Aussteiger und Selbstversorger Forum

Für Träumer und Realisten.
Aktuelle Zeit: Do 13. Mai 2021, 08:18

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 349 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 20, 21, 22, 23, 24  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: VT, oh je oh je...
BeitragVerfasst: Mi 26. Aug 2020, 13:01 
Offline
Schamane
Benutzeravatar

Registriert: So 6. Okt 2019, 19:42
Beiträge: 669
Wohnort: Klimazone 7B
silvi73 hat geschrieben:
aber die MOMO ist eindeutig. es gibt mehr tote aus welchem grund auch immer.

https://www.euromomo.eu/graphs-and-maps

:daumen eindrucksvolle Seite.

_________________
In Wien, Sylvesterpfad abgesagt.

MNS COVID MED UNI WIEN
virologe-drosten-die-pandemie-wird-jetzt-erst-richtig-losgehen



coronavirus-in-manaus

israel-covid-19-patienten-werden-unterirdisch-versorgt


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: Mi 26. Aug 2020, 13:01 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: VT, oh je oh je...
BeitragVerfasst: Mi 26. Aug 2020, 14:00 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: Di 20. Nov 2012, 05:09
Beiträge: 7128
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Na wenn es die Maus sagt, ist es ja wesentlich kompetenter als bei Professor Bhakdi :wink:
Das Apotheker vor Corona eine Maske getragen haben ist mir neu und hinter ihrer Scheibe brauchen sie auch keine.
Bhakdi streitet ja nicht ab dass es Covid gibt, aber er kritisiert den Umgang damit.
Wie wäre es denn, wenn die Leute die vorbelastet sind, sich durch echte Masken schützen? Und uns normale soll man in Ruhe lassen.
Aber ich zweifle eh alles an. Wisst ihr wann ich umgedacht hab? Als ich von drakonischen Strafen gehört hab, zum Beispiel für eine Familie, die den Mindestabstand nicht eingehalten hat, oder ein Rentnerpaar, das in seinem Zweitwohnsitz gelebt hat. Also alles Sachen die mit der Verbreitung eines Virus nix zu tun haben. Da wusste ich, dass es keine Pandemie gibt, sondern dass hier nur Faschismus salonfähig gemacht werden soll.

_________________
"Leben ist nicht genug." Sagte der Schmetterling.
"Sonne, Freiheit und eine kleine Blume muß man haben!"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: VT, oh je oh je...
BeitragVerfasst: Mi 26. Aug 2020, 15:08 
Offline
Schamane
Benutzeravatar

Registriert: So 6. Okt 2019, 19:42
Beiträge: 669
Wohnort: Klimazone 7B
Megalitiker hat geschrieben:
Da wusste ich, dass es keine Pandemie gibt, sondern dass hier nur Faschismus salonfähig gemacht werden soll.
:shock: :shock: :shock:
Und es kommt noch schlimmer viel schlimmer.
Dieser faschistische Stadtsenat verbietet den aufrechtesten freiheitsdürstenden verzweifelt an das Grundgesetz geklammerten (Reichs)Bürgern ihr elementarstes Recht auf Maskenfreie uneingeschränkte Meinungsäußerung.

_________________
In Wien, Sylvesterpfad abgesagt.

MNS COVID MED UNI WIEN
virologe-drosten-die-pandemie-wird-jetzt-erst-richtig-losgehen



coronavirus-in-manaus

israel-covid-19-patienten-werden-unterirdisch-versorgt


Zuletzt geändert von speckgürtler am Mi 26. Aug 2020, 15:15, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: VT, oh je oh je...
BeitragVerfasst: Mi 26. Aug 2020, 15:15 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: Di 20. Nov 2012, 05:09
Beiträge: 7128
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Ich weiss schon. Da hatten sich die Gelbwesten angekündigt. War ja klar ja.

_________________
"Leben ist nicht genug." Sagte der Schmetterling.
"Sonne, Freiheit und eine kleine Blume muß man haben!"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: VT, oh je oh je...
BeitragVerfasst: Mi 26. Aug 2020, 15:25 
Offline
Schamane
Benutzeravatar

Registriert: So 6. Okt 2019, 19:42
Beiträge: 669
Wohnort: Klimazone 7B
Zitat:
Wie wäre es denn, wenn die Leute die vorbelastet sind, sich durch echte Masken schützen? Und uns normale soll man in Ruhe lassen.

Alter, jetzt übertreibe ich auch einmal.
Willst du wirklich ein Viertel der Bevölkerung Monate bis Jahrelang absondern? Weil dieser unverantwortliche Teil der Bevölkerung nicht bereit ist die kleinsten Anstrengungen für eine Eindämmung der Seuche zu leisten dann sollen die Alten den Rest ihres Lebens in Schutzräumen und Sauerstoffzelten verbringen???
:shock: :shock: :shock:
Das würde ich als Faschismus bezeichnen.

Es gibt auch Junge die an der Seuche verenden oder chronische körperliche Schäden an Lunge Herz oder Nieren davontragen.

_________________
In Wien, Sylvesterpfad abgesagt.

MNS COVID MED UNI WIEN
virologe-drosten-die-pandemie-wird-jetzt-erst-richtig-losgehen



coronavirus-in-manaus

israel-covid-19-patienten-werden-unterirdisch-versorgt


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: VT, oh je oh je...
BeitragVerfasst: Mi 26. Aug 2020, 16:08 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: Di 20. Nov 2012, 05:09
Beiträge: 7128
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Das wird uns zumindest gesagt.
Also ganz langsam wie auf einem anderem Forum.
Wer weiss daß er Anfällig ist, kann sich durch richtige Masken schützen und Massenauflaeufe meiden. Wer das jetzt nicht schon tut, nach dem Motto: "Ich bin ja geschützt, weil andere Maske tragen!" Pardon, dem ist eh nicht viel an seiner Gesundheit gelegen.
Aber wie kommst du darauf das Alte und Kranke weggesperrt würden? Gehörst du auch zu denen, die den Mauli auf offener Straße tragen?
Diese Menschen sind abgesehen vom Einkauf in keiner Weise mir gegenüber eingeschränkt. Und wenn man uns alle unter Maske zwängt, wird es für die, die sie nötig haben kein Problem darstellen. Aber gesunde Personen in Sippenhaft zu nehmen, dass ist Egoismus. Der Maulkorbzwang ist ein riesiger Einschnitt in unser Leben. Freiwillig darf sich jeder wie ein Idiot aufführen.

_________________
"Leben ist nicht genug." Sagte der Schmetterling.
"Sonne, Freiheit und eine kleine Blume muß man haben!"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: VT, oh je oh je...
BeitragVerfasst: Do 27. Aug 2020, 19:21 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Di 6. Mai 2014, 20:07
Beiträge: 3291
Wohnort: Perle des Erzgebirges
Mega, die Masken funktionieren leider andersherum.
Die, die Schutz bedürfen können sich damit nur bedingt schützen, aber die die Krankheitserreger in sich tragen geben diese schlechter weiter.
Damit ergibt es schon Sinn das die Masse Masken tragen soll um die gefährdete Minderheit zu schützen.
Freiwillig will das wohl keiner tun weil es die gesunden ja nicht betrifft.
Es würde "reichen" wenn nur die kranken masken tragen würden, die wissen das aber erst wenn es zu spät ist. Maskenpflicht hebelt also den Egoismus der Menschen ein wenig aus.

Mfg

_________________
Was wir in dieser Welt brauchen sind ein paar Verrückte mehr, denn seht wohin uns die Normalen gebracht haben. "George Bernard Shaw"
Glaubt an morgen und pflanzt einen Baum.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: VT, oh je oh je...
BeitragVerfasst: Fr 28. Aug 2020, 00:55 
Offline
Aussteiger

Registriert: Mi 30. Okt 2013, 21:24
Beiträge: 262
Henry Maske würde auch Maske tragen, wenn er Maskalin nehmen würde...

_________________
lieber es nötig haben und zu haben, als es nicht nötig haben und nicht zu haben


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: VT, oh je oh je...
BeitragVerfasst: Fr 28. Aug 2020, 10:23 
Offline
Freak

Registriert: Do 6. Okt 2016, 09:49
Beiträge: 1285
Wohnort: Altenstein
Das Virus hat keine nennenswerte Payload, besteht hauptsächlich aus wirrem dysfunktionalem Basengibberish (leerer Speicherplatz).... lediglich unterscheiden tut es sich durch drei statt einem Weg in die Zellen der Zielgewebe zu gelangen... Es ist also wie eine Artellerierakete ohne Gefechtskopf....

Vermutlich wird der "Warhead" diesen Winter nachgeliefert und hybridisiert dann Invivo irgendwie...

Ich finde es bemerkenswert dass nach 8Monaten+ im Umlauf immernoch keine Proben davon zu erhalten waren... alle veröffentlichen Sequenzen sind sekundärquellen... und daher unvertrauenswürdig...


Ich muss sagen alles sehr nebulös im besten falle


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: VT, oh je oh je...
BeitragVerfasst: Fr 28. Aug 2020, 11:44 
Offline
Freak

Registriert: Do 6. Okt 2016, 09:49
Beiträge: 1285
Wohnort: Altenstein
https://www.bitchute.com/video/E4HYbQygiZtT/

http://www.alt-market.com/index.php/articles/4314-the-totalitarian-future-globalists-want-for-the-entire-world-is-being-revealed

usw...

Thedore Kaczynski was right after all...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: VT, oh je oh je...
BeitragVerfasst: Fr 28. Aug 2020, 12:25 
Offline
Schamane
Benutzeravatar

Registriert: So 6. Okt 2019, 19:42
Beiträge: 669
Wohnort: Klimazone 7B
m0rph3us hat geschrieben:
Damit ergibt es schon Sinn das die Masse Masken tragen soll um die gefährdete Minderheit zu schützen.
Freiwillig will das wohl keiner tun weil es die gesunden ja nicht betrifft.

Genau dieses, die Coronasituation ist wie am ersten Tag, SIE haben immer noch nichts was dagegen hilft. Kleine Verbesserung um das Problem einzugrenzen bessere Behandlungsmöglichkeiten besseres Management. Aber es ist ansteckend und verbreitet sich über unverantwortliche und dumme Menschen die sich bedenkenlos anstecken und das Virus in ihren KREISEN weitergeben. Dann stecken sich Kirchenkreise, Arbeiter in Schlachthöfen in Logistiklagern Erntehelfer an und wir ALLE dürfen uns dann über Lockdowns freuen.
Wenn es zu keinen schlimmen Ereignissen kommt dann nur weil VIELE das Richtige tun, das Virus ist immer noch in der Warteposition.

Also Maske auf und durch, wie unser cooler Infektiologe immer zu sagen pflegt. Das ist das EINZIGE was JEDER tun kann.

_________________
In Wien, Sylvesterpfad abgesagt.

MNS COVID MED UNI WIEN
virologe-drosten-die-pandemie-wird-jetzt-erst-richtig-losgehen



coronavirus-in-manaus

israel-covid-19-patienten-werden-unterirdisch-versorgt


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: VT, oh je oh je...
BeitragVerfasst: Sa 29. Aug 2020, 11:47 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: Di 20. Nov 2012, 05:09
Beiträge: 7128
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Das redet man euch ein, dass ihr andere schützt. Nur so ist der Maulkorb besser zu vermarkten. Natürlich gibt es Masken die schützen. In der Gesamtheit aber macht Maske krank. Durch Studie bewiesen. Innewiesen ist jedoch, dass sie andere schützen soll.

_________________
"Leben ist nicht genug." Sagte der Schmetterling.
"Sonne, Freiheit und eine kleine Blume muß man haben!"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: VT, oh je oh je...
BeitragVerfasst: Sa 29. Aug 2020, 12:41 
Offline
Freak

Registriert: Do 6. Okt 2016, 09:49
Beiträge: 1285
Wohnort: Altenstein
Hä? wenn sich jeder selbst schützt, besteht keine Notwendigkeit etwas zu tun, für die die es nicht tun wollen.
Die eigene Ägide über die eigene Wehrhaftigkeit und -Fähigkeit ist die Wurzel und der Kern von Individualismus und individueller Freiheit.


Die Konstruktion des "Gefährder-Begriffs" ist schlicht das Machwerk von astreinen Psychopathen - und wer sich davor verbeugt ist einfach ein Volltrottel und tut mir leid - weil er offenbar nichtmal Herr seinerselbst sein dürfte.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: VT, oh je oh je...
BeitragVerfasst: Sa 29. Aug 2020, 18:03 
Offline
Schamane
Benutzeravatar

Registriert: So 6. Okt 2019, 19:42
Beiträge: 669
Wohnort: Klimazone 7B
Megalitiker hat geschrieben:
Das redet man euch ein, dass ihr andere schützt. Nur so ist der Maulkorb besser zu vermarkten. Natürlich gibt es Masken die schützen. In der Gesamtheit aber macht Maske krank. Durch Studie bewiesen. Innewiesen ist jedoch, dass sie andere schützen soll.

Diese Art von Studien existieren nicht, das sind nur Hirngespinste der Covidioten.

Die Masken dienen vorwiegend dazu die Ausbreitungsketten zu unterbrechen, die Clusterbildungen zu unterbinden. Das einzige was man derzeit gegen Corona tun kann.

Was die Ignoranten betrifft kann man nur auf Darwin hoffen, bei 5% Mortalität und dauernden Folgeschäden, ohne jetzt individuelle Zuweisung.

_________________
In Wien, Sylvesterpfad abgesagt.

MNS COVID MED UNI WIEN
virologe-drosten-die-pandemie-wird-jetzt-erst-richtig-losgehen



coronavirus-in-manaus

israel-covid-19-patienten-werden-unterirdisch-versorgt


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: VT, oh je oh je...
BeitragVerfasst: Sa 29. Aug 2020, 18:35 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: Di 20. Nov 2012, 05:09
Beiträge: 7128
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Ich muss etwas lachen. Ich weiss zwar was du meinst. Aber Covidioten nennen wir die Maskenfetischisten.
Ich muss dich enttaeuschen. Ihr Gläubigen Haut solche Hoaxes ungeprüft raus. Aber nein, die Studie existiert und ist seriös.
16 Neuansteckungen in Sachsen-Anhalt. Niemand weiss wie viele Tote es in Deutschland gab.
Hinterher wird es wie mit HIV sein. Viel Gedöns um nichts.

_________________
"Leben ist nicht genug." Sagte der Schmetterling.
"Sonne, Freiheit und eine kleine Blume muß man haben!"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 349 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 20, 21, 22, 23, 24  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Erde, Bau, NES, Liebe, TV

Impressum | Datenschutz