu, Termin mit Anwalt und Bank ist der nächste Schritt, wir wollen das Alles vernünftig und besonnen lösen, da sind wir uns zumindest einig.

Ich muss mich nun erstmal sortieren...wo will ich hin mit meinem Leben, usw., dann werde ich mich nach einer günstigen Wohnung umschauen.

Das Leben kann toll sein, aber auch grausam... :cry:

_________________
Man fühlt, was man denkt...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 10. Dez 2019, 14:04 
Offline
Selbstversorger
Benutzeravatar

Registriert: Fr 18. Jan 2019, 10:36
Beiträge: 365
Wohnort: Hildesheim
Marc79 hat geschrieben:
Phase II = Jobwechsel ist durch, aber gleichwertige Stelle...noch nicht weniger Geld/Verantwortung...

hmm, ich hatte es so verstanden, als das Du den Konsum/Hamsterrad Way of Life verlassen wolltest und nicht zuletzt daraus Deine Eheprobleme mitentstanden sind?? Sie wollte ihr Leben ja nicht so in der Richtung ändern(wegen neuer Job, neue Freunde.....)
Jetzt trennt ihr Euch ohne das Dein (Haupt)Grund für die Trennung erfolgt ist? Vielleicht musst Du Deinen Standpunkt nochmal ehrlich überdenken, was willst Du?


Grüße Frank

_________________
JmmanuEl
Bild
Deus tecum Humanitas


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 10. Dez 2019, 16:57 
Offline
Guru
Benutzeravatar

Registriert: Di 27. Dez 2016, 22:33
Beiträge: 1500
.
Marc79 hat geschrieben:
...die Trennung ist beschlossen.

... schade, drei Verlierer :(





.

_________________
Wir sind Elite ... :daumen
-> für weitere Infos hier klicken <-


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 10. Dez 2019, 22:59 
Offline
Backpacker

Registriert: Di 4. Jun 2019, 07:07
Beiträge: 37
Wohnort: Niedersachsen
Also,

nicht falsch verstehen...Eheprobleme hatten keine Verbindung zu meiner Idee hin zu mehr Minimalismus...und der Job ist mir „zugeflogen“, da meine aktuelle Firma in Schieflage ist, musste ich da handeln bevor evtl. Betriebsbedingt gekündigt wird.

Vergesst nicht, noch habe ich Verantwortung (Haus usw.)!

Das mit den drei Verlierern stimmt mindestens...Eltern, Schwiegervater usw. kommen da auch noch zu...Scheiß Situation.

_________________
Man fühlt, was man denkt...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 6. Jan 2020, 08:05 
Offline
Backpacker

Registriert: Di 4. Jun 2019, 07:07
Beiträge: 37
Wohnort: Niedersachsen
Moin zusammen,

der erste Schock, auch im Bekanntenkreis, hat sich gelegt. Meine Frau und ich reden miteinander wie noch nie, leider zu spät.

Nächster Schritt ist Anwalt für uns, dann Bank wegen Haus.

Mir ist klar geworden, dass ich wohl die Geschichte mit dem Minimalismus, also nur die nötigsten Sachen anschaffen etc., erstmal mit dem Auszug dann soweit versuche durchzuziehen. Das wird aber aus heutiger Sicht wohl auch der weiteste Schritt sein. Werde meinen neuen Job ab Februar mal angehen und auch für eine neue Partnerin soweit offen sein.

Denke aussteigen im weiteren Sinne, ist wohl eher schwierig für mich, mal sehen was kommt. Momentan bin ich recht entspannt und schaue Mal was passiert in der nächsten Zeit.

_________________
Man fühlt, was man denkt...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 10. Feb 2020, 09:14 
Offline
Backpacker

Registriert: Di 4. Jun 2019, 07:07
Beiträge: 37
Wohnort: Niedersachsen
Moin Leute,

kleine Info, für die, die es interessiert:

Kleine Wohnung ist gefunden zum 01.05., Frau behält Haus und es gibt jemanden, den ich gerade kennen lerne. Mein Job wird wohl nie DIE Erfüllung, auch der Neue jetzt, scheinbar...mal sehen für die Zukunft.
Entweder nach Probezeit mal mit Chef reden, ob weniger Stunden (Habe 38, würde aber gern Richtung 34-30) möglich ist, ansonsten fällt mir nicht viel ein, außer evtl. Kurierfahrer, was mich interessieren würde. Ihr seht ich bin da noch mit mir am ringen, was die Zukunft bringt...

Phase II läuft voll.

_________________
Man fühlt, was man denkt...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 10. Feb 2020, 19:01 
Offline
Guru

Registriert: Sa 11. Jun 2016, 21:31
Beiträge: 1532
Wohnort: Irgendwo im Nirgendwo
danke fürs Mitteilen!
Die ersten Schritte haste mal geschafft...
und Wege bilden sich im Gehen denke ich
und wenn dir der Job für Jetzt die nötige Stabilität bietet, dann isses doch auch gut
kannst später immer noch weiter sehen was du machen willst oder auch net


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 11. Feb 2020, 08:00 
Offline
Backpacker

Registriert: Di 4. Jun 2019, 07:07
Beiträge: 37
Wohnort: Niedersachsen
Denke auch...vielleicht erstmal den Lebensstandard ein wenig weiter senken, um auch schlechter bezahlte Jobs theoretisch annehmen zu können in Zukunft.

_________________
Man fühlt, was man denkt...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 11. Feb 2020, 21:49 
Offline
Weltreisender

Registriert: So 18. Nov 2018, 11:33
Beiträge: 113
Hi Marc,

bin noch dabei und interessiert. ;-)

Seh den Job nur als ein notwendiges Übel an. Das bringt Zahlen auf das Konto. Wie 'Strega' schrieb kannst du dich immer noch umentscheiden.

Mich persönlich würde mal interessieren mit was du jetzt auszukommen hast.
Ich habe gelernt mich zu reduzieren nach der Trennung - und siehe da, wenn ich weniger benötige, habe ich eigentlich mehr .

Weiterhin alles Gute auf deinem Weg und denk dran : Nach Finsternis kommt immer Sonne !
(und ich weiß wovon ich rede)

ach so : Danke an meine EX *g*

LG

BS24


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 12. Feb 2020, 08:00 
Offline
Backpacker

Registriert: Di 4. Jun 2019, 07:07
Beiträge: 37
Wohnort: Niedersachsen
Danke! Schön, dass es Feedback gibt!

Mit dem Job tue ich das aktuell auch. Erstmal sammeln und dann schauen, wie es weitergehen kann.

Finanziell wenn Interesse dann gerne PN. :wink:

_________________
Man fühlt, was man denkt...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 12. Feb 2020, 15:07 
Offline
Selbstversorger

Registriert: So 21. Jul 2019, 10:30
Beiträge: 310
Ich bin zwar mittlerweile schon fast 30 Jahre lang mit derselben verheiratet, aber wegen einem dämlichen Weibsbild wär ich ganz sicher nie ausgewandert und hätte auch sonst nix an meinem Leben geändert. Weder mit 15 noch jetzt.

Gruss

_________________
Der kluge Mann denkt an sich selbst zuerst.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 12. Feb 2020, 16:19 
Offline
Schamane
Benutzeravatar

Registriert: So 6. Okt 2019, 19:42
Beiträge: 672
Wohnort: Klimazone 7B
JackDaniels hat geschrieben:
wär ich ganz sicher nie ausgewandert und hätte auch sonst nix an meinem Leben geändert. Weder mit 15 noch jetzt.

Cool,
aber bist du sicher du befindest dich im richtigen Forum???

Es gibt nun einmal Menschen die ihr Leben ändern wenn sich neue Gelegenheiten auftuen. Ein für Außenstehende super Job der einen selber total anödet, das schlechte Wetter, die Sehnsucht nach einem einfachen Leben, was immer das jetzt sein soll . . .
Wer kann und gerade die Gelegenheit hat ändert eben was, ist er klug verbaut er sich nicht völlig eine eventuelle Rückkehr.

_________________
In Wien, Sylvesterpfad abgesagt.

MNS COVID MED UNI WIEN
virologe-drosten-die-pandemie-wird-jetzt-erst-richtig-losgehen



coronavirus-in-manaus

israel-covid-19-patienten-werden-unterirdisch-versorgt


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 13. Feb 2020, 13:23 
Offline
Backpacker

Registriert: Di 4. Jun 2019, 07:07
Beiträge: 37
Wohnort: Niedersachsen
Genau Richtig!

Hr. Daniels hat es leider nicht verstanden.

_________________
Man fühlt, was man denkt...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 3. Mär 2020, 18:58 
Offline
Backpacker

Registriert: Di 4. Jun 2019, 07:07
Beiträge: 37
Wohnort: Niedersachsen
Also nach nun über einem Monat im neuen Job muss ich sagen: Alles das
Gleiche...

Aufstehen, arbeiten, nach Hause, auf´s WE freuen...Montag wieder der gleiche Shi*...bin echt bereit was zu ändern. Denke werde mir demnächst was als Kurierfahrer suchen und zu meiner Freundin ziehen, dann später, um dann von da aus mal zu schauen, ob man die Möglichkeit bekommt eine bestehende kleine Unternehmung zu übernehmen, das war beruflich immer mal eine Idee im Hinterkopf.
Ich mag nicht mehr als angestellter Sklave für noch 25 oder mehr Jahre buckeln.

Meine neue Dame ist übrigens gebürtige Osteuropäerin und hat damals mit ihrer Familie komplett auf Selbtversorger-Basis gelebt, also da ist schonmal Grundwissen, obwohl ich mir das nicht wirklich vorstellen kann momantan und bei ihr weiß ich das auch noch nicht... :roll:

_________________
Man fühlt, was man denkt...


Zuletzt geändert von Marc79 am Mi 4. Mär 2020, 08:00, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 65 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Suche erste Beratung / Ideen / Inspiration / Kontakte
Forum: Vorstellungs Thread
Autor: Fab
Antworten: 2
Der erste Schritt...
Forum: Vorstellungs Thread
Autor: Lion
Antworten: 11
keine Ahnung wies weiter geht
Forum: Aussteigen / Auswandern - Freie Diskussion
Autor: Annila
Antworten: 20
Planung?
Forum: Aussteigen / Auswandern - Freie Diskussion
Autor: Chromsaxe
Antworten: 10
Wenn ich will,kann ich weg!
Forum: Bücher, Filme und Medien
Autor: cast away
Antworten: 6

Tags

Erde, Handy, Haus, Job, RTL, TV, Versicherungen, Wohnen

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Erde, Bau, NES, Liebe, TV

Impressum | Datenschutz