Aussteiger und Selbstversorger Forum

Für Träumer und Realisten.
Aktuelle Zeit: Fr 14. Mai 2021, 22:13

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: warum auf BGE warten wenn .....
BeitragVerfasst: So 26. Jan 2014, 19:22 
Offline
Guru
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Mär 2012, 08:46
Beiträge: 1836
.....Kriegsgefangenensold beantragt werden kann ;)

Wer Zeit und Lust hat ???

https://www.youtube.com/watch?v=XvXmxmrKHe0

_________________
__________________

unsere Winterflucht 2019/20 (externe Website)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: So 26. Jan 2014, 19:22 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di 28. Jan 2014, 23:58 
Offline
Aussteiger

Registriert: Do 31. Okt 2013, 18:27
Beiträge: 179
Wohnort: Bayern
kurz und knapp:

Das ist der Hammer!

_________________
Liebe das Leben, lebe die Liebe!
Bleibe Mensch und lebe fair!
Leben und Leben lassen!
Mach Dich nicht größer oder kleiner!
Bleib immer in Augenhöhe!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi 29. Jan 2014, 11:20 
Offline
Durchgeknallt
Benutzeravatar

Registriert: Do 9. Aug 2012, 18:40
Beiträge: 2533
Einer meinte auch mal man könne mit einem Fantasienummernschild fahren, weil das ja eh ungültig ist etc. was weiß ich.
Das war der Typ der Ufos gesehen hat und glaubt Jesus war ein Alien, keine Ahnung mehr wie der hieß.
Hat auch eine Zeit lang geklappt, weil die Behörden irritiert waren.
Schließlich muss man sich erst an etwas neues gewöhnen.
Letztlich ist die Quittung aber doch gekommen.

LG


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi 29. Jan 2014, 20:27 
Offline
Aussteiger

Registriert: Di 9. Apr 2013, 17:36
Beiträge: 154
ja, hört sich spannend an ...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do 30. Jan 2014, 20:33 
Offline
Backpacker

Registriert: Fr 10. Jan 2014, 21:36
Beiträge: 26
Hallo, hatte mich auch mal mit dem Thema befasst. Meiner Meinung nach juristisch einwandfrei nur die Durchsetzbarkeit. Wir kriegen die BRD ja auch nicht weg. Ihre BRD Richter lassen das wohl eher nicht zu. Lebt der Mann noch oder ist Er noch auf freiem Fuss mAN IST HEUTE SEHR SCHNELL IN DER sPYCHATRIE UND MAN WÄRE DORT NICHT DER ERSTE gESUNDE:
eAGL: lg

_________________
ein guter Mensch zu sein und ein besserer Mensch zu werden


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do 30. Jan 2014, 21:57 
Offline
Waldschrat
Benutzeravatar

Registriert: Sa 28. Dez 2013, 17:20
Beiträge: 818
Aber wenigstens ist eine Psychiatrie kein Hochsicherheitsknast.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr 31. Jan 2014, 12:52 
Offline
Guru
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Mär 2012, 08:46
Beiträge: 1836
Der Mann hat auch ein kurzes Video zum weiteren Verlauf gepostet. Der oberste Bundesgerichtshof hat die Anklage ohne Begründung abgelehnt. Soviel dazu. Einfach abgelehnt weil abgelehnt. Fertig...

_________________
__________________

unsere Winterflucht 2019/20 (externe Website)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr 31. Jan 2014, 21:46 
Offline
Aussteiger

Registriert: Do 31. Okt 2013, 18:27
Beiträge: 179
Wohnort: Bayern
Wer ein bisserl buddelt, der findet genügend Hinweise/Fälle, aus denen ersichtlich ist, daß es "den Rechtsstaat" BRD eigentlich gar nicht gibt, sondern Willkür herrscht, wenn es um die Interessen bestimmter Kreise/Personen/Personengruppen geht. Das geht schon los, wenn Mensch Nachteile durch diese Bananenrepublik erlitten hat und dann seine Rechtsansprüche gegen die BRD GmbH gerichtlich geltend macht.

Der Fall Harry Wörz, gerade auf ARD als Verfilmung gelaufen und wie ich finde eine sehr gut nachgestellte, total betroffen machende, läßt erahnen, wie es um dieses Rechtssystem bestellt ist.

Mich hat's jedenfalls mächtig gerissen, während des Filmes.

Seit Dienstag leide ich an einer vermuteten Lebensmittelvergiftung und quäle mich wieder auf die Beine zu kommen, da fiel es mir besonders schwer, nicht auch noch Magen-Darm-Trackt komplett auszukotzen, weil mich dieser Film so sehr aufgewühlt hatte.

Was mir heute gleich aufgefallen ist, das yeti noch nicht hier war.
Da mache ich mir echt Sorgen, hatte eine PM von ihm, von gestern und der Inhalt hat mich auch getroffen.

_________________
Liebe das Leben, lebe die Liebe!
Bleibe Mensch und lebe fair!
Leben und Leben lassen!
Mach Dich nicht größer oder kleiner!
Bleib immer in Augenhöhe!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa 1. Feb 2014, 23:15 
Offline
Backpacker

Registriert: Fr 10. Jan 2014, 21:36
Beiträge: 26
Hi, also ich habe mal auf niedrigem Niveau die Sache mit den Behörden angetestet.
Also nach langem Schriftverkehr und viel Blabla. Verweigerung der Legitimation dere BRD oder irgenwelcher persönlicher Legitimation der Sachbearbeiter. Weiterreichung prinzipiell an Vorgesetzte. Es wird immer unpersönlicher ihrerseits. Was hzeisst versuchen sich juristisch abzusichern. Verweise hier auf das Milgram Experiment und das Stanford Prison Experiment. Befehlshirachie und Verantwortungzuweisung nach oben.
Mit meiner Restmülltonne lassen sie mich vernünftigerweise seit dem in Ruhe als ich mich auf meine Menschenrechte UN Resolution 217/A 1948 , Bürgerrecht 1966 wegen meines GFlauben welcher mir iunvernünftige Handlungen verbietet.
Die Strafzettel für zu schnell fahren und falsch parken habe ich bezahlt weil ich vermeiden wollte Schufa-Eintragungen wegen mkeines Geschäftes.
Also, die falschen Beamten und Bediensteten definieren sich rein über Gewalt. Das ist ganz klar Faschismus. Und ich behaupte Banker und Bedienstete sind sich mehrheitlich bewusst darüber und es ist Ihnen egal. Gute Pensionen, leichter job und Masse meckert ja nicht. Wenn man Bankern und Bediensteten den Ball zuspielt. Gefriert das freundliche lächeln ein und sie zeigen ihr wahres Gesicht.
Eigentlich würde ich bei den Nürnberger Prozessen 2.0 gerne Gnade walten lassen. Aber wie es bei der UN Res. 1948 damit nie wieder jemand aufstehen muss gegen Tyreanei und Unterdrückung muss leider ein Exempel statuiert werden welches verhinder das nocheinmal Menschen so unmenschlich handeln. Es sind Verbrecher. Ich hätte gelegentlich weinen können und habe es sie wissen lassen. Ich kann mir vorstellen wie man sich 1933-1945 gefühltr haben muss.
Letzthin wurde ich von Antifa als Nazi betitelt. Welch eine Ironie. Ganz wichtig, neulich durfte ich jemand wirklich ganz hohem in der Öffentlichkeit eine Frage stellen. Er hat nicht gelogen, Er hat nur nicht die Wahrheit gesagt bzw. die Frage nicht beantwortet aber viel geredet. Und das machen die Burschen schon mehr als 2500 Jahre so. Blabla ohne Inhalt. Und die Masse ist das Problem. Die fressen das Alle und freuen sich auch noch.
Gut vor ein paar Jahren war ich auch nicht. Hoffe immer noch auf einen Impuls aus dem Universum.
Zitat: Der Kaiser ist ja nackt und trägt gar keine Kleider. (Ein kleines Kind)
Aus einem Märchen. Zitat: Du böse Hexe aus den Norden. Nun hast Du keine Macht mehr über uns. Wir können Dich nicht mehr sehen! Daraufhin drehten sich Alle um. Und niemand konnte mehr die böse Hexe sehen.
Daraufhin hatte sie keine Macht mehr über die Menschen und verging zu Staub. So einfach kann es sein. Einfach ignorieren. lach!
LG

_________________
ein guter Mensch zu sein und ein besserer Mensch zu werden


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So 2. Feb 2014, 18:40 
Offline
Guru
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Mär 2012, 08:46
Beiträge: 1836
:thumbsup:

Der mit der Hexe ist ja noch besser als der vom Kaiser, der ja gerne mal als Beispiel genommen wird.

Ich hab schon früher gesagt, wenn ich mal wieder beim Mist machen erwischt wurde und die Frage kam :" wenn das nun jeder machen würde ?" - "dann würde auch keiner was sagen weil das ja jeder machen würde" ;)

Umkehrschluss "wenn da keiner mitmachen würde.." Aber da sind wir wieder beim wenn und aber....

_________________
__________________

unsere Winterflucht 2019/20 (externe Website)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

ESM oder warum es in Europa bald ungemütlich wird
Forum: OFF-TOPIC
Autor: Bifröst Beberast
Antworten: 27
Warum seid ihr so?
Forum: Umfragen
Autor: nemo
Antworten: 21
Warum nennt man Fidschis so?
Forum: OFF-TOPIC
Autor: Megalitiker
Antworten: 15
Hans Joachim Maaz: Warum unsere Gesellschaft so krank is
Forum: Bücher, Filme und Medien
Autor: strega
Antworten: 5
Warum aussteigen???
Forum: Aussteigen / Auswandern - Freie Diskussion
Autor: Jen***
Antworten: 1

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Erde, Bau, NES, Liebe, TV

Impressum | Datenschutz