Aussteiger und Selbstversorger Forum

Für Träumer und Realisten.
Aktuelle Zeit: Di 11. Mai 2021, 03:31

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 41 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So 3. Jan 2016, 23:21 
Offline
Aussteiger
Benutzeravatar

Registriert: Mi 30. Dez 2015, 16:25
Beiträge: 275
Wohnort: Thüringen
@Megalitiker
Warum ist meine Aussage:
Freydenka hat geschrieben:
Ich brauch dir keine zu nennen, für mich reicht es zu wissen, dass es bei einer so vielschichtigen Welt mit unterschiedlichen Weltanschauungen nicht sein kann, dass es keine gibt.
esoterisch und deine
Megalitiker hat geschrieben:
Mir reicht, das es nicht geheim zu halten wäre, um zu wissen, das es das nicht geben kann.
nicht?

Megalitiker hat geschrieben:
Außer den bekannten Sealand und Hutt River sind das keine Mikronationen.
Also gibts du doch zu, dass es Mikronationen gibt. Was soll dann das alles?


Grüße

_________________
Eine Handbreit neben der Gewohnheit wächst das Glück, aber wir haben gelernt, in Metern zu messen. --
Art van Rheyn (1939 - 2005)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: So 3. Jan 2016, 23:21 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo 4. Jan 2016, 00:09 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: Di 20. Nov 2012, 05:09
Beiträge: 7127
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Zitat:
Warum ist meine Aussage:
Freydenka hat folgendes geschrieben:
Ich brauch dir keine zu nennen, für mich reicht es zu wissen, dass es bei einer so vielschichtigen Welt mit unterschiedlichen Weltanschauungen nicht sein kann, dass es keine gibt.
esoterisch und deine
Megalitiker hat folgendes geschrieben:
Mir reicht, das es nicht geheim zu halten wäre, um zu wissen, das es das nicht geben kann.
nicht?

https://de.wikipedia.org/wiki/Esoterik
Weil der Glaube an die Realität nicht Esoterik genannt wird.

Zitat:
Also gibts du doch zu, dass es Mikronationen gibt. Was soll dann das alles?
Ich schrieb:
Zitat:
Eine Mikronation zu gründen ist so gut wie unmöglich

Also so gut wie, darauf sollte meine Betonung liegen.
Sealand und Hutt River sind die einzig mir bekannten und auch bei denen hapert es mit der Anerkennung, im Gegensatz zu Zwergstaaten wie San Marino und Monaco.
Wenn man so etwas macht, sollte man auch zu sehen das man sich selbst versorgen kann, was bei Sealand wohl kaum der Fall sein dürfte.

_________________
"Leben ist nicht genug." Sagte der Schmetterling.
"Sonne, Freiheit und eine kleine Blume muß man haben!"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo 4. Jan 2016, 18:27 
Offline
Aussteiger
Benutzeravatar

Registriert: Mi 30. Dez 2015, 16:25
Beiträge: 275
Wohnort: Thüringen
Alles klar....ich bin raus.

Dieses mit zweierlei Maß messen hält man ja im Kopf nicht aus.

_________________
Eine Handbreit neben der Gewohnheit wächst das Glück, aber wir haben gelernt, in Metern zu messen. --
Art van Rheyn (1939 - 2005)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di 5. Jan 2016, 00:05 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: Di 20. Nov 2012, 05:09
Beiträge: 7127
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Hier mal ein Beispiel für eine fehlgeschlagene Mikronation:

http://www.maz-online.de/Brandenburg/Fu ... nell-unter

Was nutzt es, sich selbst als solche zu sehen, wenn die Polizei jederzeit Hausdurchsuchungen und -räumungen durchführen kann?
Sicher haben die Bewohner auch die Supermärkte im "Nachbarland" genutzt.
Abwasser ist Gesetz, aber die Frage des Stromzählers verstehe ich nicht.

Dann lieber eine möglichst autarke Wohngemeinschaft.

_________________
"Leben ist nicht genug." Sagte der Schmetterling.
"Sonne, Freiheit und eine kleine Blume muß man haben!"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di 5. Jan 2016, 00:57 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: Di 20. Nov 2012, 05:09
Beiträge: 7127
Wohnort: Sachsen-Anhalt
P:S.: Was meinst du mit "zweierlei Maß"? Mikronationen gibt es so gut wie nicht und der Gedanke daran eine zu günden ist ein Hirngespinst.

_________________
"Leben ist nicht genug." Sagte der Schmetterling.
"Sonne, Freiheit und eine kleine Blume muß man haben!"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi 6. Jan 2016, 03:15 
Offline
Waldschrat
Benutzeravatar

Registriert: Sa 28. Dez 2013, 17:20
Beiträge: 818
Immerhin bringt es die Leute dazu, sich mal mit dem Konzept einer Verfassung zu beschäftigen... oder einem Grundgesetz osä. Da merkt man dann, wo die Fehler im eigenen Land liegen. Die DDR wäre ja berechtigt gewesen, eine eigene Verfassung zu wählen, aber dazu kams nicht, da der Dicke sie sich einverleibte.

Gemäß Haager Landfriedenskonvention muss nach 60 Jahren Besatzungsrecht ein Land seine Souveränität zurückerhalten, inkl. erwünschter, eigener Verfaßung. Die rechtliche Basis der BRD beruht also nur auf Waffengewalt, die einen illegalen Zustand hinauszögert...

Ich weiche ab.

Ob eine Staatsgründung klappt, mikro oder makro, hängt davon ab, ob charismatische Personen die Sache ziehen.

Als der verbannte Napoleon Bonaparte nach Frankreich zurückkam, schickte ihm die Regierung eine Armee entgegen, die ihn verhaften sollte. Aber der Mann besaß ein solches Charisma, daß er kurz darauf ebendiese Armee anführte und damit im Sturm Paris annektierte.

Ebenso Monaco. Ohne eine extrem starke Persönlichkeit geht nix.

LG



.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 27. Jul 2019, 14:19 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: Di 20. Nov 2012, 05:09
Beiträge: 7127
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Ich bin gerade auf was neues gestoßen. Wer es noch nicht kennt, googelt mal Moenchsrepublik Athos.

_________________
"Leben ist nicht genug." Sagte der Schmetterling.
"Sonne, Freiheit und eine kleine Blume muß man haben!"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 27. Jul 2019, 14:44 
Offline
Freak

Registriert: Sa 7. Apr 2007, 19:10
Beiträge: 1283
Wohnort: SW-Sachsen
Is mir nix Neues als Griechenland-Fan.
Wenn man so will, sind ja alle Mönche irgendwie auch Aussteiger.

_________________
Der mächt´ge Herr mit Schrei´n und Droh´n bricht Reiche und Städte zu Grunde,
still heilet der Bauer und sein Sohn
des Landes blutende Wunde.

(Erik Gustav Geijer, 1783-1847, schwedischer Schriftsteller)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 27. Jul 2019, 14:50 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: Di 20. Nov 2012, 05:09
Beiträge: 7127
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Ich kannte das noch nicht. Warst du da?
Also in De sehen die Fürsten so was ungern. Siehe Freie Republik Wendland! Man muesste so etwas schon in Australien versuchen.

_________________
"Leben ist nicht genug." Sagte der Schmetterling.
"Sonne, Freiheit und eine kleine Blume muß man haben!"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 27. Jul 2019, 14:56 
Offline
Freak

Registriert: Sa 7. Apr 2007, 19:10
Beiträge: 1283
Wohnort: SW-Sachsen
Nö, war nur auf Kreta und einmal Korfu, aber hab natürlich davon gehört, gesehen und gelesen.
Ich schätze mal, wenn sich heute jemand sowas "bauen" würde, würde der Staat es auch nicht dulden. Es ist eben nur ein Überbleibsel aus anderen Zeiten, und bringt viel Geld ins Land :wink:

_________________
Der mächt´ge Herr mit Schrei´n und Droh´n bricht Reiche und Städte zu Grunde,
still heilet der Bauer und sein Sohn
des Landes blutende Wunde.

(Erik Gustav Geijer, 1783-1847, schwedischer Schriftsteller)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 27. Jul 2019, 15:04 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: Di 20. Nov 2012, 05:09
Beiträge: 7127
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Sehe ich auch so. Das ist gewachsen, wie der Zwergstaat Monaco. Interessante Geschichte übrigens.
Das Fürstentum in Australien ist wohl auch nur geduldet und bringt vermutlich mehr ein als die verlorenen Steuern. Aber ob die sich da mehr Spinner gefallen lassen?

_________________
"Leben ist nicht genug." Sagte der Schmetterling.
"Sonne, Freiheit und eine kleine Blume muß man haben!"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 41 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Wohnen und Arbeiten im grenznahen Tschechien
Forum: Kontaktbörse
Autor: Pani
Antworten: 5
Mikronation für Aussteiger
Forum: Träumerei & Ideen-Ecke
Autor: MaikChB
Antworten: 47
Die Aussteiger bzw. Umsteiger in Tschechien
Forum: Vorstellungs Thread
Autor: andel
Antworten: 3
Mikronation
Forum: Bücher, Filme und Medien
Autor: m0rph3us
Antworten: 19
Mikronation/Zwergenstaat
Forum: Träumerei & Ideen-Ecke
Autor: supertramp
Antworten: 46

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Erde, Bau, NES, Liebe, TV

Impressum | Datenschutz