Aussteiger und Selbstversorger Forum

Für Träumer und Realisten.
Aktuelle Zeit: Fr 23. Aug 2019, 18:21

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Was fuer ein Tag?
BeitragVerfasst: Mo 5. Aug 2019, 20:09 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: Di 20. Nov 2012, 05:09
Beiträge: 5727
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Einer der frischen Gurkentoepfe ist bereits schlecht.
Ich will die Kartoffeln bewaessern und vergesse den Hahn meines IBC-Containers zu schließen. Mein Wochenvorrat von 1000 Liter Wasser ist weg.
Chronologisch nicht korrekt, aber der Holzherd im Waschhaus ist mir explodiert. Gottseidank war ich grad nicht da. Die Backofentuer hat es aufgesprengt, Plastik das dort jemand rein getan hat brannte am Boden und die Herdplatten hat es raus gehoben.
Wenn ihr einen Holzherd anfeuert, vergewissert euch immer ob nicht jemand eine Spraydose in die Backroehre gelegt hat!

_________________
"Leben ist nicht genug." Sagte der Schmetterling.
"Sonne, Freiheit und eine kleine Blume muß man haben!"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: Mo 5. Aug 2019, 20:09 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was fuer ein Tag?
BeitragVerfasst: Mo 5. Aug 2019, 20:12 
Offline
Selbstversorger
Benutzeravatar

Registriert: Mi 3. Apr 2019, 19:15
Beiträge: 470
Wohnort: Puebla
Wow ... kein sehr guter würde ich sagen.

Wer sollte dir eine Spraydose in deinen Ofen legen?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Was fuer ein Tag?
BeitragVerfasst: Mo 5. Aug 2019, 20:29 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: Di 20. Nov 2012, 05:09
Beiträge: 5727
Wohnort: Sachsen-Anhalt
In dem Haus leben meine Mutter und Vater. Der Ofen ist schon seit Jahren deaktiv. Die Backroehre wurde wohl im Laufe der Zeit als Ablagefach benutzt. Ich hab den reaktiviert um kostenlos Marmelade zu kochen.
Da war noch mehr drin. Lederwaesche und eine Flasche mit einer Flüssigkeit die ich nicht identifizieren konnte. Haette schlimmer rummsen koennen. Vor allem haette ich daneben stehen koennen.
Ironischerweise hatte ich ne blöde Ahnung. Dachte nur dass der Kamin verstopft sein könnte oder der Ofen nicht richtig ziehen.

_________________
"Leben ist nicht genug." Sagte der Schmetterling.
"Sonne, Freiheit und eine kleine Blume muß man haben!"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Was fuer ein Tag?
BeitragVerfasst: Mo 5. Aug 2019, 20:34 
Offline
Selbstversorger
Benutzeravatar

Registriert: Mi 3. Apr 2019, 19:15
Beiträge: 470
Wohnort: Puebla
Achsoooo ... Das ist quasi noch so ne alte Küchenhexe und du hast den Kamin eingefeuert ohne das Backofenfach zu checken? Verstehe ich das richtig?

Und da war quasi eine Explosive Mischung verstaut.

Gut das niemand was passiert ist!

Momentan lässt nix aus :lach:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Was fuer ein Tag?
BeitragVerfasst: Mo 5. Aug 2019, 20:43 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: Di 20. Nov 2012, 05:09
Beiträge: 5727
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Quasi... ja :oops: Das ging nicht von jetzt auf gleich. Hatte schon vorher ein Loch im Kamin zugemauert, Steine verfugt und überhaupt das Ofenrohr erst mal wieder rein gequetscht. Den ganzen Herd erst mal gesäubert. Aber das verdammte Backfach...

_________________
"Leben ist nicht genug." Sagte der Schmetterling.
"Sonne, Freiheit und eine kleine Blume muß man haben!"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Was fuer ein Tag?
BeitragVerfasst: Mo 19. Aug 2019, 22:06 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: Di 20. Nov 2012, 05:09
Beiträge: 5727
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Heute habe ich noch mal einen Testlauf mit dem Ofen gemacht.
Ich verstehe nicht warum kostenloses Pappelholz als Heizmaterial so niedrig im Kurs steht. Mein Kumpel hat mir sogar sein Kiefernholz geschenkt und sich selber Holz gekauft.
Jedenfalls haben wenige kleine Scheite Pappelholz, nur wenige Monate abgelagert, eine Stunde Glut ergeben.

_________________
"Leben ist nicht genug." Sagte der Schmetterling.
"Sonne, Freiheit und eine kleine Blume muß man haben!"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Was fuer ein Tag?
BeitragVerfasst: Mo 19. Aug 2019, 22:07 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: So 9. Sep 2012, 17:45
Beiträge: 5004
Wohnort: NRW
Megalitiker hat geschrieben:
Jedenfalls haben wenige kleine Scheite Pappelholz, nur wenige Monate abgelagert, eine Stunde Glut ergeben.


klar, wieso den nicht :D

_________________
Nature Doesn't Need People!
Mit dem Bewusstwerden der eigenen Sterblichkeit steigt die Wertschätzung der eigenen Lebenszeit.
http://schwarwel-karikatur.com/wp-conte ... warwel.jpg
https://i0.gmx.net/image/978/33756978,p ... ize-xl.jpg


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Was fuer ein Tag?
BeitragVerfasst: Mo 19. Aug 2019, 22:44 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: Di 20. Nov 2012, 05:09
Beiträge: 5727
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Na, andere sind ja der Meinung das Pappel wie Papier abbrennt.

_________________
"Leben ist nicht genug." Sagte der Schmetterling.
"Sonne, Freiheit und eine kleine Blume muß man haben!"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Was fuer ein Tag?
BeitragVerfasst: Mo 19. Aug 2019, 23:42 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: So 9. Sep 2012, 17:45
Beiträge: 5004
Wohnort: NRW
ist halt kein hartholz und deshalb darf man auch die scheite nicht zu klein machen.

an sich sollte man immer einen holzvergaserofen wie ein holzvergaserkessel machen, da gibt es auch kaum emissionen.

https://cdn.imgbin.com/11/16/0/imgbin-b ... 9c7vQD.jpg

die flamme brennt dann nach unten

_________________
Nature Doesn't Need People!
Mit dem Bewusstwerden der eigenen Sterblichkeit steigt die Wertschätzung der eigenen Lebenszeit.
http://schwarwel-karikatur.com/wp-conte ... warwel.jpg
https://i0.gmx.net/image/978/33756978,p ... ize-xl.jpg


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Nisthilfe fuer Hupfdohlen
Forum: Tiere / Tierhaltung
Autor: Megalitiker
Antworten: 3
Freigrenze fuer Altpapier in der Mietwohnung
Forum: OFF-TOPIC
Autor: Megalitiker
Antworten: 36
Antwort fuer Frosch
Forum: Aussteigen / Auswandern - Freie Diskussion
Autor: Megalitiker
Antworten: 2

Tags

Haus, NES

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Erde, Bau, NES, Liebe, TV

Impressum | Datenschutz