Aussteiger und Selbstversorger Forum

Für Träumer und Realisten.
Aktuelle Zeit: Di 11. Mai 2021, 19:28

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Der Weg in dir.
BeitragVerfasst: Mo 8. Apr 2019, 05:13 
Offline
Tourist

Registriert: Mi 3. Apr 2019, 15:01
Beiträge: 3
Liebe Erdlinge, :)

ich bin auf der Suche nach Menschen, die bereits die Erfahrung mit dem „grünen Seelengetränk“ aus Lateinamerika gemacht haben.

Ich finde den direkten Austausch zum Teil viel informativer und realistischer als irgendwelche Forum-Einträge.

Ich würde mich freuen, wenn Du deine Erfahrung in einer privaten Nachricht mit mir teilst.

Lina


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: Mo 8. Apr 2019, 05:13 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Weg in dir.
BeitragVerfasst: Fr 19. Apr 2019, 22:20 
Offline
Träumer
Benutzeravatar

Registriert: Fr 19. Apr 2019, 20:06
Beiträge: 8
Hallo Lina,

auch wenn du lieber eine PN hättest, so denke ich , ist es im Sinne des Forums, das soweit die DSGVO nicht verletzt wird :D, es HIER zu posten, damit andere nciht die gleichen Fragen stellen müssen.

2005 hatte ich die Möglichkeit eine SAmaerica Trip mit rucksack zu machen, mit einem Bekannten.
Da aber meine Tochter auf dem Wege ware auf die Erde zu springen. konnte ich also nicht.
Dafür aber hier ein paar Infos von meinem Bekannten, die ich hier neidhaft nur teilen kann:

- Ohne Spanisch bzw. portugiesisch bist du verloren. Du solltest einer dieser Sprachen beherschen.
Selbst mit dem besten "navi" wirst du auf einheimische Hilfe angewiesen sein. Zumal dir das Navi nicht verrät welche Strecken sehr gefährlich sind, sei es Tiere, Kriegszone oder oder
- Kompletter Impfschutz 6 Monate vorher beginnen, da manche doch 2 bis 3 wiederholt werden müssen
- Kenntnisse über gefährliche Tiere unbedingt aneignen, und wie man sich davor schützen kann.
es sind meist die Kleinen die wirklich gefährlich sind
- Geld solltest du auf mind. 2 verschiedene Aufbewahrungsorte verteilen.
- Trinkwasser aufbereitungstabletten sind ein muss. Mein bekannter dachte in der "Stadt" könne man auch so Wasser trinken. Großer fehler: 5 tage Krankenhaus, weil Wir als Europ. dieses Wasser nicht gewohnt sind. Für unsere Verhältnisse ist das saubere Wasser da total verschmutzt.
- Als Mann alleine in diesen Regionen ist es schon nicht ungefährlich. Als Frau alleine....???

Allerdings muss ich dazu sagen das der Bekannte querfeld ein gewandert ist. 3 Monate lang.
2 mal hat er um sein leben bangen müssen, nicht wegen der Tiere, sondern wegen dem Wetter und der menschen. 11 Tage Regen am Stück im Urwald, da wäre er beinahe abgesoffen. und Einmal sind ein paar Banditen über ein Auto hergefallen. und er konnte sich gerade noch in die Büsche schlagen und fliehen.

Also, Fazit ist: so schön manche Regionen da unten sind. Er hätte nie gedacht das es so extrem werden könnte. und er wollte sich diesen Stress auch kein 2. mal antun.
Und der ist wirklich geübt in solchen dingen, war schon in den Rockys unterwegs, Yellowstonepark, island, Skandinavien und Australien und er meinte das nirgendwo sein Leben gefährdeter war als in SAmerica. Irgendein Land habe ich vergessen, ich glaub es war der Ural. da war er auch nicht so begeistert von.

_________________
Nicht in dem, was man besitzt, in dem, was man ist, äußert sich die Persönlichkeit - Oscar Wilde


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Weg in dir.
BeitragVerfasst: Sa 20. Apr 2019, 11:00 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: So 9. Sep 2012, 17:45
Beiträge: 5961
Wohnort: NRW
@itsme73

danke für den ausführlichen beitrag.
und öffnet vielen die augen für die realität.

regenwälder sollte man eher vermeiden und lieber etwas südlicher in regionen mit weniger baumbestand ausweichen.

_________________
Nature Doesn't Need People!
Mit dem Bewusstwerden der eigenen Sterblichkeit steigt die Wertschätzung der eigenen Lebenszeit.
http://schwarwel-karikatur.com/wp-conte ... warwel.jpg


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Weg in dir.
BeitragVerfasst: So 21. Apr 2019, 01:19 
Offline
Träumer
Benutzeravatar

Registriert: Fr 19. Apr 2019, 20:06
Beiträge: 8
gerne, dafür ist das forum ja da.
hab übrigens noch etwas verg. als er im uwald beinahe ertrunken wäre. hört sich blöd an, aber ... da wurde so ziemlich alles nass. also Geld und
Papierdokumente unbedingt Wasserfest verpacken.

_________________
Nicht in dem, was man besitzt, in dem, was man ist, äußert sich die Persönlichkeit - Oscar Wilde


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Weg in dir.
BeitragVerfasst: So 21. Apr 2019, 15:13 
Offline
Aussteiger

Registriert: Mi 30. Okt 2013, 21:24
Beiträge: 262
Hallo, itsme73

Dein Bericht in allen Ehren, aber voll am Thema/Frage vorbei!!!!

Ich empfehle erstmal aufmerksam zu lesen, dann ein wenig denken, bevor geschrieben wird!!!

Lina hat nach was gaaanz Anderem gefragt:
1. der Titel "Der Weg in dir.", deutet klar nach einem inneren Weg hin!!!
2. die doppelte Bitte nach Kommunikation per PN deutet wiederum auf etwas, was nicht für die Öffentlichkeit bestimmt sei, da zu kontrovers oder gar verboten.
3. die Formulierung: „grünen Seelengetränk“ macht die Sache klarer - es scheint sich um eine psychoaktive Substanz zu handeln.

Kleinbissel kombinieren - Lina fragt nach Erfahrungen mit Ayahuasca.
Leider habe ich keine und deswegen habe ich nicht geantwortet. "Erfahrungen" aus 2ter oder 3ten Hand verbreite ich aber grundsätzlich nicht...

hey Lina, wenn Du deine eigenen Erfahrungen gemacht hast und Lust hast sie zu teilen, schreib mir. Ich bin am Bericht interessiert!

gruß
Ani

_________________
lieber es nötig haben und zu haben, als es nicht nötig haben und nicht zu haben


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Weg in dir.
BeitragVerfasst: So 21. Apr 2019, 22:48 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: Di 20. Nov 2012, 05:09
Beiträge: 7127
Wohnort: Sachsen-Anhalt
@ani
Interessant war es trotzdem. Und beim gruenem Seelengetraenk hab ich an einen Smoothie aus Seetang gedacht.

_________________
"Leben ist nicht genug." Sagte der Schmetterling.
"Sonne, Freiheit und eine kleine Blume muß man haben!"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Tags

Forum, Liebe, Name

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Erde, Bau, NES, Liebe, TV

Impressum | Datenschutz