Aussteiger und Selbstversorger Forum

Für Träumer und Realisten.
Aktuelle Zeit: Do 19. Mai 2022, 03:51

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Aussteigen was neues suchen
BeitragVerfasst: Fr 25. Jun 2021, 14:52 
Offline
Tourist

Registriert: Fr 25. Jun 2021, 10:59
Beiträge: 2
Hallo bin neu hier
Ich m 36 Jahr hab mir fest vorgenommen aus den system dieser Gesellschaft auszusteigen.,ohne Geld leben .Man brauch nicht viel un Glücklich und zufrieden zu leben.. Ich such Leute die auch aussteigen möchten oder schon getan haben.Ich weiß jetzt noch nicht wohin aber ich denke das wird sich irgendwie ergeben.
Mit gefällt mein jetziges Leben nicht, jeden Tag das Gleiche, immer im Stress und keine Zeit für die schönen Dinge im Leben. Arbeiten, schlafen und Rechnungen zahlen, immer aufs Neue,
Lieber e​in ​bescheidenes, genügsames aber freie​​s Leben, dieser ganze Egoismus und diese maßlose Gier nach Geld .Es kann doch nicht sein, dass man nur dem Geld und unnötigem Konsum nachrennt und dabei die eigentlichen Werte vergisst. Wer weiß denn schon was morgen kommt,


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: Fr 25. Jun 2021, 14:52 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Aussteigen was neues suchen
BeitragVerfasst: Fr 25. Jun 2021, 15:36 
Offline
Waldschrat
Benutzeravatar

Registriert: So 6. Okt 2019, 19:42
Beiträge: 967
Wohnort: Klimazone 7B
Hallo und Willkommen hier im Forum,

ich und sicher einige Andere sind vermutlich schon sehr neugierig wie du es anlegen wirst. :daumen

Zu bedenken ist nur dass gerade Menschen die deiner Vorstellung einer Existenz real leben, oft sehr wenig Geld recht mühsam hinterherlaufen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Aussteigen was neues suchen
BeitragVerfasst: Fr 25. Jun 2021, 18:19 
Offline
Weltreisender

Registriert: So 18. Nov 2018, 11:33
Beiträge: 124
Du bist für 50% im richtigen Forum - Das für Träumer ;-)
Wenn du die anderen 50% findest, das für die Realisten, hast du ggf. eine Chance.

Ohne Moos nix los oder ab in die Altersarmut aber immerhin liegt man bequem drauf ;-)

Viel Erfolg und willkommen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Aussteigen was neues suchen
BeitragVerfasst: Fr 25. Jun 2021, 18:59 
Offline
Tourist

Registriert: Fr 25. Jun 2021, 10:59
Beiträge: 2
Hallo und danke für dein post.Wir sind abhängig vom Geld,weil wir nichts anderes gelernt haben. Das ein Stück Papier mehr wert ist als leben. Träumen darf man immer doch nicht alles mus beim Träumen bleiben,es gibt viele Menschen die das auch so sehen.wenn einer dabei ist der Land besitzt ......... man mus nur die richtigen treffen.. und darum bin ich hier. ....


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Aussteigen was neues suchen
BeitragVerfasst: Fr 25. Jun 2021, 21:33 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: So 9. Sep 2012, 17:45
Beiträge: 6182
Wohnort: NRW
ganz ohne geld wird es wirklich nicht gehen...aber mit wenig geld geht es.

und dafür muss man nicht vollzeit arbeiten, da reichen schon 1-2 tage die woche

und natürlich darf man keine miete zahlen.

_________________
Nature Doesn't Need People!
Mit dem Bewusstwerden der eigenen Sterblichkeit steigt die Wertschätzung der eigenen Lebenszeit.
http://schwarwel-karikatur.com/wp-conte ... warwel.jpg


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Aussteigen was neues suchen
BeitragVerfasst: Sa 26. Jun 2021, 09:42 
Offline
Selbstversorger

Registriert: So 21. Jul 2019, 10:30
Beiträge: 371
Genau!

Sofort die Kapitalistenschweine von Vermietern enteignen, damit die Teilzeitjobber endlich weniger arbeiten müssen!

Gruss

_________________
Der kluge Mann denkt an sich selbst zuerst.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Aussteigen was neues suchen
BeitragVerfasst: Sa 26. Jun 2021, 13:51 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: So 9. Sep 2012, 17:45
Beiträge: 6182
Wohnort: NRW
JackDaniels hat geschrieben:
Genau!

Sofort die Kapitalistenschweine von Vermietern enteignen, damit die Teilzeitjobber endlich weniger arbeiten müssen!

Gruss



deine phantasie dreht so langsam durch, feinbilder projizieren wo es gar keine sind :arrow:

aber nu so nebenbei, denke nicht dass der sinn des lebens ist.....für anderen/für die miete arbeiten zu gehen....

und was kapitalistenschweine angeht....jeder armer schlucker muss seine einkommenssteuer blechen...aber cum-ex, cum-cum-ex, aus der steuerkasse geraubt... und andere armgerechnete müssen gar nix zahlen....

https://cdn.prod.www.spiegel.de/images/ ... y44.99.jpg

_________________
Nature Doesn't Need People!
Mit dem Bewusstwerden der eigenen Sterblichkeit steigt die Wertschätzung der eigenen Lebenszeit.
http://schwarwel-karikatur.com/wp-conte ... warwel.jpg


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Aussteigen was neues suchen
BeitragVerfasst: Sa 26. Jun 2021, 15:34 
Offline
Backpacker

Registriert: So 17. Jan 2021, 20:36
Beiträge: 72
traumetraum hat geschrieben:
Hallo bin neu hier
Ich m 36 Jahr hab mir fest vorgenommen aus den system dieser Gesellschaft auszusteigen.,ohne Geld leben .Man brauch nicht viel un Glücklich und zufrieden zu leben.. Ich such Leute die auch aussteigen möchten oder schon getan haben.Ich weiß jetzt noch nicht wohin aber ich denke das wird sich irgendwie ergeben.
Mit gefällt mein jetziges Leben nicht, jeden Tag das Gleiche, immer im Stress und keine Zeit für die schönen Dinge im Leben. Arbeiten, schlafen und Rechnungen zahlen, immer aufs Neue,
Lieber e​in ​bescheidenes, genügsames aber freie​​s Leben, dieser ganze Egoismus und diese maßlose Gier nach Geld .Es kann doch nicht sein, dass man nur dem Geld und unnötigem Konsum nachrennt und dabei die eigentlichen Werte vergisst. Wer weiß denn schon was morgen kommt,


@traumetraum
Schau mal in deine Privatnachrichten, links oben.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Aussteigen was neues suchen
BeitragVerfasst: Di 29. Jun 2021, 21:21 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: So 9. Sep 2012, 17:45
Beiträge: 6182
Wohnort: NRW
JackDaniels hat geschrieben:
Genau!

Sofort die Kapitalistenschweine von Vermietern enteignen, damit die Teilzeitjobber endlich weniger arbeiten müssen!

Gruss



und noch nicht mal richtig besteuert.......


https://www.zeit.de/wirtschaft/2021-06/ ... ungsgrenze

_________________
Nature Doesn't Need People!
Mit dem Bewusstwerden der eigenen Sterblichkeit steigt die Wertschätzung der eigenen Lebenszeit.
http://schwarwel-karikatur.com/wp-conte ... warwel.jpg


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Aussteigen was neues suchen
BeitragVerfasst: Sa 3. Jul 2021, 08:08 
Offline
Selbstversorger

Registriert: Do 8. Jan 2015, 20:39
Beiträge: 322
Wohnort: Ansbach
JackDaniels hat geschrieben:
Genau!

Sofort die Kapitalistenschweine von Vermietern enteignen, damit die Teilzeitjobber endlich weniger arbeiten müssen!

Gruss


Hoch die Flaschen nun is er Konunade ?

Toll es besteht noch Hoffnung !

DBB

_________________
Weltrettungsmaschine rät, rette dich selbst!

Nörgelt was das Zeug hält !!!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Aussteigen was neues suchen
BeitragVerfasst: Sa 3. Jul 2021, 11:26 
Offline
Waldschrat
Benutzeravatar

Registriert: So 6. Okt 2019, 19:42
Beiträge: 967
Wohnort: Klimazone 7B
dasboesebock hat geschrieben:
JackDaniels hat geschrieben:
Genau!

Sofort die Kapitalistenschweine von Vermietern enteignen, damit die Teilzeitjobber endlich weniger arbeiten müssen!

Gruss


Hoch die Flaschen nun is er Konunade ?

Toll es besteht noch Hoffnung !

DBB
:bindagegen: :bindafür:
Yooh, wir brauchen endlich einen potenten Fackel Sensen und Mistgabel Verleih. :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Aussteigen was neues suchen
BeitragVerfasst: Sa 3. Jul 2021, 15:02 
Offline
Selbstversorger

Registriert: Do 8. Jan 2015, 20:39
Beiträge: 322
Wohnort: Ansbach
Auuuuaaaaa !!!

Yooh, wir brauchen endlich einen potenten Fackel Sensen und Mistgabel Verleih.

Tut das dann weh ???
In Barca hatten die auf nemm Kreisverkehr im letzten Sommer Übernacht ne Guillotine hingestellt.
Die wurde natürlich für die sehensüchtig erwartete Rückkehr der Königs von irgendwelchen Spassvögeln gestiftet.
DBB

_________________
Weltrettungsmaschine rät, rette dich selbst!

Nörgelt was das Zeug hält !!!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Guten Rutsch und frohes neues Jahr !
Forum: OFF-TOPIC
Autor: Andi
Antworten: 18
Wir suchen ein ökodorf/Gemeinschaft
Forum: Vorstellungs Thread
Autor: Niddy
Antworten: 15
NRW - Suchen Menschen für eine Hofgemeinschaft
Forum: Kontaktbörse
Autor: Philipp.Tewes
Antworten: 10
Wanderer findet 500 qm neues Deutschland
Forum: OFF-TOPIC
Autor: Megalitiker
Antworten: 11

Tags

Geld, Liebe, NES

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Erde, Bau, NES, Liebe, TV

Impressum | Datenschutz